Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Positive Bilanz nach zweiter „Date Your Job“

14.10.2019 / 17:36 Uhr — Presseinfo Stadt / duz

Foto: Stadt Dormagen Bürgermeister Erik Lierenfeld im Gespräch mit Schülern auf der „Date Your Job“
Bürgermeister Erik Lierenfeld im Gespräch mit Schülern auf der „Date Your Job“
Dormagen. Rund 700 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen lernten bei der zweiten Auflage der Ausbildungsmesse „Date Your Job“ mehr als 30 zumeist lokale Arbeitgeber kennen. Organisatorin Cosima Nauroth von der Stadt Dormagen zeigte sich mit der Resonanz zufrieden: „Wir konnten in diesem Jahr mehr Betriebe für eine Teilnahme gewinnen, was uns freut und natürlich auch als Ansporn für die dritte ,Date Your Job‘ 2020 dient.“ Ziel der Ausbildungsmesse ist es, Kontakte zwischen Arbeitgebern und potenziellen Bewerbern herzustellen.

Nauroth betont, dass das Veranstaltungsformat - die Schülergruppen können sich frei in der Halle bewegen und von ihren Interessen leiten lassen - bewährt habe. „Dennoch setzen wir uns jetzt natürlich zusammen und überlegen, wie wir noch besser werden können“, so Nauroth. Als Veranstaltungsort sei die Dreifachsporthalle am Bahnhof dank ihrer zentralen Lage auch für die dritte ,Date Your Job‘ im Rennen. „Die Schulen können die Halle auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen. Und sie bietet genügend Platz für weiteres Wachstum.“

Hintergrund
Einmal jährlich veranstaltet die Stadt Dormagen zusammen mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH sowie der Sekundarschule, der Schule am Chorbusch und der Raphaelsschule die Berufs- und Ausbildungsmesse „Date Your Job“ für Dormagener Schülerinnen und Schüler. Betriebe aus Dormagen und der näheren Umgebung stellen verschiedene Ausbildungsberufe vor. Viele von ihnen bieten auch eine kleine Aufgabe an, die unmittelbar mit der Arbeit in diesem Betrieb zu tun hat. So werden beispielsweise Vermessungstechniken gezeigt, Augenkrankheiten simuliert, Fitnessübungen ausprobiert oder kleine Apps programmiert. Eine tolle Möglichkeit, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was sich konkret hinter der Berufsbezeichnung verbirgt.

Interessierte Betriebe können sich bei André Heryschek (andre.heryschek@swd-dormagen.de oder 02133/257 657) melden. Bei Cosima Nauroth (cosima.nauroth@stadt-dormagen.de oder 02133/257 589) können sich ab sofort alle Schulen mit den Jahrgangsstufen 9 oder 10 für 2020 anmelden.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück
Schulnachrichten der letzten 30 Tage

Realschule: Weihnachtskonzert mit Gänsehautmoment

26.11.2022 / 11:19 Uhr

Fotos/Film Weitere Fotos
Bis auf den letzten Platz waren die Reihen im Pädagogischen Zentrum der Realschule Hackenbroich beim diesjährigen Weihnachtskonzert gefüllt. Nach zweijähriger Pause freuten sich alle Beteiligten auf ein buntes Programm. Und die Realschüler hatten so manchen Ohren- und Augenschmaus zu bieten. Bekannte Weihnachtslieder waren umgeschrieben worden, Gedichte ...weiterlesen

Musikschule lädt zu drei großen Veranstaltungen ein

22.11.2022 / 8:00 Uhr

Gleich mit drei größeren Veranstaltungen wartet die städtische Musikschule in der Adventszeit auf. Den Auftakt macht am Samstag, 26. November, ein Instrumente-Tag unter dem Motto „Auf die Saiten, fertig, los!“. Von 15 bis 18 Uhr haben Interessierte im Kulturhaus die Möglichkeit, Zupfinstrumente wie Gitarre, Ukulele, Harfe und Co. auszuprobieren. Auch ...weiterlesen

BvA-Aula voraussichtlich ab Mitte Januar wieder nutzbar

17.11.2022 / 15:01 Uhr

Nach rund drei Jahren kann die Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums bald wieder genutzt werden. Ab Mitte Januar soll die Veranstaltungslokalität wieder zur Verfügung stehen. Statiker und die Bauaufsicht hatten festgestellt, dass die Standsicherheit des Gebäudes gegeben ist. Eine umfassende Sanierung war somit nicht erforderlich. Auch im Bereich ...weiterlesen

Klimafreundlicher Schulweg: Siegerklassen stehen fest

16.11.2022 / 11:47 Uhr

Fotos/Film Weitere Fotos
Kinder aus dem Kinderparlament haben mit Unterstützung der Stadt Dormagen einen Klimaschutzwettbewerb initiiert. Gesucht wurde die Schulklasse, die eine Woche lang die meisten Pkw-Kilometer gespart hat. Die Aktion richtete sich an Schulklassen der Jahrgangsstufe drei bis sechs. Ziel war es, den Schulweg möglichst klimafreundlich zu bestreiten. Gewonnen ...weiterlesen

Mit Spendenlauf auch Ukraine-Hilfsprojekt unterstützt

15.11.2022 / 13:50 Uhr

Dormagen. Die Schülervertretung des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden (NGK) veranstaltet alljährlich kurz vor den Sommerferien einen Spendenlauf für die Schülerschaft, um für wohltätige Zwecke und schulinterne Projekte Spenden zu sammeln. In diesem Jahr erliefen die Schülerinnen und Schüler insgesamt die stattliche Summe von rund 25.000 Euro. Ein großer ...weiterlesen

Norbert-Gymnasium öffnet am Samstag seine Türen

15.11.2022 / 11:24 Uhr

Das Norbert-Gymnasium lädt für den kommenden Samstag, 19. November, interessierte Familien zum Tag der offenen Tür ein. Von 8.30 bis 13 Uhr werden individuelle Kleingruppenführungen mit Lehrer:innen, Schüler:innen und Eltern angeboten, die zum großen Teil draußen verlaufen. Aber auch wichtige Fachräume sowie Aktivitäten und Angebote schulischer Gruppen ...weiterlesen

Bei Israel-Besuch entstanden neue Freundschaften

13.11.2022 / 18:18 Uhr

Fotos/Film Weitere Fotos
Die Pädagogen Friedhelm Bongartz und Michael Stock waren in der ersten Novemberwoche mit 15 Schülerinnen und Schülern des Bettina-von-Arnim Gymnasiums in Kiryat Ono. Im 10. Jahr der Schulpartnerschaft mit der Ben Zvi Highschool war es nach der Corona bedingten Pause wieder möglich, den Schüleraustausch fortzuführen. Die Gruppe aus Dormagen wurde von ...weiterlesen

Dank Spendentombola: CRS bekommt weit sichtbares Logo

11.11.2022 / 14:54 Uhr

Der Schulhof der Christoph-Rensing-Schule leuchtete im Licht der Laternen. Mehr als 230 Schüler und Schülerinnen feierten das Martinsfest am derzeitigen Standort Max-Reger-Weg 3 zusammen. Die mit Eifer gebastelten Laternen wurden im Rahmen einer Laternenausstellung in den Klassen stimmungsvoll präsentiert, sodass auch die Familienangehörigen die Kunstwerke ...weiterlesen

Christian Topp ist neuer Leiter der VHS Dormagen

08.11.2022 / 22:46 Uhr

Die VHS Dormagen hat seit 1. November einen neuen Chef. Christian Topp hat die Leitung der Dormagener Bildungseinrichtung übernommen. Der 43-jährige Düsseldorfer ist seit mehr als 15 Jahren in der Weiterbildungsbranche tätig. Nachdem er neun Jahre einen privaten Bildungsträger in Düsseldorf geleitet hatte, wechselte er 2019 zur VHS in Dormagen. Der ...weiterlesen

Schulen bei Erstellung von Kinderschutzkonzepten unterstützen

01.11.2022 / 8:09 Uhr

Im Rahmen einer Bildungskonferenz des Regionalen Bildungsnetzwerks Rhein-Kreis Neuss beschäftigten sich jüngst 300 Lehrerinnen und Lehrer mit der Frage nach einem zeitgemäßen Kinder- und Jugendschutz an den Schulen. Schulen müssen gem. § 42 Absatz 6 des NRW-Schulgesetzes zukünftig ein eigenes Schutzkonzept gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch erstellen. ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1937 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben