Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagener Veranstaltungskalender

Terminkalender für Monat anzeigen.
Dormagen: Termine, Veranstaltungen, Theater, Kabarett, Events, Vorträge und mehr - DORMAGO

Jubel, Trubel, Heiserkeit

Comedy mit Johann König
Freitag, 25.06.21 / 20.00 Uhr
Freilichtbühne Zons
Wiesenstraße
(1. Zonser Kabarett- und Comedy-Festival)

Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss das Haus verputzen, den Auszug der Kinder vorbereiten und die Bäume fällen. Gleichzeitig steht er aber auch völlig neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, badet im Wald und genießt die eigenen und die Launen der Natur. Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart:

1. Was ist effektiver: Kinder, die aus Umweltgründen auf die Schule verzichten, oder Eltern, die aus Umweltgründen auf Kinder verzichten?
2. Gibt es im Asia-Laden für asiatische Möbel auch asiatische Asiatische?
3. What shall we do with the drunken sailor?

Tickets

„Summertime“

Six8tyOne Big Band
Freitag, 25.06.21 / 20.00 Uhr
Christuskirche (oder Open Air vor der Kirche)
Dormagen, Ostpreußenallee

Die Kölner Six8tyOne Big Band spielt seit Jahren erfolgreich Konzerte im Rheinland und im Ruhrgebiet und beeindruckt durch harmonische Klangfülle und feinfühliges Zusammenspiel. Nach beinahe einjähriger Konzertpause steht das diesjährige Programm im Zeichen des langersehnten und hoffentlich coronafreien Sommers.

Das Programm „Summertime“ ist daher genau das Richtige für einen beschwingten Sommerabend. Es ist voller Stücke, die in die Beine gehen und zum Tanzen motivieren und solchen, die den Gästen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern werden. Die Mischung aus kraftvollem Bigband-Sound, humorvollen Soli und filigranen Balladen steht für Lebensfreude pur. Freuen Sie sich auf ein Konzert voller Sommergefühle!

Es gelten die am Veranstaltungstag bestehenden Corona-Schutzvorschriften.

Hier gehts zu den Tickets

Rundgang mit dem Nachtwächter

SWD
Freitag, 25.06.21 / 21.00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Info
Schloßstraße


Wenn die Nacht anbricht und es langsam unheimlich wird in den dunklen Gassen und Höfen, beginnt die Arbeit des Nachtwächters von Zons. Er soll die braven Bürger der Stadt vor Schaden bewahren, vor Diebstahl, Brand und Not. Er muss aber auch darauf achten, dass die Hübschlerinnen nicht auf offener Straße ihrem Geschäft nachgehen. Folgen Sie dem Nachtwächter auf seinem Weg über Rheinstraße und Schloßstraße bis zum Juddeturm, wo der Brandstifter von Zons noch heute herumgeistern soll.

Anmeldungen in der Tourist-Information unter Tel. 02133/257-647 oder per E-Mail.
Kosten: Erwachsene zahlen sechs, Kinder zwei Euro.
Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzbestimmungen.

Speed Dating mit Hermann Gröhe

CDU Dormagen
Samstag, 26.06.21 / 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Rathausplatz
Paul-Wierich-Platz 1
(Um Anmeldung wird gebeten)

Die Veranstaltung in Form eines Speed-Datings richtet sich an alle Bürger:innen und insbesondere an Erst- und Jungwähler. Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe gibt Interessierten die Möglichkeit, seine Lebens- und Berufserfahrung sowie seine politischen Ziele als Bundestagsabgeordneter kennenzulernen. Er beantwortet dabei politische, persönliche oder auch durchaus kritische Fragen.

Im 10 Minuten-Takt wechselt Hermann Gröhe seinen Sitzplatz zu einem anderen Gesprächspartner, damit möglichst viele, kurzweilige Debatten zwischen ihm und den Gästen stattfinden können

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung wird um eine Anmeldung entweder per E-Mail oder telefonisch unter 02133-45929 gebeten. Ohne Voranmeldung werden die Kontaktdaten vor Ort erfasst.

Für eine kleine Erfrischung vor Ort ist mit kostenlosen Kaltgetränken gesorgt.

SPD-Bürgersprechstunde

Mittwoch, 30.06.21 / 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Kölner Str. 93, 41542 Dormagen
(mit Sonja Kockartz-Müller und Reinhard Pahl)

Ein offenes Ohr für die Anliegen und Probleme der Dormagener Bürger:innen haben die SPD-Fraktionsmitglieder in ihren Bürgersprechstunden. Wer allgemeine Informationen benötigt, Fragen hat oder ein Anliegen vorbringen möchte, erreicht die Ratsmitglieder persönlich in der Geschäftsstelle der SPD oder unter der Telefonnummer 02133 / 979 9688.

Per E-Mail ist die SPD jederzeit unter der Adresse info@spd-dormagen.de zu erreichen.

City-Flohmarkt - Markt ohne Neuware

SWD Dormagen
Samstag, 03.07.21 / 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Innenstadt
Kölner Straße

Bei den City-Flohmärkten dürfen ausschließlich Gebrauchtartikel, Bastelarbeiten und Kunsthandwerk angeboten werden. Neuware ist nicht zugelassen. Es gelten die jeweils akuellen Hygieneregeln.

Die nächsten Termine:
7. August (Familien-Ferien-Flohmarkt)
4. September
2. Oktober

Infos und Anmeldungen bei der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen, Tel. 02133-257-647 oder E-Mail an flohmarkt@swd-dormagen.de.

Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren

Stadtbibliothek Dormagen
Donnerstag, 08.07.21 / 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Stadtbibliothek
Marktplatz 1

Vorlesestunden mit spannenden, lustigen, abenteuerlichen, gruseligen oder einfach schönen Geschichten für Kinder von vier bis sechs Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es sind die aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln zu beachten.

Die nächsten Vorlesetermine:
15., 22., 29. Juli und 5. August

Konzert mit Trompete und Orgel

Donnerstag, 08.07.21 / 20.00 Uhr
Christuskirche Dormagen
Ostpreußenallee 5
(Konzert im Rahmen der "Reihe 8")

"Trompete und Orgel" — das ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz. Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes verschmilzt ganz wunderbar mit den Tönen der so wandelbaren "Königin der Instrumente".

Zu Gast in der Christuskirche Dormagen ist die junge Trompeterin Mechthild Drop. Sie spielte bereits mit bedeutenden Orchestern wie dem Beethoven-Orchester Bonn oder dem Mahler Chamber Orchestra. Begleitet wird sie von Kantor Georg Wendt. Das Publikum darf gespannt sein auf festlich-virtuose, aber auch beschaulich leise Klänge – eine gute Gelegenheit, diesen sommerlichen Abend in angenehm musikalischer Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Eintritt: 10 € / Es gelten die Regeln der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung.

Anatevka

Neue Operette Düsseldorf
Freitag / Samstag, 09.07.21 / 20.00 Uhr
Freilichtbühne
Zons
(auch am Samstag 10. Juli)

Das Musical „Anatevka“ oder „Der Fiedler auf dem Dach“ wurde im September 1964 am Broadway uraufgeführt. "Wenn ich einmal reich wär", so beginnen die Tagträume des Milchmanns Tevje aus dem kleinen ukrainischen "Schtetl" Anatevka, der "einen Stall voller Töchter" hat, die es zu verheiraten gilt. Der Komponist Jerry Brock schuf – mit über 3.000 Aufführungen allein am Broadway – eines der erfolgreichsten, aber auch tragischsten Meisterwerke des Genres.

Anatevka schildert Humor und Leid herzergreifender Figuren zwischen Überlebensfreude und Katastrophe in einer der lebensbejahendsten Liebesverwicklungsheiratstragikomödien des 20. Jahrhunderts. Die Zuschauer lassen sich immer wieder von der rührenden Familienchronik, der hinreißenden Musik und den Tänzen begeistern.

Eintritt:
Vorverkauf: 24 € / Abendkasse: 27 €
Ticketkauf per E-Mail und über die Touristinfo Zons (Tel. 02133/257-647).

„La Pharmiglia – Organisiertes Gebrechen“

Kabarett-Komödie
Freitag, 23.07.21 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
LangemarkStr. 1-3
(Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Theatersommer")

Das Duo Katsong um die ehemalige Kom(m)ödchen-Darstellerin Melanie Haupt und Judith Jakob widmet sich informativ, unterhaltsam und mit viel Musik dem Wahnsinn der Medizin. Vom hippokratischen Eid bis zur App vom Arzt, vom Pharma-Lobbyisten bis zum blühenden Geschäft mit Medikamenten.

Tickets:
Online
City-Buchhandlung, Kölner Str. 58

„Nisses großes Abenteuer“

Kindertheater
Sonntag, 25.07.21 / 15.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
LangemarkStr. 1-3
(Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Theatersommer")

Das Seifenblasen-Figurentheater zeigt die spannende Abenteuergeschichte um einen kleinen Helden und eine gestohlene Kuh.

Tickets:
Online
City-Buchhandlung, Kölner Str. 58
20210616_4.jpg

Livekonzert: Sven Jungbeck & Johann May

Kulturkirche Dormagen
Freitag, 30.07.21 / 20.00 Uhr
Christuskirche
Ostpreußenallee 5
(Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Friday Night")

Mit Sven Jungbeck und Johann May gastieren zwei großartige Gitarristen in Dormagen, die im Frühjahr ihre gemeinsame CD "Across the City" fertiggestellt haben und diese nun in (oder vor) der Christuskirche präsentieren werden.

Es gelten die jeweiligen Corona-Schutzvorschriften)

Eintritt: 10 € (Abendkasse 13 €)

Online-Tickets

„Die Elstern“

Krimi-Komödie mit dem Galerie-Theater
Freitag, 30.07.21 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Theatersommer")

In dem Stück „Die Elstern“ haben die schrulligen Bewohner:innen einer heruntergekommenen Londoner Seniorenresidenz einen mysteriösen Todesfall zu beklagen. Statt der Polizei übergeben sie die Ermittlungen einem zwielichtigen Privatdetektiv – aber erst, nachdem sie den „Tatort“ sorgfältig gereinigt haben.

Tickets:
Online
City-Buchhandlung, Kölner Str. 58

„Ich hab´ nur zwei Hände“

Kabarett mit Hennes Bender
Freitag, 06.08.21 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
LangemarkStr. 1-3
(Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Theatersommer")

Hennes Bender ist ein Freund der vielen Worte und Garant für Pointen in alle Richtungen. Siri und Alexa, Staubsaugerroboter und soziale Medien sollten unser Leben vereinfachen. Tun sie aber nicht, stellt Hennes Bender fest. Nichts ist leichter als je zuvor. Wir geraten in einem Meer aus Optionen ins Straucheln. Doch Widerstand ist nicht zwecklos. Bender braucht dafür nur sich, seine Liebe zur Sprache und ein Mikrofon.

Tickets:
Online
City-Buchhandlung, Kölner Str. 58

Fotoquelle: Menazoo

Herrencrême: Best-of-Gala „Erste Sahne“

Samstag, 07.08.21 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
LangemarkStr. 1-3
(Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Theatersommer")

Mit einem hinreißenden Mix aus Gesang, Musik, Theater und Humor zeigen die Spaßgaranten der Gruppe Herrencrême, dass sie eine Drei-Mann-Party mit einem Knaller-Kapellmeister sind.

Tickets:
Online
City-Buchhandlung, Kölner Str. 58

Bundestagswahl 2021

Sonntag, 26.09.21 / 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Wahllokale in Dormagen

Gewählt wird ein neuer Bundestag.

Burglichter Zons

SWD
Freitag / Samstag, 08.10.21 bis 09.10.21
Zollfeste Zons, Burg Friedestrom

Infos folgen

Foto: Günther Kallen

Die Tork-Show - Das Original

Freitag, 05.11.21 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Kulle
Dormagen, Langemarkstraße 1-3

Die Kult-Talkshow mit den Moderatoren Wolfgang Link und Detlev Zenk sowie illustren Gästen.

Online Tickets

Skandal im Spreebezirk

Kabarettabend mit der Berliner Distel
Freitag, 12.11.21 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Skandal? Nirgendwo auf der Welt geht es doch so gesittet und skandalfrei zu wie in unserer ruhigen kleinen Hauptstadt an der Spree. Okay: der Mietspiegel steigt, der Meeresspiegel auch. Und selbst wenn sich Angie ab und zu mit Macron auf 'ne EU-Hinterzimmernummer trifft, macht sie doch ganz skandalfrei Platz für Germany's next Flopmodel – Frau AKK.

Doch während wir noch versuchen herauszufinden, was sich an Christian Lindner zu parodieren lohnt, überschlägt sich der Rest der Welt in einem wahren Skandalfeuerwerk. Vor lauter Skandalen sind selbst Trumps Skandale gar keine Skandale mehr. Ein Skandal! Berlin verkommt zur Provinz im großen Skandaltheater.

Und nur ein kleines, unbeugsames Kabarett, umgeben von gefestigten Politiklagern, hält dagegen und stellt sich den großen Fettnäpfen: Genderdebatte, German Angst, Abschaffung des Bargeldes und ja, auch der Frage nach dem politisch korrekten Kinderfasching. Was haben Holland Tulpen mit Flucht aus Afrika zu tun? Wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern selbst die Sachsen nicht mehr mitmachen wollen?

Online Tickets

Foto: Chris Gonz

Kein zurück!

Kabarettabend mit Wilfried Schmickler
Mittwoch, 08.12.21 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr, 1-3

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Aus den Lautsprechern: Durchhalteparolen. An den Anzeigetafeln: Werbung für Beruhigungsmittel. Hinter den Auskunfts-Schaltern: Kollege kommt gleich. Die als Glückspilze verkleideten Mitarbeiter des Heimat-Ministeriums verteilen Gutscheine für Rückfahrkarten. Traumreisen in die Vergangenheit. Nostalgie-Trips in die Welt von Vorvor-Gestern. Wenn möglich, bitte umkehren. Aber es gibt kein neues Leben im Alten und es gibt kein trautes Heim im untergegangenen Reich. Es gibt kein zurück!

Auf den Punkt, hintersinnig, bitterböse und poetisch: Wilfried Schmickler zeigt sich von seiner besten Seite. Der Rausschmeißer der WDR-Mitternachtsspitzen hat nach vorne geschaut. Und was er da gesehen hat, davon berichtet er in seinem Programm „Kein zurück“. Satirisch brillant in der Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit und kompromisslos in moralischen Fragen.

Online Tickets

Foto: © Holger Scholl

Morgen kommt der Weihnachtshahn

Kindertheater für Zuschauende ab vier Jahren.
Dienstag, 14.12.21 / 11.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(auch um 16 Uhr)

Lustige Weihnachtsgeschichte mit dem Theater Hille Puppille Dülmen / Spielzeit: 45 Minuten.

Die Hühner können bei all dem Vorweihnachtsstress nicht schlafen. Also beschließen sie, selbst Weihnachten zu feiern. Sie schmücken den Stall, basteln Geschenke und kümmern sich um die frisch geschlüpften Küken. Plötzlich klopft eine frierende Gans an und bittet um Obdach. Was tun? Die Hühner lösen das Problem auf wunderbar menschliche Art und Weise. Eine Weihnachtsgeschichte mit witzigen Dialogen, Musik und sehr ansprechenden Figuren.

Online Tickets

Schlachtplatte - die Jahresendabrechnung

Kabarett mit Robert Griess, Marius Jung, Sebastian Rüger und Henning Schmidtke
Freitag, 07.01.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
Langemarckstr. 1-3

Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett-Kollegen um sich, um als Ensemble dem abgelaufenen Jahr den gebührenden Kehraus zu garantieren. Jeder der Künstler für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2021.

Tickets

Die kleine Zauberflöte

Opernwerkstatt am Rhein
09.01.22 / 15.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Infos folgen

Mensch bleiben!

Kabarettabend mit Christoph Sieber
Mittwoch, 23.02.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
Langemarkstr. 1-3

Das Gute vorweg: Christoph Sieber ist sich mal wieder treu geblieben. In „Mensch bleiben“ hat er erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit: Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Was wird man über uns sagen in 20,30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein? Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?

Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen und begeisternden Kabarettabend schafft.

Tickets

Allein - ein Gruppenerlebnis

8. Soloprogramm des Kabarettisten Jens Neutag
Samstag, 12.03.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Die Welt rückt zusammen. Aber der Mensch fühlt sich trotz Dating-Apps mehr und mehr allein. Und zwar so stark, dass er freiwillig Kuschelpartys besucht. Und um ein wenig körperliche Nähe zu spüren, lässt er sich dort freiwillig von rabiaten Fliesenlegern den Rücken kraulen.

Und genau so funktioniert auch die große Politik. Nur ohne kuscheln. Wer nur einmal unsere egoistischen Bundesminister in einer Kabinettsitzung im Streit der Selbstsüchtigen beobachtet hat, den wundert es nicht, dass dort eine Stimmung herrscht wie in einer Fördergruppe für ADHS-Geplagte…

„Allein - ein Gruppenerlebnis“ ist eine kabarettistische Reise zum inneren Ich, eine pointierte Bestandsaufnahme von Politik und Gesellschaft und löst ein, was gutes Kabarett einlösen sollte: denken und lachen auf höchstem Niveau.

Foto: © Oliver Haas Fotodesgin

Simone Solga: Ihr mich auch

Samstag, 09.04.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Es war einmal... eine Kanzlersouffleuse. Aber die kann nicht mehr. Denn unser Land ist verrückt geworden: Gesinnung ist wichtiger als Verantwortung, Emotionen sind wichtiger als Fakten, Moralisieren ist wichtiger als Kompetenz. Die alte Solga musste also weg, lang lebe die neue Solga. Und die sagt in ihrem nagelneuen Programm „Ihr mich auch“: Wenn das Volk sich schon nicht wehrt, dann machen wir eben unsere eigene Revolution.

„Ihr mich auch“ ist eine zwei Stunden lange Unabhängigkeitserklärung vom Land der Besserwisser, Untergangsprediger und Meisterheuchler. Wagen Sie den Umsturz im Kopf, gönnen Sie sich die Flucht in die innere Freiheit. Regen Sie sich auf, schimpfen Sie, haben Sie Spaß oder geben Sie sich in der Pause am Tresen gleich die Kante. Die neue Solga: „Wenn uns das Wasser bis zum Hals steht, wird es höchste Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen.“

Tickets

Foto: © D.Reichenbach

herrH ist da!

MitmachKonzert für Kinder ab vier Jahren
Sonntag, 26.06.22 / 11.00 Uhr
Freilichtbühne
Zons

„herrH“ ist der Liebling vieler kleiner Musikfreunde in Dormagen. Zu seinen Mitmach-Konzerten strömen Mädchen und Jungen ab vier Jahren mit ihrer „Emma“, der markanten Stoff-Ente des Kindermusikers Simon Horn, unter dem Arm. "herrH", der schon mehrfach in der stets ausverkauften Kulturhalle begeistert hat, kündigt einen 70 Minuten dauernden Mix aus modernen Songs und Ohrwürmern an.

Zeitgemäß und kindgerecht begeistert herrH mit seiner Neuen Deutschen Kindermusik. Er bewegt kleine und große Tanzbeine und lässt Herzen schneller schlagen. Jedes Konzert wird dabei zu einem einmaligen Erlebnis und zu einer Riesenparty mit “Kuscheltier-Stagedive” und hat alles, was zu einem ordentlichen Konzertbesuch dazugehört.

Tickets

Foto: © Michael Zargarinejad

Cat Ballou „auf samtleisen Pfoten“

FiveEntertainment
Freitag, 05.08.22 / 20.00 Uhr
Freilichtbühne
Zons
(Wg. Corona verlegt vom 07.05.2021)

Die „samtleise“ Formulierung macht vielleicht etwas stutzig, ist aber beabsichtigt. „Wir wollen unseren Fans etwas Außergewöhnliches bieten. Einen wunderbaren Abend voller Musik und Geschichten, so wie man Cat Ballou sonst nur selten erlebt“, sagen die Kölner Mundart-Musiker. Die Band macht in Zons Station auf einer „Tour mit unseren besonderen, akustischen Arrangements und Umsetzungen unserer Songs“.

Eintritt: ab 32,90 € / Karten: www.koelnticket.de
Die DORMAGO.de-Redaktion ist bemüht, die Informationen auf dem aktuellsten Stand zu halten, ist dabei aber auf Mithilfe angewiesen: Wir bitten um Mitteilung über Veränderungen und Ergänzungen. Generell übernimmt die Redaktion keine Verantwortung für die Vollständig- und Richtigkeit der Eintragungen.