Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Hackenbroicher Grundschule wird als Fairtrade-Schule ausgezeichnet

14.02.2020 / 18:37 Uhr — Stadt Dormagen / bs

Ein nachhaltiger Lebenswandel, verantwortungsvoller Konsum und ethisches Verhalten in einer globalisierten Welt gehören zu den drängenden politischen und sozialen Fragen und Aufgaben unserer Zeit. Aus dieser Überlegung heraus hat sich die Grundschule Burg vor einiger Zeit auf den Weg gemacht, eine zertifizierte Fairtrade-Schule zu werden. Mit großem Erfolg. Am Freitag, 6. März, wird die Hackenbroicher Schule als erste Fairtrade-Grundschule in Dormagen ausgezeichnet. Um elf Uhr findet eine Auszeichnungsfeier in der Aula der Schule statt, bei der den Kindern die Ernennungsurkunde offiziell überreicht wird.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Anke Tobies-Gerstenberg aus dem städtischen Umweltteam und betont, dass die Stadt Dormagen bereits seit September 2017 „Fairtrade Town“ ist. „Es ist erfreulich, dass sich so viele junge Menschen in Dormagen für den fairen Handel stark machen und damit für einen gerechteren Welthandel und mehr globale Gerechtigkeit.“

In der Vergangenheit wurden an der Schule Burg vielfältige Projekte angestoßen und umgesetzt – sowohl im täglichen Unterrichtsgeschehen als auch mit Kooperationspartnern und an externen Lernorten. Die Prinzipien des fairen, nachhaltigen Handelns sind aber nicht nur als fester Baustein im Unterricht verankert, sondern werden auch im Schulalltag gelebt, wie etwa durch faires Obst in der OGS und Kaffee bei Schulveranstaltungen und im Lehrerzimmer. Auch nehmen die Schüler – wie es bereits in der Schule Burg Tradition geworden ist – am Sauberhafttag, Samstag, 14. März, teil.

Die Schule Burg ist die dritte Schule im Stadtgebiet, die diese Auszeichnung erhalten hat. Neben dem Norbert-Gymnasium Knechtsteden, der ersten Schule mit dieser Auszeichnung in Dormagen, hat 2017 das Bettina-von-Arnim-Gymnasium den Titel durch das Erreichen der erforderlichen Kriterien erhalten. Damit gehören die drei Dormagener Schulen zu den 694 Fairtrade Schools in ganz Deutschland.
Schulnachrichten der letzten beiden Wochen
In unserer Datenbank sind 1677 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben