Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Schulnachrichten

„Kwela, kwela“ - begeisternder Musicalabend

Foto
Szene aus „Kwela, kwela“
Foto
Szene aus „Kwela, kwela“
10.05.18, 17:10 Uhr / Britta Flamm / duz
Fotoquelle: Leibniz

Hackenbroich. Afrika liegt irgendwo in Dormagen - zumindest war das jetzt so, als Musical-AG, Instrumental-Ensemble und Jazzcombo das Musical „Kwela, kwela“ von Andreas Schmittberger im Pädagogischen Zentrums des Leibniz-Gymnasiums aufführten. Die Geschichte: Die Tiere in Afrika leiden unter einer großen Trockenheit - und es will und will nicht regnen. Sie beschließen nach Wasser zu graben. Tschipo, der Buschhase, hilft nicht mit, sondern spielt lieber Flöte, daher bekommt er nichts vom gefundenen Wasser ab. Aber das kostbare Nass verschwindet wieder. Geister sind schuld. Flötenkünstler Tschipo soll das Problem lösen, er bekommt Wasser in Aussicht gestellt, wenn er die Geister zähmen kann. Er kann - mit seiner Musik: Das ist ein Happy End, denn die Wasserdiebe wollen nur unterhalten werden. Fazit der Tiere: „Was wäre die Welt ohne Künstler?“

Sensibles Elefantenmädchen schreibt Gedichte
Was die Musical-AG der Klassen 5-7 (Leitung: Gabi Sperling) aus dieser Geschichte machte, war großartig. Schon als Lärmvogel Tebogo (Jette Juschka) mit ihrem Megaphon den Saal stürmte, horchte das Publikum auf. Nicht nur der Löwe King George (Johannes Quack), das Zebra Fred (Max Lampert) und der Buschhase Tschipo (Luisa Samusch) überzeugten mit einer tollen Gesangsleistung, auch Jake (Leon Obertreis) versuchte mit einer hervorstechenden Schauspielleistung das Herz von Priscilla (Meliha Korkmaz), dem Zebra mit den schärfsten Streifen in ganz Afrika, zu erobern. Franka (Amelie Wegmann), das sensible Elefantenmädchen, das Gedichte schreibt, brachte das Publikum immer wieder zu Zwischenapplaus. Zunächst nur als Schatten zu sehen, nahmen die Geister (Vera Marit Fiegert, Alexia Sauer, Miriam Pielen und Jula Hoster) Gestalt an und brachten endlich die langersehnte Lösung: Wasser für die Tiere Afrikas.

Das Bühnenbild und die farbenfrohen Kostüme (Leitung: Susanne Rosier und Team) versetzten das Publikum in Afrika-Stimmung und hervorragende Ton- und Lichttechnik (Leitung: Thomas Essmann und Team) verliehen dem afrikanischen Märchen einen besonderen Charme. Musikensemble (Leitung: Julia Kalemba) und Jazz-Combo (Leitung: Bernhard Große-Schware) musizierten afrikanische Rhythmen und Songs mit Ohrwurmcharakter und bewiesen wieder einmal, dass Musical ohne die Orchester der Schule nicht denkbar wäre. Der lang anhaltende Applaus des Publikums am Ende der Vorführungen belohnte die Akteure und machte den eindrucksvollen Musicalabend zu einem großen Erfolg.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Schulnachrichten der letzten 30 Tage

I-Dötzchen werden am 30. August eingeschult

Foto
Foto: CCO
(14.08.18/19:01 Uhr) Dormagen. Wenn die Sommerferien zu Ende gehen, beginnt für 580 Schulneulinge des Schuljahres 2018/2019 ein neuer Lebensabschnitt. Die Erstklässler werden eingeschult. Damit der erste Schultag ein besonderer Tag wird, werden die Erstklässler in den 13 ...weiterlesen

VHS-Leiterin wechselt nach Düren

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(14.08.18/18:39 Uhr) Dormagen. Dr. Wilma Viol, seit 2014 Leiterin der Dormagener Volkshochschule (VHS), wechselt zum 1. Oktober nach Düren und wird künftig die VHS Rur-Eifel leiten. „Das ist für mich persönlich eine tolle neue Herausforderung. Ich habe mir die Entscheidung ...weiterlesen

Neue Kurse für Musikalische Früherziehung

(12.08.18/20:03 Uhr) Dormagen. Wer sich für die Musikalische Früherziehung bei der Musikschule Dormagen interessiert, sollte sich beeilen. Für die neuen Kurse nach den Sommerferien sind nur noch wenige Plätze frei. Die Anmeldefrist endet am Samstag, 25. August. Teilnehmen ...weiterlesen

Schulbedarf kann bezuschusst werden

(06.08.18/15:36 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Wenn das neue Schuljahr beginnt, müssen Eltern wieder in die Schulausstattung ihres Kindes investieren. Wer Arbeitslosengeld II bezieht, bekommt dafür automatisch finanzielle Unterstützung. Beantragt werden muss die Unterstützung ...weiterlesen

Tornister für Erstklässler für guten Schulstart

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(27.07.18/17:01 Uhr) Auch in diesem Jahr bietet die Freiwilligenagentur Dormagen gut erhaltene gebrauchte Schulranzen für Erstklässler an. Insgesamt wurden rund 70 Ranzen gespendet. „Wir unterstützen damit vor allem Kinder, deren Eltern nicht einfach neue Tornister kaufen ...weiterlesen

VHS bietet weiterhin Integrationskurse an

(26.07.18/11:19 Uhr) Die VHS Dormagen ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für vier weitere Jahre als Träger zur Durchführung von Integrationskursen nach dem Zuwanderungsgesetz zertifiziert worden. „Wir freuen uns darüber, dass uns das BAMF vier weitere ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1461 Artikel aus dem Bereich *Schule* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige