Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Anzeigen

Anzeige
www.kgadj.de
(Plakat zum Vergrern anklicken)

Werbepartner

Wetter

Flüchtlingshilfe

Blutspendetermine

Info

SmartDormago-Nachrichten
auch für Smartphones

Spendenaufruf

Jetzt spenden

Die neuesten Nachrichten

21.01./0:41: Handball: Hchster Heimsieg beim Neustart
20.01./0:23: Kaum Diebsthle von codierten Drahteseln
19.01./17:55: Firmengelnde naturnah gestalten
19.01./16:48: Stadt-Lese-Fee besuchte schon 15 Einrichtungen
19.01./15:14: Dankeschnabend fr Flchtlingshelfer
19.01./15:11: Mehr Sicherheit an Markttagen
19.01./14:47: Friederike: Keine Verletzten im Rhein-Kreis

Die Meldungen der letzten Tage

Handball: Hchster Heimsieg beim Neustart

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(21.01./0:41) Im ersten Pflichtspiel des Jahres schlug der TSV Bayer Dormagen gleich zwei Pflcke ein: Zum ersten Mal in dieser Saison erzielte die Mannschaft von Ulli Kriebel 36 Tore im TSV Bayer Sportcenter und verbuchte zudem den bislang hchsten Heimsieg mit 36:25 gegen die Ahlener SG. Dabei machten die Gastgeber sich gelegentlich das Leben selber schwer - mehrere beste Einwurfchancen wurden nicht genutzt. ...weiterlesen

Kaum Diebsthle von codierten Drahteseln

Foto
Foto: Polizei
(20.01./0:23) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Im Rhein-Kreis Neuss werden pro Jahr mehr als 2000 Fahrrder gestohlen. Ein wirksames Mittel zur Verhtung und Verfolgung von Fahrradklau ist die Codierung. Die Kreispolizeibehrde und zwlf Fahrradhndler aus dem Rhein-Kreis Neuss haben im Mrz 2017 in einem Kooperationsvertrag ein gemeinsames Vorgehen gegen den Diebstahl von Zweirdern vereinbart. ...weiterlesen

Firmengelnde naturnah gestalten

Foto
Foto: IHK
(19.01./17:55) Begrnte Dcher, artenreiche Grnflchen oder Nisthilfen fr Wildbienen und andere Insekten Mglichkeiten, der Natur auf dem Firmengelnde einen besonderen Stellenwert zuzugestehen, gibt es viele. Allerdings sind dafr intensive Planungen und Fachkenntnisse notwendig. Neben den Voraussetzungen, die das Gelnde bietet, mssen auch gesetzliche Rahmenbedingungen beachtet werden. ...weiterlesen

Stadt-Lese-Fee besuchte schon 15 Einrichtungen

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(19.01./16:48) Dormagen. Seit Dezember ist sie als Stadt-Lese-Fee in Dormagen ehrenamtlich im Einsatz: Die Horremerin Maria Krcken kommt auf Wunsch gern in Kindertagessttten, Grundschulen und soziale Einrichtungen (Dormago berichtete). Fr die Kinder hat sie dabei immer wieder neue, spannende Bcher im Gepck. ...weiterlesen

Mehr Sicherheit an Markttagen

Foto
Foto: SWD
(19.01./15:11) Dormagen. Um im Kernbereich des Dormagener Wochenmarktes den unberechtigten Verkehr vor allem durch Lieferwagen - zu minimieren, sollen in den kommenden Wochen durch den stdtischen Bauhof neue Poller auf der Klner Strae und auf der Nettergasse aufgestellt werden. Anfang Januar wurde das Konzept durch die zustndigen Fachbereiche der Stadtverwaltung gemeinsam entwickelt. ...weiterlesen

Wir sind noch glimpflich davongekommen

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(18.01./16:27) Dormagen. Das Orkantief Friederike hat der Feuerwehr Dormagen am heutigen Donnerstag bis gegen 15 Uhr rund 30 Einstze beschert. Grtenteils handelte es sich um kleinere Hilfeleistungen bei umgestrzten Bumen, Verkehrsschildern oder abgerissenen Dachziegeln und Blechen, berichtet Einsatzleiter Jrg Schulz. Grere Schden gab es an der Kamillenstrae in Rheinfeld. ...weiterlesen

Unwetter Friederike: Sturmschden schnell melden

Foto
Foto: Dormago / gs
(18.01./12:21) Sturmtief Friederike kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern fr abgedeckte Dcher und umgestrzte Bume sorgen. Etwaige Sturmschden sind ein Fall fr die Versicherung und mssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren knnte sonst wird in vielen Fllen der Versicherungsschutz teilweise oder komplett riskiert, warnt die Verbraucherzentrale Dormagen. ...weiterlesen

Grevenbroicher Gelbnis unterzeichnet

Foto
Foto: L. Berns / Rhein-Kreis Neuss
(18.01./11:34) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Die Karnevalsgesellschaften aus dem Rhein-Kreis Neuss gehen mit viel Schwung und groer Freude in die heie Phase der fnften Jahreszeit. Das zeigte jetzt der Empfang im Rittersaal des Alten Schlosses in Grevenbroich, zu dem Landrat Hans-Jrgen Petrauschke mit der GKG Grielcher Blau-Wei Orken und dem Neusser Karnevalsausschuss die Prinzenpaare, Dreigestirne und Prsidien aus dem gesamten Kreisgebiet eingeladen hatte. ...weiterlesen

Stadt sucht ehrenamtliche Richter

Foto
Foto: CCO
(17.01./23:15) Dormagen. Als Vertreter des Volkes nehmen sie an Strafprozessen teil und entscheiden gemeinsam mit den Berufsrichtern ber die Schuld der Angeklagten. Das ist die Aufgabe von Schffen. 2018 werden bundesweit die ehrenamtlichen Richter fr die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewhlt. Auch die Stadt Dormagen sucht insgesamt 82 Frauen und Mnner, die an den beiden Amtsgerichten Neuss und Dsseldorf sowie am Landgericht Dsseldorf in Verhandlungen mitwirken. ...weiterlesen

Baum verhinderte Umkippen des Anhngers

Foto
Foto: Polizei
(17.01./14:14) Dormagen. Heute Morgen waren Polizei und Feuerwehr an der B9 zwischen Neuss und Dormagen im Einsatz. Gegen 9.30 Uhr hatte der 62-Jhrige am Steuer des Lkw sein Gefhrt samt Anhnger in Hhe des Silbersees am Fahrbahnrand angehalten. Mglicherweise aufgrund des unbefestigten und matschigen Untergrunds neigte sich der Anhnger und drohte auf die Seite zu kippen. ...weiterlesen

Update-Kongress fr medizinisches Fachpersonal

Foto
Foto: SeCoMe
(17.01./12:30) Rhein-Kreis Neuss/Dormagen. Im Dorint Kongresshotel Dsseldorf/Neuss fand jetzt der erste NRNW Update-Kongress fr rzte, Apotheker und medizinisches Fachpersonal statt. Das Niederrhein Netzwerk, die Genossenschaft der Heilberufe, begrte dazu weit mehr als 350 Teilnehmer, die ein vielfltiges medizinisches Spektrum mit mehr als 15 Themengebieten erwartete. ...weiterlesen

Mit den Falken nach Heiligensee in Berlin

Foto
Foto: Falken
(17.01./12:07) In diesem Jahr zieht es die Jugendorganisation SJD Die Falken vom 5. bis 25. August fr drei Wochen ins Zeltlager nach Heiligensee in Berlin. Mitfahren knnen alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren. Die Fahrt verspricht in diesem Jahr wieder ereignisreiche Ferien. Der Zeltplatz liegt direkt an der Havel und dem Heiligensee. Er hat eine echte Sanddne, viel Wald und Idylle. ...weiterlesen

Dormagen lsst es sich wieder schmecken

Foto
Foto: privat
(17.01./10:57) Der Gourmettreff "Dormagen schmeckt" geht am Freitag, 9. Mrz, in seine dritte Runde - bis zu 400 Gste werden dann wieder im Autohaus Gottfried Schultz erwartet. Die teilnehmenden Restaurants und Gastronomen kommen aus Dormagen, Zons, Kln und Neuss. "Ich denke, dass es uns gelungen ist, hier wieder ein tolles Teilnehmerfeld zusammenzustellen", freut sich Organisator Marc Pesch. ...weiterlesen

TSV holt zwei Spieler mit Zweitliga-Niveau

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(17.01./0:45) Wegweisende Informationen beim Pressegesprch auf Einladung der VM-Vermgensmanufaktur in den Rumen der RheinLand Versicherung in Neuss: Die langjhrigen Partner setzen ihre Untersttzung des Handball-Drittligisten TSV Bayer Dormagen fort. Whrend RheinLand-Vorstand Christoph Buchbender den Vertrag fr zwei weitere Jahre unterschrieb, kndigte VM-Geschftsfhrer Tim Schmiel die baldige Unterzeichnung an. ...weiterlesen

Deutscher Rekord der ehrgeizigen Alten vom TSV

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(16.01./22:55) Auf insgesamt 331 Lebensjahre kann das erfolgreiche Senioren-Quartett vom TSV Bayer Dormagen zurckblicken. Bei den NRW-Senioren-Meisterschaften in Dsseldorf stellte es in der 4x200-Meter-Staffel einen beachtenswerten deutschen Rekord auf. Die Uhr stoppte bei 2:54,93 Minuten als Schlusslufer Fred Ingenrieth als Erster die Ziellinie berquerte. So schnell war in der Altersklasse M80 bisher keine deutsche Staffel. ...weiterlesen

Currenta: Im Einsatz fr die guten Sachen

Foto
Foto: Currenta
(16.01./19:00) Dormagen. Die Currenta-Mitarbeiter hatten die Wahl und haben entschieden: Aus insgesamt 40 nominierten Initiativen whlten sie pro Chempark-Standort ihre Top-Vier. Die jeweils Erstplatzierten aus Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen drfen sich ber eine Spende von 1500 Euro freuen. Dreimal 1000 Euro gehen an die Zweitplatzierten, dreimal 750 Euro an die Dritt- und dreimal 500 Euro an die Viertplatzierten. ...weiterlesen

Pinkwart von neuem Verfahren begeistert

Foto
Foto: Covestro
(16.01./18:46) Dormagen. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat sich bei Covestro in Dormagen von einem neuen Verfahren beeindruckt gezeigt, in dem CO2 als Rohstoff zur Kunststoffproduktion genutzt wird. Eine sehr innovative Technologie, die wegweisend fr die Zukunft ist und uns helfen kann, neue Wege in der Chemie zu gehen, sagte der FDP-Politiker whrend eines Besuchs bei dem Werkstoffhersteller. ...weiterlesen

Drei regionale Titel fr U18-Team des TSV

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(15.01./15:12) Angefhrt vom starken Samuel Claudy haben die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen drei Titel bei den neuen U18-Regionsmeisterschaften in Dsseldorf eingefahren. Der talentierte Athlet des Sportinternats Knechtsteden lie seine Konkurrenz im Weitsprungwettbewerb mit 6,72 Metern deutlich hinter sich. Lediglich acht Zentimeter fehlten dem Blondschopf, dessen Bestleistung vergangene Saison noch bei 6,41 Metern lag, fr die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften. ...weiterlesen

D-Jugend des VdS vor Abenteuer Niederrheinliga

Foto
Foto: VdS Nievenheim
(15.01./15:07) Die D1-Fuballer des VdS Nievenheim haben sich ungeschlagen neben der SVG Weissenberg-Neuss fr die D-Junioren Niederrheinliga qualifiziert. Mit einem Torverhltnis von 53:5 bei 23 Punkten haben die Jungs starke Teams wie etwa Kaarst oder Kapellen hinter sich gelassen und freuen sich jetzt auf attraktive Gegner. Mit KFC Uerdingen 05, TSV Meerbusch, BV 04 Dsseldorf, Ratingen 04/19, Spvg 05/07 Odenkirchen, 1.FC Mnchengladbach und SVG Weissenberg "haben wir wohl die strkste Gruppe erwischt, wollen aber trotzdem eine gute Rolle spielen und vor allem spielerisch gegen diese Top Teams berzeugen", sagt Markus von Zons, der zusammen mit Robert Sauer die Mannschaft trainiert. Verdient hat die D-Jugend sich das Abenteuer Niederrheinliga allemal aufgrund der Leistungen, der guten Trainingsarbeit und des tollen Zusammenhalts. ...weiterlesen

WM-Ball kommt in Strzelberg zum Einsatz

Foto
Foto: Dormago / duz
(14.01./20:57) Strzelberg. Eine Freudsche Fehlleistung der besonderen Art: "Wer wird deutscher Fuball-Weltmeister?" fragte heute Brgermeister Erik Lierenfeld beim Neujahrsempfang und lste damit Erheiterung unter den Gsten aus. Damit war schnell klar, dass er eine persnliche Antwort auf eine der "brennendsten Fragen fr 2018" hat, auch wenn es sich natrlich um reine Spekulation handelt. ...weiterlesen

Big-Band mit passendem Namen spielte auf

Foto
Foto: Dormago / duz
(14.01./19:37) Strzelberg. Viel Beifall gab es heute fr die "Big Brass Experience", die Jugend-Bigband der stdtischen Musikschule unter der Leitung von Jens Bckamp. "Das war ein sehr erfrischender Auftritt", erklrte Brgermeister Erik Lierenfeld beim Neujahrsempfang von Verwaltung und Rat der Stadt Dormagen im Strzelberger Schtzenhaus. "Big Brass" bedeute im Englischen "Blasmusik", aber auch "hohe Tiere". ...weiterlesen

d.-Kampagne mit rheinischem Humor

Foto
Foto: Dormago / duz
(14.01./16:27) Das Strzelberger Schtzenhaus platzte heute aus allen Nhten. Stadt und Rat hatten zum Neujahrsempfang eingeladen. "Diesmal gab es besonders viele Zusagen", begrte Brgermeister Erik Lierenfeld unter den Gsten auch manche Prominenz. Erstmals fand der Empfang in Strzelberg statt - nicht zuletzt weil die St. Aloysius-Schtzenbruderschaft in diesem Jahr ihr 150-jhriges Bestehen feiert. ...weiterlesen

Dankeschnabend fr Flchtlingshelfer

(19.01./15:14) Dormagen. Zu einem Dankeschn-Empfang und einem offenen Gedankenaustausch ldt Brgermeister Erik Lierenfeld alle ehrenamtlichen Flchtlingsbetreuer ein. Das Treffen startet am Dienstag, 30. Januar, um 18 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstrae. ...weiterlesen

Friederike: Keine Verletzten im Rhein-Kreis

(19.01./14:47) Rhein-Kreis Neuss. Das Orkantief Friederike ist mit Windgeschwindigkeiten von weit mehr als 100 Stundenkilometern ber Nordrhein-Westfalen gefegt. Der strkste Sturm seit elf Jahren hat in weiten Teilen NRWs schwere Schden verursacht und mindestens drei Menschenleben gefordert. ...weiterlesen

Bildungs- und Studienkompass online

(19.01./14:38) Rhein-Kreis Neuss. Einen Wegweiser durch die Berufskollegs in Neuss, Dormagen und Grevenbroich hat das Amt fr Schulen und Kultur des Rhein-Kreises Neuss herausgegeben. ...weiterlesen

Dormagen Kulturbunt sucht neue Mitstreiter

(18.01./19:15) Dormagen. Die Veranstaltungsreihe "Dormagen Kulturbunt", die aus der Idee entstanden ist, mit verschiedensten Knstlern ein gemeinsames Kultur-Programm zu erarbeiten und anzubieten, geht in die 7. ...weiterlesen

Einbrecher gelangten in Mehrfamilienhaus

(18.01./18:43) Dormagen. In der Innenstadt hebelten Einbrecher eine Wohnungstr in einem Mehrfamilienhaus an der Klner Strae auf. Ob die Unbekannten Beute machten, ist bislang unbekannt. ...weiterlesen

Ehejubilare knnen sich bei der Stadt melden

(18.01./16:34) Rund 290 Dormagener Ehepaare knnen sich nach den im Standesamt vorhandenen Daten im neuen Jahr auf ein stolzes Jubilum freuen. So blicken 144 Paare ihrer Goldhochzeit entgegen. ...weiterlesen

Bahn stellt Verkehr wegen Sturmtief ein

(18.01./12:15) Das Sturmtief Friederike zieht mit hohen Windgeschwindigkeiten und starkem Regen aktuell ber den Westen Deutschlands. Die Deutsche Bahn hat deswegen zum Schutz von Fahrgsten sowie zur Vermeidung von Schden an Fahrzeugen und der Infrastruktur den gesamten Nah- und Fernverkehr in Nordrhein-Westfalen eingestellt. ...weiterlesen

Geschichte im Gewlbekeller

(18.01./11:32) Zons. Zum Auftakt des neuen Halbjahresprogramms der Vortragsreihe des Kreisarchivs kommt Jost Auler am Dienstag, 23. Januar, um 19 Uhr ins Kreiskulturzentrum in Dormagen-Zons. ...weiterlesen

BMW-Lenkrder samt Airbags ausgebaut

(18.01./10:45) In der Nacht von Dienstag (16. Januar) auf Mittwoch waren zwischen 22 Uhr abends und 7 Uhr morgens in Dormagen unbekannte Diebe unterwegs. Die Tter machten sich in Straberg und Delhoven an insgesamt sechs Fahrzeugen des Herstellers BMW zu schaffen. ...weiterlesen

Fahrerairbags aus vier Mercedes gestohlen

(17.01./16:18) Dormagen. Auf dem Auengelnde eines Autohauses an der Kieler Strae waren in der Nacht von Dienstag, 19.30 Uhr, auf den heutigen Mittwoch, 8.50 Uhr, unbekannte Automarder aktiv. ...weiterlesen

Jetzt fr Karnevalsumzug in Strzelberg anmelden

(16.01./19:33) Am Karnevalssonntag, 11. Februar, zieht der Strzelberger Karnevalsumzug ab 14 Uhr durch das Rheindorf. Gerne knnen sich noch Gruppen anmelden, die im Umzug mitgehen und diesen mit Kamelle und viel Freude an der jecken Zeit bereichern mchten, teilt Dirk Rosellen von der Karnevalsgesellschaft Rot-Wei Strzelberg e. ...weiterlesen

Kreisweit mehr als 339.000 Kraftfahrzeuge registriert

(16.01./19:23) Rhein-Kreis Neuss. ber 339.000 Kraftfahrzeuge waren am 31. Dezember 2017 im Rhein-Kreis Neuss zugelassen, ber 5000 mehr als im Vorjahr. Dazu gehren rund 269.000 Personenkraftwagen, ber 18.000 Lastkraftwagen und Busse, ber 22.000 Kraftrder, mehr als 24.000 Anhnger sowie ber 6000 sonstige Kraftfahrzeuge. ...weiterlesen

30-Jhriger im Gewahrsam der Bundespolizei

(15.01./16:50) Dsseldorf / Dormagen. Ein 30-jhriger Italiener aus Dormagen griff Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn AG (44, 56, 38) am Freitag, 12. Januar, um 22.10 Uhr in der S-Bahn der Linie 6 am Haltepunkt Dsseldorf-Oberbilk an. ...weiterlesen

Nur noch 30 Karten fr As kla?"

(15.01./15:47) Dormagen. Wer die Klsch-Ikone Gerd Kster zusammen mit den genialen Gitarristen Frank Hocker und Helmut Krumminga am Samstag, 5. Mai, um 20 Uhr in der Dormagener Kulturhalle sehen mchte, sollte sich so langsam sein Ticket sichern. ...weiterlesen

Beyersdorf Fnfte bei Holland-Meisterschaft

(15.01./15:40) Am Wochenende nahmen vier weibliche und zwei mnnliche Judoka des VdS Nievenheim an den internationalen hollndischen Meisterschaften in Eindhoven statt. ...weiterlesen

Einbrecher weckten Bewohner

(15.01./15:25) Dormagen-Mitte. In der Nacht zum Sonntag (14. Januar) wurden Bewohner eines Reihenhauses an der Hardenbergstrae gegen 2.40 Uhr durch das Splittern von Glas auf einen Einbruch in ihr Haus aufmerksam. ...weiterlesen

Am 16. Februar ist Bewerbungsschluss

(15.01./14:49) Rhein-Kreis Neuss. Noch bis zum 16. Februar knnen Interessierte sich beim Rhein-Kreis Neuss fr die Ausbildung zum Verwaltungswirt oder zur Verwaltungswirtin bewerben. ...weiterlesen

Gestohlener Tresor und PKW gefunden

(15.01./14:40) Zons/Rheinfeld. Heute Morgen meldete ein Autofahrer gegen 7.20 Uhr einen aufgebrochenen Tresor, sowie einen verdchtigen Renault Megane mit Klner Kennzeichen auf dem Parkplatz am Herrenweg in Zons. ...weiterlesen

Weitere Meldungen aus Dormagen:

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Terminkalender

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor
21.01.2018
15:00 Uhr
Ev. Christuskirche
Ostpreuenallee 1
Diashow "Sizilien"
23.01.2018
18:00 Uhr
Caritas-Mehrgenerationenhaus
Unter den Hecken 44 (2.OG)
Steinzeitliche Wildbeuter auf der Dormagener Niederterrasse
23.01.2018
19:00 Uhr (Vortrag im Rahmen der Reihe "Geschichte im Gewlbekeller")
Kreismuseum Zons
Zons, Schlostrae 1
Brgersprechstunde der SPD-Fraktion
24.01.2018
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
SPD-Geschftsstelle
Klner Str. 93, 41539 Dormagen (1.Etage, Raum 1.08)
"look good feel better" - Kosmetikseminar fr Krebspatientinnen
25.01.2018
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
Kreiskrankenhaus Dormagen
Dr. Geldmacher Str.
Crud
26.01.2018
20:00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr)
Kulturkirche
Dormagen, Ostpreuenallee 1
"Kids in Action"
27.01.2018
09:30 Uhr bis 12:30 Uhr (Bewegung, Spiel und Spa fr Kinder)
Halle 1, Sportgelnde des TSV am Hhenberg
Am Hhenberg
SPD-Infostand
27.01.2018
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Platz vor dem Historischen Rathaus
Innenstadt
Kindersitzung der KG Sonndachsjecke
27.01.2018
14:00 Uhr (Einlass: ab 13 Uhr)
Festzelt auf dem Schtzenplatz
Hackenbroich
4. Benefiz Boogie meets Swing Night
27.01.2018
19:30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
Kulturhaus Kulle
Dormagen, Langemarkstrae 1-3
mehr unter
Veranstaltungen

Ausstellungen

Gemeinschafts-Ausstellung
06.01.2018 bis 25.01.2018
Kloster / Knechtsteden
Menschsein-Teil 1
15.11.2017 bis 15.02.2018
Alte Apotheke / Klner Str. 30
Augenblicke
13.01.2018
Glasgalerie im Kulturhaus / Dormagen, Langemarkstrae 1-3
mehr unter
Ausstellungen

Ferientermine NRW

Ostern
Montag 26.03.2018
bis Samstag 07.04.2018
Pfingsten
Dienstag 22.05.2018
bis Freitag 25.05.2018
Sommer
Montag 16.07.2018
bis Dienstag 28.08.2018
Herbst
Montag 15.10.2018
bis Samstag 27.10.2018
Weihnachten
Freitag 21.12.2018
bis Freitag 04.01.2019