Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Nachrichten

Sport im Park startet im Juni

Sportschuhe an und ab in den Park heit es ab Juni in Dormagen (Foto: Mario Berger - Pixabay.com)
(22.05./18:00) Ab Juni geht es auch in Dormagen mit Sport im Park los. Fr Sportbegeisterte heit das, dass sie ab Juni verschiedene vom Sportservice der Stadt Dormagen organisierte Angebote kostenlos ausprobieren und bis Ende August regelmig nutzen knnen. Unser Angebote reichen vom Bootcamp ber Line-Dance bis hin zu Zumba. Bei den Angeboten finden sicher viele Dormagener etwas Passendes fr sich, ist sich der Leiter des Sportservice Swen Mser sicher. Um es den Dormagenern leicht zu machen, sich sportlich zu bettigen, gibt es keine Hrden. ...weiterlesen

Sommer-Ferienfreizeit mit Greifvgeln und Waldabenteuern

Kinder knnen in den Sommerferien Greifvgel hautnah erleben (Foto: Archiv Dormago - bs)
(22.05./16:52) Delhoven. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) bietet Schulkindern von sechs bis 13 Jahren eine fnftgige Sommer-Ferienfreizeit als Abenteuercamp im Tannenbusch an. Mit dabei sind Greifvgel wie Uhu, Falke, Schneeeule, Adler oder Habicht, denn die Kunst, Greifvgel zu trainieren, wird von dem Sozial- und Waldpdagogen und erfahrenen Falkner Frithjof Schnurbusch mit seinem Team erlebnisreich und federnah vermittelt. ...weiterlesen

Rathaus-Galerie soll zentraler Treffpunkt werden

Visualisierung des knftigen seitlichen Eingangsbereichs der Rathaus-Galerie (Foto: ILG)
(22.05./11:46) Dormagen. Die Mnchner ILG Gruppe startet ab dem 27. Mai das "Refurbishment" der Rathaus-Galerie. Das geplante Sanierungskonzept sieht eine "Verbesserung der Aufenthaltsqualitt, die Optimierung des Antritts zur Fugngerzone sowie des Mietermix ber beide Gebudeteile vor", erklrt das Unternehmen, das die Rathaus-Galerie fr ein institutionelles Mandat bernommen hat. ...weiterlesen

Handball: Linkshnder Meuser kommt aus Rostock

Andr Meuser vom HCE Rostock trgt knftig das Trikot des TSV Bayer Dormagen (Foto: privat)
(21.05./21:41) Vernderungen beim Handball-Zweitligisten: Linkshnder Daniel Eggert wird den TSV Bayer Dormagen zum Ende der Saison verlassen. Er trgt in der nchsten Saison das Trikot des niederlndischen Spitzenklubs Herpertz Bevo HC, der in Panningen in der Nhe von Venlo beheimatet ist. Im rechten Rckraum wird knftig Andr Meuser vom Drittligisten HC Empor Rostock spielen. ...weiterlesen

SPD bezeichnet FDP-Vorwrfe als unhaltbar

Michael Dries wehrt sich gegen Vorwrfe der FDP (Foto: SPD)
(21.05./20:25) Michael Dries, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, reagiert verwundert auf ffentliche uerungen der FDP, die der SPD/CDU-Koalition nach der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am vergangenen Donnerstag vorwarf, ihre Mehrheiten eiskalt auszunutzen. Da hat die FDP wohl bersehen, dass die Koalition lediglich ber sechs von 15 Stimmen in diesem Gremium verfgt, erklrt Dries. ...weiterlesen

Live mitfiebern bei der Europawahl

(21.05./18:50) Wer bei der Europawahl am Sonntag, 26. Mai, die Wahlergebnisse live mitverfolgen will, hat dazu bei der stdtischen Wahlprsentation ab 18 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses (Eingang Castellstrae) die Gelegenheit. ...weiterlesen

