Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Positive Bilanz nach zweiter „Date Your Job“

14.10.2019 / 17:36 Uhr — Presseinfo Stadt / duz

Foto: Stadt Dormagen Bürgermeister Erik Lierenfeld im Gespräch mit Schülern auf der „Date Your Job“
Bürgermeister Erik Lierenfeld im Gespräch mit Schülern auf der „Date Your Job“
Dormagen. Rund 700 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen lernten bei der zweiten Auflage der Ausbildungsmesse „Date Your Job“ mehr als 30 zumeist lokale Arbeitgeber kennen. Organisatorin Cosima Nauroth von der Stadt Dormagen zeigte sich mit der Resonanz zufrieden: „Wir konnten in diesem Jahr mehr Betriebe für eine Teilnahme gewinnen, was uns freut und natürlich auch als Ansporn für die dritte ,Date Your Job‘ 2020 dient.“ Ziel der Ausbildungsmesse ist es, Kontakte zwischen Arbeitgebern und potenziellen Bewerbern herzustellen.

Nauroth betont, dass das Veranstaltungsformat - die Schülergruppen können sich frei in der Halle bewegen und von ihren Interessen leiten lassen - bewährt habe. „Dennoch setzen wir uns jetzt natürlich zusammen und überlegen, wie wir noch besser werden können“, so Nauroth. Als Veranstaltungsort sei die Dreifachsporthalle am Bahnhof dank ihrer zentralen Lage auch für die dritte ,Date Your Job‘ im Rennen. „Die Schulen können die Halle auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen. Und sie bietet genügend Platz für weiteres Wachstum.“

Hintergrund
Einmal jährlich veranstaltet die Stadt Dormagen zusammen mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH sowie der Sekundarschule, der Schule am Chorbusch und der Raphaelsschule die Berufs- und Ausbildungsmesse „Date Your Job“ für Dormagener Schülerinnen und Schüler. Betriebe aus Dormagen und der näheren Umgebung stellen verschiedene Ausbildungsberufe vor. Viele von ihnen bieten auch eine kleine Aufgabe an, die unmittelbar mit der Arbeit in diesem Betrieb zu tun hat. So werden beispielsweise Vermessungstechniken gezeigt, Augenkrankheiten simuliert, Fitnessübungen ausprobiert oder kleine Apps programmiert. Eine tolle Möglichkeit, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was sich konkret hinter der Berufsbezeichnung verbirgt.

Interessierte Betriebe können sich bei André Heryschek (andre.heryschek@swd-dormagen.de oder 02133/257 657) melden. Bei Cosima Nauroth (cosima.nauroth@stadt-dormagen.de oder 02133/257 589) können sich ab sofort alle Schulen mit den Jahrgangsstufen 9 oder 10 für 2020 anmelden.
Schulnachrichten der letzten 30 Tage

Berufsbildungszentren nehmen Anmeldungen entgegen

19.01.2021 / 14:15 Uhr

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Die Berufsbildungszentren des Rhein-Kreises Neuss bieten aufgrund der Corona-Pandemie besondere Anmeldemöglichkeiten für das Schuljahr 2021/22 an. Interessierte Schüler können sich ab sofort im BBZ Dormagen online für das kommende Schuljahr anmelden. Am Berufskolleg Neuss an der Weingartstraße startet die Online-Anmeldung ...weiterlesen

Homeschooling wird auch am digitalen Schnuppertag vorgestellt

14.01.2021 / 16:35 Uhr

Anfang der Woche ist der Unterricht für alle Dormagener Schülerinnen und Schüler wieder gestartet. Allerdings findet er aufgrund der Pandemie nicht im Klassenzimmer statt, sondern virtuell. Auch die Städt. Sekundarschule macht dabei gute Erfahrungen mit Homeschooling und informiert darüber am 23. Januar beim digitalen Schnuppertag. Bereits seit geraumer ...weiterlesen

Digitale SchulKinoWochen NRW - Anmeldungen ab sofort möglich

13.01.2021 / 15:38 Uhr

Video
Erstmals in ihrer Geschichte finden die SchulKinoWochen NRW digital statt. Da die Kinos nach wie vor geschlossen sind, haben die Veranstalter von "Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz" und "FILM+SCHULE NRW", einer gemeinsamen Initiative des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und des NRW-Schulministeriums, ein Online-Programm ...weiterlesen

Wertvolle Tipps für Lehrkräfte zum Online-Unterricht

13.01.2021 / 14:35 Uhr

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Lernen im Lockdown: Unterstützung für Schulen bietet während der Corona-Pandemie und auch darüber hinaus das Regionale Bildungsbüro des Rhein-Kreises Neuss. Schulrat Christoph Schröder und Dr. Laura Flöter vom Regionalen Bildungsbüro haben eine Zusammenstellung aktueller digitaler Angebote für Schulen online gestellt. Von ...weiterlesen

VHS setzt im neuen Programm vermehrt auf Online-Kurse

08.01.2021 / 15:11 Uhr

Das neue Volkshochschul-Programm der Stadt Dormagen startet ab 18. Januar. Aufgrund der Corona-Pandemie bietet die VHS im ersten Halbjahr des neuen Jahres weiterhin viele Online-Kurse an. Neben den Deutschkursen werden 266 Kurse angeboten, 81 davon als Online-Kurse. „Da es in diesen Zeiten nahezu unmöglich ist, weit in die Zukunft zu planen, setzen ...weiterlesen

Realschule startet am Montag um 8 Uhr mit „Unterricht auf Distanz“

07.01.2021 / 16:45 Uhr

Die Realschule Hackenbroich startet den Schulbetrieb im aktuellen Jahr 2021 bereits am Montag, 11.01.2021, ab 8:00 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler werden „auf Distanz“ unterrichtet, entsprechend ihrem seit den Herbstferien gültigen Stundenplan. Hierzu nutzt die Schule die Software „Teams“, der Schule durch die Stadt Dormagen als Schulträger zur Verfügung ...weiterlesen

Anmeldung am NGK noch bis zum 15. Januar möglich

05.01.2021 / 16:42 Uhr

Knechtsteden. Für die Schüler*innen der 4. Klassen der Grundschulen und für deren Eltern steht jedes Jahr um diese Zeit die Wahl der weiterführenden Schule an. Eltern, die ihr Kind am Norbert-Gymnasium Knechtsteden (NGK) anmelden wollen, können die entsprechenden Unterlagen noch bis Freitag, 15. Januar per Post einsenden. Wegen der Corona-Pandemie werden ...weiterlesen

Dormagener Grundschulen sammeln über 4000 Kindermeilen

04.01.2021 / 16:09 Uhr

Dormagen. Es ist schon eine Weile her, aber das Thema bleibt aktuell: Im Herbst 2020 haben Schüler*innen von drei Dormagener Grundschulen über 4000 Kindermeilen gesammelt. Die Aktion des Klimas-Bündnisses war Teil der Aktionswoche „Kleine Klimaschützer unterwegs – gemeinsam um die Eine Welt“. Alle Wege, die von den Kindern zu Fuß, mit dem Roller oder ...weiterlesen

Tag der offenen Tür an der Realschule - diesmal digital

23.12.2020 / 14:27 Uhr

Coronabedingt muss auch der traditionelle Tag der offenen Tür an der Realschule in Hackenbroich ausfallen. Um die Schule trotzdem umfassend vorstellen zu können, wurde eigens ein Padlet, also eine digitale Pinnwand, eingerichtet, über das sich ab sofort Viertklässler und deren Eltern über Angebote und Schwerpunkte der Schule informieren können. Dafür ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1758 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben