Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Nachrichten aus Politik und Gesellschaft

Überzeugend: Gedenkfeier und Konzert

Foto
Sven Jungbeck und mehrere Schülerinnen und Schüler lieferten Musik- und Wortbeiträge
Foto
Das ZimmaOrkestra begeisterte die Besucher in der Christuskirche mit Liedern, die zum Anlass passten
10.11.17, 1:40 Uhr / Dormago
Fotoquelle: Dormago

Dormagen. „Die Gedanken sind frei“ sangen die vielen Teilnehmer zum Abschluss der Gedenkfeier zur Reichspogromnacht auf dem jüdischen Friedhof an der Krefelder Straße mit Unterstützung des Dormagener Gitarristen Sven Jungbeck. Er hatte die Veranstaltung am Donnerstag Abend mit "Jerusalem" von Steve Earle eröffnet. Schülerinnen und Schüler der Realschule Hackenbroich, der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule und des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums machten bei ihren Wort- und Musikbeiträgen deutlich, dass sie sich an ihren Schulen mit den schrecklichen Verbrechen in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 intensiv auseinandergesetzt haben.

"Dieser Schicksalstag bewegt mich immer wieder", sagte Bürgermeister Erik Lierenfeld bei seiner Ansprache. "Es ist schön, hier so viele junge Menschen zu sehen. Das ist ein hoffnungsvolles Zeichen." Der "Kloß im Hals" mache sich seit den Bundestagswahlen noch stärker bemerkbar und werfe die Frage auf: Was haben wir mit unseren Appellen für Frieden und gegen Rassismus eigentlich bewirkt? Lierenfeld: "Trotz hervorragender wirtschaftlicher Bedingungen verzeichneten die großen Parteien einen herben Stimmen- und vor allem Vertrauensverlust." Dafür gebe es viele Gründe und Ursachen - zumeist aber keine einfachen und schnellen Lösungen für aufgetretene Probleme. Überhaupt kein Verständnis hat Lierenfeld für Menschen, die "ein merkwürdiges Verhältnis zur Vergangenheit haben". Etwa wenn AfD-Mann Höcke im Zusammenhang vom Berliner Holocaust-Denkmal von einem Denkmal der Schande spreche. "Wir sind den Opfern von damals verpflichtet und stemmen uns gegen solche Tendenzen", machte der Bürgermeister deutlich.

Lierenfeld legte mit Uwe Schunder vom Partnerschaftsverein Dormagen-Kiryat Ono ein Blumengesteck auf dem Grab der Dormagener Familie Dahl nieder. Im nächsten Jahr jährt sich der Gedenktag zum 80. Mal. Die vom städtischen Kulturbüro mit dem Verein organisierte Mahnveranstaltung wird dann auf dem jüdischen Friedhof in Zons durchgeführt.

Die Gedenkfeier erlebte am Donnerstag eine gelungene Fortsetzung in der Christuskirche. Dort gab das "ZimmaOrkestra" fünf Monate nach dem Konzert im benachbarten evangelischen Gemeindessal erneut einen Eindruck seines Könnens.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Nachrichten aus Politik und Gesellschaft der letzten 30 Tage

In den Ferien dreht sich alles um Medien

Foto
Foto: Rhein-Kreis Neuss
(22.09.18/0:55 Uhr) Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. In vier Tagen aktuelle Medienberufe kennenlernen und spannende Inhalte produzieren - das bietet die „MädchenMedienWoche“, die das Medienzentrum des Rhein-Kreises Neuss in den Herbstferien vom 15. bis zum 18. Oktober ausrichtet. ...weiterlesen

Im Alloheim flotte Sohle aufs Parkett gelegt

Foto
Foto: Alloheim
(22.09.18/0:48 Uhr) Dormagen. In diesem Jahr sorgte Volkmar Hess vom Dormagener Radio- & Phonomuseum mit seiner Plattensammlung für Stimmung beim Nachmittag "Oldie trifft Oldie" in der Alloheim Senioren-Residenz. Bei Kaffee und Kuchen wurden die Stunden gesellig verbracht. ...weiterlesen

Zwei Verkehrsunfälle innerhalb einer Stunde

Foto
Foto: Dormago / duz
(21.09.18/14:19 Uhr) Dormagen. Dass die Polizei innerhalb einer Stunde gleich zu zwei Unfällen gerufen wird, passiert nicht so oft. Fast zeitgleich hatte es am Dienstag nach 17 Uhr erst an der Kreuzung Ostpreußen- / Pommernallee und kurz drauf an der beampelten Kreuzung Haberlandstraße ...weiterlesen

Chefarzt Dr. Günter Noé operierte in Indien

Foto
Foto: Rhein-Kreis Neuss Kliniken
(21.09.18/13:20 Uhr) Dormagen. Von einem mehrtägigen Kongress mit mehr als 1000 Gynäkologen im indischen Pune ist Privatdozent Dr. Günter Noé, Chefarzt der Frauenklinik am Kreiskrankenhaus Dormagen, zurückgekehrt. Dort repräsentierte er Deutschland als einer von vier Europavertretern ...weiterlesen

Seminarangebot: „Textile Oberflächengestaltung“

(21.09.18/11:31 Uhr) Dormagen. Am Samstag, 13. Oktober, zeigt die Künstlerin Hilde Muth von 10 bis 17 Uhr in dem Seminar „Textile Oberflächengestaltung“ des Kunstvereins Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen Techniken zu dem Thema „Strukturen“. Mit Hilfe unterschiedlicher Kunstfasern ...weiterlesen

Kosten für Grundsicherung niedriger als erwartet

(21.09.18/11:19 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss und seine acht Städte und Gemeinden müssen weniger Geld im Bereich der Grundsicherung für Hartz IV-Empfänger aufbringen als für 2018 erwartet. Aufgrund der in der ersten Jahreshälfte rückläufigen Gesamtzahl bei ...weiterlesen

Zertifikate und Buchgeschenke für die Kinder

Foto
Foto: Ev. Bücherei
(21.09.18/0:36 Uhr) Nievenheim. Mit einer fröhlichen Party ging der 10. Sommerleseclub der Evangelischen öffentlichen Bücherei Nievenheim zu Ende. Im gut gefüllten Gemeindezentrum begrüßte Büchereileiterin Insea Hurtienne die anwesenden Kinder, die das Zertifikat geschafft ...weiterlesen

Dormagener Motorradfahrer schwer verletzt

Foto
Foto: Polizei
(20.09.18/12:02 Uhr) Hilden / Dormagen. Heute Morgen gegen 5.30 Uhr befuhr ein 53-jähriger Mann mit einem Opel Astra die Düsseldorfer Straße in Hilden in Richtung Düsseldorf. An der Einmündung Düsseldorfer Straße / Horster Allee beabsichtigte er, nach links in die Horster ...weiterlesen

Von Goethes Faust bis zum Tatortreiniger

Foto
Foto: Beushausen (2), Piecuch (1)
(20.09.18/9:36 Uhr) Mit einem attraktiven Mix aus Klassiker, Komödien und Schauspiel gehen das städtische Kulturbüro und das Norbert-Gymnasium Knechtsteden (NGK) in die zweite gemeinsame Theater-Saison. Insgesamt sechs Theaterabende mit den Landestheatern NRW umfasst das ...weiterlesen

Digitaler Parkservice: Pilot-Projekt startet im Dezember

(20.09.18/9:24 Uhr) Ab dem 1. Dezember gibt es den digitalen Parkservice „Park and Joy“ der Telekom auch in Dormagen. Zunächst wird die Technik im Rahmen eines Pilot-Projekts an zwei Standorten – am Bahnhof in Horrem und Unter den Hecken in Mitte – erprobt. Mithilfe einer ...weiterlesen

Festival Alte Musik mit neuen Ideen

Foto
Foto: Dormago / duz
(19.09.18/23:29 Uhr) Dormagen. Hermann Max ist immer für eine Überraschung gut. Bei der Vorstellung des Programms des 27. Festivals Alte Musik fragte sich der ehemalige Dormagener Kirchenmusikdirektor, ob er denn eigentlich Musiker ist oder nicht doch eher dem Text verbunden ...weiterlesen

Neue Kölsche Welle 2019 mit fünf Bands

Foto
Foto: privat
(19.09.18/0:53 Uhr) Dormagen. Fünf Bands spielen bei der "Neuen Kölschen Welle" 2019 an Pfingstsonntag, 9. Juni. Mit dabei sind die „Klüngelköpp“, „Lupo“, „De Räuber“, „Miljö“ und „Kempes Feinest“. Dank großzügiger Sponsorenunterstützung bleibt der Eintrittspreis unverändert, ...weiterlesen

Radweg wird Südstraße sicherer machen

Foto
Foto: Dormago - bs
(18.09.18/16:07 Uhr) Gute Nachricht für die Radfahrenden, die regelmäßig zwischen Ückerath und Straberg pendeln: Der Bau des von der SPD-Fraktion beantragten Radwegs an der Südstraße zwischen dem Sportplatz Nievenheim und der L36 (Nievenheimer bzw. Straberger Weg) ist zum ...weiterlesen

Herbsttrödel in Hackenbroich

(18.09.18/15:31 Uhr) Wer seinen Trödel beim Flohmarkt des Ev. Jugendzentrum Hackenbroich am Sonntag, 7. Oktober, zwischen 11 und 16 Uhr auf dem großen Außengelände anbieten möchte, kann sich noch unter der Telefonnummer 0173 6154 488 oder per E-Mail an troedel.hackenbroich@gmx.de ...weiterlesen

Wertvolles Siegel für Professor Dr. Guido Saxler

Foto
Foto: RKN Kliniken
(18.09.18/14:20 Uhr) Dormagen. Professor Dr. Guido Saxler, Chefarzt der Klinik für Orthopädie in den Rhein-Kreis Neuss Kliniken, erhielt jetzt von Asmus Grebbin (Geschäftsführer Primo Medico), das Siegel des Jahres 2018. Damit ist der Fachmann für Hüft- und Wirbelsäulenchirurgie ...weiterlesen

Erweiterungsbau Chance für junge Menschen

Foto
Foto: Malteser
(18.09.18/13:04 Uhr) Hackenbroich. Das Junge Wohnen, das in dem Erweiterungsbau am Malteserstift St. Katharina entsteht, ist eine im Rhein-Kreis Neuss bisher einmalige ambulante Wohnform. Ziel ist es, jungen Menschen, die auf Pflege angewiesen sind, ein Leben in den eigenen ...weiterlesen

Spannende Erkenntnisse beim Dormagen-Tag

Foto
Foto: Dormago
(17.09.18/17:37 Uhr) Dormagen. Eine Leistungsschau der Stadtverwaltung mitsamt Blicken in die Zukunft und die Präsentationen diverser Partner und Organisationen im Umfeld des Norbert Gymnasiums - keine Frage, die Premiere ist gelungen. Der 1. Dormagen-Tag lockte mehr als ...weiterlesen

Interkulturelle Woche mit Musik, Kabarett und Kulinarischem

Foto
(17.09.18/16:06 Uhr) Gebete, Musik, Vorträge, Diskussionen, Kabarett und Gaumenfreuden: Das alles erwartet die Dormagener ab dem 23. September im Rahmen der „Interkulturellen Woche“, die der städtische Integrationsrat und das Integrationsbüro gemeinsam mit weiteren Partnern ...weiterlesen

Mittelalterspektakel beim Matthäusmarkt

Foto
Foto: Dormago - bs
(17.09.18/15:39 Uhr) Zons. Am kommenden Wochenende, 22. und 23. September, lebt in der alten Zollfeste wieder das Mittelalter auf: Bereits zum 38. Mal lädt der Heimat- und Verkehrsverein der Stadt Zons (HVV) zu seinem historischen Matthäusmarkt in die denkmalgeschützte Altstadt ...weiterlesen

„Dormagener Cultur Contest“ - Wer macht mit?

(16.09.18/20:02 Uhr) Dormagen. Um die Ehre des Stadtteils, ein hübsches Preisgeld von insgesamt 1.000 Euro und nicht zuletzt um Spaß am gemeinsamen Auftritt geht es beim ersten „Dormagener Cultur Contest“ am Michaelismarkt-Sonntag, 30. September, auf der großen Bühne vor ...weiterlesen

Großes Interesse am 1. Dormagen-Tag

Foto
Foto: Dormago / duz
(15.09.18/1:04 Uhr) Dormagen. "Eine Generalprobe war natürlich nicht möglich", sagte Bürgermeister Erik Lierenfeld bei der offiziellen Eröffnung und warb dafür, eventuelle Schwächen im Verlauf des 1 . Dormagen-Tages zu verzeihen. Die suchte man aber vergeblich. Denn die ...weiterlesen

„Chemie live erleben“ beim Tag der offenen Tür

Foto
Foto: Currenta
(14.09.18/12:01 Uhr) Dormagen. Zu einem Blick hinter den Werkszaun laden die produzierenden Unternehmen am Standort Dormagen und der Chempark-Manager und Betreiber Currenta ein. Bei Betriebsbesichtigungen, Werksrundfahrten sowie einem bunten Unterhaltungsprogramm für Groß ...weiterlesen

Nächste Fischerprüfung ist im November

(14.09.18/11:49 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss führt am 05. und 06. November 2018 die nächste Fischerprüfung durch. Wer daran teilnehmen möchte, muss spätestens vier Wochen vorher einen Antrag auf Prüfungszulassung bei der Kreisverwaltung, Amt für Sicherheit ...weiterlesen

Bürgerinfoabend zu geplanter Wohnbebauung

(14.09.18/11:43 Uhr) Wohnraum ist mittlerweile sehr knapp geworden. Nach einer Studie, die der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit den Städten und Gemeinden erarbeitet hat, fehlen allein in Dormagen bis 2030 über 2.700 Wohnungen. Deshalb schlägt die Verwaltung nun die Bebauung ...weiterlesen

Parkmöglichkeiten beim TSV eingeschränkt

(14.09.18/11:07 Uhr) Dormagen. Nächste Woche Freitag und Samstag, 21. und 22. September 2018, stehen aufgrund einer Großveranstaltung für die Besucherinnen und Besucher der Römer Therme und der TSV Sportanlage nur eingeschränkt Parkmöglichkeiten an der Straße "An der Römerziegelei" ...weiterlesen

Heute ist der erste Dormagen-Tag

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(14.09.18/10:45 Uhr) Über 40 Attraktionen erwarten die Besucherinnen und Besucher beim ersten Dormagen-Tag am heutigen Freitag, 14. September, in Knechtsteden. Die Veranstaltung startet ab 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Die offizielle Eröffnung findet um 18 Uhr in der Aula ...weiterlesen

Charity-Dinner mit Ohren- und Gaumenschmaus

Foto
Foto: Bürgerstiftung
(13.09.18/23:30 Uhr) Dormagen. Ein wahrer Gaumenschmaus erwartete die Gäste beim festlichen Charity-Dinner der Bürgerstiftung Dormagen im Haus für Horrem. Die Männer des "Koch-Club-Zons" hatten ein Fünf-Gänge-Menü in stundenlanger Vorarbeit zubereitet - für das es am Ende ...weiterlesen

Ulli Potofski liest in der „Nacht der Jugendkultur“

Foto
Foto: Privat
(13.09.18/17:30 Uhr) Sportmoderator, Autor und Bambi-Preisträger Ulli Potofski ist am Samstag, 29. September, um 19 Uhr zu Gast in der Stadtbibliothek und präsentiert im Rahmen der "Nacht der Jugendkultur" eine Leseshow. Potofski ist nicht zum ersten Mal in der Stadtbibliothek ...weiterlesen

Winteröffnungszeiten in der Römer Therme

(13.09.18/10:34 Uhr) Dormagen. Ab kommenden Samstag, 15. September 2018, gelten in dem beliebten Ganzjahres-Freibad "Römer Therme" des TSV Bayer Dormagen wieder die Winter-Öffnungszeiten. Schwimmerinnen und Schwimmer können dann montags von 11 bis 19 Uhr, dienstags bis freitags ...weiterlesen

„Ein Nachmittag im Museum“

(13.09.18/10:25 Uhr) Zons. Noch gibt es freie Plätze für die beliebten Veranstaltung „Ein Nachmittag im Museum“ am 18.und 19. September, die jeweils um 15 Uhr beginnen. Nach dem Genuss von Kaffee und Kuchen im historischen Gewölbekeller des Kreismuseums an der Schloßstr. ...weiterlesen

Musikalische Reise durch fünf Jahrhunderte

Foto
Foto: Jos Daemen
(13.09.18/10:13 Uhr) Knechtsteden. Ein abwechslungsreiches Konzert wurde am vergangenen Sonntag den Besucher in der vollbesetzten Basilika Knechtsteden geboten: Der „Kammerchor an der Basilika Knechtsteden“ unter Leitung von Bert Schmitz hatte zum diesjährigen Herbstkonzert ...weiterlesen

Stadt warnt vor Kanal-Drückerfirmen

(12.09.18/21:10 Uhr) Dormagen. Die Stadt Dormagen warnt vor Drückerfirmen, die derzeit wieder verstärkt im Stadtgebiet unterwegs sind. „Diese Kanal-Firmen sind - auch wenn sie das behaupten - nicht von der Stadt beauftragt“, erklärt Thomas Wedowski, stellvertretender Vorstand ...weiterlesen

Dormagen-Tag: 400 kostenlose Notfalldosen

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(12.09.18/17:28 Uhr) Bärbel Breuer, Seniorenbeauftragte der Stadt Dormagen, wird beim Dormagen-Tag am Freitag, 14. September, kostenlos Notfalldosen an Bürgerinnen und Bürger verteilen. „Ermöglicht wird die Verteil-Aktion durch eine Spende des Chempark“, sagt Breuer. Bereits ...weiterlesen

Lierenfeld: Land muss Flüchtlingskosten voll erstatten

(12.09.18/1:54 Uhr) Dormagen. In der letzten Sitzung des Hauptausschusses wollte der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Jo Deußen mehr wissen "über die im Laufe des Jahres entstandenen erheblichen Abweichungen im Budget des städtischen Fachbereichs Integration." Der ...weiterlesen

Duale Ausbildung Alternative zum Studium

Foto
Foto: privat
(11.09.18/15:28 Uhr) Dormagen. Beeindruckt zeigten sich die Landtagsabgeordneten Heike Troles aus Grevenbroich, Britta Oellers (Krefeld) und Rüdiger Scholz (Leverkusen) nach dem Besuch der Currenta Ausbildungsstätte. Vor Ort erfuhren sie, dass die Currenta GmbH derzeit 550 ...weiterlesen

„Reggatta De Blanc" im Pink Dormagen

(11.09.18/0:32 Uhr) Dormagen. Was 1988 als Coverprojekt begann, hat sich im Laufe der letzten drei Jahrzehnte zu Europas bester "The Police"- und Sting-Tributeband entwickelt. Neben populären Hits wie „Every Breath You Take“ und „Walking On The Moon“ werden von „Reggatta ...weiterlesen

Stadt sucht neue Schiedsperson

(10.09.18/17:39 Uhr) Dormagen. Die Stadt sucht eine neue Schiedsfrau oder einen neuen Schiedsmann. Wilfried Rheinfurth, bisher Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Dormagen I (Dormagen-Mitte, Horrem, Rheinfeld, Stadt Zons, St. Peter und Stürzelberg), scheidet zum 23. Oktober ...weiterlesen

Abschied: Klaus Jakobi geht in Ruhestand

Foto
Foto: Dormago / duz
(10.09.18/15:50 Uhr) Dormagen. Seit 20 Jahren verbreitet die Big Band der Musikschule Dormagen gute Laune mit swingendem Sound. Unter dem Namen „One By One“ gibt sie am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße ein Jubiläumskonzert. Der Eintritt ...weiterlesen

Kostenloser Bustransfer zum Dormagen-Tag

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(10.09.18/15:15 Uhr) Knechtsteden. Am Freitag, 14. September, findet ab 17 Uhr in Knechtsteden erstmals der Dormagen-Tag statt. Damit möglichst viele Menschen die Zukunftsmesse besuchen können, bietet die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) einen kostenlosen ...weiterlesen

Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

(10.09.18/15:04 Uhr) Der Judo-Club Nievenheim e.V. bietet ab Montag, 24. September wieder einen Lehrgang zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für weibliche Jugendliche sowie für Frauen an. Dabei gibt es noch einige Restplätze. Ziel des Lehrgangs ist die Stärkung des ...weiterlesen

Baugenossenschaft entzündete „Lichter im Quartier“

Foto
Foto: Baugenossenschaft
(10.09.18/14:48 Uhr) Unter dem Motto „Lichter im Quartier. Wir erleuchten Dormagen“ feierten am Freitagabend über 500 Gäste gemeinsam mit der Baugenossenschaft Dormagen eG das alljährliche Mitgliederfest. Bei stimmungsvoller Live-Musik, leckerem Essen und einer spektakulären ...weiterlesen

Neues Seminar: „Erste Schritte auf die Bühne“

(10.09.18/14:31 Uhr) "Sie möchten erfahren, wie sich das 'Leben auf der Bühne' anfühlt?" fragt Stefan Filipiak, Schauspiellehrer und der Regisseur des Galerietheaters Zons. Er bietet für Anfänger und Fortgeschrittene ein Seminar "zum Start auf die Bühne" an. Der Kurs startet ...weiterlesen

Denkmaltag bot Einblicke in Kultur und Geschichte

Foto
Foto: Dormago / bs
(09.09.18/19:39 Uhr) Der „Tag des offenen Denkmals“ bot heute zum 25. Mal Gelegenheit, historische Bauten und Anlagen kostenfrei zu besuchen Auch Dormagen beteiligte sich einmal mehr an dem bundesweiten Aktionstag und lud Kultur- und Geschichtsinteressierte unter dem Motto ...weiterlesen

Landeswettbewerb: Nur Bronze für Straberg

(09.09.18/13:57 Uhr) Dormagen. Es gibt zwar Edelmetall, aber Straberg muss sich mit Bronze begnügen. Eine Auszeichnung erhalten alle 44 am Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teilnehmenden Ortschaften. Gold geht an Himmighausen (Stadt Nieheim im Kreis Höxter), Louisendorf ...weiterlesen

Purple Schulz zu Gast in der Kulturkirche

(09.09.18/12:09 Uhr) Dormagen. Am Freitag, 28. September, ist der Musiker Purple Schulz zum zweiten Mal zu Gast in der Kulturkirche Dormagen. Der inzwischen 61-Jährige ist seit mehr als 30 Jahren eine feste Größe in der deutschsprachigen Musikwelt. Mit "Verliebte Jungs" könnte ...weiterlesen

Gefährdeter Aktenbestand wird entsäuert

Foto
Foto: Rhein-Kreis Neuss
(09.09.18/11:14 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Im Archiv im Rhein-Kreis Neuss wird jetzt ein zentraler Aktenbestand entsäuert und damit für die Nachwelt langfristig gesichert. Das Problem, das dahinter steckt, kennt jeder, der alte Familiendokumente aufbewahrt: Das Papier, oft schon ...weiterlesen

Behinderungen durch Arbeiten an Fernwärmenetz

(09.09.18/11:01 Uhr) Die evd energieversorgung dormagen gmbh wird ab Montag, 17. September für etwa fünf Wochen bis voraussichtlich zum 22. Oktober Arbeiten am Fernwärmenetz auf der Moselstraße in Hackenbroich durchführen. Während der Bauarbeiten kann es zu Einschränkungen ...weiterlesen

Stadtplaner wechselt nach Willich

(09.09.18/10:56 Uhr) Gregor Nachtwey, seit 2010 Fachbereichsleiter Städtebau, verlässt die Stadt Dormagen und wechselt als Technischer Beigeordneter nach Willich. Der 43-Jährige wurde vom dortigen Rat für acht Jahre gewählt. „Schade, dass wir einen ausgewiesenen, hoch angesehenen ...weiterlesen

Kunterbunt TV-spezial zur Bürgerstiftung

(08.09.18/14:54 Uhr) Dormagen. "Die Bürgerstiftung Dormagen hat uns viel Geld geschenkt, damit wir Kinder vom Familienzentrum am Chorbusch eine wunderschöne Woche in den Niederlanden erleben konnten. Wir bedanken uns ganz herzlich dafür", erklärt der Hackenbroicher Nachwuchs ...weiterlesen

Tolle Stimmung beim Fest der Bürgerstiftung

Foto
Foto: Dormago / duz
(08.09.18/14:40 Uhr) Dormagen. Zehn Jahre ist die Bürgerstiftung Dormagen jung. Grund genug für das Team um den Vorstandsvorsitzenden Martin Voigt, mit den Menschen in der Stadt bei diversen Veranstaltungen zu feiern. Ein Höhepunkt am gestrigen Freitagabend war die große ...weiterlesen

Überlebensprogramm für Vater und Kind

Foto
Foto: SDW
(08.09.18/12:49 Uhr) Dormagen. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen (SDW) bietet Vätern mit Kindern ab sechs Jahren am Sonntag, 30. September, von 10.30 bis circa 15 Uhr ein fast fünfstündiges Outdoortraining im Tannenbusch an. Unter der Leitung des Sozial- und ...weiterlesen

Kinder entdeckten das Paddeln auf dem Rhein

Foto
Foto: WSC
(07.09.18/17:43 Uhr) In der letzten Ferienwoche nutzten 33 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren die Möglichkeit, den Paddelsport und das Bootshaus des WSC Bayer Dormagen kennenzulernen. Neben dem täglichen Paddeln auf dem Rhein standen auch Basteln und Malen sowie ein ...weiterlesen

Alloheim lädt zu „Oldie trifft Oldie“ ein

(07.09.18/17:07 Uhr) Am kommenden Donnerstag, 13. September, wird es ab 15 Uhr in der Seniorenresidenz Alloheim an der Virchowstraße 2 nostalgisch. Bei Kaffee und Kuchen unterhält Volkmar Hess vom Phono-Museum musikinteressierte "Oldies" mit Evergreens aus den vergangenen ...weiterlesen

Dormagener Minigolfer mit DM- und EM-Medaillen

(07.09.18/16:26 Uhr) Erfolgreich absolvierte die 1. Herrenmannschaft um Nationalspieler und Europameister Sebastian Heine die Deutschen Minigolfmeisterschaften in Mainz: Sie konnte ihren dritten Platz im Mannschaftswettbewerb aus dem Vorjahr verteidigen. Für ein weiteres ...weiterlesen

Keine Temporeduzierung auf der K 12

Foto
Foto: Dormago / bs
(07.09.18/15:36 Uhr) Enttäuscht zeigte sich Andreas Behncke, SPD-Fraktionsvorsitzender und Zonser Ratsherr, von der Mitteilung des Bürgermeisters, dass der Kreis die Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h auf 50 km/h an der Einmündung der Fahrradstraße ...weiterlesen

Wichtige Erkenntnisse beim landesweiten Warntag

Foto
Foto: Dormago / bs
(06.09.18/15:37 Uhr) Die Feuerwehr Dormagen zieht nach dem ersten landesweiten Warntag ein erstes Zwischenfazit. „Wir haben durch diesen breit angelegten Probealarm ganz wichtige Erkenntnisse gewonnen. Wir konnten an einigen Sirenen allerdings auch technische Mängel feststellen“, ...weiterlesen

Sonntag ist Tag des offenen Denkmals

Foto
Foto: Dormago / bs
(06.09.18/14:58 Uhr) Am kommenden Sonntag, 9. September, ist bundesweiter Tag des offenen Denkmals. Auch in Dormagen stehen unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ viele Baudenkmäler für interessierte Besucherinnen und Besucher offen. In Zons, Knechtsteden und Gohr ...weiterlesen

Seniorin um mehrere Tausend Euro betrogen

(06.09.18/14:22 Uhr) Dormagen. Am Mittwoch, 5. September, gelang es Unbekannten, eine Dormagenerin mit einer perfiden Betrugsmasche zu täuschen. Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus und brachten die Frau unter einem Vorwand dazu, Bargeld von ihrem Geldinstitut abzuholen ...weiterlesen

Laptops im Raphaelshaus nun „up to date“

Foto
Foto: Covestro
(06.09.18/12:45 Uhr) Dormagen. Jeder Gruppe im Raphaelshaus steht ein Laptop zur Verfügung. Damit machen die Kinder und Jugendlichen Hausaufgaben, recherchieren, schreiben Bewerbungen, spielen oder nutzen sie für kreative Anwendungen. Werkstoffhersteller Covestro hat nun ...weiterlesen

FDP fordert zusätzliche Mittel für Spielplätze

(06.09.18/12:26 Uhr) Dormagen. In der kommenden Sitzung des Jugendhilfeausschusses beantragt die FDP die Bereitstellung von zusätzlichen 100.000 Euro für Ersatzbeschaffungen und Reparaturen auf den Dormagener Spielplätzen. „Die jährlichen Mittel erlauben regelmäßig nur Ersatzbeschaffungen ...weiterlesen

Fördermittel für Projekte gegen Rechts beantragen

(06.09.18/11:32 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss engagiert sich seit 2015 in dem Programm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ und stellt Fördermittel für Demokratie-Projekte im Kreis zur Verfügung. Noch bis 28. ...weiterlesen

Jetzt anmelden für Büchertrödel beim Michaelismarkt

Foto
Foto: Dormago / bs
(06.09.18/11:27 Uhr) Dormagen. Wer sich mit neuem Lesefutter für Herbst und Winter eindecken will, sollte sich Sonntag, 30. September, dick im Kalender markieren. Am verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen des Michaelismarktes organisiert die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft ...weiterlesen

Dormagen-Tag: Auch das Kreiskrankenhaus macht mit

Foto
Foto: Dormago / bs
(06.09.18/11:13 Uhr) Kein Geburtstag, an dem die Gratulanten in ihren Glückwünschen nicht die Gesundheit betonen. Gesundheit – ob Sport und Fitness, Wellness, Ernährung oder Prävention – nimmt in der Gesellschaft einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Da ist es nur folgerichtig, ...weiterlesen

Gesteuerte Einwanderung gelingt am besten

(05.09.18/14:25 Uhr) Düsseldorf/Dormagen. In zwölf Modellkommunen in Nordrhein-Westfalen, unter ihnen auch Dormagen, wird seit mehr als einem Jahr erprobt, wie Einwanderung strategisch gesteuert und institutionsübergreifend zusammengearbeitet werden kann. Nun trafen sich ...weiterlesen

evd verlegt Gasleitungen in Hackenbroich

(05.09.18/14:19 Uhr) Dormagen. Die evd energieversorgung dormagen gmbh wird ab der kommenden Woche bis voraussichtlich etwa Ende Oktober neue Gasversorgungsleitungen auf dem Haus-Arff-Weg in Hackenbroichm verlegen. Während der Bauarbeiten kann es zu Einschränkungen im ...weiterlesen

Dormagener Chor beim WDR-Wettbewerb dabei

Foto
Foto: Dormago-Archiv
(04.09.18/18:24 Uhr) Dormagen / Köln. Der Einsendeschluss ist vorbei, die Jury hat getagt. 20 Chöre aus Nordrhein-Westfalen treten auch in diesem Jahr wieder zum WDR-Casting-Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ an. Vielleicht ist es einer aus Dormagen? VoiceOver, ...weiterlesen

Feuerwehr wegen Fettbrand im Einsatz

(04.09.18/17:46 Uhr) Dormagen. Wegen eines Fettbrandes in der Küche einer Wohnung an der Kölner Straße war die Feuerwehr Dormagen heute Mittag mit rund 30 Kräften im Einsatz. Nachdem sich das Fett in einer Pfanne entzündet hatte, fing auch die Dunstabzugshaube Feuer. Die ...weiterlesen

Kunterbunt-TV: Aus Mist wird Tomate!

(04.09.18/17:33 Uhr) Dormagen. Diesmal gibt es bei Kunterbunt-TV Dormagen einen "Leckerbissen" für alle Biologen und Gärtner. Es geht um das Wachsen von Pflanzen. Mit Experimenten zeigen die Filmemacher, dass Pflanzen Wasser und Licht brauchen. Erbsen finden den Weg durch ...weiterlesen

Instrumentenworkshop im Familienzentrum

(04.09.18/16:20 Uhr) Hackenbroich. Welchen Einfluss Musik auf die körperliche und geistige Entwicklung ausübt, können Väter mit ihren Kindern am Samstag, 29. September, von 10 bis 13 Uhr in einem Instrumenten-Workshop selbst erfahren. Gemeinsam werden einfache Rhythmusinstrumente ...weiterlesen

Ein ganz besonderer Katzenkrimi

Foto
Foto: Förderverein „Im Schatten von St. Pankratius“
(04.09.18/15:51 Uhr) Nievenheim. Am Sonntag gab es in der Reihe „Im Schatten von St. Pankratius“ ein ganz besonderes Konzert für Kinder: In Anlehnung an Grimms Märchen wurde der „Gestiefelte Kater“ in einen Krimi eingebaut erzählt. Die Geschichte mit Grundschullehrerin Hilde ...weiterlesen

Noch freie Plätze für Filmworkshops am Samstag

(04.09.18/14:39 Uhr) Zons. Im Rahmen der Familienzeit auf Burg Friedestrom (in Zusammenarbeit mit dem Familienbüro und dem Archiv im Rhein-Kreis Neuss sowie dem Mundartarchiv) finden ...weiterlesen

Selbstverteidigung: Krav Maga in der Ahl Schull

Foto
Foto: privat
(04.09.18/10:05 Uhr) Dormagen. Am 5. September startet ein neues Angebot in den Räumen des Heimatvereins Rheinfeld in der "Ahl Schull" an der Piwipper Straße 8. Künftig immer mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr wird dort Oliver Weber einen Selbstverteidigungskurs durchführen. ...weiterlesen

Spezieller Erste-Hilfe-Kurs für Senioren

(03.09.18/21:56 Uhr) Dormagen. Der Seniorenbeirat bietet am Mittwoch, 26. September, von 14 bis 17 Uhr gemeinsam mit der Seniorenbeauftragten der Stadt und dem Seniorentreff „Alte Schule Hackenbroich“ erstmals einen speziellen Erste-Hilfe-Kurs für Senioren an. „Das Besondere ...weiterlesen

„Dormagen ist bunt statt braun“

Foto
Foto: Dormago
(03.09.18/21:05 Uhr) Dormagen. Es war keine Kundgebung, kein Konzert und keine klassische Demo. Es war der vor allem in Hackenbroich entstandene Wunsch von Frauen und Männern, Flagge zu zeigen, ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen und sich damit auch mit den friedlichen ...weiterlesen

Wenn Nachbars Scheinwerfer abends nervt

(03.09.18/15:48 Uhr) Düsseldorf. Oft sind es Kleinigkeiten, die einen handfesten Nachbarschaftsstreit auslösen können: Sei es der Scheinwerfer, der eigentlich die Birke beleuchten soll; sei es die Bewässerungsanlage, deren Dauerrieseln zu später Stunde den letzten Nerv raubt. ...weiterlesen

Schützen laden zum Seniorensommerfest

(03.09.18/15:37 Uhr) Bereits zum 13. Mal richtet die St.-Aloysius-Schützenbruderschaft für die Stürzelberger Bürgerinnen und Bürger, die bereits 65. Jahre und älter sind, ein Sommerfest aus. Gefeiert wird am 14. September ab 16 Uhr im Pfarrheim der St. Aloysius Pfarrkirche ...weiterlesen

Dirk Büttgen neuer Stadtbeauftragter der Malteser

Foto
Foto: Malteser Dormagen
(03.09.18/15:12 Uhr) Dormagen. Am vergangenen Wochenende feierten die Dormagener Malteser im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums einen Feldgottesdienst auf dem Hof ihrer Wache in Zons, bei dem auch die Einsegnung von zwei Mannschaftswagen durch den Malteser-Gliederungspfarrer ...weiterlesen

Heute um 17 Uhr friedlich Flagge zeigen

Foto
(03.09.18/11:21 Uhr) Dormagen. Heute Nachmittag erwartet Chemnitz die nächste Großveranstaltung: Unter dem Motto "#wir sind mehr" steigt ein Gratis-Konzert gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt. Die Polizei rechnet mit einigen Zehntausend Besuchern. Zeitgleich ...weiterlesen

Dormagener Kradfahrer schwer verletzt

(02.09.18/13:02 Uhr) Sundern / Dormagen. Am gestrigen Samstag befuhr ein 54-jähriger Mann aus Dormagen gegen 17.40 Uhr als letzter Fahrer einer vierköpfigen Kradfahrergruppe die L519 von Sundern-Meinkenbracht in Richtung Eslohe-Obersalwey. Aus bislang ungeklärter Ursache ...weiterlesen

Finale der 5. DiscDogChallenge am Sonntag

Foto
Foto: Dormago / bs
(01.09.18/19:55 Uhr) Dormagen-Hackenbroich. Schon heute Nachmittag zeigten bei ausgezeichnetem Wetter aufgeweckte Hunde und ihre gut gelaunten Besitzer bei den ersten Runden der 5. DiscDogChallenge Germany (DDCG) auf der Hackenbroicher Sportanlage ihr Können im Dogfrisbee. ...weiterlesen

KG ADJ: Wieder ein weibliches Dreigestirn

Foto
Foto: Dormago / duz
(01.09.18/18:21 Uhr) Dormagen. Vor drei Jahren wurde das aus drei Damen bestehende Dreigestirn beim traditionellen Sommerfest der KG Ahl Dormagener Junge (ADJ) vorgestellt. Das Trio kam bestens an und motivierte längst auch Frauen von anderen Karnevalsgesellschaften zur Übernahme ...weiterlesen

Bürgermeister fordert mehr Kunst-Sachverstand

(01.09.18/12:36 Uhr) Dormagen. Zur Eröffnung der Ausstellung von Werken der Kaarster Künstlerin Erika Jörgenshaus kamen gestern Abend auch etliche Gäste aus ihrer Heimat. Sie erlebten ganz nebenbei einen Dormagener Bürgermeister, der passend zur Ausstellung "Lichtblicke" ...weiterlesen

Ehrenamtskarte: Dormagen war sofort dabei

Foto
Foto: Bezirksregierung
(01.09.18/11:35 Uhr) Dormagen. Vor zehn Jahren ist die Ehrenamtskarte in NRW eingeführt worden. Ein Grund für die Bezirksregierung Düsseldorf und die Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen zu feiern - und zwar diejenigen, die sich schon besonders lange engagieren. Im Regierungsbezirk ...weiterlesen

Experten-Vortrag über Pflege

(31.08.18/17:23 Uhr) Dormagen. Experten gehen davon aus, dass sich die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2050 auf etwa. 4,4 Millionen Personen verdoppeln wird. Schon jetzt muss jeder zweite davon ausgehen, selbst einmal zum Pflegefall zu werden. Viele Senioren unterschätzen ...weiterlesen

Offenes Singen begeisterte Chor und Besucher

Foto
Foto: Godd News
(31.08.18/12:02 Uhr) Dormagen-Stürzelberg. „Come to Sing“ hieß es am vergangenen Samstag beim offenen Singen des Gospelchors „Good News“ in der St. Aloysius-Kirche in Stürzelberg. Etwa 50 Frauen, Männer und Kinder folgten der Einladung und sangen gemeinsam mit dem Chor Kanons, ...weiterlesen

Zum Schulstart: Gemeinsam sicher unterwegs

(31.08.18/11:28 Uhr) Dormagen. Zu Beginn des neuen Schuljahres werden die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Rhein Kreis Neuss zusammen mit der Stadt Dormagen am kommenden Dienstag, 4. September, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in der Innenstadt auf dem Rathausplatz ...weiterlesen

Friedhofstoiletten kommen

(30.08.18/16:05 Uhr) Hackenbroich / Delhoven. Eine Toilette am Hackenbroicher Friedhof ist jetzt östlich der Einsegnungshalle eingeplant und soll noch im Herbst realisiert werden. Dies teilen die lokalen CDU-Ratsmitglieder mit. Zeitgleich sollen zwei neue Parkplätze an der ...weiterlesen

September-Termine des Seniorenbeirates

(30.08.18/15:47 Uhr) Dormagen. Die nächste Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen findet am Mittwoch, 5. September um 10 Uhr im Bürgerhaus Hackenbroich (Salm-Reifferscheidt-Allee 20, 41540 Dormagen) statt. Der Seniorenbeirat ist überparteilich und konfessionell unabhängig ...weiterlesen

Brücken im Rhein Kreis Neuss sind sicher

Foto
Foto: Archiv / RKN
(30.08.18/15:20 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Nach dem Einsturz der Autobahnbrücke in Genua teilt das Kreistiefbauamt mit, dass die Brücken im Zuständigkeitsbereich des Kreises sicher sind. „Es gibt keinen Grund zur Beanstandung bei den rund 50 Brücken des Rhein-Kreises Neuss“, ...weiterlesen

Warntag 2018: Feuerwehr testet ihre Warnmittel

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(30.08.18/12:01 Uhr) Am kommenden Donnerstag, 6. September findet ein landesweiter Warntag statt, der sich von nun an jährlich am ersten Donnerstag im September wiederholt. Dabei wird auch in Dormagen um 10 Uhr ein Sirenen-Probealarm durchgeführt. Zugleich werden weitere ...weiterlesen

Karneval schon im September

(30.08.18/11:33 Uhr) Stürzelberg. Mit einer After-Work-Party im Schützenhaus an der Schulstraße am Freitag, 7. September, startet die KG Rot-Weiß Stürzelberg zusammen mit den Landrheinischen Karnevalisten Hürth 1950 e. V. in die karnevalistische Zeit. Ein buntes Programm ...weiterlesen

Nordeingang Horrem wird neu gestaltet

Foto
Foto: Dormago / duz
(29.08.18/11:59 Uhr) Dormagen. Die Verkehrsbelastung soll in Horrem deutlich reduziert werden. Dafür wird der "Nordeingang" in den Ortsteil ab sofort mit einem Kreisverkehr ausgestattet. Gibt es keine Probleme bei den Bauarbeiten sollen die Arbeiten im Dezember fertiggestellt ...weiterlesen

Baubeginn: Entscheidung im September

Foto
Foto: Dormago
(29.08.18/11:36 Uhr) Dormagen. Seit langem wird über den Baubeginn im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße und der Helbüchelstraße diskutiert und spekuliert. Jetzt scheint sich eine Lösung anzubahnen: Im Hauptausschuss und anschließend im Stadtrat liegt im September eine umfangreiche ...weiterlesen

Strafverfahren nach Diebstahl und Bedrohung

(29.08.18/10:27 Uhr) Kleve / Dormagen. Am gestrigen Dienstag beobachteten Mitarbeiter eines Supermarktes an der Ludwig-Jahn-Straße gegen 13.20 Uhr einen 47-jährigen Mann aus Dormagen bei einem Ladendiebstahl von alkoholischen Getränken. Die Mitarbeiter verständigten die Polizei. ...weiterlesen

Stickstoffdioxid-Belastung in Dormagen niedrig

(28.08.18/17:41 Uhr) Dormagen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat an 461 Messstellen in 233 Städten und Kommunen zum zweiten Mal die Belastung der Atemluft mit dem Dieselabgasgift Stickstoffdioxid (NO2) gemessen. Mittels Passivsammlern wurde vom 1. Juni bis zum ...weiterlesen

Fledermaus-Entdeckungstour auch für Kinder

Foto
Foto: CCO
(28.08.18/16:52 Uhr) Dormagen. Am Dienstag, 11. September, bietet die Volkshochschule ab 19.50 Uhr eine „Fledermaus-Forschungsreise“ am Kloster Knechtsteden und im angrenzenden Knechtstedener Wald an. Die Entdeckungstour ist auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Bei dem ...weiterlesen

Gebrauchtes Haus: Ratgeber hilft beim Kauf

(28.08.18/12:16 Uhr) Dormagen. Die Anschaffung einer gebrauchten Immobilie kann eine attraktive Alternative zum Neubau sein - schließlich kann diese in der Regel relativ rasch bezogen werden. Weiterer Vorteil: Mehrere Objekte lassen sich im fertigen Zustand begutachten und ...weiterlesen

Gesetzliche Änderung beim Elektroschrott

Foto
Foto: CCO
(28.08.18/12:05 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Beim Elektroschrott gibt es jetzt eine gesetzliche Änderung. Darauf hat der Rhein-Kreis Neuss hingewiesen. Seit 2006 dürfen ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte nicht mehr über den Hausmüll entsorgt werden. Dies gilt ...weiterlesen

Barbie-Ausstellung mit Baby besuchen

Foto
Foto: Joëlle von Hagen
(28.08.18/11:33 Uhr) Dormagen. Die erste Sonderführung "Baby an Bord" kam gut an. Deshalb gibt es eine Wiederholung im Kreismuseum Zons. "Es ist oft schwierig mit Kind an Kultur teilzuhaben", sagt Museumsleiterin Karina Hahn. Deshalb macht es Sinn, Eltern mit ihren Babys ...weiterlesen

Reuters Fotokunst in Pizzeria Paparazzi

Foto
Foto: Dormago / duz
(28.08.18/11:07 Uhr) Dormagen. "Ich komme aus einem Dorf mit 1000 Einwohnern und circa 100 Kühen", sagt Christopher Reuter. Die sauerländische Herkunft hat nicht verhindert, dass er inzwischen als "Street- und Peoplefotograf" in vielen Ländern und Städten unterwegs ist. Seine ...weiterlesen

Schneller Überblick über freie Pflegeplätze

Foto
Foto: Thinkstock_iStock_135096523
(28.08.18/10:43 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Gefragt ist die kostenlose Heimfinder-App des Rhein-Kreises Neuss. Seit ihrem Start am 1. Oktober 2017 wurde diese Internet-Anwendung bereits mehr als 5600 Mal aufgerufen worden. Mit der Service-App unterstützt das Kreissozialamt ...weiterlesen

Kindertheater: „Programm vielseitiger als sonst“

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(27.08.18/16:31 Uhr) Dormagen. Von Publikumsliebling „herrH“ bis zur imposanten Kinderoper „Mozarts Zauberkiste“: Ein hochklassiges Kindertheater-Paket hat das städtische Kulturbüro für die kommende Herbst-Winter-Reihe in der Kulturhalle Dormagen geschnürt. „Mitmach-Konzerte, ...weiterlesen

Führung durch den Geo-Park

(27.08.18/16:25 Uhr) Delhoven. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) lädt alle Interessierten am Sonntag, 23. September, von 14 bis 16 Uhr zu einer geologischen Führung mit Dr. Georg Waldmann durch den Geo-Park am Tannenbusch herzlich ein. "Nirgendwo am ...weiterlesen

„Familienzeit“ auf Burg Friedestrom

Foto
Foto: A. Tinter / Rhein-Kreis Neuss
(27.08.18/16:14 Uhr) Zons. Familien sollten sich das Wochenende vom 7. bis 9. September freihalten: Drei Tage lang findet die „Familienzeit“ rund um das Kreismuseum Zons statt. Dazu lädt der Rhein-Kreis Neuss mit seinem Familienbüro, dem Kreismuseum Zons, dem Archiv im Rhein-Kreis ...weiterlesen

SPD-Sommerfest lockt wieder viele Besucher an

Foto
Foto: Dormago
(26.08.18/16:03 Uhr) Dormagen. Das 39. SPD-Sommerfest geht in die Schlussphase. Bis 17 Uhr kann sich der Nachwuchs auf der Wiese im Tannenbusch noch bemalen lassen, selber den Pinsel benutzen, beim Drehrad gewinnen oder auf der Hüpfburg nach Lust und Laune springen. Die SPD ...weiterlesen

Premiere in ungezwungener Atmosphäre

Foto
Foto: Dormago / Stadt
(26.08.18/13:02 Uhr) Dormagen. Wie Bürgermeister Erik Lierenfeld bereits im jüngsten Dormago-Interview mitteilte, veranstaltet die Stadt gemeinsam mit der Bürgerstiftung und weiteren ...weiterlesen

Erika Jörgenshaus malt „Bilder mit Humor“

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(26.08.18/11:25 Uhr) Dormagen. Ihre Werke tragen verlockende Titel wie „Die süße Verführung“, „Hast Du noch Hunger, Liebling?“ und „Mit Biss“. Ohne Zweifel, Erika Jörgenshaus mag es humorvoll und mit einem Touch Surrealismus. Insgesamt 90 ihrer ansprechenden Kunstwerke zeigt ...weiterlesen

Tipps für Umgang mit Wespen

Foto
Foto: Dormago - bs
(25.08.18/13:38 Uhr) Wespen sind in diesen Wochen häufig auf Terrasse und Balkon zu finden, vor allem wenn Essbares auf dem Tisch steht. „In diesem Jahr scheint es zahlreiche Wespen zu geben, denn wir haben schon sehr viele Anfragen zu diesem Thema erhalten“, berichtet Michael ...weiterlesen

Parkplatz am Rübenweg wird gesperrt

(25.08.18/13:18 Uhr) Dormagen-Horrem. Der städtische Parkplatz am Rübenweg in unmittelbarer Nähe zum Horremer Schützenplatz wird am kommenden Mittwoch, 29. August 2018, ab sechs Uhr morgens gesperrt. Um Grünpflege und Reinigung der Fläche zu ermöglichen, dürfen dort zu dieser ...weiterlesen

Koch-Workshop: „Tapas zubereiten“

(25.08.18/13:14 Uhr) Dormagen-Zons. Für Liebhaber der spanischen Küche bieten die Deutsch-Hispanische-Gesellschaft (DHG) und der Kochklub Zons gemeinsam einen Tapas-Kochkurs an. Am Montag, 3. September 2018, ab 17.30 Uhr werden die leckeren kleinen spanischen Snacks unter ...weiterlesen

Feuer zerstört Halle in Hackenbroich

Foto
Foto: Feuerwehr
(25.08.18/0:38 Uhr) Dormagen. Die Dormagener Feuerwehr wurde am Freitag gegen 17.02 Uhr zu einem Hallenbrand mit starker Rauchentwicklung an der Bergiusstraße in Hackenbroich gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort befand die Halle sich bereits vollständig in ...weiterlesen

VHS Dormagen berät am 8. September

(24.08.18/15:42 Uhr) Dormagen. Am Montag, 17. September, startet das Herbstsemester der Volkshochschule mit vielfältigen und zeitgemäßen Veranstaltungen für alle Bürgerinnen und Bürger. Das aktuelle Programm beinhaltet viele neue, aber auch beliebte und bewährte Angebote ...weiterlesen

Die Stadt sucht neuen Klimaschutzmanager

(24.08.18/14:46 Uhr) Dormagen. Die Chance, bei der Stadt Neuss das Sachgebiet „Klima“ samt Team zu leiten, will sich Dennis Fels verständlicherweise nicht entgehen lassen. Die Konsequenz: Die Stadt Dormagen sucht einen Nachfolger für den 31-jährigen Klimaschutzmanager, der ...weiterlesen

Sportservice der Stadt neu aufgestellt

Foto
Foto: Dormago-Archiv
(24.08.18/13:11 Uhr) Dormagen. Seit dem 1. Mai gehört der Sportservice zum Fachbereich Bildung, Kultur und Sport der Stadt Dormagen. Neben dieser organisatorischen Veränderung hat es auch personelle Veränderungen gegeben. Neuer Sportservice-Leiter ist Swen Möser. Der 47-Jährige ...weiterlesen

„Inselhüpfen“ in Kulle und Nordhalle

Foto
Foto: privat
(24.08.18/11:23 Uhr) Dormagen. Nach der Premiere beim Theatersommer in Knechtsteden spielt das Galerietheater Zons demnächst seine Komödie über die Lust am Leben „Inselhüpfen“ am Sonntag, 18. November, ab 19 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße in Dormagen. Das Stück ...weiterlesen

Erik Lierenfeld im aktuellen Dormago-Interview

(23.08.18/16:00 Uhr) Dormagen. Erik Lierenfeld hat die Amtsgeschäfte nach 75 Tagen Pause wieder aufgenommen. Ein Bandscheibenvorfall hatte eine Operation mit folgender Reha unumgänglich gemacht. Im Dormago-Interview mit Detlev Zenk geht der Bürgermeister auf die vergangenen ...weiterlesen

Gruppenschlägerei in der Warteschlange

(23.08.18/14:54 Uhr) Kalkar / Dormagen. Am gestrigen Mittwoch kam es im Freizeitpark an der Griether Straße in Kalkar gegen 15 Uhr zu einer Schlägerei in der Warteschlange. Eine Gruppe von jungen Leuten im Alter von 15 bis 27 Jahren aus Dormagen geriet in Streit mit ...weiterlesen

Dormagener Feuerwehr testet ihre Warnmittel

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(23.08.18/14:40 Uhr) Dormagen. Die Feuerwehr testet beim ersten landesweiten Warntag am Donnerstag, 6. September, ihre Warnmittel. Um 10 Uhr werden alle 24 Sirenen im Dormagener Stadtgebiet erprobt. Zudem sind insgesamt 13 Warnfahrzeuge im Einsatz, um per Lautsprecherdurchsage ...weiterlesen

City-Bebauung: Kommt bald grünes Licht?

Foto
Foto: Dormago
(23.08.18/10:25 Uhr) Dormagen. Wie geht es weiter mit der Bebauung an der Helbüchelstraße und der Friedrich-Ebert-Straße? Mitten in der Stadt sprießt das Kraut, es sieht nicht gerade angenehm aus. Geplant sind von der Baugenossenschaft 60 barrierearme Komfortwohnungen an ...weiterlesen

Landtagsbesichtigung mit dem Seniorenbeirat

(23.08.18/9:44 Uhr) Der Seniorenbeirat bietet am Mittwoch, 19. September, in Kooperation mit der Seniorenbeauftragten der Stadt Dormagen eine Besichtigung des NRW-Landtags in Düsseldorf an. Los geht es um 11.15 Uhr am Schützenplatz Dormagen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 11703 Artikel aus dem Bereich *Politik und Gesellschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige