Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Positive Bilanz nach zweiter „Date Your Job“

14.10.2019 / 17:36 Uhr — Presseinfo Stadt / duz

Foto: Stadt Dormagen Bürgermeister Erik Lierenfeld im Gespräch mit Schülern auf der „Date Your Job“
Bürgermeister Erik Lierenfeld im Gespräch mit Schülern auf der „Date Your Job“
Dormagen. Rund 700 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen lernten bei der zweiten Auflage der Ausbildungsmesse „Date Your Job“ mehr als 30 zumeist lokale Arbeitgeber kennen. Organisatorin Cosima Nauroth von der Stadt Dormagen zeigte sich mit der Resonanz zufrieden: „Wir konnten in diesem Jahr mehr Betriebe für eine Teilnahme gewinnen, was uns freut und natürlich auch als Ansporn für die dritte ,Date Your Job‘ 2020 dient.“ Ziel der Ausbildungsmesse ist es, Kontakte zwischen Arbeitgebern und potenziellen Bewerbern herzustellen.

Nauroth betont, dass das Veranstaltungsformat - die Schülergruppen können sich frei in der Halle bewegen und von ihren Interessen leiten lassen - bewährt habe. „Dennoch setzen wir uns jetzt natürlich zusammen und überlegen, wie wir noch besser werden können“, so Nauroth. Als Veranstaltungsort sei die Dreifachsporthalle am Bahnhof dank ihrer zentralen Lage auch für die dritte ,Date Your Job‘ im Rennen. „Die Schulen können die Halle auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen. Und sie bietet genügend Platz für weiteres Wachstum.“

Hintergrund
Einmal jährlich veranstaltet die Stadt Dormagen zusammen mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH sowie der Sekundarschule, der Schule am Chorbusch und der Raphaelsschule die Berufs- und Ausbildungsmesse „Date Your Job“ für Dormagener Schülerinnen und Schüler. Betriebe aus Dormagen und der näheren Umgebung stellen verschiedene Ausbildungsberufe vor. Viele von ihnen bieten auch eine kleine Aufgabe an, die unmittelbar mit der Arbeit in diesem Betrieb zu tun hat. So werden beispielsweise Vermessungstechniken gezeigt, Augenkrankheiten simuliert, Fitnessübungen ausprobiert oder kleine Apps programmiert. Eine tolle Möglichkeit, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was sich konkret hinter der Berufsbezeichnung verbirgt.

Interessierte Betriebe können sich bei André Heryschek (andre.heryschek@swd-dormagen.de oder 02133/257 657) melden. Bei Cosima Nauroth (cosima.nauroth@stadt-dormagen.de oder 02133/257 589) können sich ab sofort alle Schulen mit den Jahrgangsstufen 9 oder 10 für 2020 anmelden.
E-Mail Drucker Zurück
Schulnachrichten der letzten 30 Tage

Gelungene Abschiedsfeier für die Abschlussklassen der Realschule

23.06.2021 / 16:03 Uhr

Eigentlich hatten alle Beteiligten gehofft, dass die Abschlussfeier der 10. Klassen an der Realschule Hackenbroich unter normalen Bedingungen stattfinden würde. Und tatsächlich erlaubte die fallende Inzidenz zwar eine große Veranstaltung mit Hygienekonzept; ein Abschlussball mit Schülern, Eltern und Lehrern konnte aber erneut nicht stattfinden. Nichtsdestotrotz ...weiterlesen

Nachwuchsforschende stellten Seifen und Flipperautomaten her

22.06.2021 / 16:59 Uhr

Das Projekt „Chemie und Technik für kleine Forscher“ im Physikunterricht und im Differenzierungsangebot der Klasse 5 am Bettina-von-Arnim-Gymnasium konnte trotz des turbulenten vergangenen Schuljahres sowohl in Präsenz als auch digital erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen werden. Seifen mit eigenen Düften, Farben und Formen zu kreieren, hat ...weiterlesen

Hauptschulabschluss an der VHS Dormagen erwerben

14.06.2021 / 12:13 Uhr

Die Volkshochschule Dormagen bietet die Möglichkeit an, den Hauptschulabschluss auf dem 2. Bildungsweg nachträglich zu erwerben. Voraussetzungen für die Erlangung des staatlich anerkannten Abschlusses sind eine aktive Mitarbeit, die regelmäßige Teilnahme am Unterricht und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Der Unterricht findet montags bis ...weiterlesen

„Einschlafen des Kleinkindes“: Hilfe für gestresste Eltern

04.06.2021 / 14:40 Uhr

Junge Eltern kennen oft das Problem: Das Kind schläft nicht ein. Doch was tun, wenn das Kind nicht in den Schlaf findet? In einem Online-Vortrag der VHS am 24. Juni erhalten Eltern von einem Schlafcoach nützliche Ratschläge, mit den Einschlafschwierigkeiten ihres Kindes richtig umzugehen. Im Vortrag wird den Eltern erklärt, welche Faktoren das Einschlafen ...weiterlesen

„Erasmus Spirit“ sprang auf alle Crewmitglieder über

03.06.2021 / 15:48 Uhr

Fotos/Film Weitere Fotos
Im Rahmen des Erasmus Plus Projektes „Auf der Arche um 5 Minuten vor 12“ zum Thema Umweltherausforderungen und Nachhaltigkeit kamen fast 80 Schüler:innen aus den fünf Partnerländern des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden virtuell zusammen. Dieses von der Lehrerin und NGK-Europakoordinatorin Nadine Neuwöhner organisierte Zusammentreffen und gemeinsame Arbeiten ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1799 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben