Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachrichtenüberblick Dormagen

City lädt Sonntag zum Familien-Shopping ein

Dormagen: Statt Ruhe wird am Sonntag auf der Kölner Straße Trubel und gute Laune erwartet. Die Coronaregeln müssen aber eingehalten werden.

Statt Ruhe wird am Sonntag auf der Kölner Straße Trubel und gute Laune erwartet. Die Coronaregeln müssen aber eingehalten werden.
(Foto: Dormago - duz)
(22.09./16:10) Gemütlich bummeln mit der gesamten Familie, in Ruhe stöbern, anprobieren, reinschmökern, aussuchen und zum Abschluss zusammen entspannt essen gehen oder ein Eis auf die Hand: Dazu laden die Händler und Gastronomen der Innenstadt am verkaufsoffenen Sonntag, 27. September, von 13 bis 18 Uhr, ein. Der familienfreundliche Shopping-Sonntag am letzten ...weiterlesen

Taschendiebinnen auf frischer Tat ertappt

Dormagen: Taschendiebstahl (Symbolbild)

Taschendiebstahl (Symbolbild)
(Foto: Polizei)
(22.09./16:01) Am Montag, 21. September, beobachteten Zivilbeamte der Bundespolizei einen Taschendiebstahl. Gegen 12:15 Uhr wurden die Beamten in dem Zug der Linie S 11 auf drei Frauen aufmerksam, die verdächtig das mitgeführte Handgepäck der Zugfahrgäste ausspähten. Am Bahnhof Dormagen verließ das Trio den Zug und begab sich in ein Geschäft an der Kölner Straße. ...weiterlesen

Herbstferienangebote in der „Rübe“ und im „Dreizack“

(22.09./15:46) In knapp drei Wochen beginnen die Herbstferien. Deshalb bieten das Jugendzentrum „Die Rübe“ und das Kinder- und Jugendzentrum „Dreizack“ verschiedene Ferienangebote für Kinder und Jugendliche an. Ein Überblick: Die „Rübe“ Die „Rübe“ bietet vom 12. bis 16. Oktober, jeweils von 11 bis 14 Uhr, ein professionelles Bewerbungstraining an. Es ...weiterlesen

Leseabend: Auf Beethovens Spuren

(22.09./15:30) Zu einem Leseabend auf Beethovens Spuren laden die Stadtbibliothek und die Musikschule für Mittwoch, 7. Oktober, ein. Der Kölner Michael Schikowski wird ab 18.30 Uhr in der Bibliothek Beethovens Leben und Werk literarisch mit Werken unter anderem von Marcel Proust, Thomas Mann und Lew Tolstoi aufarbeiten. Der Abend wird musikalisch begleitet von Schülerinnen ...weiterlesen

Kreis startet Umfrage zum Engagement im Fairen Handel

Dormagen: Verena Tranzer ist die Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik des Rhein-Kreises

Verena Tranzer ist die Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik des Rhein-Kreises
(Foto: Stefan Bünting / Rhein-Kreis Neuss)
(22.09./15:26) Rhein-Kreis Neuss. Wo engagieren sich Migrantenvereine und -initiativen im Fairen Handel? Dazu hat der Rhein-Kreis Neuss, der 2010 erster Fairtrade-Kreis Deutschlands wurde, jetzt eine Umfrage gestartet. Verena Tranzer, Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik des Rhein-Kreises Neuss, hat Migrantenvereine im Kreis angeschrieben, um deren Engagement ...weiterlesen

Info: Geöffnete Lebensmittel nicht sofort wegwerfen

Dormagen: Ein Fall für die Tonne?

Ein Fall für die Tonne?
(Foto: monicore - Pixabay)
(22.09./14:51) Angebrochene Grillsaucen, nicht aufgebrauchter Joghurt, geöffnete Fruchtsäfte oder Eier, die schon lange im Kühlschrank liegen: In jedem Haushalt finden sich manchmal Lebensmittel in geöffneten Verpackungen oder mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Viele Verbraucher sind dann unsicher, ob die Produkte noch genießbar sind, und werfen sie ...weiterlesen

Michael Dries ist neuer Chef der Dormagener SPD-Fraktion

Dormagen: Michael Dries

Michael Dries
(Foto: Dormago Archiv)
(21.09./22:05) Dormagen. Michael Dries ist neuer Vorsitzender der Dormagener SPD-Fraktion. Die 18 frisch gewählten Ratsmitglieder der Sozialdemokraten wählten den 44-Jährigen am Abend zum Nachfolger von Andreas Behncke, der sich künftig auf Kreisebene engagieren will und am kommenden Sonntag, 27. September, in der Stichwahl zum Landrat steht. Dries ist aktuell noch ...weiterlesen

INEOS: Nach Entgleisung Sperrung von Brücke und Parallelweg

(21.09./21:20) Nach Einschätzung der Werkfeuerwehr und der Fachkräfte vor Ort wurde entschieden, die beiden entgleisten Bahnkesselwagen vor der Bergung zu entleeren. Dazu soll das darin befindliche Produkt in bereitgestellte leere Bahnkesselwagen umgepumpt werden. Es handelt sich dabei um Ethylenoxid, das als Grundstoff zur Herstellung von Waschmitteln dient. Wie ...weiterlesen

KEINE neuen Wahlbenachrichtigungen für die Stichwahl

(21.09./18:36) Aus gegebenem Anlass weist die Stadt Dormagen noch einmal darauf hin, dass für die Stichwahl am kommenden Sonntag, 27. September, keine neuen Wahlberichtigungen verschickt werden. Wer sich bereits bei der Kommunalwahl im Falle einer Stichwahl für die Briefwahl entschieden hat, muss nichts unternehmen. Sollte der Briefwahlschein jedoch nicht bis ...weiterlesen

Zeugen gesucht: Radfahrerin muss ausweichen und stürzt

(21.09./18:24) Gohr. Am Samstag, 19. September, zog sich eine über 80-jährige Radfahrerin Verletzungen zu, als sie gegen 17:15 Uhr auf einem Wirtschaftsweg einem Auto ausweichen musste und dabei zu Fall kam. Nach ihren Angaben war ein dunkles Auto mit einem Mann am Steuer und nicht geringer Geschwindigkeit ihr entgegengekommen und auch nachdem sie stürzte einfach ...weiterlesen

Weggeworfener Müll ist eine langlebige Umweltverschmutzung

Dormagen: Weggeworfene Getränkedosen sind ein Problem für Natur und Umwelt

Weggeworfene Getränkedosen sind ein Problem für Natur und Umwelt
(Foto: Willfried Wende - Pixabay)
(21.09./15:31) Ein letzter großer Schluck und schon wird die Getränkedose weggeworfen – leider nicht immer in einen Mülleimer. Dabei bedenken viele gar nicht, wie lange es eigentlich dauert, bis Unrat in der Natur verrottet ist. Die Getränkedose beispielweise benötigt zwischen 50 und 500 Jahre bis sie komplett abgebaut ist. Eine Plastikflasche benötigt im Durchschnitt ...weiterlesen

Judo: Vom roten Fuchs bis zum schwarzen Panther

Dormagen: Leonie Beyersdorf holte Silber bei der Landessichtung in Velbert

Leonie Beyersdorf holte Silber bei der Landessichtung in Velbert
(Foto: JC Nievenheim)
(21.09./14:44) Velbert / Nievenheim. Nach über einem halben Jahr Pause fand der erste Judo-Wettkampf seit Beginn der Corona-Pandemie statt. Auf der Landessichtung U21 der Frauen trat für den Judo-Club Nievenheim Leonie Beyersdorf auf die Matte. Nach drei souveränen Siegen unterlag sie nur Mareike Reddig aus Köln im letzten Kampf, konnte sich aber über Silber freuen. Am ...weiterlesen

INEOS: Zwei Bahnkesselwagen entgleisen

(21.09./14:32) Köln / Dormagen. Bei Rangierarbeiten von Bahnkesselwagen ist es heute Mittag intern auf dem Werkgelände der INEOS in Köln aus bisher ungeklärter Ursache zum Entgleisen von zwei Bahnkesselwagen gekommen. Die Werkfeuerwehr und Fachkräfte von INEOS sind vor Ort. "Mit den Einsatzkräften stehen wir im engen Austausch", erklärt das Unternehmen. "Die Unfallstelle ...weiterlesen

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Ückerath

(21.09./14:23) Ückerath. Am Samstag, 19. September war zwischen 19 und 23.20 Uhr ein Reihenhaus an der Hoeninger Straße das Ziel von Einbrechern. Gewaltsam gingen die Täter die Terrassentür an und gelangten somit in das Hausinnere. Mehrere Zimmer wurden auf der Suche nach Bargeld oder Schmuck durchwühlt. Art und Umfang der Beute ist noch unbekannt. Das zuständige ...weiterlesen

Hastenrath feiert Doppelsieg bei LVN-Meisterschaften

Dormagen: Xaver Hastenrath stellte seine Bestleistung im Kugelstoßen ein und siegte auch im Diskuswurf

Xaver Hastenrath stellte seine Bestleistung im Kugelstoßen ein und siegte auch im Diskuswurf
(Foto: TSV Bayer Dormagen)
(21.09./13:08) Es waren besondere Meisterschaften für den Nachwuchs des TSV Bayer Dormagen, was in erster Linie mit den Rahmenbedingungen zu tun hatte. Die Titelkämpfe im Landesverband Nordrhein (LVN) konnten aufgrund der Corona-Pandemie nicht an einem Ort stattfinden. Stattdessen wählte der LVN gleich drei Orte und zwei Wochenenden für die Austragung der Titelkämpfe. ...weiterlesen

Mal wieder eine Berstscheibe zerbrochen

Dormagen: Nach dem Zerbrechen einer Berstscheibe kam es am Samstag zu einer deutlichen Flammbildung

Nach dem Zerbrechen einer Berstscheibe kam es am Samstag zu einer deutlichen Flammbildung
(Foto: FK)
(21.09./11:17) Köln / Dormagen. Im TSV Bayer Sportcenter zuckten die Besucher während des Handball-Testspiels zwischen dem TSV Bayer und dem belgischen Klub Achilles Bocholt zusammen: Der Knall war in der Nähe des Chemparks - aber auch noch im Dormagener Norden unüberhörbar. Ordner öffneten einige Türen und sahen eine riesige Rauchwolke. Kurz drauf war auch die Feuerwehr ...weiterlesen

Dormago-Gespräch mit Landratskandidat Andreas Behncke

(20.09./14:00) Ein Dormagener kann Landrat werden: Sozialdemokrat Andreas Behncke erreichte die Stichwahl, die am kommenden Sonntag, 27. September, stattfindet. Natürlich ist die Wahl wieder per Brief oder bereits direkt im Rathaus möglich. Auch die Grünen im Rhein-Kreis Neuss unterstützen Behncke, nachdem ihr Kandidat Christian Gaumitz beim ersten Wahlgang am 13. ...weiterlesen

Handball: Heute letzter Heimtest vor Saisonstart

Dormagen: Das Team des TSV Bayer Dormagen in der Saison 2020/21

Das Team des TSV Bayer Dormagen in der Saison 2020/21
(Foto: TSV)
(19.09./10:23) Der TSV Bayer Dormagen kann nach der aktuellen Corona-Verordnung die kommenden Meisterschaftsspiele mit 958 Sitzplätzen planen. Das ist das Ergebnis der Gespräche mit dem Gesundheitsamt auf der Basis der so genannten Insellösung. Diese sieht nach Paragraf 1, Absatz 2 der NRW-Coronaschutz-Verordnung vor, dass jeweils maximal Personengruppen in 10er-Größen ...weiterlesen

Netzwerker*innen frühstücken jetzt im „Café an der Kö“

Dormagen: Ein gemeinsames Frühstück tut Körper und Seele gut.

Ein gemeinsames Frühstück tut Körper und Seele gut.
(Foto: congerdesign - Pixabay)
(18.09./17:57) Vor "Corona" hat das Netztwerk 55plus an jedem ersten Donnerstag im Monat für Interessierte ein gemeinsames Frühstück in der Pfarrscheune Zons angeboten. Nun wird das Angebot wieder aufgenommen. Unter dem Motto "Netzwerkfrühstück ganz neu" treffen sich die Teilnehmenden am Donnerstag, 1. Oktober um 9.30 Uhr im „Café an der Kö“ an der Kölner Straße ...weiterlesen

Wahlausschuss bestätigt endgültiges Wahlergebnis

(18.09./16:55) Dormagen. Zur Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses der Bürgermeister-, Rats- und Integrationswahl trat am Donnerstag, 17. September, der städtische Wahlausschuss zusammen und stellte folgende amtliche Ergebnisse fest: Ergebnis Bürgermeisterwahl: Erik Lierenfeld (SPD, 63,73 Prozent, 17.222 Stimmen) Ergebnis Stadtrat (44 Sitze): SPD: 18 ...weiterlesen

Vortrag über die Volkskrankheit Osteoporose

(18.09./15:51) Osteoporose heißt die Diagnose bei Knochenabbau und dem Verlust der Stabilität für das Skelett des Menschen. Ursachen sind genetische Faktoren und unterschiedliche Lebensgewohnheiten. Bundesweit leidet fast jeder Vierte an dieser Krankheit. Deshalb bietet das Büro für bürgerschaftliches Engagement am 12. Oktober, 15 Uhr, im Bürgerhaus Hackenbroich einen ...weiterlesen

Digitale Geodaten werden in Zukunft von eigener Drohne erfasst

Dormagen: Das Kataster- und Vermessungsamt des Kreises setzt mit der neuen Drohne auf modernste Technik

Das Kataster- und Vermessungsamt des Kreises setzt mit der neuen Drohne auf modernste Technik
(Foto: D. Staniek/Rhein-Kreis Neuss)
(18.09./15:46) Rhein-Kreis Neuss. Das Kataster- und Vermessungsamt des Rhein-Kreises Neuss hebt ab: In Zukunft arbeiten die Vermesser mit einer eigenen Drohne. Während bisher traditionelle Messtechnik zum Einsatz kam, soll in Zukunft eine Drohne mit hochauflösender Kamera Daten liefern. Dabei arbeitet der Kreis eng mit den Kommunen zusammen. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ...weiterlesen

Corona-Teststelle Neuss zieht um

Dormagen: Die Corona-Teststelle in Neuss in künftig an der Hammer Landstraße 51 zu finden

Die Corona-Teststelle in Neuss in künftig an der Hammer Landstraße 51 zu finden
(Foto: S. Büntig / Rhein-Kreis Neuss)
(18.09./15:29) Rhein-Kreis Neuss. Das Corona-Testzentrum Neuss bezieht am Sonntag, 20. September, neue Räumlichkeiten an der Hammer Landstraße 51 in Neuss. Im Erdgeschoss des Gebäudes können dort dann auf gut 300 Quadratmetern in drei Untersuchungsräumen stündlich insgesamt bis zu 40 Corona-Tests durchgeführt werden. „Mit der Anmietung und Renovierung des Gebäudeteils ...weiterlesen

Alle Keller an Schulen und Kindergärten werden begutachtet

(18.09./15:01) Dormagen. Aufgrund des Schimmelpilzbefalls an der Theodor-Angerhausen-Schule lässt der Eigenbetrieb Dormagen derzeit alle Keller an Dormagens Schulen und Kindergärten umfassend auf Feuchtigkeit begutachten. Die Begehungen werden voraussichtlich in der nächsten Woche beendet sein. Ausschlaggebend für die Überprüfungen sind die Ergebnisse eines weiteren ...weiterlesen

Jetzt anmelden für den letzten City-Flohmarkt des Jahres 2020

Dormagen: Nippes und Nützliches ist auf den City-Flohmärkten zu finden

Nippes und Nützliches ist auf den City-Flohmärkten zu finden
(Foto: SWD)
(17.09./12:06) Am Samstag, 10. Oktober, organisiert die SWD erneut den City-Flohmarkt in der Innenstadt. Der Termin zum Herbstferienstart ist zugleich die letzte Möglichkeit in diesem Jahr, um Dachbodenfunde, Modeschmuck, Zinn und Silber, Deko, Spielzeug, Bücher und gut erhaltene Mode an den Mann oder die Frau zu bringen. Von 10 bis 16 Uhr bieten die Händler ihr breit ...weiterlesen

Kindertheater am 7. Oktober fällt aus

(17.09./11:58) Das „wolfsburger figurentheater compagnie“ hat seine beiden für den 7. Oktober in der Kulturhalle Dormagen geplanten Kindertheater-Vorstellungen „Oma Adele und das Glück aus der Kiste“ wegen der aktuellen Corona-Umstände absagen müssen. Das Geld für bereits gekaufte Tickets erstattet das Kulturbüro der Stadt Dormagen. Die Karten können auch gegen eine ...weiterlesen

Zuviel Bioabfall landet in der Restmülltonne

Dormagen: Die aktuelle Analyse zeigt, dass Bioabfälle den größten Anteil in der Restmülltonne ausmachen.

Die aktuelle Analyse zeigt, dass Bioabfälle den größten Anteil in der Restmülltonne ausmachen.
(Foto: Grafik: Aktion Biotonne Deutschland/Quelle: Bundesumweltministerium)
(17.09./11:54) In Dormagen sowie in allen Städten Deutschlands werden seit Jahren große Mengen an Abfällen für das Recycling getrennt sortiert. Was bei Glas, Papier oder Plastik gut funktioniert, ist bei kompostierbaren Küchen- und Essensabfällen noch deutlich verbesserungsfähig. Deshalb hat das Netzwerk „Aktion Biotonne Deutschland“ eine bundesweite Aktionswoche ...weiterlesen

Landrats-Stichwahl: SPD weiter im Wahlkampfmodus

Dormagen: Die SPD macht weiter Straßenwahlkampf für ihren Landratskandidaten

Die SPD macht weiter Straßenwahlkampf für ihren Landratskandidaten
(Foto: Privat)
(17.09./10:00) Am 27. September wird es zum ersten Mal eine Landrats-Stichwahl im Rhein-Kreis Neuss geben. Amtsinhaber Hans-Jürgen Petrauschke (CDU) verfehlte die absolute Mehrheit bei der Wahl am vergangenen Sonntag knapp und muss sich jetzt seinem Herausforderer Andreas Behncke (SPD) im direkten „Duell“ stellen. Unterstützt wird der Dormagener Sozialdemokrat jetzt ...weiterlesen

Vom angemessenen Umgang mit Niederlagen - Ein Kommentar

(16.09./19:54) Im Umgang mit einer Niederlage kann sich wirkliche Größe zeigen. Kann. Dass die Bürgermeisterwahl für René Schneider "nahezu desaströs" ausgegangen ist, sieht der Spitzenkandidat der CDU völlig richtig. 17,04 Prozent sind nun mal ein Debakel gegenüber 63,73 des Sozialdemokraten Erik Lierenfeld. Was sicher besonders weh tut: Schneider war erklärtermaßen ...weiterlesen

CDU analysiert Wahlergebnis

(16.09./19:53) „Auch wenn die Bürgermeisterwahl am vergangenen Sonntag für mich nahezu desaströs ausgegangen ist und unsere Ratsmannschaft manche Feder lassen musste, so möchte ich mich doch sehr herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die uns ihre Stimme gegeben haben“, erklärt René Schneider, der über die Reserveliste seiner Partei künftig wieder im ...weiterlesen