Training mit Judo-Olympiasieger von 1984

Die Judokas verbrachten einen erfolgreichen Trainingstag mit Frank Wienecke (Foto: JC Nievenheim)
(21.05./18:26) Nievenheim. ber 80 Judoka aus vier verschiedenen Bundeslndern trafen sich am vergangenen Sonntag in der Dreifachturnhalle an der Bertha-von-Suttner Gesamtschule, um unter der Anleitung von Frank Wieneke, Judo-Olympiasieger von 1984, drei Trainingseinheiten zu absolvieren. Der langjhrige ehemalige Bundestrainer war bereits zum sechsten Mal auf Einladung des Judo-Clubs Nievenheim (vormals VdS Nievenheim) zu Gast in Dormagen. ...weiterlesen

Mit dualem Studium Polizeikommissar werden

Polizeioberkommissarin Claudia Behrendt informiert (Foto: Polizei)
(21.05./12:17) Die Polizei NRW "fahndet" ab sofort nach jungen Menschen, die am 1. September 2020 mit dem dualen Studium zur Polizeikommissarin oder zum Polizeikommissar beginnen mchten. Am kommenden Samstag, 25. Mai, bietet die Polizei im Rhein-Kreis Neuss ab 11 Uhr einen Beratungstermin fr Berufsinteressierte an. Die Veranstaltung findet im Polizeidienstgebude an der Jlicher Landstrae 178 in 41464 Neuss statt. Polizeioberkommissarin Claudia Behrendt erlutert die Einstellungsvoraussetzungen fr den Dienst bei der Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen, erklrt das Bewerbungs- und Auswahlverfahren und gibt interessante Einblicke in den Polizeiberuf. ...weiterlesen

Kreis und Kommunen bei Polis Convention-Messe

Brgermeister/innen und Landrat bei der Polis Convention (Foto: Rhein-Kreis Neuss)
(21.05./12:05) Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. Stadtentwicklung und Immobilienprojekte standen jetzt im Blickpunkt, als sich der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit seinen acht Kommunen sowie Mnchengladbach und Krefeld an einem Stand der Standort Niederrhein GmbH prsentierte. Anlass war die fnfte Polis Convention-Messe auf dem Areal Bhler in Meerbusch. Dort informierten sich zahlreiche Besucher ber aktuelle Themen. ...weiterlesen

Auszeichnung fr Azubi-Werbefilm

(21.05./11:49) Der Azubi-Werbefilm des Rhein-Kreises Neuss hat beim World Media Festival in Hamburg fr groe Aufmerksamkeit gesorgt: Er belegte bei dem internationalen Wettbewerb einen zweiten Platz in der Kategorie Corporate Communications: Recruiting. ber den Erfolg freuten sich auch Landrat Hans-Jrgen Petrauschke und Denis Seyfarth von der Agentur Sonntagnacht GmbH, die den Film mit Auszubildenden und Mitarbeitern des Kreises im vergangenen Jahr erstellt hat. ...weiterlesen

13-Jhrige wird seit einer Woche vermisst

Das Foto der vermissten Chantal R. wurde 2017 aufgenommen (Foto: privat)
(21.05./11:41) Dormagen / Grevenbroich. Bereits seit letzter Woche Dienstag, 14. Mai, wird die 13-jhrige Chantal R. vermisst. Nachdem das Mdchen auch am Wochenende nicht nach Hause zurckkehrte, wendete sich ihre Mutter am Sonntagabend an die Polizei und erstattete eine Vermisstenanzeige. Chantal R., die nicht das erste Mal verschwunden ist, verlie am 14. Mai gegen 7 Uhr ihr Zuhause in Dormagen-Horrem und machte sich vermeintlich auf den Weg zur Schule. ...weiterlesen

Die Insel - Eine Wohlfhloase fr Hunde

Das Hundebett Die Insel von StyleSnout (Foto: StyleSnout)
(21.05./10:44) Dormagen. Ihre gemeinsame Liebe zu Hunden hat Sandra Baumeister und Katja Dalhfer aus Mnchen zusammengefhrt und ihre Freundschaft begrndet. 2017 gingen sie mit ihrer Geschftsidee an den Start, modische und hochwertige Hundebetten, Hundegeschirre und Accessoires zu produzieren und zu vertreiben. Ihr Unternehmen, die StyleSnout GmbH, hat nun das Hundebett Die Insel entwickelt, in denen die sogenannte INSQIN Technologie von Covestro zum Einsatz kommt: Die Oberflche der Betten ist mit einem wssrigen Polyurethansystem beschichtet. ...weiterlesen

Verhandungen mit EDEKA sind gescheitert

So sah es mal aus als die Zuckerfabrik noch stand (Foto: Hermann Nass)
(20.05./17:52) Dormagen. Wenn die Rede von der Zuckerfabrik ist, dann winken viele gleich ab. Die nun schon seit Jahrzehnten laufende Diskussion um die weitere Nutzung der 120.000 Quadratmeter groen Brachflche an der Europastrae scheint eine unendliche Geschichte zu werden. Heute hat Brgermeister Erik Lierenfeld die Verhandlungen mit dem aktuellen Eigentmer EDEKA "bezglich eines Erwerbs der Stadt" fr gescheitert erklrt. Zuletzt im Februar 2019 habe EDEKA signalisiert, dass der Tausch des Zuckerfabrikgelndes gegen Wohnbauflchen mit Entwicklungsmglichkeiten fr Einzelhandel vereinbar sei, sagt Lierenfeld. ...weiterlesen

Fhrung durch die Zonser Altstadt

(20.05./11:28) Zons. Am Sonntag, 2. Juni, haben Geschichtsinteressierte um 14.30 Uhr die Gelegenheit, bei einer Stadtfhrung durch die Zonser Altstadt viel Wissenswertes ber die fast 650-jhrige Historie des Rheinischen Rothenburg zu erfahren. ...weiterlesen

Top Sport, top Bedingungen, top Ergebnisse

Samuel Claudy setzte sich mit 7,45m an die Spitze der nationalen Weitsprung-Bestenliste (Foto: Archiv Dirk Fusswinkel)
(20.05./10:46) Erstmals trug der TSV Bayer Dormagen die Regionsmeisterschaften des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein-Mitte der Altersklassen U18 und U20 auf der Anlage am Hhenberg aus. Es hat bei bestem Wetter alles sehr gut funktioniert, sagte Sttzpunktleiter Dirk Zorn im Anschluss an die Veranstaltung, an der rund 300 Athletinnen und Athleten teilnahmen. das Fazit von Trainer und Organisator Peter Kurowski: Top Sport, top Bedingungen, top Ergebnisse. Sportinternatler Samuel Claudy berragte einmal mehr im Weitsprung. ...weiterlesen

VdK-Jahresausflug ging nach Remagen

Die Straue beeindruckten auch Werner Kuczera (li.) und Erik Heinen, Vorsitzender des VdK Dormagen. (Foto: VdK)
(19.05./18:49) Der diesjhrige Jahresausflug des VdK-Ortsverbandes Dormagen hatte die Strauenfarm Gemarkenhof in Remagen zum Ziel, wo etwa 500 Straue aller Altersstufen auf ber 270.000 qm leben. Dabei lernten die Dormagener whrend der Rundfahrt mit der hofeigenen Bimmelbahn die einzelnen Bereiche der Farm kennen: Vom Brutraum, wo die jungen Kken schlpfen, ber den Strauen-Kindergarten bis hin zu den groen Herden auf dem Freigelnde, mit denen Tuchfhlung aufgenommen wurde, gab es bei der Fhrung viel zu entdecken und ber die groen afrikanischen Laufvgel zu erfahren. ...weiterlesen

Wildwasserpark und Olympiaplne rcken nher

Jens Kollosche vom WSC Bayer Dormagen hatte 2017 die ersten Plne zum Bau des Wildwasserparks erlutert (Foto: Archiv Dormago)
(19.05./12:02) Wird Dormagen Olympiastadt? Die Wahrscheinlichkeit ist aufgrund der aktuellen Diskussion ber den Wildwasserpark im Bereich des Straberger /Nievenheimer Sees nicht geringer geworden. Im Rahmen der Konzepterstellung fr die Rhein Ruhr Olympic City 2032 wurde zwar als mglicher Austragungsort fr die Kanu-Slalom-Wettbewerbe stets Duisburg genannt. Das Prsidium des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) hat sich allerdings im Januar 2019 offiziell fr Dormagen als geeigneten Standort ausgesprochen, "weil hier deutlich konkretere Planungen vorliegen." So steht es in einer Beratungsvorlage fr den Kreissportausschuss. ...weiterlesen

Handball: C-Jugend trotz Niederlage im Finale

Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen von Peer Ptz (rechts) und Benni Maus (links) erreichte heute das Finale um die Westdeutsche Meisterschaft (Foto: TSV Bayer Dormagen)
(18.05./18:35) Der 25:17-Erfolg im Hinspiel war natrlich ein Pfund fr die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Doch Trainer Peer Ptz hatte die Jungs vor Leichtfertigkeit gewarnt: "Das ist noch nicht gegessen. Der Bergische HC wird im Halbfinal-Rckspiel noch einmal alles versuchen." So war es - aber es reichte nicht. Die jungen Dormagener Handballer ziehen trotz der heutigen 19:25 (10:9)-Niederlage ins Finale um die Westdeutsche Meisterschaft ein. ...weiterlesen

Goldene Ehrennadel fr Harald Krumbein

Harald Krumbein (links) schneidet das erste Stck der Erdbeertorte im Beisein von Brgermeister Erik Lierenfeld, Landrat Hans-Jrgen Petrauschke und SWD-Geschftsfhrer Michael Bison an (Foto: Dormago / duz)
(18.05./17:36) Zons. Wenn die "Stimme von Zons" geehrt wird, dann drfen die langjhrigen Vertrauten natrlich nicht fehlen. Vertreter der Vereine und der Parteien kamen am Freitagabend in der Tourist-Info an der Schlostrae zusammen, um die Verleihung der Goldenen Ehrennadel an Harald Krumbein mitzuerleben und Erinnerungen an den Charmeur der alten Schule auszutauschen. ...weiterlesen

Betriebsunterbrechungen durch Stromstrung

berschssige Gase werden zur Zeit ber die Hochfackeln verbrannt (Foto: Dormago / bs)
(17.05./18:13) Bei INEOS in Kln kam es heute gegen 17.18 Uhr auf dem Werkgelnde zu einer Stromstrung. Dadurch entstanden in mehreren Produktionsanlagen Betriebsunterbrechungen. Die Sicherheitssysteme reagierten wie vorgesehen, teilt das Unternehmen mit. berschssige Gase werden zur Zeit ber die Hochfackeln verbrannt. Die zustndigen Behrden wurden umgehend informiert. ...weiterlesen

Einladung zum gemeinsamen Fastenbrechen

(17.05./13:42) Der Fastenmonat Ramadan ist ein besinnlicher und bedeutsamer Monat der Muslime weltweit. Auch in Dormagen begehen zahlreiche Menschen diese Zeit mit tglichem Fasten, spiritueller Einkehr und nachbarschaftlicher Zusammenkunft. ...weiterlesen

Aktuelle Infos zum Breitbandprojekt

Ganz im Zeichen des Breitbandausbaus stand die aktuelle Brgermeisterkonferenz mit der Deutschen Telekom, an der auch Dormagens Brgermeister Erik Lierenfeld (3.v.r.) teilnahm (Foto: S. Bntig/Rhein-Kreis Neuss)
(17.05./13:20) Dormagen. Das gemeinsame Breitbandprojekt des Rhein-Kreises Neuss und der kreisangehrigen Kommunen war jetzt Thema einer Sondersitzung der Brgermeisterkonferenz im Rhein-Kreis Neuss. Im Kaarster Rathaus berichtete der Netzbetreiber Deutsche Telekom ber die im Februar in Dormagen begonnenen kreisweiten Ausbauarbeiten. Abgeschlossen wird das Gesamt-Projekt im Januar 2021. ...weiterlesen

Hrspiel Mrzengrund und Jrg Schttauf ausgezeichnet

Ausgezeichnet wurden Jrg Schttauf, Martin Sailer, Ursula Werdenberg, Josef Maria Schfers und Pivi Stalder (Foto: A. Tinter/Rhein-Kreis Neuss)
(17.05./11:56) Zons. Traditionell im Frhjahr ldt das Internationale Mundartarchiv Ludwig Soumagne des Rhein-Kreises Neuss zu den Zonser Hrspieltagen ein - in diesem Jahr zum 25. Mal. Zum Hhepunkt zhlt die Vergabe des mit 2500 Euro dotierten Zonser Hrspielpreises der Stiftung Kulturpflege und Kulturfrderung der Sparkasse Neuss. Mit ihm werden Hrspiele ausgezeichnet, die in besonders gelungener Weise Mundart und regionale Sprache verwenden. ...weiterlesen

Meier und Rottlnder neue TSV-Ehrenmitglieder

Christel Meier, Karl-Josef Ellrich, die beiden neuen Ehrenmitglieder Walter Meier und Fritz Rottlnder sowie Frank Neuenhausen (Foto: Heinz Zaunbrecher)
(17.05./11:09) Dormagen. Karl-Josef Ellrich, Vorsitzender des TSV Bayer Dormagen, und Geschftsfhrer Frank Neuenhausen begrten beim traditionellen Ehrenabend im TSV Sportlertreff zahlreiche Jubilare am Hhenberg. Rund 40 verdiente Vereinsmitglieder wurden fr 25 bis 70 Jahre Mitgliedschaft, fr langjhriges ehrenamtliches Engagement oder auch sportliche Leistungen fr den TSV Bayer Dormagen geehrt. ...weiterlesen

Sechs neue Schulsanitter fr das NGK

(17.05./11:03) Knechtsteden. Sie haben es geschafft: Sechs Schlerinnen und Schler erhalten am kommenden Dienstag in einer kleinen Feier ihre Ernennungsurkunden zu Schulsanittern am Norbert-Gymnasium Knechtsteden (NGK). ...weiterlesen

Praxisnetz Dormagen im Krankenhaus zu Gast

rzte des Praxisnetzes Dormagen trafen sich mit Kollegen sowie Verantwortlichen der Rhein-Kreis Neuss Kliniken um Geschftsfhrerin Patricia Mebes im Kreiskrankenhaus an der Dr. Geldmacher-Strae (Foto: Rhein-Kreis Neuss Kliniken / S. Niemhlmann)
(17.05./10:51) Dormagen. Ihre Patienten aus Dormagen und Umgebung stellen beide Gruppen in den Mittelpunkt ihrer tglichen Arbeit: die mehr als 110 Haus- und Fachrzte, die im Praxisnetz Dormagen zusammengeschlossen sind, und die rzte des Kreiskrankenhauses Dormagen. Um ihre Zusammenarbeit im Interesse der Patienten mglichst reibungslos und erfolgreich zu gestalten, treffen sich die Dormagener Mediziner regelmig zu Koordinationsgesprchen im Krankenhaus an der Dr. ...weiterlesen

Auszeichnung fr Maggy Steiner und Yogy Brockmeyer

Brgermeister Erik Lierenfeld mit den Ausgezeichneten Maggy Steiner und Yogy Brockmeyer (Foto: Dormago / duz)
(16.05./19:50) Sie sind seit ber 40 Jahren ein Team, da sollen sie auch gemeinsam geehrt werden. Brgermeister Erik Lierenfeld wrdigte heute das ehrenamtliche Engagement von Margret "Maggy" Steiner (80) mit der Goldenen Mnze der Stadt. Jrgen "Yogy" Brockmeyer (bald 75) erhielt die Silberne Ehrennadel. Die Beiden zhlten 1976 zu den Mitgrndern des Frdervereins Jugend- & Sozialarbeit Straberg und kandidieren bei der Neuwahl in diesem Jahr nicht mehr fr den Vorsitz und die Stellvertretung. ...weiterlesen

Dr. Andrea Hurtz ist neue Schulleiterin der Gesamtschule

Dr. Andrea D. Hurtz (Foto: BvS - B. Heiermann)
(16.05./18:53) Nievenheim. Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule atmet auf: Nach 19 Monaten Vakanz hat sie endlich wieder eine Schulleiterin. Am vergangenen Montag hat Dr. Andrea Diana Hurtz, die zuletzt Didaktische Leiterin an der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule in Willich war, ihre Stelle angetreten. Seitdem Ex-Schulleiter Dirk Rimpler Anfang Oktober 2017 zur Dsseldorfer Bezirksregierung wechselte, wurde die Schule kommissarisch vom stellvertretenden Schulleiter Alfons Lommerzheim gefhrt. ...weiterlesen

Bewerbungsbeginn fr Austauschjahr in den USA

(16.05./15:23) Bereits zum 37. Mal bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), das der Deutsche Bundestag bereits seit 1983 gemeinsam mit dem US-Amerikanischen Kongress durchfhrt, Schlerinnen und Schlern im Alter von 15 bis 17 Jahren sowie jungen Berufsttigen und Auszubildenden bis 24 Jahre die Mglichkeit eines einjhrigen Aufenthaltes in den USA. ...weiterlesen

Statt der Menschen laufen die Daten

Landrat Hans-Jrgen Petrauschke, Brgermeister Erik Lierenfeld und der Leiter des Dormagener Brgeramtes Michael Feiser stellen sich dem Fotografen nach der beschlossenen Vereinbarung (Foto: Stadt Dormagen)
(16.05./14:49) Dormagen. Wer innerhalb des Rhein-Kreises Neuss nach Dormagen oder innerhalb des Stadtgebiets umzieht, kann ab sofort im Dormagener Brgeramt gleichzeitig die Ummeldung im Melderegister und seine Anschriftennderung in der Kfz-Zulassungsbescheinigung vornehmen lassen. Damit entfllt in den meisten Fllen der zustzliche Gang zum Straenverkehrsamt. ...weiterlesen

Blinde Menschen knnen ohne fremde Hilfe whlen

(Foto: Pixabay)
(16.05./13:02) Auch bei der Europawahl am 26. Mai werden wieder Stimmzettel verwendet, deren rechte obere Ecke abgetrennt ist. Kombiniert mit einer Stimmzettelschablone und einer CD ermglicht es diese Markierung, dass blinde und sehbeeintrchtigte Menschen den Stimmzettel selbst ausfllen knnen. Dies betrifft in Nordrhein-Westfalen etwa 145.000 Wahlberechtigte. Landeswahlleiter Wolfgang Schellen: Ich begre es sehr, dass blinde und sehbeeintrchtigte Personen auf diese Weise ihre Stimme bei der Europawahl direkt ohne fremde Hilfe abgeben knnen. Die betroffenen Whlerinnen und Whler sollten Stimmzettelschablone und CD mglichst bald anfordern, damit sie noch rechtzeitig bis zur Europawahl geliefert werden. Die Schablone hat die Form einer Mappe, in die der Stimmzettel anhand seiner Markierung eingelegt wird. ...weiterlesen

Judo: Doppel-Gold fr Sara-Tamar Wolsfeld

Sara-Tamar Wolsfeld unterstrich erneut ihr Talent und gewann zwei Turniere (Foto: privat)
(16.05./12:35) Beim 6. Herme Cup in Hermalle-Sous-Argenteau konnte sich Sara-Tamar Wolsfeld in einem starken Teilnehmerfeld der U 15 durchsetzen und gewann in der Gewichtsklasse bis 44 Kilogramm die Goldmedaille. Der Herme Cup gilt als belgisches Sichtungsturnier bei dem auch Kmpfer aus Frankreich, Niederlande, Wales, Grobritanien, Israel, Griechenland, Schweden und Deutschland an den Start gehen. Am vergangenen Sonntag war die Zonserin erneut erfolgreich und gewann beim ega-Pokal in Erfurt wiederum Gold. ...weiterlesen

TSV-Handball: Umbruch bei der 2. Mannschaft

Trainer, Nachwuchskoordinator und Neuzugnge der 2. Mannschaft, untere Reihe von links: Ali Kinanah, Sebastian Zeyen, Erik Hampel. Obere Reihe: Tobias Zeyen, Jan Lck, Antoine Baup, Frederic Rudloff, Jan Hfken und Jamal Naji (Foto: Detlev Zenk)
(15.05./23:54) Die 2. Handball-Mannschaft des TSV Bayer Dormagen setzte sich zum Saisonabschluss im heimischen Sportcenter deutlich mit 36:21 gegen den HSV Bocklemnd durch. Damit besiegelte der TSV den Abstieg der Gste und sicherte sich den dritten Platz in der Abschlusstabelle der Oberliga Mittelrhein. Das ist fr uns ein riesiger Erfolg, mit dem ich so nicht gerechnet habe. ...weiterlesen

WSC: Fabelzeiten und Meistertitel

Theo Nsing (links) freute sich ber die Erfolge von Ute Konrad, Stefan Konrad, Laura Baikowski, Liv Konrad, Rolf Pohlen, Marie Gottowick, Jeffrey Piontek und Marten Konrad (von links) (Foto: WSC)
(15.05./18:30) Lippstadt / Dormagen. Aktive des WSC Bayer Dormagen glnzten am Wochenende in Lippstadt bei den Westdeutschen Gruppenmeisterschaften im Kanuslalom. Allen voran beeindruckten die Geschwister Konrad. Der 14-jhrige Marten siegte bei den Schlern mit einer Fabelzeit von 94,64 Sekunden und war damit der Schnellste aller Teilnehmer. Keiner kam annhernd an die Zeit heran, weder Jugend, Junioren noch die Fahrer der Leistungsklasse. ...weiterlesen

Zum Sundowner in den Geopark

Die Lichternacht im Geopark 2018 (Foto: Archiv Dormago - bs)
(15.05./14:55) Heute heit es "Halbzeit" in der Tannenbuschwoche. Aber auch in den kommenden Tagen werden noch spannende Programmpunkte fr Interessierte angeboten, fr die zum Teil auch keine Anmeldung notwendig ist. Gefhrte Abendwanderungen mit fnf oder zehn Kilometern Lnge bieten etwa die Wanderfreunde Dormagen am Freitag, 17.Mai, um 19 Uhr an. Auerdem stehen zwei Fahrradtouren auf dem Programm: Am Donnerstag, 16. ...weiterlesen

Alle Grundschulen bekommen Hier leben wir

Erste bergabe des neuen Schlerarbeitsheftes Hier leben wir, das vom Archiv im Rhein-Kreis Neuss in Zons unter Fhrung von Dr. Stephen Schrder (rechts) neu bearbeitet wurde (Foto: Michael Reuter)
(15.05./11:38) Startschuss fr die Ausgabe der Neuauflage des beliebten Schlerarbeitsheftes Hier leben wir - Rhein-Kreis Neuss war jetzt in der Neusser Leo-Schule: Dort konnte das Schlerparlament die berarbeitete Fassung in Empfang nehmen. Das Arbeitsheft wird vom Kreisheimatbund Neuss herausgegeben. Die Neubearbeitung wurde vom Archiv im Rhein-Kreis Neuss realisiert. ...weiterlesen

Mittelalter live erleben beim Sturm auf Zons

Gruppenfoto der Zonser Garnison (Foto: Tobias Nettekoven / SWD)
(15.05./11:20) Zons. Mit dem Schoolsday (11 bis 14 Uhr) und einem offenen Tavernenabend fr alle Zonser beginnt am Freitag, 24. Mai, um 18 Uhr die vierte Auflage des mittelalterlichen Re-Enactments Sturm auf Zons. Flankiert wird die von internationalen Akteuren mit Pfeil, Bogen und Kanonen nachgestellte Bestrmung der sdlichen Festungsmauer von trubeligem Marktgeschehen und dem offenen Heerlager sdlich von Zons, in dem die Darsteller mit Weib und Kindern kampieren und die Lebensweise der Sldner, Knechte und Adligen im ausgehenden Mittelalter demonstrieren. Seit der Premiere 2016 ist der Sturm auf Zons stetig gewachsen, so dass wir in diesem Jahr erstmals an die 340 Teilnehmer und ber 50 Hndler vor Ort haben werden, gibt Stadtmarketing-Leiter Thomas Schmitt einen Ausblick darauf, was die Zonser und ihre Gste am letzten Maiwochenende erwartet. ...weiterlesen

Kompostierbare Kchenabflle gehren in die Biotonne

(Foto: Aktion Biotonne)
(15.05./10:15) Jetzt RETTICH die Welt lautet der Leitspruch der diesjhrigen Aktionswochen zur Biotonne. Vom 18. Mai bis 9. Juni appelliert die Stadt Dormagen im Rahmen der deutschlandweiten Aktionswochen zur Biotonne gemeinsam mit Bundesumweltministerium, NABU, dem Einzelhandel, Abfallverbnden und vielen Stdten und Gemeinden an die Wirkkraft der Brger. Mit farbenfrohen Infotafeln in ganz Deutschland und einem Online-Gewinnspiel zur Biotonne klrt das Netzwerk der Aktion Biotonne Deutschland ber die richtige Abfalltrennung auf. ...weiterlesen