Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Sportnachrichten

Weitere Sportberichte
Spielberichte TSV Handball
Spielberichte TSV Basketball

Hinweis: Logo für weitere Fotos Weitere Fotos

Sportler des Jahres 2016: Maike Haupt und Benedikt Wagner

Foto

Foto: Dormago - bs
Sportler des Jahres 2016: Maike Haupt und Benedikt Wagner

(15.03.17, 23:44 Uhr / bs)

Dormagen. Eingebettet in ein kurzweiliges Rahmenprogramm ehrte die Stadt Dormagen am heutigen Abend im TSV Sportcenter ihre erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016. Insgesamt 28 deutsche Meistertitel, acht Gold- und jeweils drei Silber- und Bronzemedaillen bei Europameisterschaften sowie zwei Weltmeistertitel brachten die Geehrten im letzten Jahr mit nach Hause. Brgermeister Erik Lierenfeld, Sportverbands-Vorsitzender Claus Radke und der Vorsitzende des Sportausschusses Detlev Zenk beglckwnschten gemeinsam die Athletinnen und Athleten zu ihren Leistungen und bergaben ihnen kleine Prsente.

Zur Sportlerin des Jahres wurde Maike Haupt aus der Damenmannschaft des MGC Dormagen-Brechten e. V. gekrt. Gemeinsam mit der Minigolf-Nationalmannschaft wurde sie im letzten Jahr Weltmeisterin. Die 22-Jhrige ist eine so erfolgreiche Spielerin, dass sie sogar einen eigenen Ball of Fame hat: Fans knnen einen Minigolfball mit ihrem Namen erwerben. Sportler des Jahres wurde Benedikt Wagner, Europameister im Sbelfechten. Aufgrund langwieriger gesundheitlicher Probleme schaffte er trotz dieses berzeugenden Erfolges die Qualifikation fr die Olympischen Spiele 2016 nicht, begleitete aber seine TSV Teamkollegen Max Hartung und Matyas Szabo auf eigene Kosten nach Rio. Die Frage von Moderator Marc Pesch, welche Schlagzeile er in den nchsten Jahren am liebsten ber sich lesen wrde, beantwortete er schlagfertig mit Blick auf Olympia 2020 und die neben ihm stehende Maike Haupt: Doppelter Olympiasieger beendet Kariere und wechselt zum Minigolf.

Mit dem Aufstieg in die Regionalliga setzte die 1. Damenmannschaft Volleyball des TSV Bayer Dormagen einen Hhepunkt in der Vereinsgeschichte. Dafr wurde sie als Mannschaft des Jahres geehrt. Unter der Fhrung ihres Trainers Peter Fischer spielt nun zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein Frauenteam in der hchsten Spielklasse des Westdeutschen Volleyball-Verbandes. Auch wenn der Klassenerhalt schwierig ist die Mannschaft bleibt optimistisch und hofft, in den verbleibenden Spielen zumindest einen Relegationsplatz zu erreichen.

Vier Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Olympischen Spiele 2016 haben ihr sportliches Zuhause in Dormagen. Schade nur, dass die Ringerinnen Nina Hemmer und Jessica Blaszka nicht zur Ehrung kommen konnten, weil sie bei einem internationalen Trainingslager in Kiew (Ukraine) weilen. Auch Fechter Matyas Szabo musste sich entschuldigen, so dass nur Max Hartung von seinen Erlebnisses in Rio berichten konnte.

Groen Applaus gab es fr das Rahmenprogramm, in dem sich die Cheerleaderinnen des FC Delhoven und die jungen Leistungsturnerinnen der TG Neuss prsentierten. Seilakrobatik auf hohem Niveau zeigte Anna Abrams aus Essen. Interviews mit den Sportlerinnen und Sportlern sowie eine Minigolf-Prsentation des MGC Dormagen-Brechten, bei der Erik Lierenfeld sein Knnen andeutete, rundeten die Sportlerehrung ab. Im Anschluss an die Veranstaltung konnten die Gste mit den Sportlerinnen und Sportler bei khlen Getrnken und einem kleinen Imbiss den Abend ausklingen lassen. Auch dem Koch hatte wohl die Ehrung gefallen: Die Gulaschsuppe war angebrannt...
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Sportnachrichten der letzten 30 Tage

TSV-Schwimmer erreichten 18 Podestpltze

(18.10.17/15:13 Uhr) Bei den diesjhrigen Kurzbahnmeisterschaften des Schwimmverbandes waren die Athleten des TSV Bayer Dormagen mit insgesamt fnf Verbandsmeistertitel, fnf Vizetitel und weitere acht Drittplatzierungen uerst erfolgreich. Dabei sicherten sich Christoph ...weiterlesen

Nicole Klein ging auf Hawaii durch die Hlle

Foto
Foto: Marc Klein
(15.10.17/23:35 Uhr) Hawaii / Dormagen. Die Triathlon-Abteilung des TSV Bayer Dormagen ist vllig aus dem Huschen: Ihr Mitglied Nicole Klein hat das Ziel bei der Ironman-WM erreicht und erhielt die erste Gratulation vom Abteilungsleiter - das ist nmlich ihr Mann Marc, der ...weiterlesen

Jetzt wird es ernst fr Nicole Klein auf Hawaii

Foto
Foto: Dormago (2), privat
(13.10.17/21:50 Uhr) Dormagen / Hawaii. An diesem Samstag geht fr die ehemalige Leistungsschwimmerin Nicole Klein ein Traum in Erfllung: Die Triathletin des TSV Bayer Dormagen startet beim legendren Ironman-WM auf Hawaii. Das sind 3,8 Kilometer Schwimmen im Pazifik, 180 ...weiterlesen

VdS Nievenheim: Querbach lst Bahr ab

(09.10.17/23:32 Uhr) Nievenheim. "Der Entscheidung des geschftsfhrenden Vorstandes des VdS Nievenheim, sich von Trainer Thomas Bahr mit sofortiger Wirkung zu trennen, ging ein intensiver berlegungsprozess voraus, wobei die sportliche Entwicklung des VdS auf den Prfstand ...weiterlesen

Drei DRG-Boote beim Rheinmarathon

Foto
Foto: DRG Bayer
(09.10.17/19:41 Uhr) Dormagen. Der Rheinmarathon ber 42,8 km zwischen Leverkusen und Dsseldorf gehrt zu den beliebtesten Rudermarathons in Deutschland. Mit der Beteiligung vieler europischer Mannschaften bietet er sich auch fr die Dormagener Rudergesellschaft Bayer ...weiterlesen

Wieder Preis-Boule der Gohrer Pinguine

(09.10.17/11:17 Uhr) Gohr. Wie jeden zweiten Samstag im Monat veranstalten die Gohrer Pinguine am kommenden 14. Oktober ab 14 Uhr (Ende offen) ein Preis-Boule auf der Sportanlage des SuS Gohr, Bruchstrae 24. Gespielt wird "auf zehn optimal prparierten Bahnen", garantieren ...weiterlesen

WSC-Schler beenden erfolgreiche Saison

Foto
Foto: Christian Baikowski
(09.10.17/10:45 Uhr) Dormagen / Frth. Die Schler des WSC Bayer Dormagen haben ihre Wettkampfsaison erfolgreich beendet. Beim Schler-Lnderpokal auf der Redniz in Frth qualifizierten sich am Samstag alle Dormagener Sportler fr die Landesauswahl von Nordrhein-Westfalen ...weiterlesen

Ruder-Rheinmarathon live verfolgen

(03.10.17/10:29 Uhr) Dsseldorf/Dormagen. Die Dormagener Ruder-Gesellschaft 'Bayer' e.V. ist in diesem Jahr gleich mit drei Mannschaften beim Rheinmarathon, der vom Ruderclub Germania Dsseldorf 1904 ausgerichtet wird, vertreten. Zuschauer knnen das Rennen am kommenden Samstag, ...weiterlesen

Zum Saisonabschluss 14 Medaillen

Foto
Foto: Malte Horn
(28.09.17/14:42 Uhr) Bad Kreuznach. Vier Mal Gold, sieben Mal Silber und drei Mal Bronze brachten die Kanuten des WSC Bayer Dormagen vom diesjhrigen Herbstslalom in Bad Kreuznach auf der Nahe mit nach Hause. Dabei landeten sie in jeder Disziplin mindestens einmal auf dem ...weiterlesen

Zwei Bezirksmeistertitel fr Judonachwuchs

(25.09.17/15:13 Uhr) Duisburg/Dormagen. Mit zwei Titelgewinnen kehrten die Nachwuchs-Judokas des VdS-Nievenheim von den Bezirkseinzelmeisterschaften der U10 und U13 aus Duisburg zurck. In der Alterklasse U13 sicherten sich sowohl Benedict Wolsfeld (-34kg) als auch Ivan Vinogradov ...weiterlesen

Germanias Hockeyteam wird Bezirksmeister

Foto
Foto: Germania Hackenbroich
(25.09.17/15:06 Uhr) Hackenbroich. Die Mdchen-Mannschaft A des TuS Germania Hackenbroich hat es geschafft: Sie wurde jetzt Hockey- Rheinbezirksmeister auf dem Kleinfeld. Das neu formierte Team um Trainerin Anja Burger harmonierte von Saisonbeginn an bestens und konnte sich ...weiterlesen

Brgermeister gab sein Nachtlauf-Debt

Foto
Foto: SG Zons
(25.09.17/1:34 Uhr) Zons. Vor dem Hauptrennen beim Zonser Nachtlauf erfreut sich der "Jedermannlauf" ber 3,1 Meilen (5 km) zunehmender Beliebtheit. Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule und das Norbert Gymnasium gingen jetzt mit vielen Teilnehmern an den Start. Fr die KG ...weiterlesen

Bronze fr die jungen Leichtathletinnen

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(22.09.17/10:34 Uhr) Troisdorf / Dormagen. Die Dormagener Leichtathletinnen landeten beim U14 Team Cup in Troisdorf auf dem dritten Platz. Bei guten Bedingungen musste sich die Mannschaft des TSV bei ihrem Saisonabschluss lediglich der siegreichen Startgemeinschaft Dsseldorf ...weiterlesen

Viel Edelmetall fr Judonachwuchs

(21.09.17/19:41 Uhr) Nievenheim. 16 Nachwuchskmpfer des VdS-Nievenheim gingen bei den Judo-Kreiseinzelmeisterschaften der Altersklassen U10 und U13 in Neuss an den Start. In der Altersklasse der unter Zehnjhrigen wurde Peter Beulker souvern Kreismeister in der Gewichtsklasse ...weiterlesen

Anna Faber Zweite im Deutschlandcup

Foto
Foto: Tobias Horn
(21.09.17/15:44 Uhr) Mnchen / Dormagen. Beim letzten Wettkampf zum Deutschlandcup im Kanuslalom spielte Anna Faber vom WSC Bayer Dormagen ihre Strke aus und konnte die nationale Kajakkonkurrenz hinter sich lassen. Mit zwei fehlerlosen Lufen schob sie sich auf Platz Eins ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4309 Sportnachrichten gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige