Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagener Veranstaltungskalender

Terminkalender für Monat anzeigen.
Dormagen: Termine, Veranstaltungen, Theater, Kabarett, Events, Vorträge und mehr - DORMAGO

Infoabend der CDU

Mittwoch, 10.08.22 / 18.00 Uhr
Gaststatte „Bei d’r Tant“ in Rheinfeld
Piwipper Straße 4a

An dem Abend, zu dem alle Rheinfelder Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, sollen die Planungen zur Deichsanierung und zur Rheinwassertransportleitung thematisiert werden. Mit Deichgräf Joachim Fischer wird ein versierte Fachmann als Referent erwartet.

Informiert werden soll aber auch über den aktuellen Sachstand der Sanierung bzw. der Neubauten von Kita, Grundschule und Offener Ganztagsschule in Rheinfeld oder die im Flächennutzungsplan künftig vorgesehenen Neubaugebiete. Stadtplaner Robert Ullrich und der Technische Beigeordnete Dr. Martin Brans stehen ebenfalls für Rede und Antwort zur Verfügung.

Operetten-Gala

Neue Operette Düsseldorf
Freitag und Samstag, 12.08.22 bis 13.08.22 / 20.00 Uhr
Freilichtbühne Zons

An den beiden Sommerabenden können die Besucherinnen und Besucher ein heiteres Melodien-Potpourri aus den bekanntesten Operetten mit Solisten, Chor, Ballett und Salonorchester verfolgen.

Weitere Infos zur Veranstaltung

3. Dormagener Radrennen

RSC Nievenheim
Samstag, 13.08.22 / 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Dormagen - Innenstadt
Rund um den Helmut-Schmidt-Platz

Mehr Infos zu dem Radsportevent

Führung durch den Dormagener FriedWald

FriedWald GmbH
Samstag, 13.08.22 / 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Infotafel am FriedWald-Parkplatz
Navigationspunkt: Parkplatz Chorbusch, Further Weg, 50769 Köln
(Anmeldung erforderlich)

Erfahrene FriedWald-Försterinnen und -Förster erklären bei dem gemeinsamen Spaziergang, der an den Schönheiten des Waldes vorbeiführt, die Idee der Bestattung in der Natur. Interessierte haben jederzeit die Möglichkeit, ihre Fragen zu FriedWald zu stellen – von der Vorsorge, über den möglichen Ablauf einer Beisetzung bis hin zu den verschiedenen Grabarten und Kosten.

Anmeldung unter Telefonnummer 06155 848-100 oder online.

„Preis-Boule“ in Gohr

Gohrer Pinguine
Samstag, 13.08.22 / 14.00 Uhr
Sportanlage SuS Gohr
Bruchstraße 24

Am Samstag, 13. August, findet wieder das beliebte Preis-Boule auf optimal präparierten Bahnen statt. Das Ende ist zeitlich offen gestaltet. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

"Rock am Ring" mit "Late Season"

Samstag, 13.08.22 / 18.00 Uhr
Ring Center
Hintereingang gegenüber dem Parkhaus an der Nettergasse

Die Band "Late Season" feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Ebenfalls bereits seit 10 Jahren veranstaltet Dieter Lehnhoff vom Ring Center sein "Rock am Ring".

Zu diesen Jubiläen laden "Late Season" und Dieter Lehnhoff an diesem Tag alle Freundinnen und Freunde der gepflegten Live-Musik mit Songs aus den 60ern, 70ern und 80ern zu einem tollen Event ein. Neben den alten Klassikern wird die Band auch einige neue einstudierte Coversongs von Prince, Michael Bolton, Sting und der Steve Miller Band präsentieren.

Kindersachenmarkt im Tannenbusch

Sonntag, 14.08.22 / 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Große Spielwiese
Tannenbusch Delhoven

Verkauft wird alles, was das Kinderzimmer hergibt. Nur Neuware ist nicht zugelassen.

Nächster Termin:
18. September

Hinweis:
Standplätze können nur über die Website des Kindersachenmarktes gebucht werden.

Streetfood-Feierabendmarkt

Dienstag, 16.08.22 / 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Platz vor dem Historischen Rathaus
Paul-Wierich-Platz 1

An Foodtrucks werden die unterschiedlichsten Spezialitäten zum Essen und Trinken angeboten.

Die Gäste sind eingeladen, in einer entspannten Feierabendatmosphäre mit Live-Musik zu schlemmen.

Der Eintritt ist kostenlos.

Erhöhung der Grundsteuer B und steigende Verbrauchskosten

CDU Stadtverband
Mittwoch, 17.08.22 / 19.00 Uhr
Bürgerhaus Horrem
Knechtstedener Str. 18a
(CDU-Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Dormagen-Talk")

Über Folgen der Kostenkrise für die Dormagener Bürgerinnen und Bürger diskutieren die Christdemokraten mit interessierten Bürgber:innen. Neben Fachleuten aus den Bereichen Vermietung und Verbraucherschutz wird der CDU-Kreisvorsitzende und Justiziar der CDU-Bundestagsfraktion Ansgar Heveling als Gast erwartet.

Zonser Kinonächte

Filmlichter GmbH
Donnerstag bis Sonntag, 18.08.22 bis 21.08.22 / 21.00 Uhr
Freilichtbühne Zons

Insgesamt werden vier Filme in Top-Übertragungsqualität open-air gezeigt:
  • Do, 18.08.2022: Glück auf einer Skala von 1 bis 10
  • Fr, 19.08.2022: Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt
  • Sa, 20.08.2022: Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss
  • So, 21.08.2022: Top-Gun: Maverick

Mehr Infos im Internet

Eintritt: 14 €

Rundgang mit dem Nachtwächter

SWD
Freitag, 19.08.22 / 21.00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Info
Schloßstraße 2-4

Zu jeder vollen Stunde einen Wachruf durch die schlafende Stadt: So hielten es die Nachtwächter im Mittelalter und zeigten den Bürgern damit an, dass sie ohne Angst und Sorge ruhen können, während das „Sicherheitspersonal“ seinen nächtlichen Dienst in den Gassen der Stadt versieht.
In der Zollfeste Zons lebt diese Tradition weiter, allerdings verbindet der Zonser Nachtwächter seinen Rundgang am Abend mit Erläuterungen zur Stadtgeschichte und der mittelalterlichen Lebensweise. Thomas Vatheuer nimmt in historischer Gewandung, mit Hellebarde und Laterne ausgestattet, die Gäste mit auf eine Reise in vergangene Zeiten.

Anmeldungen in der Tourist-Information unter Tel. 02133/257-647 oder per E-Mail.
Kosten: Erwachsene zahlen sechs, Kinder zwei Euro.

Weitere Führungen in 2022:
  • 16. September um 20 Uhr
  • 21. Oktober, 18. November, 25. November, 2. Deember, 9. Dezember, 16. Dezember - jeweils um 18 Uhr

Open-Air Konzert der Big Band der Bundeswehr

Benefiz-Konzert
Dienstag, 23.08.22 / 20.00 Uhr
Rheintorparkplatz Zons

Die Big Band der Bundeswehr spielt zugunsten der Dormagener Tafel. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Mehr Infos zum Konzert

Fotoquelle: Bundeswehr

Sommerfest der KG "Ahl Dormagener Junge"

Samstag, 27.08.22 / 11.11 Uhr
Gelände rund um die Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Beim Sommerfest der Dormagener Karnevalsgesellschaft dürfen sich die Gäste auf Folgendes freuen:
  • Vorstellung der Tollitäten 2022/23
  • Übergroße Dartscheibe und Menschenkicker-Turnier
  • Kuchenbuffet, Waffeln und Rustikales vom Grill
  • Hüpfburg, Tombola, Kinderschminken und Malwettbewerb
  • Konzert der Band "Fischgesichter" ab 18 Uhr

Lichternacht im Geopark

evd
Samstag, 27.08.22 / 20.00 Uhr
Geopark im Tannenbusch

Mit Einbruch der Dunkelheit werden die teils Millionen Jahre alten Steine geheimnisvoll illuminiert.

Zum Sonnenuntergang lassen die Jagdhornbläser aus Zons ihre Instrumente erklingen, anschließend spielt die Band „Coyotes Last Order“.

Der Eintritt ist frei.

Waldkonzert im Tannenbusch

Sonntag, 28.08.22 / 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Tannenbusch Delhoven
Musikpavillon auf der großen Spielwiese im Tierpark

An verschiedenen Terminen treten Ensembles der Städtischen Musikschule auf. Der Eintritt ist frei.

Gerne kann bei den Konzerten gepicknickt werden, ein kleines Frühstücksangebot wird bereitgehalten. Außerdem stehen etwa zehn Biertischgarnituren zur Verfügung. Diese können teilweise für zehn Euro telefonisch reserviert werden (Tel 01729614274 ).

Weitere Termine:
11. September, 25. September und 23. Oktober 2022, jeweils von 11 bis 14 Uhr

Offener Handarbeitstreff

Netzwerk 55plus
Donnerstag, 01.09.22 / 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Katharina-von-Bora Haus
Bismarkckstr. 72 (neben der Kreuzkirche)

Das Handarbeitstreffen bietet an jedem ersten Donnerstag im Monat allen Interessierten, die Freude am Selbermachen haben, eine Möglichkeit Ideen und Wissen auszutauschen. Nicht nur 55plus sondern alle Altersgruppen sind willkommen. Dabei werden alte Kenntnisse, Erfahrungen, Tipps und Tricks weitergegeben. Aber auch das Erlernen von Neuem steht auf dem Programm, so dass auch Ungeübte und Anfänger:innen, die z.B. Häkeln oder Stricken lernen möchten, herzlich willkommen sind.

Die Teilnehmenden können auch ihre Projekte mitbringen oder im Fundus des Handarbeitskreises viele kreative Ideen entdecken.

Ansprechpartnerin ist Beate Kohtz (Tel. 02133 / 9739777, E-Mail

Apocalypso, Baby!

Kabarett mit Robert Griess
Freitag, 02.09.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Jeden Tag geht die Welt in den News unter, von Trump bis Netflix nur Dystopien statt Utopien. Robert Griess hat die Antwort: Unter dem Motto "Jetzt geht der Spaß erst richtig los" zündet der Kölner Kabarettist ein satirisches Feuerwerk aus Pointen und verwandelt all die Themen, die schlechte Laune machen, in ein überbordendes Spektakel der Hochkomik. Wer bei Griess lacht, lacht am besten! Wer oder was kann die Welt noch retten? – Fridays for Future? Yoga? Olaf Scholz? Veganes Essen? Trump? Tiktok? Richard David Precht?

Griess neues Programm präsentiert eine Polonäse schräger Charaktere, die sich alle um Kopf und Kragen reden: Wohnungsmakler, die Schlafplätze unter Rheinbrücken vermieten; Grüne, die mit ihren Kindern über Klimaschutz streiten; Und natürlich Griess´ revoltierende Kultfigur Stapper, der nach 15 Jahren auf Hartz IV einen neuen Job hat…

Tickets

City-Flohmarkt - Markt ohne Neuware

SWD Dormagen
Samstag, 03.09.22 / 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Innenstadt
Kölner Straße

Bei den City-Flohmärkten dürfen ausschließlich Gebrauchtartikel, Bastelarbeiten und Kunsthandwerk angeboten werden. Neuware ist nicht zugelassen.

Letzter Termin in 2022: 1. Oktober

Infos und Anmeldungen bei der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen, Tel. 02133-257-647 oder E-Mail an flohmarkt@swd-dormagen.de.

Offene Stadtführung durch Zons

Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD)
Sonntag, 04.09.22 / 14.30 Uhr
Treffpunkt: Platz vor dem Rheintor
Zons

Bei der Stadtführung durch die Zonser Altstadt erhalten Geschichtsinteressierte die Gelegenheit, viel Wissenswertes über die fast 650-jährige Historie des „Rheinischen Rothenburg“ zu erfahren.

Der Rundgang mit Stadtführer Wilfried Müller beginnt vor dem Rheintor und ist offen für Einzelpersonen. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro für Erwachsene, Kinder bis zwölf Jahre zahlen zwei Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Mindestteilnehmerzahl beträgt vier Personen.

Weitere Termine in diesem Jahr sind der 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember.

Repair-Café

Netzwerk 55
Mittwoch, 07.09.22 / 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
IB-Bildungszentrum
Nievenheim, Bismarckstraße 54a

Jeder Interessierte ist im Repair-Café willkommen und hat die Gelegenheit, unter fachkundiger Begleitung und Hilfe defekte Dinge zu reparieren, zu löten oder zu schweißen. Ob Möbel, Haushaltsgeräte, Gartengeräte, Spielsachen aller Art, Fahrräder, alles kommt auf den Prüfstand. Dabei kommen nette Begegnungen unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Corona-Regeln nicht zu kurz.

Weitere Informationen zum Download oder unter Tel.: 02133 70305.

Sommerführung durch Burg und Archive

Archiv im Rhein-Kreis Neuss
Mittwoch, 07.09.22 / 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Burg Friedestrom
Zons, Schloßstraße
(Anmeldung erbeten)

Die Besucher werden nicht nur durch die sehenswerte Anlage von Burg Friedestrom geführt, sondern auch durch das neue Archivgebäude. Sowohl interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Kreis Neuss als auch Touristen können einen Blick hinter die Kulissen werfen.
Während der Führung öffnen die Archivmitarbeiter Bereiche, die sonst verschlossen sind: Schlossturm und Wehrgang der Burganlage werden ebenso gezeigt wie das Magazin der Archive. Darüber hinaus erfahren die Besucher Wissenswertes über die Geschichte der Burg und die Aufgaben, Arbeitsweisen und Nutzungsbedingungen der Archive.

ie Führung ist kostenlos. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Innenhof der Burg Friedestrom vor der Nordhalle. Um eine vorherige Anmeldung wird unter der Telefon-nummer 02133 5302-10 oder per E-Mail gebeten.

Strabi Open Air

09.09.22 bis 17.09.22
Straberger See
(Vier Veranstaltungen )

Programmübersicht
  • Freitag, 9. September, 18:00 bis 00:00 Uhr: Jeck am Strabi (Lupo, Mo-Torres, Planschemalöör, Van Keeken)
  • Samstag, 10. September, 18:00 bis 00:00 Uhr: Rap am Strabi (2lade, Dennis Dies Das, Ashy, DMT, DJ Jazzmin, Michael Blaze,Shiba) )
  • Freitag, 16. September; 18:00 bis 02:00 Uhr: Strabi Festival (Sophie Francis, Acina, Lena, Nia, Noon, This Chris) )
  • Samstag, 17. September, 14:00 bis 02:00 Uhr: Strabi Festival (Mike Cervello, Skiy, Brandon, Alex Hövelmann, David Herrlich, Temry, This Chris) )

Online-Tickets / Mehr Infos

Foto (© Christoph Söldner): Die Strandbühne und das Publikum bei einem Strandkonzert im Jahr 2021

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 11.09.22


Infos folgen.

Matthäusmarkt

Heimat- und Verkehrsverein der Stadt Zons
Samstag / Sonntag, 17.09.22 bis 18.09.22
Altstadt Zons

Weitere Infos folgen.

Burglichter Zons

Freitag / Samstag, 07.10.22 bis 08.10.22
Zollfeste Zons, Burg Friedestrom

Lesungen, Musik und Illuminationen rund um die Burg Friedestrom.

Weitere Infos folgen.

Mutter ist die Bestie

Kabarett mit Barbara Ruscher
Samstag, 15.10.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
Lanemarkstr. 1-3

Satirisch, bissig und charmant knöpft sich die aus TV-Sendungen („Nuhr im Ersten“, „Ladies Night“ etc.) bekannte Kabarett-Lady, WDR-Radiokolumnistin und alleinerziehende Mutter Barbara Ruscher erneut die brennenden Themen unserer Zeit vor. Wer weiß schon genau, wer man ist? Ist man der Typ ´Earth, Wind and Eier´ mit Hang zur eigenen Hühnerhaltung, aber gegen Windräder, sobald sie vorm Wohnhaus stehen? Wo fängt gesellschaftliche Verantwortung an und wo sind die Grenzen? Warum ist der Nachbar ein naturaffiner Stand-up-Paddeling-Fetischist, hat aber vorm Haus einen Schottergarten des Grauens? Wir verhalten uns ambivalent und Mutter Erde hat langsam die Schnauze voll.

