Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachrichtenüberblick Dormagen

Kabarett- und Comedy-Festival auf der Freilichtbühne

Dormagen: Dormagen:
(Foto: Screen)
(28.11./11:36) Zons wird im kommenden Sommer zur Hochburg für erstklassige Kabarett- und Comedyabende. Jürgen B. Hausmann, Lisa Feller, das Kom(m)ödchen-Ensemble, Christian Ehring, Max Uthoff und Johann König gastieren vom 17. bis 25. Juni 2021 im Rahmen des ersten Dormagener Kabarett- und Comedy-Festivals auf der Freilichtbühne. Der Vorverkauf beginnt heute. Eine ...weiterlesen

Neuer Lichterglanz in der Dormagener City und in Zons

Dormagen: Siegfried Buitink vom Eigenbetrieb Dormagen und Bürgermeister Erik Lierenfeld vor dem weihnachtlich beleuchteten Rathaus Dormagen: Die neue Weihnachtsbeleuchtung in Zons Dormagen:

Siegfried Buitink vom Eigenbetrieb Dormagen und Bürgermeister Erik Lierenfeld vor dem weihnachtlich beleuchteten Rathaus
(Foto: Stadt Dormagen)
(27.11./20:49) Das Historische Rathaus erstrahlt pünktlich zum ersten Advent im warmen Lichterglanz, der Dormagens Wahrzeichen weihnachtlich in Szene setzt. Die neue vom Eigenbetrieb Dormagen angeschaffte Weihnachtsbeleuchtung wurde in diesen Tagen installiert. Zudem leuchten weihnachtliche Illuminationen die Kölner Straße entlang. Sie rahmen zusammen mit den 25 aufgestellten ...weiterlesen

Stürzelberger „Weihnachtsmarkt toGo“ kam gut an

Dormagen: Statt Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt: „Weihnachtsmarkt toGo“ für Zuhause

Statt Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt: „Weihnachtsmarkt toGo“ für Zuhause
(Foto: privat)
(27.11./19:05) Auch in Stürzelberg musste der traditionelle Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ausfallen. Stattdessen bot das Organisationsteam rund um Agnes Meuther einen "Weihnachtsmarkt toGo" auf dem EDEKA-Parkplatz an: An der eigens von der lokalen Prinzengarde aufgestellten Weihnachtshütte wurde das von Jakob Zell geschnitzte und gestiftete Holzschild "18. Stürzelberger ...weiterlesen

Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt auch weiterhin

Dormagen: Major Tim Feld vom Bundesamt für Personalmanagement der Bundeswehr unterstützt das Gesundheitsamt bei der Kontaktverfolgung.

Major Tim Feld vom Bundesamt für Personalmanagement der Bundeswehr unterstützt das Gesundheitsamt bei der Kontaktverfolgung.
(Foto: Rhein-Kreis Neuss)
(27.11./18:18) Die Bundeswehr wird das Kreis-Gesundheitsamt bis mindestens zum 15. Januar unterstützen. Ein entsprechender Hilfeleistungsantrag des Rhein-Kreises Neuss wurde jetzt bewilligt. Die insgesamt 40 eingesetzten Soldaten und zivilen Mitarbeiter arbeiten an sieben Tagen in der Woche im Zwei-Schicht-System von 6:30 Uhr – 21:30 Uhr in der Kontaktnachverfolgung ...weiterlesen

Wer kann Hinweise zur Herkunft des Schmucks geben?

Dormagen: Dormagen: Dormagen:
(Foto: Polizei)
(27.11./13:19) Am Sonntag, 18. Oktober, wurde die Dormagener Polizei in den Ortsteil Gohr gerufen. Spaziergänger hatten an einem Feldweg zu einem Waldstück - in der Nähe der Josef-Schwartz- und Bergheimer Straße - die teilweise im Erdreich eingebuddelten Fundstücke entdeckt. Bisherige Ermittlungen führten nicht zu den rechtmäßigen Eigentümern der Sachen. Da nicht ...weiterlesen

Stadtbibliothek: Termine für Personen aus der Risikogruppe

(27.11./12:32) Die Stadtbibliothek Dormagen bietet ab Montag, 30. November, einen neuen Service an. Personen, die zur Risikogruppe gehören, können nach individueller Termin-Vereinbarung (per E-Mail oder Telefon) die Bibliothek auch vor den Öffnungszeiten besuchen, um sich Medien auszuleihen. Dies wird an ausgewählten Tagen von 9.30 bis 10 Uhr sein. Weiterhin können ...weiterlesen

Winterbeleuchtung mit Strahlkraft

Dormagen: 40 LED-Kugeln erleuchten die alte Eiche auf dem Campus Weilerstraße und spielen auf die vielen unterschiedlichen Mitglieder an, die sich unter den Dächern der Baugenossenschaft zu einer lebendigen Gemeinschaft zusammengefunden haben

40 LED-Kugeln erleuchten die alte Eiche auf dem Campus Weilerstraße und spielen auf die vielen unterschiedlichen Mitglieder an, die sich unter den Dächern der Baugenossenschaft zu einer lebendigen Gemeinschaft zusammengefunden haben
(Foto: Baugenossenschaft Dormagen eG)
(27.11./12:12) Die Baugenossenschaft Dormagen will ein Zeichen der Hoffnung setzen und beleuchtet die alte Eiche vor ihrem Verwaltungsgebäude an der Weilerstraße. Das Licht der 40 großen energiesparenden LED-Kugeln soll in die Dunkelheit scheinen und dabei Nachbarschaft, Passanten und Mitarbeitern eine Freude bereiten. „Genossenschaft lebt eigentlich von Gemeinschaft. ...weiterlesen

Corona-Impfzentrum ab 15. Dezember in Neuss betriebsbereit

Dormagen:
(Foto: Richard Duijnstee auf Pixabay)
(27.11./11:15) Das Corona-Impfzentrum des Rhein-Kreises kommt in die Turnhalle des Berufskollegs für Technik und Informatik des Rhein-Kreises Neuss am Hammfelddamm in Neuss. Diese Entscheidung hat jetzt der Kreis getroffen. „Die Halle ist als erster Standort sehr gut geeignet. Sie ist unmittelbar verfügbar, gut erreichbar und bietet ausreichend Platz um eine große ...weiterlesen

Alle Jahre wieder: Wunschzettel hängen am Weihnachtsbaum

Dormagen:
(Foto: Lions Club)
(27.11./8:15) Dormagen. Der Lions Club hat wieder den Weihnachtswunschbaum geschmückt und die Wunschzettel angehängt. Die Dormagener*innen können in diesem Jahr Wünsche von Kindern und Senioren erfüllen, die vielleicht sonst kein Geschenk bekommen würden. Die Lions freuen sich natürlich auch über zweckgebundene Geldspenden für verschiedene ihrer Förderprojekte. "Auch ...weiterlesen

Trotz Einschränkungen: Weihnachtsflair und Lichterglanz in der City

Dormagen: Rolf Ladermann von Ropina und Kerstin Lieven vom R(h)einKollektiv machen beim Schaufenster-Adventskalender mit Dormagen:

Rolf Ladermann von Ropina und Kerstin Lieven vom R(h)einKollektiv machen beim Schaufenster-Adventskalender mit
(Foto: SWD)
(26.11./19:39) Stimmungsvolle Lichtinseln in den Zierkirschen entlang der „Kö“, eine Allee von leuchtenden Tannenbäumen, der farbenfroh geschmückte Christbaum vor dem illuminierten Rathaus und jeden Tag eine besondere Aktion im Schaufenster-Adventskalender: Mit verschiedenen Aktionen sorgen die Innenstadt-Akteure SWD, Stadt Dormagen und die City-Offensive (CiDo) für ...weiterlesen

Wohnungseinbrecher suchten in Nievenheim und Delrath nach Beute

(26.11./19:16) In Dormagen-Nievenheim verschafften sich ungebetene Gäste am Mittwoch, 25. November, gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Straße Auf dem Kappus. In der Abwesenheit der Hausbewohner durchsuchten die Täter zwischen 14 Uhr und 18:45 Uhr mehrere Räume des Hauses. Ein weiteres Ziel von Einbrechern war am selben Tag ein Einfamilienhaus in ...weiterlesen

Bußgeldstelle vorübergehend dezentral untergebracht

(26.11./10:58) Die Bußgeldbehörde des Rhein-Kreises Neuss ist ab Dezember 2020 nicht mehr im Gebäude „Auf der Schanze 1“ in Grevenbroich zu erreichen. Aufgrund der personellen Aufstockung des Gesundheitsamtes zur Bewältigung der Corona-Pandemie müssen zusätzliche Räume kurzfristig zur Verfügung gestellt werden. Wegen der vorübergehenden dezentralen Unterbringung im ...weiterlesen

Montag und Dienstag Engpässe auf der A57 in Richtung Köln

(26.11./10:19) Dormagen / Köln. Auf der Autobahn 57 in Fahrtrichtung Köln steht am kommenden Montag, 30. November, und Dienstag, 1. Dezember, jeweils von 10 bis 14 Uhr zwischen den Anschlussstellen Dormagen und Köln-Worringen nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg führt in dieser Zeit Markierungsarbeiten aus.

Demaskiert Liga will Corona-Starre im Fechten beenden

(25.11./19:08) Düsseldorf / Dormagen. Am 27. und 28. November findet ein neuartiges Sport-Event im Areal Böhler in der Sportstadt Düsseldorf statt. In der neuen Demaskiert Liga treten Deutschlands erfolgreichste Säbel-Fechter*innen an zwei Tagen gegeneinander an. Das Event wird kostenlos über die Plattform Twitch.tv gestreamt. Mit dem neuen Event-Format wollen ...weiterlesen

Corona: Kulturbüro sagt Dezember-Vorstellungen ab

Dormagen: Christoph Sieber muss seinen Auftritt in Dormagen auf Mai 2021 verlegen

Christoph Sieber muss seinen Auftritt in Dormagen auf Mai 2021 verlegen
(Foto: Pressebild)
(25.11./18:32) Das städtische Kulturbüro muss auch die für Dezember geplanten Vorstellungen absagen. „Aber wir können neue Termine anbieten. Das ist die gute Nachricht“, sagt Kulturbüro-Leiter Olaf Moll. So kommt Christoph Sieber, der eigentlich am 4. Dezember in Dormagen gastieren sollte, nun am Samstag, 1. Mai 2021, um 20 Uhr in die Kulturhalle an der Langemarkstraße. ...weiterlesen

Facebook-Live zum Thema Coronavirus

Dormagen: Erik Lierenfeld und Martin Balsliemke beantworten am Freitag Fragen zum Thema Coronavirus

Erik Lierenfeld und Martin Balsliemke beantworten am Freitag Fragen zum Thema Coronavirus
(Foto: Stadt Dormagen)
(25.11./16:53) Dormagen. Bürgermeister Erik Lierenfeld beantwortet gemeinsam mit Martin Balsliemke, Standortleiter des Rheinland Klinikums Dormagen, am Freitag, 27. November, um 17.30 Uhr live auf der Facebook-Seite der Stadt Dormagen Bürgerfragen zum Thema Coronavirus. „Viele Bürger haben weiterhin Fragen zur Coronasituation oder zur Infektionslage in Dormagen insgesamt“, ...weiterlesen

Ab Montag: HIV-Schnelltestwoche“ im Kreisgesundheitsamt

(25.11./16:19) Der Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember erinnert daran, Menschen mit HIV und AIDS solidarisch zu begegnen und der frühzeitigen Diagnostik Aufmerksamkeit zu schenken. Das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss bietet aus diesem Anlass vom 30. November bis 4. Dezember eine „HIV-Schnelltestwoche“ an. Die anonyme und kostenlose Beratung sowie die Testung finden ...weiterlesen

Fahrbahndecke der Goethestraße wird erneuert

(25.11./13:30) Dormagen. Wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke der Goethestraße wurde die Verkehrsführung zwischen der Johannes-Bock-Straße und „Im Daubenthal“ bereits geändert. Der Verkehr wird bis zum 11. Deezmber über die Nettergasse und die Friedrich-Ebert-Straße umgeleitet. Durch die Vom-Stein-Straße wird die Baustelle in zwei Teilabschnitte getrennt, ...weiterlesen

Lokale Allianz Dormagen: Dank für zehn Jahre Engagement

(25.11./0:00) Zehn Jahre Lokale Allianz Dormagen – in einem rund vierminütigen Kurzfilm erinnern sich Initiatoren und Weggefährten an die Projekte und Aktionen der zurückliegenden Dekade. „Wir hätten das Jubiläum natürlich viel lieber anders gefeiert. Wegen der Corona-Situation sind wir dann aber schnell von den Planungen für ein Fest abgerückt. Und haben uns stattdessen ...weiterlesen

Umweltteam gibt Tipps für ein nachhaltigeres Weihnachten

Dormagen:
(Foto: Hans Braxmeier - Pixabay)
(24.11./17:39) Neben religiösem Fest, Tradition und Familienzusammenkunft ist Weihnachten für viele auch die Zeit der Geschenke, des leckeren Essens und die Zeit, in der sich „etwas gegönnt“ wird. Kurz gesagt: Eine Zeit des Konsums. Damit Weihnachten trotzdem nachhaltig ist, hat das Umweltteam der Stadt Dormagen zehn Tipps zum Fest zusammengestellt. Hier ein Ausschnitt: Das ...weiterlesen

Geschmückter Baum sorgt für weihnachtliche Atmosphäre in Zons

Dormagen: Der geschmückte Weihnachtsbaum ist ein Blickfang in der Zonser Altstadt

Der geschmückte Weihnachtsbaum ist ein Blickfang in der Zonser Altstadt
(Foto: Privat)
(24.11./16:59) Seit vielen Jahren stellen die Kultur- und Heimatfreunde Stadt Zons rechtzeitig zum ersten Advent einen Tannenbaum auf und richten ihn festlich her. Auch in diesem Jahr wurde nicht mit der Tradition gebrochen, allerdings konnte diesmal coronabedingt nur ein stark dezimierten Team das Schmücken übernehmen. Mit finanzieller Unterstützung von Roberto ...weiterlesen

Keine landesweite Ladenöffnung an den Adventssonntagen

(24.11./15:24) Die Läden in Dormagen und ganz Nordrhein-Westfalen müssen an den Vorweihnachtssonntagen sowie am Sonntag nach Neujahr geschlossen bleiben. Mit einem Eilbeschluss hat das Oberverwaltungsgericht Münster heute die von der NRW-Landesregierung vorgesehenen fünf verkaufsoffenen Sonntage untersagt. Die Landesregierung hatte die Möglichkeit zur Sonntagsöffnung ...weiterlesen

Modernisierung der Belüftungsanlage wird gefördert

(24.11./13:42) Dormagen. Regelmäßig berichtet die NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, über jede einzelne Fördermaßnahme aus dem Topf des Programms „Moderne Sportstätte 2022“. Von dem Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 1000 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen – und nun erhielt auch der Bürger-Schützen-Verein Dormagen ...weiterlesen

OGS startet die Aktion „Sternenzauber für Delrath“

Dormagen: Leuchtende Kunstwerke der Kinder werden bald in Delrath zu sehen sein

Leuchtende Kunstwerke der Kinder werden bald in Delrath zu sehen sein
(Foto: OGS)
(23.11./17:10) „Wir zünden ein Licht an für Gemeinsamkeit!“ Unter diesem Motto startet die OGS der Henri-Dunant-Schule in Delrath die Aktion „Sternenzauber für Delrath“. Gemeinsam haben die OGS Betreuerinnen mit den Kindern viele Sterne gebastelt und mit Leuchtsteinen und Leuchtsternen verziert, um ein bisschen Licht in diese schwierige Zeit zu bringen. Die Kinder ...weiterlesen

Sternsinger in Hackenbroich brauchen Unterstützung

(23.11./14:53) Die Sternsinger*innen der Kirche St. Katharina brauchen Unterstützung: Am 2. und 3. Januar werden sie sich in Hackenbroich und Hackhausen wieder auf den Weg zu machen und bei den Menschen Spenden für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt sammeln. Natürlich werden bei der Aktion die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen wie das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung ...weiterlesen

Heike Troles MdL bittet um Weihnachtsbaumschmuck

Dormagen: Auch im Jahr 2019 schmückte Heike Troles gemeinsam mit Kindern einen Weihnachtsbaum

Auch im Jahr 2019 schmückte Heike Troles gemeinsam mit Kindern einen Weihnachtsbaum
(Foto: Heike Troles MdL)
(23.11./14:40) Seit Jahren ist es ein schöner Brauch, dass Kinder aus dem Wahlkreis die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Troles im Landtag besuchen, um gemeinsam den Weihnachtsbaum vor dem Fraktionssaal zu schmücken. Doch das gemeinsame Aufhängen und Singen von Liedern geht angesichts der Pandemie im Jahr 2020 nicht. Trotzdem möchte Troles diesen Brauch fortführen, denn ...weiterlesen

Demokratie-Projekt im BBZ Dormagen wird gefördert

(23.11./14:21) Rhein-Kreis Neuss. Vier Vereine und Initiativen aus dem Rhein-Kreis Neuss haben jetzt die Zusage für Projekte im Rahmen des Förderprogramms „Demokratie leben!“ erhalten: die Integrationsagentur der Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss, die Offene Tür Barbaraviertel, das Berufsbildungszentrum (BBZ) Dormagen und der Geschichtsverein Grevenbroich ...weiterlesen

Gewerkschaft NGG: Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

Dormagen: Die Gewerkschaft NGG fordert Betriebe auf, sich stärker um die berufliche Weiterbildung der Mitarbeiter zu kümmern

Die Gewerkschaft NGG fordert Betriebe auf, sich stärker um die berufliche Weiterbildung der Mitarbeiter zu kümmern
(Foto: Gerd Altmann auf Pixabay)
(23.11./14:12) Damit Kurzarbeit keine verlorene Zeit ist: Betriebe im Rhein-Kreis Neuss sollen sich stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Während der Corona-Pandemie können viele Beschäftigte gar nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeiten. Die Firmen sind gut ...weiterlesen

450 Adventskalender für Pflegeteams des Rheinland-Klinikums

Dormagen: Kay Helten, Geschäftsführer des Unternehmens addmore, übergibt Martin Blasig, Geschäftsführer des Rheinland Klinikums, die Adventskalender für die Pflegeteams

Kay Helten, Geschäftsführer des Unternehmens addmore, übergibt Martin Blasig, Geschäftsführer des Rheinland Klinikums, die Adventskalender für die Pflegeteams
(Foto: Rheinland Klinikum)
(23.11./14:10) Der Neusser Web- und App-Entwickler addmore beschenkt seine Kundinnen und Kunden normalerweise im November mit Adventskalender. Jetzt, in Zeiten des „Lockdown light“, profitiert das Rheinland Klinikum mit seinen Standorten in Neuss, Dormagen und Grevenbroich von den Kundengeschenken: addmore-Chef Kay Helten übergab 450 Kalender für die Pflegeteams ...weiterlesen