Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Allgemeine Lokalnachrichten

Arbeitslosenquote im August leicht rückläufig

31.08.2021 / 18:12 Uhr — Dormago - bs

In Dormagen fiel die Arbeitslosenquote im August 2021 um 0,2 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent. Dies teilt die Agentur für Arbeit in ihrem aktuellen Arbeitsmarktbericht mit. Registriert wurden aktuell 1.932 Arbeitslose, 68 weniger als im Vormonat. Zum Vergleich: Im August des Vorjahres betrug die Arbeitslosenquote noch 6,1 Prozent.

Die Arbeitslosenquote für den Rhein-Kreis Neuss fiel im August um 0,2 Prozentpunkte und liegt aktuell bei 5,8 Prozent.



E-Mail Drucker Zurück
Lokalnachrichten der letzten beiden Wochen

VRR fördert P&R-Maßnahmen in Dormagen-Nievenheim

24.10.2021 / 13:57 Uhr

Vor wenigen Tagen hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 350.000 Euro an die Stadt Dormagen ausgestellt. Diese rüstet am S-Bahnhaltepunkt Dormagen-Nievenheim (S11 Linie) eine vorhandene P&R-Anlage mit 123 Pkw-Stellplätzen mit einer elektronischen Belegerfassung aus und erweitert den Platz um weitere 30 Stellplätze. ...weiterlesen

Zeitreise in eine Welt, in der das Ganoven-Ehrenwort noch galt

23.10.2021 / 17:51 Uhr

Jetzt hat sich auch politische Prominenz angekündigt: Die gebürtige Kölnerin und seit 2017 als Regierungspräsidentin in Düsseldorf tätige Birgitta Radermacher liest am kommenden Freitag, 29. Oktober, ab 20 Uhr in der City-Buchhandlung Passagen aus dem Bestseller „Der Teufel im Schatten der Kathedrale“ von Carsten Göttel, der 25 Jahre bei Sendern wie ...weiterlesen

Kochabend mit spanischen Leckereien in der Pfarrscheune Zons

22.10.2021 / 11:45 Uhr

Für Liebhaber der spanischen Küche bieten die Deutsch-Hispanische-Gesellschaft (DHG) und Hans Uhr vom Kochclub Zons am Freitag, 12. November, einen Spanisch-Kochabend an. Ab 18 Uhr werden unter fachkundiger Anleitung spanische Leckereien in der Pfarrscheune Zons zubereitet. Dazu gibt es passende Getränke. Die Gebühr beträgt 20 Euro für Mitglieder ...weiterlesen

Themenabend: „Moderne Heizungstechnik und BEG-Förderung“

22.10.2021 / 8:29 Uhr

Stetig steigende Kosten für Heizöl und Gas sowie die neue CO2-Bepreisung seit Januar dieses Jahres führen unter anderem zu steigenden Nebenkosten. Wie dies verhindert werden kann, welche Heizungstechnik jeweils die richtige ist und welche Förderung in Anspruch genommen werden kann, darüber informieren Florian Bublies, Energieberater der Verbraucherzentrale ...weiterlesen

Bürgerversammlung zur weiteren Stadtentwicklung von Horrem

22.10.2021 / 7:15 Uhr

Die Stadt Dormagen, die Baugenossenschaft Dormagen eG und die Initiative Horrem laden für Mittwoch, 3. November, zu einer Bürgerversammlung ins Bürgerhaus Horrem (Knechtstedener Straße 18) ein. Von 18 bis 20.30 Uhr wird informiert, welche Stadtentwicklungsprojekte bereits erfolgreich umgesetzt worden sind und welche Vorhaben für 2022 anstehen. Zudem ...weiterlesen

Stadtbibliothek ab Montag wieder „normal“ geöffnet

21.10.2021 / 16:48 Uhr

Die Stadtbibliothek ist ab Montag, 25. Oktober 2021, wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet: Montag und Freitag: 10-18 Uhr Dienstag: 10-20 Uhr Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 14-20 Uhr Samstag: 10-14 Uhr Bis zum kommenden Samstag, 23. Oktober, besteht noch die Möglichkeit, bis zu zehn ausleihbare Medien kostenlos über den Online-Katalog ...weiterlesen

Ab sofort rollen die Bagger für schnelles Internet in Delhoven

21.10.2021 / 15:08 Uhr

Mit dem heutigen Spatenstich an der ersten Baustelle in der Hans-Scholl-Straße geben die regionalen Partner evd und NetCologne den offiziellen Startschuss: Die beiden Dormagener Stadtteile Delhoven sowie Hackenbroich-Nord werden ab sofort an das Netz der Zukunft angeschlossen. Nachdem im August die Entscheidung für den direkten Glasfaserausbau bis in ...weiterlesen

Kreisweit 85 Sturmeinsätze am frühen Donnerstag

21.10.2021 / 14:55 Uhr

Am heutigen Donnerstagvormittag musste die Feuerwehr im Rhein-Kreis Neuss zu 85 Sturmeinsätzen ausrücken. Dabei wurde sie auch durch Sicherungsmaßnahmen der Polizei unterstützt. Rettungsdiensteinsätze waren nicht erforderlich; es gab keine Verletzten oder gar Tote - zieht die Kreisleitstelle am Mittag Bilanz. Wegen des ersten starken Herbststurms ...weiterlesen

Bürgermeister Erik Lierenfeld bietet Sprechstunde an

20.10.2021 / 18:20 Uhr

Die nächste Sprechstunde mit Bürgermeister Erik Lierenfeld für interessierte Dormagenerinnen und Dormagener findet am Mittwoch nächster Woche, 27. Oktober, zwischen 14 und 16 Uhr statt. Bei der Bürgersprechstunde können Anliegen direkt mit dem Verwaltungschef besprochen werden. Auch wer Ideen oder Wünsche für die Stadt hat, kann sich gerne anmelden. ...weiterlesen

Adventskalenderverkauf der Bürgerstiftung startet am 29. Oktober

20.10.2021 / 17:54 Uhr

Nächste Woche Freitag, 29. Oktober, startet vor dem Historischen Rathaus der Verkauf der diesjährigen Adventskalender der Bürgerstiftung Dormagen. Zwischen 9.30 und 13 Uhr können die begehrten "Gewinnkalender" für fünf Euro erworben werden. Wer an dem Tag keine Zeit hat, kann ihn - solange der Vorrat reicht - dann jeden Freitag im November an einem ...weiterlesen

Dormagener Feuerwehr verschenkt zwei Einsatzfahrzeuge

20.10.2021 / 12:30 Uhr

Fotos/Film Weitere Fotos
Hellenthal / Dormagen. Neben Straßen und Häusern wurden bei der Flutkatastrophe vor rund drei Monaten in Teilen Nordrhein-Westfalens und Rheinland-Pfalz auch zahlreiche Fahrzeuge schwer beschädigt. Auch die örtlichen Feuerwehren waren betroffen. Aufgrund langer Beschaffungszeiten von neuen Fahrzeugen fehlten dadurch in den Krisenregionen wichtige Einsatzmittel. ...weiterlesen

„Platz der Kinderrechte“ im Beisein von Hilgers eingeweiht

20.10.2021 / 12:19 Uhr

Buchholz / Dormagen. „Kinder wünschen sich Freunde, Geborgenheit und ein Umfeld, in dem sie ohne Angst aufwachsen können“, sagte der Buchholzer Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse am „Platz der Kinderrechte“, der jüngst vom Kreisverband des Kinderschutzbundes im Landkreis Harburg feierlich eingeweiht wurde. Warum Dormago darüber berichtet? Weil es ein interessantes ...weiterlesen

Dormago verlost 2x2 Tickets für „Kaiserschmarrndrama“

20.10.2021 / 7:30 Uhr

Am kommenden Samstag, 23. Oktober, gibt es ein spezielles Filmvergnügen an ungewohner Stelle: Die Filmlichter GmbH zeigt in Kooperation mit dem Internationalen Mundartarchiv und dem Verein zur Pflege und Förderung der Mundart im Rhein-Kreis Neuss den aktuellen Kinohit aus Bayern „Kaiserschmarrndrama“ im Hof der Burg Friedestrom in Zons an der Schloßstraße. ...weiterlesen

Sammlungen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

19.10.2021 / 15:02 Uhr

832 Kriegsgräberstätten in 46 Staaten mit etwa 2,8 Millionen Kriegstoten betreut der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) im 76. Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Die vielfältigen Aufgaben der Organisation erfüllen neben den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehrere tausend ehrenamtlich Tätige. In Dormagen ist es vor ...weiterlesen

Sparkasse Neuss ehrt Lebenswerk von Joachim Fischer

19.10.2021 / 12:47 Uhr

Joachim „Jofi“ Fischer ist der diesjährige Preisträger in der Kategorie „Lebenswerk“ beim BürgerPREIS Rhein-Kreis Neuss 2021. Für seinen unermüdlichen Einsatz in zahlreichen Vereinen und Institutionen in Dormagen wurde er jüngst mit dem Preisgeld der Sparkasse Neuss in Höhe von 2000 Euro belohnt. Dr. Volker Gärtner, Vorstandsmitglied der Sparkasse Neuss, ...weiterlesen

Ampelschaltung an der Klosterstraße neu eingestellt

19.10.2021 / 12:36 Uhr

Es lief nicht rund auf der Klosterstraße in Delhoven: Im nachmittäglichen Berufsverkehr kam es oftmals zu langen Rückstaus in Richtung Tannenbusch an den Ampelanlagen. Die Delhovener SPD-Stadträtin und Vizebürgermeisterin Katja Creutzmann nahm sich dieses Problems an und trug die Details zusammen: „Die Grün- und Rotphasen an den Ampelschaltungen Ecke ...weiterlesen

Jugendliche beschäftigten sich kreativ mit Diversität

18.10.2021 / 18:09 Uhr

Vom 23. Oktober bis zum 28. November präsentiert das Kreismuseum Zons die Studioausstellung "Drei-D: Diversität, Digitale Zukunft, Darstellung". Im Rahmen eines Projekts des Vereins IKAR e.V. und des Internationalen Bundes IB, setzten sich Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren kreativ mit den Themen Antidiskriminierung, Nationalität, Sexualität, ...weiterlesen

Pippi Langstrumpf kommt in die Kulturhalle Dormagen

18.10.2021 / 13:23 Uhr

„Frech und wild und wunderbar.“ So charakterisierte Astrid Lindgren einmal ihre Romanheldin „Pippi Langstrumpf“. Die Abenteuer des selbstbewussten Mädchens mit Sommersprossen, roten Haaren und Zöpfen zeigt das Figurentheater Köln am Dienstag, 16. November, um 11 und 16 Uhr in der Kulturhalle Dormagen. Richtig heißt sie Pippilotta Victualia Rollgardina ...weiterlesen

VHS-Vortrag für Frauen zum Thema „Ziele erreichen“

18.10.2021 / 13:10 Uhr

Am Donnerstag, 28. Oktober, findet von 19.45 bis 21 Uhr in den Räumlichkeiten der VHS Dormagen ein interaktiver Vortrag unter dem Motto „Wenn das Wörtchen ‚aber‘ nicht wäre...“ statt. Der Abend ist gedacht für Frauen, Mütter oder Freundinnen, die nicht länger warten wollen, bis irgendwann einmal alles passt, damit sie ihre eigenen Träume verwirklichen ...weiterlesen

Gisela Gelzhäuser führt durch Kunstausstellung im Kulturhaus

18.10.2021 / 12:45 Uhr

Rund 100 sehenswerte Kunstwerke zeigen Gisela Gelzhäuser und Viktoria Uherek derzeit in der facettenreichen Ausstellung „Der Mensch – Teil des Universums“ in der Glasgalerie des Kulturhauses Dormagen an der Langemarkstraße 1-3. Über Details ihrer Arbeit informiert die heimische Künstlerin Gisela Gelzhäuser in einem Rundgang durch die Ausstellung am ...weiterlesen

Friday Night mit Sven Jungbeck und Johann May

18.10.2021 / 12:34 Uhr

Fotos/Film Video
Am Freitag, 29. Oktober, gastieren die beiden Gitarristen Sven Jungbeck und Johann May ab 20 Uhr in der Kulturkirche Dormagen an der Ostpreußenallee. Der gebürtige Dormagener Sven Jungbeck kommt immer wieder gerne in seine Heimatstadt und besonders in die Kulturkirche zurück. Als Sologitarrist und als Mitglied verschiedener Ensembles gastiert er inzwischen ...weiterlesen

VdK-Beratung nur nach vorheriger Terminabsprache

17.10.2021 / 11:52 Uhr

Die monatliche Beratung des VdK Ortsverbandes im Schwerbehindertenrecht konnte nach Lockerungen der Corona-Schutzverordnung schrittweise wieder aufgenommen werden. Allerdings sind nun Terminabsprachen im Vorfeld notwendig, um Wartezeiten und damit verbundene Kontakte im Wartebereich zu vermeiden. Die zuständige Beraterin Ilse Christ zeigt sich sehr ...weiterlesen

Kammertheater Dormagen öffnet wieder den Vorhang

16.10.2021 / 21:20 Uhr

Über anderthalb Jahre war das Kammertheater Dormagen Corona bedingt geschlossen. Im November öffnen sich nun endlich wieder Türen und Vorhang: Rechtzeitig zur Adventszeit steigen Sabine Misiorny und Tom Müller wieder auf die Bühne. Es war eine lange Durststrecke für die Komödianten am Niederfeld – und auch für das Dormagener Publikum: Seit März 2020 ...weiterlesen

Stadtrat berät über Erbbaugrundstücke und Baumsatzung

15.10.2021 / 15:26 Uhr

Die nächste Ratssitzung der Stadt Dormagen findet am Donnerstag, 28. Oktober, um 17.30 Uhr im Schüteznhaus Stürzelberg statt. Dabei steht unter anderem das Thema Erbbaurecht auf der Tagesordnung. Laut Beschluss des Hauptausschusses sollen zukünftig Erbbaurechte bei der Vergabe von städtischen Wohnbaugrundstücken grundsätzlich berücksichtigt werden. ...weiterlesen

Fördergelder für 38 weitere ehrenamtliche Projekte zu vergeben

15.10.2021 / 15:13 Uhr

Adventsaktion, Seniorenausflug oder ein neuer Gemeinschaftsgarten – bei dem Landesprogramm „2000 x 1000 Euro für das Engagement“ sind Nachbarschaftsprojekte mit ehrenamtlichem Einsatz gefragt. Vereine und Initiativen können sich mit ihren Maßnahmen bis zum 1. November beim Rhein-Kreis Neuss für eine Förderung in Höhe von jeweils 1000 Euro bewerben. ...weiterlesen

Neues Rathaus bleibt am Dienstagnachmittag zu

15.10.2021 / 14:57 Uhr

Am kommenden Dienstag, 19. Oktober, ist das Neue Rathaus wegen der alljährlichen Personalversammlung nur von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Ab Mittwoch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dann wieder zu den gewohnten Sprechzeiten erreichbar. Die Stadtbibliothek Dormagen bleibt an diesem Tag für ihre Kundinnen und Kunden wie gewohnt geöffnet.

Nach Corona-Pause: Mittagstisch mit guter Resonanz

15.10.2021 / 12:42 Uhr

Fotos/Film Weitere Fotos
Hackenbroich / Gohr. Nach fast zwei Jahren Pause aufgrund der Corona-Pandemie fanden am Mittwoch und Donnerstag wieder die beliebten Seniorenmittagstische in Hackenbroich und Gohr statt. Das Angebot war von vielen Seniorinnen und Senioren schmerzlich vermisst worden. Mit rund 30 Gästen in Gohr und 15 in Hackenbroich stieß der von Caritas und Stadt Dormagen ...weiterlesen

Stelen informieren über Dormagener Blickpunkte

15.10.2021 / 10:29 Uhr

Dormagen an vielen Stellen neu erlebbar machen – das ist das Ziel der Aktion „HeimatBlickpunkte“, die gemeinsam von der Stadtverwaltung und der Lokalen Allianz Dormagen ins Leben gerufen wurde. An rund 30 Orten im Stadtgebiet werden in diesem Jahr Info-Stelen aufgestellt, die über die interessante Geschichte von Gebäuden und der heimischen Landschaft ...weiterlesen

Generalkonsulin Aysegül Gökcen Karaarslan zu Besuch in Dormagen

14.10.2021 / 14:50 Uhr

Dormagen. Zu einem persönlichen Gedankenaustausch begrüßte Bürgermeister Erik Lierenfeld heute die Generalkonsulin der Türkei in Nordrhein-Westfalen, Aysegül Gökçen Karaarslan. Sie hat das Amt im Herbst 2019 in Düsseldorf angetreten. In ihrem Amtsbezirk, der unter anderen die Städte Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, Mönchengladbach und Oberhausen sowie ...weiterlesen

Senioren helfen Senioren – Sprechstunde der Stadtteilkümmerer

14.10.2021 / 12:00 Uhr

Dormagen: Seit Mitte August kann die Seniorensprechstunde nach langer, pandemiebedingter Pause wieder stattfinden. Die Stadtteilkümmerer des Seniorenbeirates bieten jeden zweiten Freitag im Monat von 10 bis 12 Uhr eine Beratung im Familienbüro der Stadt Dormagen an. Vom Beantragen der Leistungen bei Behörden, über die Beratung zur Umgestaltung der Wohnung ...weiterlesen

Dreharbeiten in Dormagens ältester Pizzeria „Bei Mimi“

14.10.2021 / 10:29 Uhr

„Bei Mimi“ an der Ecke Krefelder- / Florastraße ist Dormagens erste Pizzeria. Auf Fotos kann man dort an den Wänden unter anderem diverse Leinwandstars wie etwa Sophia Loren sehen. Nicht aber an diesem Mittwoch, denn die Räume wurden für Dreharbeiten benötigt. Es ging nach Dormago-Informationen um einen Kinofilm mit dem Titel „The man from Rome“. Das ...weiterlesen

Stadt und Hilfsinitiative bitten um Spenden für Flutopfer

14.10.2021 / 10:14 Uhr

Rund drei Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal läuft die ehrenamtliche Hilfsaktion aus Dormagen weiter auf Hochtouren. Nachdem zuletzt mehrere Häuser bereits entschlammt und entkernt worden sind, müssen diese zunächst vollständig getrocknet werden, bevor der Wiederaufbau fortgesetzt werden kann. „Viele Familien hatten keinen Versicherungsschutz ...weiterlesen

AWO sammelt wieder Geschenke für „Weihnachten im Schuhkarton“

13.10.2021 / 19:31 Uhr

Erneut ist die AWO-Begegnungsstätte an der Friedenstr. 8a offizielle Sammelstelle für die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton". Bei dem Projekt werden in vielen Ländern von Spendenden Geschenke für Kinder in etwa schuhkartongroße Schachteln gelegt, ...weiterlesen

Förderung der „natürlichen Zweisprachigkeit“ deutlich betonen

13.10.2021 / 13:03 Uhr

Mit einem einstimmigen Votum nahm der Integrationsrat der Stadt Dormagen in seiner jüngsten Sitzung die fortgeschriebene Fassung des Integrationskonzeptes der Stadt Dormagen an und empfahl es samt dem dazugehörenden Maßnahmenkatalog dem Rat. Es ist die inzwischen vierte Fortschreibung des umfangreichen Papiers, das die Verwaltung erstmals Ende ...weiterlesen

Anmeldung für Ferienfreizeit der AWO ist noch möglich

13.10.2021 / 9:28 Uhr

Die Arbeiterwohlfahrt Dormagen veranstaltet in der zweiten Hälfte der Herbstferien eine Ferienfreizeit für Kinder von 4 bis 9 Jahren. Dabei wird unter der Anleitung von ehrenamtlich tätigen Frauen gekocht, gebacken und genäht. Gemeinsam decken die Teilnehmer den Tisch und es wird zusammen gegessen. Die gemeinsame Gestaltung der fünf Tage steht in der ...weiterlesen

Sammys Ausflugstipp: Auf zur „Wald-Kunst-Galerie“

13.10.2021 / 7:15 Uhr

Fotos/Film Weitere Fotos
Die Dormagenerin Michaela Schmitz hat mit ihrer Familie wieder einen tollen Ausflug gemacht und anschließend alles Wissenswerte als Sammys Ausflugstipp aufgeschrieben. Zusammen mit den informativen Fotos erhalten die Leserinnen und Leser von Dormago erneut einen interessanten Tour-Tipp in die Region. Der hat viel mit Natur und Kultur zu tun. Denn es ...weiterlesen

Zum Partnerschaftsjubiläum Richeza-Gedenktafel enthüllt

12.10.2021 / 19:21 Uhr

Sechsmal schon fand in den vergangenen Jahren ein freundschaftlicher Austausch zwischen den Kultur- und Heimatfreunden Zons und ihren Freunden aus dem südpolnischen Kreis Miko?ów statt. Die jüngste Begegnung auf Zonser Boden stand im Zeichen der polnischen Königin Richeza und war eingebettet in die Feierlichkeiten zum silbernen Partnerschaftsjubiläum ...weiterlesen

Neun von 10 Haushalten in Dormagen nutzen bereits die Biotonne

12.10.2021 / 19:07 Uhr

Papier, Glas oder Plastik – in Dormagen werden seit Jahren große Mengen an Abfällen getrennt sortiert - Recycling ist das Stichwort. Auch beim restlichen Müll hilft das Trennen, die Umwelt zu schützen. Kompostierbare Küchen- und Essensabfälle gehören in die Biotonne – die ist in Dormagen braun und gebührenfrei. „Bereits 90 Prozent der Dormagener Haushalte ...weiterlesen

Integrationspreis: Bewerbungen bis 22. Oktober möglich

12.10.2021 / 15:26 Uhr

AKTUALISIERT Bürger, Vereine, Schulen, Kindertagesstätten, Institutionen, private Initiativen, Kirchengemeinden und Religionsgemeinschaften können sich noch bis zum 22. Oktober für den Integrationspreis des Rhein-Kreises Neuss unter dem Motto „Integration im Rhein-Kreis Neuss: Gemeinsam Vielfalt und Zukunft gestalten“bewerben. Das Kommunale Integrationszentrum ...weiterlesen

In Gohr werden neue Leitungen zur Gasversorgung verlegt

12.10.2021 / 15:19 Uhr

Gohr. Die evd energieversorgung dormagen gmbh wird ab dem 18. Oktober voraussichtlich acht Wochen lang neue Gasversorgungsleitungen in Gohr verlegen. Gearbeitet wird auf der Friedrich-Hinsen-Straße (Teilstück zwischen Narzissen- und Veilchenweg) sowie auf dem Narzissen- und Veilchenweg. Die Anwohner wurden vorab über die Baumaßnahmen informiert. Diese ...weiterlesen

Weitere Fördermittel zur Stärkung der Innenstädte

12.10.2021 / 9:49 Uhr

Weitere 30 Millionen Euro stellt die Landesregierung für die Attraktivierung der Innenstädte aus dem Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren zur Verfügung. Im Rahmen des dritten Aufrufs ist der Schwerpunkt jetzt auf die nachhaltige Entwicklung der Innenstädte gelegt worden. Die Kommunen sind bis zum 15. November 2021 aufgerufen, Projekte ...weiterlesen

Bürgermeistertalk mit Ralf Eming und Monika Orthmann

12.10.2021 / 9:30 Uhr

Am kommenden Donnerstag, 14. Oktober, findet ab 18 Uhr auf dem Facebook-Kanal der Stadt Dormagen eine Live-Sprechstunde mit Bürgermeister Erik Lierenfeld zum Thema Verbraucherschutz und Prävention statt. Zu Gast sind Ralf Eming und Monika Orthmann von der Verbraucherzentrale Dormagen. Gemeinsam wollen die Teilnehmenden über aktuelle Verbraucherprobleme ...weiterlesen

Englisch lernen beim Netzwerk 55plus

11.10.2021 / 17:47 Uhr

Einen kostenlosen Englisch-Kurs für Anfänger:innen und Interessierte mit geringen Vorkenntnissen bietet das Netzwerk 55plus an. Start ist Donnerstag, 4. November. Der jeweils von 10 bis 11.30 Uhr durchgeführte Unterricht findet im Wochenrythmus im Caritas-Mehrgenerationenhaus (Unter den Hecken 44, Offener Treff, 2. Etage 41539 Dormagen) unter Beachtung ...weiterlesen

Besitzer gesucht: Wem gehört dieser männliche Pfau?

11.10.2021 / 15:48 Uhr

Am Freitag, 8. Oktober, landete ein männlicher Pfau bei Familie Schriek im Garten - und kommt seitdem auch immer wieder. Er ist sehr zutraulich, "wir können bis zu einem Meter an ihn herankommen", sagt Holger Schriek. "Diese schönen langen Federn hat er momentan aber leider fast gar nicht." Offenbar ist der Vogel seit fast drei Wochen schon im Umfeld ...weiterlesen

Kreisverwaltung als „recyclingpapierfreundlich“ ausgezeichnet

11.10.2021 / 15:42 Uhr

Rhein-Kreis Neuss. Mit der Verwendung von Recyclingpapier leistet die Kreisverwaltung einen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz. Das hat sie jetzt schwarz auf weiß bestätigt bekommen im „Papieratlas“, den die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) herausgibt. In den letzten zwei Jahren hatte der Rhein-Kreis Neuss konsequent auf die Verwendung von ...weiterlesen

Heiß gelaufene Bremse verursachte Feuerwehreinsatz

11.10.2021 / 14:33 Uhr

Eine heiß gelaufene Bremse an einem mit einem Flüssiggas gefüllten Kesselwagen hat am Montagmorgen gegen 8:15 Uhr am Bahnhof Dormagen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Aufgrund der Überhitzung der Bremsanlage kam es zu einer Rauchentwicklung, woraufhin der Zugführer den Zug zum Stehen brachte. Die Bremsanlage wurde bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte ...weiterlesen

Sportplatz-Flutlichtanlagen werden auf LED umgestellt

11.10.2021 / 14:28 Uhr

Durch die Umstellung auf LED-Beleuchtungen werden Dormagens Sportanlagen deutlich klimafreundlicher. So werden mit der Umrüstung auf eine LED-Beleuchtung auf der Sportanlage in Horrem beispielsweise innerhalb von 20 Jahren rund 73 Prozent Strom und 153 Tonnen CO2 eingespart. „Im Trainingsbetrieb können wir die Flutlichtanlagen mit 70 Prozent der Kapazität ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 15581 Artikel aus dem Bereich *Allgemeine Lokalnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben