Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachrichtenüberblick Dormagen

Brand der Strohballen: Sind Kinder Zeugen oder Verursacher?

(09.08./21:47) Gestern Abend gegen 22.50 Uhr gerieten neben einem Feldweg an der Wiesenstraße 40 Strohballen in Brand. Da mehrere der brennenden Eckballen von dem Stapel auf den Weg gefallen waren, wurde zudem der Fahrbahnbelag auf einer Länge von circa 20 Metern beschädigt. Einsatzkräfte der Feuerwehr ließen die Strohballen kontrolliert abbrennen. Im Laufe der ...weiterlesen

Dormagener Duo sammelt mehr als 5000 Euro für die Fluthilfe

Dormagen: Andrea Lohmanns, Erik Lierenfeld und Wolfgang Pontzen (kleines Foto)

Andrea Lohmanns, Erik Lierenfeld und Wolfgang Pontzen (kleines Foto)
(Foto: Stadt Dormagen)
(09.08./14:20) Dormagen. Mehr als ein Jahr ist inzwischen vergangen, als die Flutwelle das Ahrtal überschwemmte und viele Orte unbewohnbar machte. Neben der Gruppe „You’ll nev’Ahr walk alone“ helfen auch heute immer noch etliche Dormagener beim Wiederaufbau. Auch die gebürtige Ahrweilerin Andrea Lohmanns engagiert sich für die Flutopfer in ihrer Heimat. Nachdem sie ...weiterlesen

Bürgerversammlung zum Sonderprogramm Wohnungsbau

Dormagen: Die Stadt will den Bürgerinnen und Bürger geplante Wohnungsbauprojekte vorstellen

Die Stadt will den Bürgerinnen und Bürger geplante Wohnungsbauprojekte vorstellen
(Foto: Stadt Dormagen)
(09.08./12:18) Die Stadt Dormagen treibt die Planungen für das Sonderprogramm Wohnungsbau weiter voran. Im Rahmen von drei Bürgerversammlungen in den betreffenden Stadtteilen Rheinfeld, Nievenheim und Delhoven wird die Stadt die ersten Konzepte vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung am 23. Juni mit großer Mehrheit ...weiterlesen

Brennende Strohballen verursachten Feuerwehreinsatz

Dormagen: Die Feuerwehr ließ die Strohballen kontrolliert abbrennnen

Die Feuerwehr ließ die Strohballen kontrolliert abbrennnen
(Foto: Stadt Dormagen)
(09.08./12:05) Am gestrigen Montag, 8. August, musste die Feuerwehr Dormagen aufgrund mehrerer brennender Strohballen auf einem Feld zu einem Einsatz nach Zons ausrücken. Nach der Absicherung der umliegenden Felder ließ die Feuerwehr mit der Unterstützung des Landwirts die Ballen kontrolliert abbrennen. Es wurde niemand verletzt. Im Einsatz waren die Löschzüge ...weiterlesen

FDP bemängelt Ticketsystem im Bürgeramt – Bürgermeister antwortet

Dormagen: Seit dem 1. August soll ein Ticketsystem Warteschlangen vor dem Bürgeramt vermeiden

Seit dem 1. August soll ein Ticketsystem Warteschlangen vor dem Bürgeramt vermeiden
(Foto: Stadt Dormagen)
(08.08./18:00) Seit einigen Tagen gibt es für das Bürgeramt ein Ticketsystem, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Nicht zufrieden zeigt sich die FDP, die in einem offenen Brief an den Bürgermeister von Problemen im Umgang mit dem System berichtet. Insbesondere bemängelt sie, dass der Ticketautomat schwierig zu finden sei und das das angebotene Auswahlsystem für das ...weiterlesen

Late Season: Startschuss vor zehn Jahren beim Handball

Dormagen: Late Season und Rock am Ring feiern am Samstag 10-jähriges Bestehen

Late Season und Rock am Ring feiern am Samstag 10-jähriges Bestehen
(Foto: Late Season)
(08.08./17:06) Dormagen. Am kommenden Samstag, 13. August, spielt Late Season bei "Rock am Ring" - die Band und die von Hans-Dieter Lehnhoff initiierte Veranstaltungsreihe haben etwas gemeinsam: Beide werden in diesem Jahr zehn Jahre alt. Grund genug, um an den Werdegang der Dormagener Band zu erinnern. Angefangen hat alles Anfang 2012 mit einem gemeinsamen Besuch ...weiterlesen

Open-Air-Kino auf der Freilichtbühne bietet aktuelle Filme

Dormagen: Auch in diesem Jahr sind die Zonser Filmnächte wieder ein Highlight im Veranstaltungskalender

Auch in diesem Jahr sind die Zonser Filmnächte wieder ein Highlight im Veranstaltungskalender
(Foto: Filmlichter)
(08.08./16:32) Auf weiterhin sommerliches Wetter hofft Verena Aimée Oefler, Initiatorin der Zonser Kinonächte. Denn vom 18. bis 21. August kann das große Open-Air-Kinoevent wieder ohne Einschränkungen auf der Freilichtbühne in Zons durchgeführt werden. Dabei wird einmal mehr auf den bewährten Mix großer aktueller Kinofilme gesetzt. „Für alle vier Filme gibt es noch ...weiterlesen

Kindersachenmarkt im Tannenbusch

Dormagen:
(Foto: Privat)
(08.08./16:02) Am kommenden Sonntag, 14. August kann im Tannenbusch wieder gestöbert und gefeilscht werden. Beim vierten Kindersachenmarkt des Jahres werden auf der großen Spielwiese von rund 80 privaten Händlerinnen und Händlern zwischen 11 und 16 Uhr Schätze aus dem Kinderzimmer angeboten. Bei dem Markt, der seit Monaten ausgebucht ist, wird Neuwarenverkauf ausgeschlossen. ...weiterlesen

Heimkehrende Bewohnerin überraschete Einbrecher

(08.08./15:52) Einbrecher hebelten am Freitag (05.08.), gegen 17:20 Uhr, das Fenster einer Doppelhaushälfte an der Hardenbergstraße in Dormagen auf. Die heimkehrende Bewohnerin hatte drei Personen im Haus bemerkt, die daraufhin in Richtung Von-Stein-Straße wegliefen. Durch die Unbekannten waren bereits mehrere Räume nach Wertsachen durchsucht worden. Die drei Männer ...weiterlesen

Weißer Audi A6 Kombi von Unbekannten gestohlen

(08.08./15:49) In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 2. August, 14 Uhr, und Freitagvormittag, 5. August, 11 Uhr, entwendeten Unbekannte einen weißen Audi A6 Avant. Der Kombi mit dem Kennzeichen ME-VS 159 war von seinem Besitzer zuvor an der Roseller Straße abgestellt worden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Verbleib des ...weiterlesen

***AKTUALISIERT*** Absage: Wanderung durch den Sommerwald

(08.08./15:45) Wie uns die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) soeben mitteilt, muss die unten angekündigte Waldführung für den kommenden Sonntag abgesagt werden. Als Nächstes steht eine geführte Herbstwanderung auf dem Programm. Sie ist für Sonntag, 23. Oktober, im Chorbusch geplant. Nähere Informationen folgen. (30.07.2022) Die Schutzgemeinschaft Deutscher ...weiterlesen

Gasmangel: Kreis informiert Unternehmen über Brennstoffwechsel

(08.08./13:41) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Die Ende Juni ausgerufene zweite Stufe des Notfallplans Gas und eine möglicherweise drohende Gasmangellage beschäftigt Privathaushalte wie Gewerbetreibende. Zahlreiche Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss, die bei ihren betrieblichen Prozessen auf größere Mengen an Gas angewiesen sind, setzen sich bereits intensiv damit auseinander. ...weiterlesen

Bundeswehr Big Band spielt für guten Zweck - Parkplatz dicht

Dormagen: Der Rheintorparkplatz kann wegen des Konzerts nicht genutzt werden

Der Rheintorparkplatz kann wegen des Konzerts nicht genutzt werden
(Foto: Stadt Dormagen)
(08.08./13:10) Am Dienstag, 23. August, kommt die Big Band der Bundeswehr erstmals nach Dormagen. Ab 20 Uhr spielt das bekannte Orchester auf dem Rheintorparkplatz in Zons ein Benefiz-Open-Air-Konzert für bis zu 1000 Zuhörer. Aus diesem Grund wird der Rheintorparkplatz vom 22. August (ab 18 Uhr) bis zum 24. August um 9 Uhr nicht nutzbar sein. Autofahrer werden deshalb ...weiterlesen

Tödlicher Unfall - Medizinischer Notfall denkbar

(08.08./12:56) Dormagen. Am Freitag, 5. August, kam es gegen 18.30 Uhr auf der Dr. Geldmacher- Straße zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 40-Jähriger mit seinem Auto die Dr. Geldmacher-Straße und weiter auf den Parkplatz des Rheinland-Klinikums. Nach Zeugenaussagen verlor der Pulheimer offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, beschädigte ...weiterlesen

Tanznachmittag für Menschen mit Demenz

(08.08./11:09) Unter dem Motto "Tanze mit mir in den Morgen" wird am Dienstag, 23.August, von 14 bis 16 Uhr im Phono+Radio-Museum Dormagen auf der Bahnhofstr. 2-4 getanzt, gesungen oder einfach nur bei einer guten Tasse Kaffee und einem Stück hausgemachten Kuchen der Musik der "guten alten Zeit" gelauscht. Das Angebot der Diakonie richtet sich an Menschen mit Demenz. ...weiterlesen

Zum Abschied der Große Zapfenstreich für Pfarrer Stelten

(08.08./7:15) Dormagen. In diesen Tagen geht die 15-jährige Amtszeit von Peter Stelten (60) als leitender Pfarrer der katholischen Pfarr- und Kirchengemeinde St. Michael in Dormagen zu Ende. Die große Verabschiedungsfeier ist für den kommenden Sonntag, 14. August, vorgesehen. Im Anschluss an die 11 Uhr Messe in der Pfarrkirche St. Michael (Kölner Straße) findet ...weiterlesen

66 junge Kicker hatten Spaß beim Ferien-Camp

Dormagen: Freude bei den jungen Teilnehmern der Fußballschule

Freude bei den jungen Teilnehmern der Fußballschule
(Foto: Fußballschule)
(07.08./21:14) In der sechsten Woche der Sommerferien haben 66 fussballbegeisterte Kids auf der Anlage des VdS Nievenheim am Ferien-Camp der Fussballschule Grenzland teilgenommen. Die Nachwuchskicker wurden an vier Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern der Fussballschule Grenzland trainiert. Bektas, langjähriger Trainer im Nachwuchsleistungszentrum eines ...weiterlesen

Kreis warnt vor dem Trinken von Brunnenwasser

Dormagen: Brunnenwasser darf nur nach vorheriger Genehmigung als Trinkwasser genutzt werden

Brunnenwasser darf nur nach vorheriger Genehmigung als Trinkwasser genutzt werden
(Foto: GettyImages-482990817)
(06.08./16:04) Wasser aus Gartenbrunnen darf grundsätzlich nicht als Trinkwasser oder zum Spülen und Waschen verwendet werden. Hierauf weist Kreis-Gesundheitsamtsleiterin Barbara Albrecht hin. „Nur Wasser von höchster Qualität darf in Deutschland als Trinkwasser, für die Körperhygiene oder zum Waschen und Spülen verwendet werden. Dies ist bei Leitungswasser sichergestellt“, ...weiterlesen

Karate-Do Dormagen bietet neuen Schnupperkurs an

Dormagen: Karate ist auch als Gesundheitssport anerkannt

Karate ist auch als Gesundheitssport anerkannt
(Foto: Karate-Do Dormagen)
(06.08./15:55) Einen neuen Kurs zum Kennenlernen des Karatesports bietet der Verein Karate-Do Dormagen ab Donnerstag, 25. August, an. In 12 Trainingseinheiten können sich Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren für einen einmaligen Beitrag in Höhe von 50 Euro unverbindlich und ohne Vereinsmitgliedschaft mit den Grundlagen dieses asiatischen Kampfsports beschäftigen ...weiterlesen

Chlorgasaustritt - Fünf Verletzte im Chempark

(06.08./15:25) Aufgrund eines Produktaustritts in einer Produktionsanlage des CHEMPARK in der Nacht zum heutigen Samstag war auch der Rettungsdienst der Dormagener Feuerwehr mit Notarzt- und Rettungswagen vor Ort im Einsatz. Auch außerhalb des Werks wurden im Dormagener Stadtgebiet vorsorglich Luftmessungen durchgeführt. Sie ergaben keine bedenklichen Ergebnisse, ...weiterlesen

Polizei sucht Zeugen für Taschendiebstahl

(05.08./17:21) Am Donnerstag, 4. August, hielt sich eine 85-jährige Dormagenerin gegen 11 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft an der Hackhauser Straße auf. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, musste sie den Verlust ihrer Geldbörse feststellen. Das zuständige Kriminalkommissariat 25 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird ...weiterlesen

Open Air-Konzert im Zonser Burggarten mit Cosima Streich

Dormagen: Am Freitag, 12. August, gibt es ein Wiedersehen mit Cosima Streich

Am Freitag, 12. August, gibt es ein Wiedersehen mit Cosima Streich
(Foto: © Frank Kind)
(05.08./17:14) Der Verein der Freunde und Förderer des Kreismuseums Zons e.V. lädt für nächsten Freitag, 12. August, in den Burggarten des Kulturzentrum Zons, Schloßstr. 1, zu einem Open Air-Klassikkonzert mit Cosima Streich am Violoncello ein. Streich spielt ab 19 Uhr an diesem besonderen Abend Werke von Bach, Lutoslawski und Kodály. Sie vereinen Tiefgründigkeit ...weiterlesen

TSV-Läuferin Tanja Spill für EM in München nominiert

Dormagen: Nach großen Problemen schaffte es Tanja Spill doch noch ins deutsche Team für die EM 2022

Nach großen Problemen schaffte es Tanja Spill doch noch ins deutsche Team für die EM 2022
(Foto: Archivfoto - © Dirk Fusswinkel)
(05.08./17:02) Große Freude bei Tanja Spill: Die Dormagenerin wurde über die Laufdistanz von 800 Metern für die Europameisterschaften 2022 im Münchener Olympiastadion nominiert, die vom 15. bis 21. August durchgeführt werden. Die 26-jährige TSV-Athletin zählt damit zum 112-köpfigen Aufgebot, das der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am heutigen Freitag bekannt ...weiterlesen

Falken-Zeltlager beendet - Lachkrämpfe statt Machtkämpfe

Dormagen: Mit einer Fete endete gestern Abend das Falken-Sommercamp in Berlin

Mit einer Fete endete gestern Abend das Falken-Sommercamp in Berlin
(Foto: Falken)
(05.08./16:55) Berlin / Dormagen. Derzeit sind die 60 Kinder und Jugendlichen - darunter viele aus Dormagen - auf der Rückreise vom Falken-Camp in Berlin. Zusammen waren die Kinder und Jugendlichen drei Wochen mit den Falken auf dem Zeltlagerplatz. Gemeinsam durchlebten sie eine aufregende und ereignisreiche Zeit. Auch, wenn sie das Corona Virus erwischte, so wurde ...weiterlesen

Sparkasse Neuss begrüßt 20 neue Auszubildende

Dormagen: Die Sparkasse Neuss konnte in diesem Jahr alle 20 Ausbildungsstellen besetzen

Die Sparkasse Neuss konnte in diesem Jahr alle 20 Ausbildungsstellen besetzen
(Foto: Jochen Rolfes)
(04.08./19:32) Am vergangenen Montag, 1. August, startete für 20 junge Leute die Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Neuss, einem der größten Ausbilder im Rhein-Kreises Neuss. „Den Jobstartern stehen nun zweieinhalb spannende und lehrreiche Jahre bevor. In Kombination aus Praxis und theoretischem Unterricht erlernen sie alles Wichtige ...weiterlesen

Ehrenamtsfest als Dankeschön für bürgerschaftliches Engagement

Dormagen: Auch im Jahr 2021 gab es für die ehrenamtlich tätigen Dormagener:innen einen Dankesempfang

Auch im Jahr 2021 gab es für die ehrenamtlich tätigen Dormagener:innen einen Dankesempfang
(Foto: Archivfoto - Stadt Dormagen)
(04.08./19:29) Um sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für ihre geleistete ehrenamtliche Arbeit zu bedanken, lädt die Stadt für den 28. August zu einem großen Ehrenamtsfest ein. Von 11 bis 18 Uhr erwartet die persönlich eingeladenen Gäste im Kulturhof des Klosters Knechtsteden ein lockeres Programm mit Musik, kostenlosen Getränken und Häppchen sowie der Gelegenheit, ...weiterlesen

Kontinuität bei der Bürgerstiftung

(04.08./17:01) Bei der gemeinsamen Sitzung von Stiftungsrat und Vorstand der Bürgerstiftung Dormagen vor zwei Tagen standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Peter-Olaf Hoffmann wurde als Vorstandsmitglied einstimmig bestätigt und gehört dem Gremium weitere vier Jahre an. Volkmar Hess, Michael Hug, Erik Lierenfeld und Heinz Georg Weinand stellten sich im Stiftungsrat ...weiterlesen

Mit den Umweltscouts Räder reparieren und Kunstwerke schaffen

(04.08./14:25) Das Umweltscouts-Programm der Stadt Dormagen bietet Naturerlebnisse direkt vor der Haustür. In unterschiedlichen Kursen können Entdeckerinnen und Entdecker im Alter von acht bis zwölf Jahren Spiel, Spaß und Abenteuer in der Natur erleben. Für zwei der zwölf Kurse gibt es jetzt noch einige freie Plätze. Zum einen findet am Samstag, 13. August der ...weiterlesen

Neuer Verbindungsweg beendet Ärger auf dem Schulhof

Dormagen: Die Mitarbeiter der Technischen Betriebe der Stadt Dormagen von links: Oliver Pesch, Roman Hornoff, Adrian Schnee, Dominik Schaffrinna; knieend: Rene Schmitz, Benjamin Sebus

Die Mitarbeiter der Technischen Betriebe der Stadt Dormagen von links: Oliver Pesch, Roman Hornoff, Adrian Schnee, Dominik Schaffrinna; knieend: Rene Schmitz, Benjamin Sebus
(Foto: Stadt Dormagen)
(04.08./12:58) Stürzelberg. Bisher führte der Weg zwischen Schul- und Oberstraße in Stürzelberg immer über den Schulhof der St. Nikolaus Schule. Dies hat regelmäßig für Ärger gesorgt – vor allem während der Schulpausen. Doch damit ist jetzt Schluss: Die Technischen Betriebe der Stadt Dormagen (TBD) haben einen Verbindungsweg zwischen den beiden Straßen geschaffen ...weiterlesen

Zuschuss zum Schulbedarf für bedürftige Youngster

Dormagen: Bedürftige Kinder und Jugendliche erhalten für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf einen Zuschuss

Bedürftige Kinder und Jugendliche erhalten für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf einen Zuschuss
(Foto: GettyImages-819339612)
(04.08./11:55) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Bedürftige Kinder und Jugendliche, die eine allgemein- oder berufsbildende Schule oder eine Vorschulklasse besuchen, erhalten für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf zum Schuljahresbeginn im August 104 Euro und zum zweiten Halbjahr im Februar 52 Euro. Möglich macht dies ein sogenanntes Schulbedarfspaket im Rahmen ...weiterlesen