Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Nachrichten

Mittelalterspektakel Sturm auf Zons ist ein Besuchermagnet


(Ton aktivieren: Mit der Maus auf das Video gehen)
(25.05./20:30) Kanonendonner, Schwerterklirren und Schlachtgetmmel die Inszenierung des Sturms auf Zons, der in den Geschichtsbchern auf den April des Jahres 1475 datiert ist, hat auch in der vierten Auflage nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Sowohl die vielen internationalen Darsteller als auch die Zuschauer hatten am heutigen Nachmittag an dem historischen Spektakel groen Spa. ...weiterlesen

Handball: Hchster Saisonsieg nach Top-Leistung

Begeisternd feiern die Dormagener Handballer den hchsten Heimsieg der Saison und den so gut wie sicher feststehenden Klassenerhalt (Foto: Heinz Zaunbrecher)
(25.05./13:43) Das TSV Bayer Sportcenter verwandelte sich gestern Abend in ein Tollhaus. Gefeiert wurde schon lange vor dem Schlusspfiff. Denn die phantastische Abwehr des TSV Bayer Dormagen mit einem genialen Schlussmann Sven Bartmann und der ungemein effektive Angriff hatten die 13:8-Pausenfhrung mit einem unbndigen Sturmlauf nach dem Seitenwechsel innerhalb von knapp acht Minuten auf 17:8 ausgebaut. ...weiterlesen

bernachtung im 4*-Wellnesshotel zu gewinnen

Erholung pur heit es im Burghotel (Foto: Burghotel)
(24.05./18:00) Ein besonderes Gewinnspiel bietet unser Kooperationspartner anzeiger24 an: Der Siegerin oder dem Sieger winkt ein Wellnesskurzurlaub fr zwei Personen im 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel "Vila Vita Burghotel" im Mnsterland. Whrend des Aufenthalts kann die grozgige, von einer Glaspyramide berdachte 680 qm groe Wellness-Landschaft Burgtherme nach Belieben genutzt werden. ...weiterlesen

Baugenossenschaft legt erfolgreichen Jahresabschluss vor

Vorstandsmitglied Axel Tomahogh-Seeth stellte die positiven Geschftszahlen fr 2018 vor (Foto: Baugenossenschaft Dormagen)
(24.05./15:21) Die jhrliche Vertreterversammlung der Baugenossenschaft Dormagen eG hat den Jahresabschluss 2018 einstimmig beschlossen. Damit besttigte das Gremium am Donnerstagabend in der Hauptverwaltung der Baugenossenschaft den erfolgreichen Kurs des Wohnungsanbieters. Der Jahresberschuss fr das abgelaufene Geschftsjahr betrgt demnach 500.759,40 Euro (Vorjahr 342.914,08 Euro). ...weiterlesen

Handballer holen Halblinken Ante Grbavac

Ante Grbavac mit Handball-Geschftsfhrer Bjrn Barthel (Foto: duz)
(24.05./14:37) Ante Grbavac freut sich auf seinen Wechsel in die 2. Handball-Bundesliga: Der aus Split in Kroatien stammende Rckraumlinke unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag beim TSV Bayer Dormagen. Zuletzt spielte er in sterreichs 1. Liga fr HC Linz AG. TSV-Trainer Dusko Bilanovic hatte einen direkten Draht zu dem 25-Jhrigen und informierte die Verantwortlichen des Zweitligisten ber die Mglichkeit, den 1,98m langen Shooter zu verpflichten. ...weiterlesen

Kreisweiter Glasfaser-Ausbau startet in Dormagen

Einsatz fr schnelles Internet: Vertreter von Bund, Land, Kreis und Kommunen sowie der Deutschen Telekom AG beim offiziellen Spatenstich zum Glasfaserausbau im Rhein-Kreis Neuss (Foto: Michael Reuter)
(24.05./10:59) Delhoven. Ein wichtiger Schritt im gemeinsamen Breitbandfrderprojekt des Rhein-Kreises Neuss und der kreisangehrigen Kommunen ist vollzogen. Landrat Hans-Jrgen Petrauschke, Dormagens Brgermeister Erik Lierenfeld sowie weitere Vertreter von Bund, Land und Kommunen sowie der Deutschen Telekom AG haben in Dormagen-Delhoven den offiziellen Spatenstich zum kreisweiten Glasfaser-Ausbau gesetzt. ...weiterlesen

Laut und frhlich durch die Straen von Zons

Das Logo des Drehorgelfestes (Foto: privat)
(24.05./10:02) Zons. Das 18. Internationale Drehorgelfestival steht ganz unter dem Motto Gemeinsam singen wir lauter. Ein Museumschor soll die Drehorgelspielerinnen und -spieler begleiten und durch die Zonser Gassen erklingen. Geplant ist ein Auftritt zur Erffnung des Festes am 9. Juni um 14 Uhr sowie zum krnenden Abschluss am 10. Juni um 17.30 Uhr. Es geht um Spa am Singen von klschem Liedgut, Volks- und Nostalgieliedern, die jeder kennt. ...weiterlesen

Europabeflaggung vor Ausbildungszentrum

#JazuEuropa: Der Chempark und seine Unternehmen setzen sich mit unterschiedlichen Aktionen wie mit dieser Beflaggung fr die Europawahl ein (Foto: Currenta)
(24.05./9:47) Dormagen. Allein schon hunderte Azubis sehen sie tglich: die Europabeflaggung vor den Ausbildungszentren am Chempark. Eine von zahlreichen Aktionen, mit denen die Unternehmen im Chemiepark auf die bevorstehende Europawahl hinweisen. Zusammen mit dem Verband der chemischen Industrie e.V. (VCI) wirbt der Chempark fr die Europawahl. Gnter Hilken, Vorstandsvorsitzender in Nordrhein-Westfalen beim VCI und Geschftsfhrer beim Chempark-Manager und -Betreiber Currenta, betont die Bedeutung der Wahl: Die Chemie- und Pharmaindustrie bekennt sich ausdrcklich zu einem geeinten Europa als Garant fr Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Frieden. ...weiterlesen

Aktionstag gegen den Schmerz im Kreiskrankenhaus

Dr. Alexandra Knille, Leitende Oberrztin der Schmerztherapie im Kreiskrankenhaus Dormagen (Foto: Rhein-Kreis Neuss Kliniken / A. Tinter)
(23.05./19:49) Auch in diesem Jahr bietet das Kreiskrankenhaus wieder zahlreiche Informationen rund um das Thema "Schmerz" an einem Aktionstag an, der sich insbesondere an chronische Schmerzpatienten und deren Angehrige richtet. Am Dienstag, 4. Juni, wird von 11 bis 12 Uhr unter der Experten-Hotline (0800 18 18 120) Dr. Alexandra Knille, Leitende Oberrztin der Schmerztherapie, Fragen zu chronischen Schmerzen beantworten und Informationen zu Mglichkeiten der multimodalen Schmerztherapie im Kreiskrankenhaus Dormagen geben. ...weiterlesen

Anschlussstelle Delrath: Info-Veranstaltung am 27. Mai

(23.05./19:33) Neuss / Dormagen. Im Rahmen einer ffentlichkeitsbeteiligung zum Bau der Anschlussstelle Dormagen-Delrath an der A 57 und einer neuen Verbindungsstrae zwischen den Ortsteilen Neuss-Allerheiligen und Dormagen-Delrath knnen Brger und Unternehmen Anregungen und Bedenken zu den Plnen bei der Bezirksregierung Dsseldorf einreichen. ...weiterlesen

SWD erneuert Fahrradstnder in Zons

Peter Tmmers (links) und Thomas Schmitt nehmen in Zons die neuen Fahrradstnder in Betrieb (Foto: SWD)
(23.05./19:25) Zons. Pnktlich zum Start in die sommerliche Ausflugszeit knnen Zons-Besucher ihr Fahrrad jetzt auf dem Rheintorparkplatz wieder sicher anketten. Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsfrderungsgesellschaft (SWD) hat dort acht Fahrradanlehnbgel aus Stahlrohr installieren und die vorher zu diesem Zweck genutzten, verwitterten Holzbgen ersetzen lassen. Diese Investition in die touristische Infrastruktur war ntig, sagt Stadtmarketing-Leiter Thomas Schmitt (SWD), denn aus dem Betrieb der Tourist-Info wissen wir, dass die Zahl der Zons-Besucher, die mit dem Fahrrad kommen, stetig steigt. ...weiterlesen

Dormagen Kulturbunt stellt Jahresprogramm vor

Der Arbeitskreis Dormagen Kulturbunt mit Brgermeister Lierenfeld bei der Vorstellung seines Jahresprogramms (Foto: Dormagen Kulturbunt)
(23.05./19:10) Bereits zum achten Mal wird sich die Stadt in diesem Jahr kulturbunt prsentieren. 18 Veranstaltungen locken mit musikalischem und literarischem Programm oder laden zum Mitmachen und Tanzen bei meist freiem Eintritt ein. Der Arbeitskreis Dormagen Kulturbunt stellte jetzt sein komplettes Programm gemeinsam mit dem Schirmherrn Brgermeister Erik Lierenfeld fr 2019 vor. Den Start macht das Sommerfest des Internationalen Phono+Radio-Museums am 9. ...weiterlesen

Kreis schreibt Wettbewerb fr insektenfreundliche Grten aus

(Foto: Dormago - bs)
(23.05./14:25) Der Rhein-Kreis Neuss und die Gartenbauvereine wollen den Insektenschutz voranbringen und haben einen Wettbewerb fr Gartenfreunde ausgeschrieben. Speziell die privaten Grten, sofern sie insektenfreundlich gestaltet sind, vergrern den stark geschrumpften Lebensraum dieser kologisch und auch wirtschaftlich so bedeutsamen Tiere, so Landrat Hans-Jrgen Petrauschke und Hans Peter Kirchhof, der Vorsitzende des Kreisverbands der Gartenbauvereine. Vorbildlich angelegte Grten sollen jetzt prmiert werden, um als Musterbeispiele zur Nachahmung anzuregen. ...weiterlesen

WSC-Wassersportler beim Erftslalom gut in Form

Gold gab es an der Erft fr Marie Gottowick und Jeffrey (li.), Bronze fr Johanna Vllings und Fabian Becker (Foto: WSC Bayer Dormagen)
(23.05./11:50) Neuss / Dormagen. Beim Erftslalom an der Gnadentaler Mhle in Neuss holten die Sportlerinnen vom WSC Bayer Dormagen gute Platzierungen bei Sonnenschein und guten Wasserverhltnissen. In der Leistungsklasse siegten Marie Gottowick und Jeffrey Piontek im Zweier-Mixed und bewiesen damit einmal mehr wie gut sie ihren Kanadier beherrschen und gemeinsam durch den Stangenparcours schleusen. ...weiterlesen

Schulklasse des Norbert-Gymnasiums gewinnt Europawettbewerb

Landrat Hans-Jrgen Petrauschke mit den Vertretern der Klasse 8d des NGK (Foto: S. Bntig/ Rhein-Kreis Neuss)
(23.05./11:37) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Wie knnen junge Leute ihre Ideen in die Diskussion um die Gestaltung einer zuknftigen EU einbringen? Diese Frage stand im Mittelpunkt beim Europatag des Rhein-Kreises Neuss. Landrat Hans-Jrgen Petrauschke begrte ber 100 Gste im Forum der Sparkasse Neuss und freute sich, dass rund 90 Jugendliche an der Veranstaltung teilnahmen. ...weiterlesen

#lifehackpolitik: Junge Union freut sich ber neue Mitglieder

Martin Euler (Mitte) freut sich ber die neuen JU-Mitglieder Johannes May und Patrycja Kramek (links) sowie Ronin Zerulla und Lars Teuber (rechts) (Foto: Junge Union)
(23.05./11:28) Das Projekt #lifehackpolitik stie bei Dormagener Jugendlichen auf eine groe Resonanz (Dormago berichtete). Einige haben es nicht bei einem einmaligen Einsatz belassen, sondern engagieren sich nun unter anderem in den Jugendorganisationen der Parteien. So konnte auch Martin Euler, Vorsitzender der Jungen Union, vier neue Mitglieder begren. ...weiterlesen

JuLis fordern Schutzraum fr Mobbingopfer

(23.05./11:28) Das Thema Mobbing ist nach wie vor auch bei Kindern und Jugendlichen aktuell. Nach Ansicht der Jungen Liberalen, der Nachwuchsorganisation der FDP, fehlt fr die Betroffenen aber ein Schutzraum als Ergnzung zu fr therapeutische oder schulische Angeboten, um einen Austausch zwischen akut Betroffenen oder auch ehemals Betroffenen zu ermglichen. ...weiterlesen

Sport im Park startet im Juni

Sportschuhe an und ab in den Park heit es ab Juni in Dormagen (Foto: Mario Berger - Pixabay.com)
(22.05./18:00) Ab Juni geht es auch in Dormagen mit Sport im Park los. Fr Sportbegeisterte heit das, dass sie ab Juni verschiedene vom Sportservice der Stadt Dormagen organisierte Angebote kostenlos ausprobieren und bis Ende August regelmig nutzen knnen. Unser Angebote reichen vom Bootcamp ber Line-Dance bis hin zu Zumba. Bei den Angeboten finden sicher viele Dormagener etwas Passendes fr sich, ist sich der Leiter des Sportservice Swen Mser sicher. Um es den Dormagenern leicht zu machen, sich sportlich zu bettigen, gibt es keine Hrden. ...weiterlesen

Sommer-Ferienfreizeit mit Greifvgeln und Waldabenteuern

Kinder knnen in den Sommerferien Greifvgel hautnah erleben (Foto: Archiv Dormago - bs)
(22.05./16:52) Delhoven. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) bietet Schulkindern von sechs bis 13 Jahren eine fnftgige Sommer-Ferienfreizeit als Abenteuercamp im Tannenbusch an. Mit dabei sind Greifvgel wie Uhu, Falke, Schneeeule, Adler oder Habicht, denn die Kunst, Greifvgel zu trainieren, wird von dem Sozial- und Waldpdagogen und erfahrenen Falkner Frithjof Schnurbusch mit seinem Team erlebnisreich und federnah vermittelt. ...weiterlesen

Rathaus-Galerie soll zentraler Treffpunkt werden

Visualisierung des knftigen seitlichen Eingangsbereichs der Rathaus-Galerie (Foto: ILG)
(22.05./11:46) Dormagen. Die Mnchner ILG Gruppe startet ab dem 27. Mai das "Refurbishment" der Rathaus-Galerie. Das geplante Sanierungskonzept sieht eine "Verbesserung der Aufenthaltsqualitt, die Optimierung des Antritts zur Fugngerzone sowie des Mietermix ber beide Gebudeteile vor", erklrt das Unternehmen, das die Rathaus-Galerie fr ein institutionelles Mandat bernommen hat. ...weiterlesen

Handball: Linkshnder Meuser kommt aus Rostock

Andr Meuser vom HCE Rostock trgt knftig das Trikot des TSV Bayer Dormagen (Foto: privat)
(21.05./21:41) Vernderungen beim Handball-Zweitligisten: Linkshnder Daniel Eggert wird den TSV Bayer Dormagen zum Ende der Saison verlassen. Er trgt in der nchsten Saison das Trikot des niederlndischen Spitzenklubs Herpertz Bevo HC, der in Panningen in der Nhe von Venlo beheimatet ist. Im rechten Rckraum wird knftig Andr Meuser vom Drittligisten HC Empor Rostock spielen. ...weiterlesen

SPD bezeichnet FDP-Vorwrfe als unhaltbar

Michael Dries wehrt sich gegen Vorwrfe der FDP (Foto: SPD)
(21.05./20:25) Michael Dries, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, reagiert verwundert auf ffentliche uerungen der FDP, die der SPD/CDU-Koalition nach der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am vergangenen Donnerstag vorwarf, ihre Mehrheiten eiskalt auszunutzen. Da hat die FDP wohl bersehen, dass die Koalition lediglich ber sechs von 15 Stimmen in diesem Gremium verfgt, erklrt Dries. ...weiterlesen

Live mitfiebern bei der Europawahl

(21.05./18:50) Wer bei der Europawahl am Sonntag, 26. Mai, die Wahlergebnisse live mitverfolgen will, hat dazu bei der stdtischen Wahlprsentation ab 18 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses (Eingang Castellstrae) die Gelegenheit. ...weiterlesen

Training mit Judo-Olympiasieger von 1984

Die Judokas verbrachten einen erfolgreichen Trainingstag mit Frank Wienecke (Foto: JC Nievenheim)
(21.05./18:26) Nievenheim. ber 80 Judoka aus vier verschiedenen Bundeslndern trafen sich am vergangenen Sonntag in der Dreifachturnhalle an der Bertha-von-Suttner Gesamtschule, um unter der Anleitung von Frank Wieneke, Judo-Olympiasieger von 1984, drei Trainingseinheiten zu absolvieren. Der langjhrige ehemalige Bundestrainer war bereits zum sechsten Mal auf Einladung des Judo-Clubs Nievenheim (vormals VdS Nievenheim) zu Gast in Dormagen. ...weiterlesen

Mit dualem Studium Polizeikommissar werden

Polizeioberkommissarin Claudia Behrendt informiert (Foto: Polizei)
(21.05./12:17) Die Polizei NRW "fahndet" ab sofort nach jungen Menschen, die am 1. September 2020 mit dem dualen Studium zur Polizeikommissarin oder zum Polizeikommissar beginnen mchten. Am kommenden Samstag, 25. Mai, bietet die Polizei im Rhein-Kreis Neuss ab 11 Uhr einen Beratungstermin fr Berufsinteressierte an. Die Veranstaltung findet im Polizeidienstgebude an der Jlicher Landstrae 178 in 41464 Neuss statt. Polizeioberkommissarin Claudia Behrendt erlutert die Einstellungsvoraussetzungen fr den Dienst bei der Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen, erklrt das Bewerbungs- und Auswahlverfahren und gibt interessante Einblicke in den Polizeiberuf. ...weiterlesen

Kreis und Kommunen bei Polis Convention-Messe

Brgermeister/innen und Landrat bei der Polis Convention (Foto: Rhein-Kreis Neuss)
(21.05./12:05) Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. Stadtentwicklung und Immobilienprojekte standen jetzt im Blickpunkt, als sich der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit seinen acht Kommunen sowie Mnchengladbach und Krefeld an einem Stand der Standort Niederrhein GmbH prsentierte. Anlass war die fnfte Polis Convention-Messe auf dem Areal Bhler in Meerbusch. Dort informierten sich zahlreiche Besucher ber aktuelle Themen. ...weiterlesen

Auszeichnung fr Azubi-Werbefilm

(21.05./11:49) Der Azubi-Werbefilm des Rhein-Kreises Neuss hat beim World Media Festival in Hamburg fr groe Aufmerksamkeit gesorgt: Er belegte bei dem internationalen Wettbewerb einen zweiten Platz in der Kategorie Corporate Communications: Recruiting. ber den Erfolg freuten sich auch Landrat Hans-Jrgen Petrauschke und Denis Seyfarth von der Agentur Sonntagnacht GmbH, die den Film mit Auszubildenden und Mitarbeitern des Kreises im vergangenen Jahr erstellt hat. ...weiterlesen

Die Insel - Eine Wohlfhloase fr Hunde

Das Hundebett Die Insel von StyleSnout (Foto: StyleSnout)
(21.05./10:44) Dormagen. Ihre gemeinsame Liebe zu Hunden hat Sandra Baumeister und Katja Dalhfer aus Mnchen zusammengefhrt und ihre Freundschaft begrndet. 2017 gingen sie mit ihrer Geschftsidee an den Start, modische und hochwertige Hundebetten, Hundegeschirre und Accessoires zu produzieren und zu vertreiben. Ihr Unternehmen, die StyleSnout GmbH, hat nun das Hundebett Die Insel entwickelt, in denen die sogenannte INSQIN Technologie von Covestro zum Einsatz kommt: Die Oberflche der Betten ist mit einem wssrigen Polyurethansystem beschichtet. ...weiterlesen

Verhandungen mit EDEKA sind gescheitert

So sah es mal aus als die Zuckerfabrik noch stand (Foto: Hermann Nass)
(20.05./17:52) Dormagen. Wenn die Rede von der Zuckerfabrik ist, dann winken viele gleich ab. Die nun schon seit Jahrzehnten laufende Diskussion um die weitere Nutzung der 120.000 Quadratmeter groen Brachflche an der Europastrae scheint eine unendliche Geschichte zu werden. Heute hat Brgermeister Erik Lierenfeld die Verhandlungen mit dem aktuellen Eigentmer EDEKA "bezglich eines Erwerbs der Stadt" fr gescheitert erklrt. Zuletzt im Februar 2019 habe EDEKA signalisiert, dass der Tausch des Zuckerfabrikgelndes gegen Wohnbauflchen mit Entwicklungsmglichkeiten fr Einzelhandel vereinbar sei, sagt Lierenfeld. ...weiterlesen

Fhrung durch die Zonser Altstadt

(20.05./11:28) Zons. Am Sonntag, 2. Juni, haben Geschichtsinteressierte um 14.30 Uhr die Gelegenheit, bei einer Stadtfhrung durch die Zonser Altstadt viel Wissenswertes ber die fast 650-jhrige Historie des Rheinischen Rothenburg zu erfahren. ...weiterlesen

Top Sport, top Bedingungen, top Ergebnisse

Samuel Claudy setzte sich mit 7,45m an die Spitze der nationalen Weitsprung-Bestenliste (Foto: Archiv Dirk Fusswinkel)
(20.05./10:46) Erstmals trug der TSV Bayer Dormagen die Regionsmeisterschaften des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein-Mitte der Altersklassen U18 und U20 auf der Anlage am Hhenberg aus. Es hat bei bestem Wetter alles sehr gut funktioniert, sagte Sttzpunktleiter Dirk Zorn im Anschluss an die Veranstaltung, an der rund 300 Athletinnen und Athleten teilnahmen. das Fazit von Trainer und Organisator Peter Kurowski: Top Sport, top Bedingungen, top Ergebnisse. Sportinternatler Samuel Claudy berragte einmal mehr im Weitsprung. ...weiterlesen

VdK-Jahresausflug ging nach Remagen

Die Straue beeindruckten auch Werner Kuczera (li.) und Erik Heinen, Vorsitzender des VdK Dormagen. (Foto: VdK)
(19.05./18:49) Der diesjhrige Jahresausflug des VdK-Ortsverbandes Dormagen hatte die Strauenfarm Gemarkenhof in Remagen zum Ziel, wo etwa 500 Straue aller Altersstufen auf ber 270.000 qm leben. Dabei lernten die Dormagener whrend der Rundfahrt mit der hofeigenen Bimmelbahn die einzelnen Bereiche der Farm kennen: Vom Brutraum, wo die jungen Kken schlpfen, ber den Strauen-Kindergarten bis hin zu den groen Herden auf dem Freigelnde, mit denen Tuchfhlung aufgenommen wurde, gab es bei der Fhrung viel zu entdecken und ber die groen afrikanischen Laufvgel zu erfahren. ...weiterlesen

Wildwasserpark und Olympiaplne rcken nher

Jens Kollosche vom WSC Bayer Dormagen hatte 2017 die ersten Plne zum Bau des Wildwasserparks erlutert (Foto: Archiv Dormago)
(19.05./12:02) Wird Dormagen Olympiastadt? Die Wahrscheinlichkeit ist aufgrund der aktuellen Diskussion ber den Wildwasserpark im Bereich des Straberger /Nievenheimer Sees nicht geringer geworden. Im Rahmen der Konzepterstellung fr die Rhein Ruhr Olympic City 2032 wurde zwar als mglicher Austragungsort fr die Kanu-Slalom-Wettbewerbe stets Duisburg genannt. Das Prsidium des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) hat sich allerdings im Januar 2019 offiziell fr Dormagen als geeigneten Standort ausgesprochen, "weil hier deutlich konkretere Planungen vorliegen." So steht es in einer Beratungsvorlage fr den Kreissportausschuss. ...weiterlesen