Ein Abend über Patchwork im Wohnwagen, Nachhaltigkeit, Partnerportale, Cancel Culture, Kinder, Klimawandel, SUP, Prägung durch Eltern, Rassismus, Welpen-Schwemme aus dem Dognet. Denn seit dem Lockdown hat jeder ein Haustier. Wer keins hat, hat Alexa.

Fotoquelle: (c)Christoph Hardt

Tickets

Deutschland in den Wechseljahren

Kabarett mit der Berliner Distel
Sonntag, 13.11.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarktstr. 1-3

Die Kanzlerin geht – das Virus bleibt. Ganz Deutschland fragt sich: Wie heißt die neue Mutante nach der Bundestagswahl. Schon jetzt ist klar, für viele wird es ein Erreger sein. Anfang 2020 war die Welt einfach nur so nicht in Ordnung. Dann kam ein Virus und veränderte alles. Auch das Kabarett. Wie stellt man sich satirisch einem allmächtig zerstörerischen Gegner, wenn der sich in einer Petrischale versteckt?

Und was ist mit den Themen, die sich hinter Corona verbergen? Oder die gerade besonders sichtbar werden: Soziale Ungerechtigkeit: Von der Menschenhaltung in der Fleischindustrie bis zum Überbrückungsgeld für Unterbezahlte. Fremdenhass: Richtet sich die Dosis Polizeigewalt nach dem Hautton? Und wann bauen die Briten die Mauer im Ärmelkanal? Alte, weiße Männer: Im Pauschalisierungsurlaub zwischen Verschwörungsquerdenken und Präsidentenpalast.

Foto (Chris Gonz): Timo Doleys, Caroline Lux, Rüdiger Rudolph

Tickets


„Scherz mit Herz“

Artistische Show für Kinder
Donerstag, 17.11.22 / 15.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(auch um 16 Uhr)

Akrobatische Clowns-Show mit ALEX & Joschi, für Kinder ab vier Jahren.

Dormagener Tork-Show

Das Original
Freitag, 25.11.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Dormagen, Langemarkstraße 1-3

Kult-Talk-Show mit den Moderatoren Detlev Zenk und Wolfgang Link sowie illustren Gästen.

Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage

Kabarett mit Jochen Malmsheimer
Freitag, 02.12.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Tickets

Fotoquelle: (c) Jürgen Spachmann

Der kleine Eisbär

Kindertheater für Kinder ab drei Jahren
Donnerstag, 15.12.22 / 11.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(auch um 16 Uhr)

Spannende Abenteuergeschichte mit dem Figurentheater Marotte Karlsruhe / Spielzeit: 40 Minuten

Hoch oben im Norden, wo Schnee und Eis ewig sind, wohnt Lars, der kleine Eisbär. Lars kann schon auf dem Rücken seines Vaters reiten und mit einer Pfote Fische fangen. Nur schwimmen kann er noch nicht so gut. Als Lars eines Tages ganz allein auf einer Eisscholle hinaus aufs Meer treibt, erlebt er sein erstes großes Abenteuer und entdeckt die Welt.

„Lars´ Christmas“

Comedy mit Lars REdlich
Mittwoch, 21.12.22 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Comedy, Musik und Showtime verbindet Lars Redlich in seiner Weihnachtsshow „Lars´ Christmas“. „Augenzwinkernd, aber auch besinnlich kommt jeder auf seine Kosten und bekommt jeder sein Fett weg. Und das schon vor dem Fest“, sagt der Comedian. Er beantwortet zudem die Fragen, was mit ungekauften Schoko-Nikoläusen nach dem Fest passiert, was Schneemänner über den Sommer denken und warum früher mehr Lametta war.

Fotoquelle: Karim Khawatmi

Karten (22,45 Euro):
Online-Tickets / City-Buchhandlung

Schlachtplatte - die Jahresendabrechnung

Freitag, 06.01.23 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Ein am Humorstandort Deutschland einzigartiges Kabarett-Projekt: Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue Kabarett-Kollegen um sich, um als Ensemble dem abgelaufenen Jahr den gebührenden Kehraus zu garantieren. Jeder der Künstler für sich ist schon ein Komik-Knaller – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2022. Aktuell, abwechslungsreich und aberwitzig! Live-Kabarett nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“.

Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaßigen Sketch wird nichts ausgelassen, um das Publikum zwei Stunden lang auf höchstem Niveau zum Rasen zu bringen.

Online-Rickets

Himmlische Strolche

Opernwerkstatt am Rhein
Sonntag, 08.01.23 / 15.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(Musiktheater für Familien mit Kinder von vier bis acht Jahren)

Drei junge Strolche gelangen in den Himmel. Wie sind sie hier hergekommen? Was sollen sie hier? Und warum hat es gerade sie drei getroffen? Zwei erwachsene Engel, die gelassen auf ihren Wolken sitzen, sind ihnen bei der Beantwortung dieser für sie wichtigen Fragen keine Hilfe. Engel Cherubim spielt seelenruhig Harfe, Engel Ariel Querflöte. Sofort nehmen die Strolche an, dass auch sie fortan als brave Hilfsengel schön vor sich hin musizieren müssen…

Dauer: 75 Minuten ohne Pause.

Online-Tickets

Kabarett: Rüdiger Hoffmann

Vorpremiere zum Programms
Samstag, 21.01.23 / 20.00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
Langemarkstr. 1-3

Rüdiger Hoffmann kommt erstmals in die Kulturhalle. In Dormagens guter Stube feiert der Kabarettist und Musiker aus Bonn-Beuel eine seine weniger Vorpremieren zu seinem kommenden Programm.

Hoffmann gehört seit Jahrzehnten zu den Großen der deutschen Comedyszene. Richtig durch startete er Anfang der 1990er-Jahre. Damals trat er mehmals im Quatsch Comedy Club auf und absolvierte gemeinsame Auftritte mit Jürgen Becker. Daneben gehörte Hoffmann zu den Stammgästen bei "RTL Samstag Nacht", zudem glänzte er in der Komödie "7 Zwerge – Männer allein im Wald".

Online-Tickets

Fotoquelle: Nadine Dilly

„Ich helfe gern - reloaded“

Kabarett mit Andreas Rebers
Samstag, 04.02.23 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Andreas Rebers hat sein Hilfsangebot erneuert und den aktuellen Verhältnissen angepasst. Er bietet Hilfe gegen alles, was unsere Gesellschaft vergiftet - Narzissten und Nazis, Vorurteile und Schuldgefühle, faule Ausreden und politische Korrektheit. Seine Pointen sind Provokation und zugleich Spiegel unserer eigenen Gemeinschaft. Diabolisch präsentiert er unbequeme Wahrheiten und quergedachte Weisheiten, und reißt damit auf urkomische Weise ganze Weltbilder auseinander.

Online-Tickets

Fotoquelle: Susie Knoll

Springmaus: Endlich wieder live!

Freitag, 03.03.23 / 20.00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Die Springmaus ist das deutschlandweit bekannteste Improvisationstheater und seit 40 Jahren ein Garant für Kurzweil und gute Stimmung.

Wir leben in bewegten Zeiten! Und die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Was bleibt einem da anderes übrig, als sich auf seine ureigene Spontanität zu verlassen. Früher wurde aus Raider Twix. Heute wird aus Peter Petra und plötzlich hat man eine Chefin statt eines Chefs. Kino heißt jetzt Netflix, Geld heißt Bitcoin. Keiner redet mehr vom Wetter aber alle vom Klima. Und in der Kühltheke kloppen sich die fette Mettwurst und der vegane Burger um die besten Plätze.

Mit schlagfertigen Improvisationen und Comedy am Puls der Zeit finden die Improvisationsvirtuosen auf jeden Irrwitz eine Replik. Nichts ist geprobt und es gibt kein Textbuch, denn je größer die Überraschung, desto lustiger die Antwort der Springmaus.

Online-Tickets
Die DORMAGO.de-Redaktion ist bemüht, die Informationen auf dem aktuellsten Stand zu halten, ist dabei aber auf Mithilfe angewiesen: Wir bitten um Mitteilung über Veränderungen und Ergänzungen. Generell übernimmt die Redaktion keine Verantwortung für die Vollständig- und Richtigkeit der Eintragungen.