Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Sportnachrichten

Weitere Sportberichte
Spielberichte TSV Handball
Spielberichte TSV Basketball

Familie Nußbaum schwamm 80 Kilometer

Foto
Die Sieger im Familien-Wettbewerb, von links: Alexander Nußbaum, Ines Knetsch-Nußbaum und Florian Nußbaum
Foto
Die Siegerin im Damenwettbewerb Christine Jungehülsing mit Hans-Peter König (TSV Abteilungsleiter Schwimmen)
09.07.18, 17:36 Uhr / Presseinfo TSV Bayer Dormagen / duz
Fotoquelle: Heinz Zaunbrecher

1157 Frauen und Männer aller Altersklassen nahmen am diesjährigen 24-Stunden-Schwimmen des TSV Bayer Dormagen in der Römer Therme teil. Bei Traumwetter schwammen die Teilnehmer insgesamt 3664 Kilometer. Der bestehende Teilnehmerrekord aus dem Jahre 2013 (1201 Aktive) wurde zwar verfehlt, dennoch freute sich Cheforganisatorin Uta Heising über die gute Resonanz, die nur um drei Schwimmer unter dem Vorjahresniveau lag. „Wir standen in diesem Jahr in Konkurrenz zur Fußball-WM in Russland. Deshalb können wir mit der Teilnehmerzahlten durchaus zufrieden sein,“ so Heising.

Insgesamt wurden 443 Gold-, 390 Silber-, 210 Bronze- und 50 Sondermedaillen für Stecken über 10 km vergeben. Bei den Herren siegte Alexander Nußbaum mit einer Gesamtstrecke von 45 km vor seinem Bruder Florian Nußbaum mit 25 km. Bei den Damen gewann Christine Jungehülsing mit 27,6 km vor Christine Walter (25 km). Als jüngste Schwimmer wurden die 4-Jährigen David Basak und Ida Haag nach jeweils geschwommenen 500 Metern ausgezeichnet. Die ältesten Aktiven legten jeweils einen Kilometer zurück: Ursula Stübinger (85 Jahre) und Ewald Schlink (84).

Herausragend war die Leistung von Familie Nußbaum, die mit nur drei Familienmitgliedern - Ines Knetsch-Nußbaum, Alexander und Florian Nußbaum - eine Gesamtstrecke von 80 km zurücklegte und damit ihren Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholte. Silber ging an Familie Hoffmann mit 33,3 km, Dritte wurde Familie Boenke mit 18,6 km. Das Team „Uni Sport“ aus Köln verteidigte den Pokal im Gruppenwettbewerb. Die 15 Teilnehmer des Vorjahressiegers erschwammen sich mit einem Durchschnitt von 14,140 km und einer Gesamtstrecke von 212,1 km den Sieg. Damit siegten sie auch in der Nachtpokalwertung. Den Grundschulwettbewerb gewann die Geschwister-Scholl-Schule (Neuss) vor der Erich-Kästner-Schule und der Regenbogenschule (beide Dormagen).

Wie schon in den vergangenen Jahren wurden Spenden für den Deutschen Kinderhospizverein gesammelt. „Wir bedanken uns bei allen Helferinnen, Helfern und unseren Partnern, ohne deren Engagement die Durchführung einer solchen Mammutveranstaltung nicht möglich wäre“, sagte Hans-Peter König, Abteilungsleiter der TSV Schwimmabteilung bei der abschließenden Siegerehrung.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Sportnachrichten der letzten 30 Tage

Graduierungsprüfungen erfolgreich

Foto
Foto: Karate do Dormagen
(16.07.18/9:49 Uhr) Dormagen. Kurz vor den Sommerferien absolvierte 33 Mitglieder des Vereins Karate Do Dormagen Gürtelprüfungen. Bevor sie sich Prüfer Martin Joschko (5. DAN, B-Prüfer DKV) stellten, wurde ein gemeinsames Aufwärmtraining absolviert. Bei der Prüfung zeigten ...weiterlesen

Handball: Klaren Sieg nicht überbewerten

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(14.07.18/20:56 Uhr) Auch das zweite Testspiel des TSV Bayer Dormagen endete mit einem Erfolg des Zweitliga-Aufsteigers: Am Freitagabend gewann das Team von Ulli Kriebel vor 180 Zuschauern im TSV Bayer Sportcenter mit 24:14 (11:10) gegen den Liga-Rivalen HC Rhein Vikings. ...weiterlesen

Viertes „Grünes Band“ für die Fechter

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(14.07.18/20:24 Uhr) Die Jury des „Grünen Bandes“ hat die Fecht-Abteilung des TSV Bayer Dormagen mit dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland ausgezeichnet. Um die herausragende Talentförderung der Vereine zu belohnen, ist mit der Auszeichnung des „Grünen ...weiterlesen

Heute: Handballer testen gegen Rhein Vikings

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(13.07.18/0:19 Uhr) Zur 1. Runde des DHB-Pokals liegen inzwischen Anwurfzeiten und Ticketinfos vor: Handball-Zweitligist TSV Bayer Dormagen trifft am Samstag, 18. August, um 19 Uhr in der ersten DHB-Pokalrunde auf den Drittligisten Northeimer HC, der auch Ausrichter des ...weiterlesen

Der erste Slalomwettkampf ihres Lebens

Foto
Foto: Stephan Konrad
(11.07.18/16:35 Uhr) Hilden / Dormagen. Für sechs der neun teilnehmenden Kanuten des WSC Dormagen war der Elbseeslalom des KC Hilden der erste Slalomwettkampf ihres Lebens. Ohne Wettkampfpass mussten sie nicht gegen die bereits wettkampferfahrenen Teilnehmer starten und hatten ...weiterlesen

Neue Impulse für den Leistungssport

Foto
Foto: Dormago - bs
(10.07.18/15:29 Uhr) Rhein-Kreis Neuss/Dormagen. Mit der Schaffung von fünf Teilzeit-Trainer-Stellen und weiteren Maßnahmen soll die Leistungssportregion Rhein-Kreis Neuss weiterentwickelt werden. Das sieht die Fortschreibung des „Masterplans Leistungssport“ vor, die der ...weiterlesen

Familie Nußbaum schwamm 80 Kilometer

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(09.07.18/17:36 Uhr) 1157 Frauen und Männer aller Altersklassen nahmen am diesjährigen 24-Stunden-Schwimmen des TSV Bayer Dormagen in der Römer Therme teil. Bei Traumwetter schwammen die Teilnehmer insgesamt 3664 Kilometer. Der bestehende Teilnehmerrekord aus dem Jahre 2013 ...weiterlesen

„Schwimmen so viel und so lange man will“

Foto
Foto: Dormago / duz
(06.07.18/21:59 Uhr) Dormagen. Beste Voraussetzungen für ein begeisterndes Open-Air-Spektakel: Seit 17 Uhr sind heute wieder die kleinen und großen Schwimmfreunde in der Römer Therme unterwegs und beteiligen sich an der 21. Auflage der traditionellen Veranstaltung in dem ...weiterlesen

Fecht-WM: Verband setzt auf bewährtes Team

Foto
Foto: Deutscher Fechter-Bund / Augusto Bizzi
(05.07.18/15:57 Uhr) Wuxi / Dormagen. Der Deutsche Fechter-Bund hat für die anstehende Weltmeisterschaft in Wuxi (China) das bewährte Säbelquartett des TSV Bayer Dormagen sowie Anna Limbach nominiert. Bundestrainer Vilmos Szabo reist mit Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas ...weiterlesen

Liv und Marten Konrad glänzen im Eiskanal

Foto
Foto: WSC
(04.07.18/14:57 Uhr) Augsburg / Dormagen. Auch in diesem Jahr trafen sich über 400 Slalomkanuten aus Europa, USA und sogar Neuseeland am Augsburger Eiskanal, einem von sechs Austragungsorten zum Junior Cup des Europäischen Kanuverbandes. Für den WSC Bayer Dormagen stiegen ...weiterlesen

Nina Hemmer verteidigt deutschen Meistertitel

(26.06.18/17:34 Uhr) Ringerin Nina Hemmer vom AC Ückerath ist wiederum Deutsche Meisterin: Die frisch gebackene Militär-Weltmeisterin setzte sich in allen vier Kämpfen bei den deutschen Titelkämpfen in der Frankenstolz Arena Aschaffenburg durch und verteidigte damit ihren ...weiterlesen

24 Stunden in der Römer Therme schwimmen

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(26.06.18/13:00 Uhr) Dormagen. Es ist wieder soweit: Die Schwimmabteilung des TSV Bayer Dormagen lädt alle großen und kleinen Schwimmfreunde zum traditionellen 24-Stunden-Schwimmen in die Römer Therme ein. Am Freitag, 6. Juli, fällt um 17 Uhr der Startschuss zur 21. Auflage ...weiterlesen

Nordic-Walking-Kurs der TG Stürzelberg

(24.06.18/18:25 Uhr) Stürzelberg. Die optimal und gesundheitsorientiert ausgeführte Technik ist Voraussetzung, um beim Nordic-Walking die erwünschten positiven Effekte zu erreichen. Dazu gehören die funktionelle Gelenkbelastung, hohe Muskelbeteiligung, dadurch gesteigerter ...weiterlesen

EM-Quali: Turnerin Sarah Voss überzeugt

Foto
Foto: privat
(24.06.18/17:29 Uhr) Chemnitz / Dormagen. Die 18-jährige Dormagenerin Sarah Voss, Schülerin des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden, konnte sich am gestrigen Samstag in Chemnitz bei der ersten EM-Qualifikation erfolgreich und auf Augenhöhe mit den Lokalmatadorinnen Pauline Schäfer ...weiterlesen

TSV-Schwimmnachwuchs setzte Ausrufezeichen

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(22.06.18/10:54 Uhr) Krefeld/Dormagen. Insgesamt neun Gold-, acht Silber- und fünf Bronzemedaillen nahmen die TSV-Nachwuchsschwimmer des Juniorteams und der 1. Mannschaft Nachwuchs von den Verbandsmeisterschaften Rhein Wupper der Jahrgänge 2005-2008 mit nach Hause. Allen ...weiterlesen

Säbelfechter gewinnen EM-Bronze

(22.06.18/10:04 Uhr) Novi Sad/Dormagen. Mit einer Bronzemedaille verabschieden sich die deutschen Säbelfechter von den Europameisterschaften im serbischen Novi Sad. Dabei sah es so zunächst aus, als ob Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner und Richard Hübers, allesamt ...weiterlesen

Ineos bringt Kinder zum Laufen

Foto
Foto: INEOS
(21.06.18/18:17 Uhr) Nächste Woche heißt es wieder „GO Run For Fun“. Dann werden bereits zum fünften Mal von dem in Worringen ansässigen Chemie-Unternehmen INEOS Kinderläufe in Köln, Dormagen, Pulheim und Neuss organisiert. Kooperationspartner ist der ASV Köln. In Dormagen ...weiterlesen

Ungarischer Torwart springt für Bartmann ein

Foto
Foto: Pressefoto TSV
(20.06.18/15:19 Uhr) Der TSV Bayer Dormagen hat auf die unfallbedingte Verletzung von Schlussmann Sven Bartmann reagiert und mit Gergö Rozsavölgyi den aktuellen ungarischen B-Nationaltorwart ...weiterlesen

Ausbildungspartnerschaft für junge Leistungssportler

Foto
Foto: Rhein-Kreis Neuss
(20.06.18/14:49 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Düsseldorf. Wettkämpfe, Training, Berufsschule: Für junge zukünftige Spitzensportler ist es oft schwierig, Sport und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das Land Nordrhein-Westfalen und der Rhein-Kreis Neuss unterstützen deshalb in Zukunft ...weiterlesen

DRG-Jubiläum: 90 Jahre - aber immer noch frisch!

Foto
Foto: NoLa u. Walter Leidinger
(19.06.18/16:16 Uhr) Bei guter Stimmung und wechselhaftem Wetter feierte die Dormagener Rudergesellschaft (DRG) am vergangenen Samstag ihr 90jähriges Jubiläum. Unter den Ehrengästen war auch Landrat Jürgen Petrauschke, der für die Zukunft fachmännisch "immer eine Handbreit ...weiterlesen

DHB-Pokal: TSV trifft auf Drittligist Northeim

(19.06.18/15:19 Uhr) Im ISS DOME Düsseldorf wurde heute die 1. Runde im DHB-Pokal 2018/19 ausgelost. Der TSV Bayer Dormagen könnte dabei auf den THW Kiel treffen. Voraussetzung wäre ein Erfolg gegen den Northeimer HC am Samstag, 18. August. Zudem müsste Kiel den Zweitligisten ...weiterlesen

Säbelfechter Max Hartung verteidigt EM-Titel

(18.06.18/21:40 Uhr) Novi Sad/Dormagen. Säbelfechter Max Hartung verteidigt im Einzelwettbewerb seinen EM-Titel im serbischen Novi Sad: Im Finale gegen den WM-Dritten Kamil Ibragimow zeigte er Nerven und besiegte den Russen mit 15:12. Bei den Wettkämpfen der letzten Acht ...weiterlesen

TC Bayer zieht Halbzeitbilanz

(18.06.18/14:46 Uhr) Mit drei ungefährdeten Siegen bei den Mannschafts-Saisonspielen ist die Tennis-Mannschaft „Herren 65“ des TC Bayer Dormagen in der Oberliga Spitzenreiter, gefolgt vom punktgleichen Hauptkonkurrenten TC Hangelar. Die endgültige Entscheidung, welches Team ...weiterlesen

Zehnkämpfer Enahoro knackt EM-Norm

Foto
Foto: Dirk Fusswinkel
(18.06.18/14:26 Uhr) Zehnkämpfer Ituah Enahoro knackte am Wochenende beim internationalen Mehrkampf-Meeting in Ratingen die Norm für die Europameisterschaften in Berlin. Der 20-jährige TSV-Athlet durchbrach zum zweiten Mal in seiner Laufbahn die 8000-Punkte-Schallmauer und ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4539 Sportnachrichten gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige