Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Mutmaßlicher Dieb gestellt - Polizei sucht Fahrradbesitzer

05.09.2022 / 12:31 Uhr

Foto: Polizei Wem gehört das Fahrrad?
Wem gehört das Fahrrad?
Bereits am Donnerstag, 16. Juni, meldeten Zeugen der Polizei einen verdächtigen Mann, der sich schreiend mit einem Fahrrad auf der Straße "Im Daubenthal" in Dormagen aufgehalten habe. Der vermeintliche Dieb habe das Fahrrad aus einem dort befindlichen Container herausgeholt und sei damit in Richtung "An der Langenfuhr" weggegangen.

Durch Beamte der Wache Dormagen konnte der Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung in unmittelbarer Nähe angehalten und kontrolliert werden. Der 51-jährige Mann aus Köln konnte keinen Eigentumsnachweis erbringen, er gab an, das Fahrrad gefunden zu haben.Es besteht der Verdacht, dass der Mann das Fahrrad zuvor entwendet hat.

Die Polizei stellte das Fahrrad sicher, konnte aber den Besitzer des Rades nicht ermitteln. Jetzt fragt sie, wer Angaben zu dem rechtmäßigen Eigentümer machen kann. Es handelt sich um ein Citybike der Marke Peugeot, Typ Corona, Farbe silber.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 25 unter der Rufnummer 02131 300-0 entgegen.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück
Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Seitenscheibe eingeschlagen - Motiv unklar - Zeugen gesucht

07.12.2022 / 11:58 Uhr

Zons. Unbekannte haben am gestrigen Dienstag in der Zeit von 16.30 bis 18 Uhr die vordere rechte Seitenscheibe eines VW Touran eingeschlagen. Der weiße Kompaktvan war am Sportzentrum an der Wilhelm-Busch-Straße abgestellt. Da das Fahrzeug augenscheinlich nicht nach Wertsachen durchsucht wurde, ist das Motiv der Täter bislang unklar. Zeugen werden ...weiterlesen

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen?

02.12.2022 / 15:16 Uhr

Die Jugendliche verließ am Freitag, 4. November, gegen 21.30 Uhr, ihre Wohnanschrift in Dormagen und kehrte seitdem nicht mehr nach Hause zurück. Es gibt Hinweise darauf, dass sie am 9. November in einem Zug von Münster nach Essen gefahren ist. Die gesuchte 16-Jährige ist etwa 160 bis 170 Zentimeter groß, von schlanker Statur und hat schwarze, lange ...weiterlesen

Polizei ahndete 18 Geschwindigkeitsverstöße

01.12.2022 / 18:42 Uhr

Beamte der Polizeiwache Dormagen und des Verkehrsdienstes führten am Mittwoch, 30. November, Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr durch, bei denen der Schutz von Fußgängern und Fahrradfahrern im Vordergrund stand. Zunächst kontrollierten die Beamten im Bereich einer Schule an der Haberlandstraße. Im weiteren Verlauf des Vormittages führten sie ...weiterlesen

Geldbörse aus Handtasche gestohlen

29.11.2022 / 14:39 Uhr

Eine Seniorin ging am Montag, 28. November, gegen 13:25 Uhr von einem Lebensmitteldiscounter an der Kölner Straße in Dormagen über den Mithrasweg in Richtung Römerstraße. Dort stieg sie um circa 13:35 Uhr in den Bus der Linie 881 in Richtung Hackenbroich. Als sie den Bus verlassen hat und nach Hause ging, bemerkte sie gegen 13:45 Uhr, dass ihre Geldbörse ...weiterlesen

Einbrecher in Nievenheim, Delrath und Rheinfeld

29.11.2022 / 13:56 Uhr

Dormagen. In der Zeit von Freitag, 25. November, 11 Uhr, bis zum gestrigen Montag, 9 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Koniferenstraße in Nievenheim. Unbekannte hatten einen Rollladen hochgeschoben und anschließend die Terrassentür aufgehebelt. Bei ihrer Suche nach Wertsachen in Wohn- und Schlafzimmer öffneten die Täter Schränke ...weiterlesen

Telefonbetrüger scheiterte

28.11.2022 / 15:37 Uhr

In den letzten Tagen kam es auch im Rhein Kreis Neuss zu Fällen, bei denen Senioren von vermeintlichen Polizisten oder Enkeln kontaktiert wurden. Ziel dieser Anrufe ist das Erhalten von Geldsummen oder andere Wertgegenständen. Am Freitag, 25. November, erhielt ein 87-jähriger Dormagener einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten. Dieser gab ...weiterlesen

Einer von zwei Einbruchsversuchen war erfolgreich

28.11.2022 / 15:10 Uhr

Mit einem unbekannten Werkzeug öffneten Einbrecher die nur ins Schloss gezogene, aber nicht versperrte Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses an der Uedesheimer Straße in Stürzelberg Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Donnerstag (24. November), 15 Uhr, und Freitag (25. November), 12:30 Uhr. Die unbekannten Täter erbeuteten Goldschmuck. An ...weiterlesen

Seitenscheibe eingeschlagen und Gegenstände entwendet

25.11.2022 / 14:41 Uhr

Rheinfeld. Am gestrigen Donnerstag berichteten Zeugen einer 27-jährigen Dormagenerin, dass die Alarmanlage ihres Fahrzeuges ausgelöst wurde. Ihr Pkw stand zwischen circa 17 und 17.45 Uhr auf einem Parkplatz in der Nähe der Straße "Am Krahnenort". Mutmaßliche Tatverdächtige schlugen die rechte vordere Seitenscheibe ein und entwendeten Wertgegenstände. Das ...weiterlesen

Einbrecher durchsuchten Schränke und Schubladen

24.11.2022 / 18:10 Uhr

Horrem. Am gestrigen Mittwoch brachen unbekannte Tatverdächtige an der Buchenstraße in Dormagen zwischen circa 12.30 und 19.30 Uhr in eine Wohnung ein. Als die Ermittler eintrafen, stand ein Fenster offen. Die mutmaßlichen Einbrecher durchsuchten diverse Räume und durchwühlten dabei Schränke und Schubladen. Nach ersten Ermittlungen wurden Wertgegenstände ...weiterlesen

Telefonische Beratung für von Gewalt betroffene Frauen

23.11.2022 / 16:50 Uhr

Am kommenden Freitag, 25. November, ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. An diesem Tag zeigen Menschen weltweit mit Aktionen und Kundgebungen ihre Solidarität mit gewaltbetroffenen Frauen. Bereits seit 2015 ruft das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" unter dem Motto "Wir brechen das Schweigen" zum Mitmachen auf. Die Kreispolizeibehörde ...weiterlesen

Unbekannte mit unterschiedlichen Betrugsmaschen erfolgreich

23.11.2022 / 16:20 Uhr

An der Castellstraße in Dormagen täuschten am Montag, 21. November, zwei Unbekannte gegen circa 10:50 Uhr vor, dass sie Strom- und Wasserzähler ablesen müssten. Ein 87-jähriger Senior ließ die beiden Männer daraufhin in seine Wohnung. Einer der vermeintlichen Mitarbeiter wies ihn an, das Wasser im Bad an- und auszustellen. Der zweite mutmaßliche Betrüger ...weiterlesen

Wohnungseinbruch: Unbekannte ließen Schmuck mitgehen

23.11.2022 / 13:56 Uhr

Eine 70-jährige Dormagenerin, die in einem Mehrfamilienhaus an der Carl-Duisberg-Straße wohnt, wurde am gestrigen Dienstag, 22. November, zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr Opfer eines Wohnungseinbruchs. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter durch einen angrenzenden, frei zugänglichen Garten Zugang zum Balkon der Wohnung. Hier ...weiterlesen

Blauer Dacia Sandero an der Ulmenallee entwendet

22.11.2022 / 12:48 Uhr

Horrem. Eine 30-jährige Dormagenerin hat ihren Pkw, einen blauen Dacia Sandero, am Sonntag, 20. November, gegen 10.30 Uhr an der Ulmenallee in Horrem abgestellt. Am gestrigen Montag bemerkte sie gegen 22.30 Uhr, dass ihr Fahrzeug offensichtlich entwendet worden war. Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die ...weiterlesen

Toyota vom Parkplatz gestohlen

21.11.2022 / 12:38 Uhr

Am Freitagmorgen, 18. November,bemerkte ein 70-jähriger Dormagener gegen acht Uhr, dass sein Fahrzeug entwendet wurde. Er hatte seinen weißen Toyota Rav4 am Mittwoch, 16. November, gegen 12 Uhr auf einem Parkplatz an der Salm-Reifferscheidt-Allee in Dormagen-Hackenbroich abgestellt. Etwaige Zeugen, die verdächtige Beobachtungen oder Hinweise zum ...weiterlesen

Unbekannte entwendeten Handy aus Jackentasche

21.11.2022 / 12:33 Uhr

In der Nacht zu Sonntag, 20. November, verließen ein 26-Jähriger und eine 25-Jährige gegen 0:15 Uhr am Bahnhof Dormagen den RE7 Richtung Krefeld. Mit ihnen stiegen auch drei ihnen unbekannte Männer aus. Diese sollen versucht haben, den 26-jährigen in gebrochenem Englisch in ein Gespräch zu verwickeln, gingen dann jedoch davon. Im Nachhinein stellte ...weiterlesen

Telefonische Beratung der Polizei zum Thema Cyber-Grooming

19.11.2022 / 8:00 Uhr

Beim Cybergrooming suchen Erwachsene über das Internet Kontakt zu Kindern, um diese anschließend sexuell zu belästigen oder zu Treffen zu überreden. Immer häufiger wirken Täterinnen und Täter über das Internet auf Kinder ein, um einen sexuellen Missbrauch vorzubereiten. Aktuelle Studien zeigen, dass Mädchen eher betroffen sind. Der Fachberater der ...weiterlesen

Wieder Taschendiebe unterwegs

17.11.2022 / 14:38 Uhr

Am Mittwoch kam es zwischen 12 und 14 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter an der Walhovener Straße zu einem Taschendiebstahl. Als eine 84-jährige Dormagenerin bezahlen wollte, bemerkte sie, dass ihre Geldbörse während des Einkaufs entwendet wurde. Zeugen, die weitere Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten ...weiterlesen

Zeugen gesucht: Unbekannter beschädigt Bus durch Steinwurf

17.11.2022 / 13:15 Uhr

Hackenbroich. Am Dienstag, 15. November, beschädigten gegen 17.50 Uhr Unbekannte durch einen Steinwurf einen Bus. Der Linienbus befuhr die Salm-Reifferscheidt-Allee. Kurz hinter der Haltestelle Mainstraße hörte der Busfahrer einen Knall und bemerkte eine beschädigte Scheibe an der Einstiegstür. Wer den Stein geworfen hat, ist noch nicht bekannt und ...weiterlesen

Mann schlug Pkw-Heckscheibe ein und entwendete eine Tasche

16.11.2022 / 14:53 Uhr

In Delhoven beobachteten Zeugen am gestrigen Dienstag, 15. November, wie eine offensichtlich männliche Person gegen 16.50 Uhr auf einem Parkplatz an der Straße "Im Tannenbusch" die Heckscheibe eines Fahrzeugs einschlug, eine Tasche entwendete und anschließend in einen vermeintlich silbernen VW Golf einstieg und flüchtete. Der Mann war mit einer schwarzen ...weiterlesen

Einbrecher scheiterten an Terrassentür

11.11.2022 / 10:48 Uhr

Auf der Nievenheimer Straße in Dormagen versuchten Unbekannte am Donnerstag, 10. November, sich Zutritt zum Haus zu verschaffen. In der Zeit von 8:15 Uhr bis 17 Uhr hebelten sie offensichtlich an einer Terrassentür, welche sich nicht öffnen ließ. Das Kriminalkommissariat 14 die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die zu den möglichen Tatzeiten ...weiterlesen

Unfall auf Straßenbrücke: Hinweise auf Pritschenwagen gesucht

10.11.2022 / 17:26 Uhr

Am heutigen Donnerstag, 10. November, kam es gegen 9:15 Uhr auf der Straßenbrücke zwischen Nettergasse und Mathias-Giesen-Straße zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein vermutlich weißer Pritschenwagen mit Grünschnitt die Straßenbrücke in Fahrtrichtung Autobahn 57. Dabei verlor der Wagen Teile des Grünschnitts. Eine 26-jährige ...weiterlesen

LKW-Fahrer übersah Radfahrer

10.11.2022 / 10:07 Uhr

An der Einmündung Roseller Straße / Zonser Straße ereignete sich am Dienstag, 8. November, gegen 9:50 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Fahrradfahrer. Ein 77-jähriger Dormagener befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Zonser Straße und stieß an der Einmündung zur Roseller Straße mit einem LKW zusammen. Der LKW-Fahrer, ein ...weiterlesen

Taschendiebe erbeuteten Geldbörse

09.11.2022 / 14:54 Uhr

In Dormagen an der Kölner Straße bemerkte eine 67-jährige Dormagenerin am gestrigen Dienstag, 8. November, an der Kasse eines Modegeschäftes, dass ihr Portemonnaie entwendet wurde. Vor dem Betreten des Geschäfts hatte sie ihre Geldbörse noch benutzt, um etwas zu zahlen. Daher kann der Zeitpunkt des Diebstahls auf circa 10:45 Uhr bis 11:05 Uhr eingegrenzt ...weiterlesen

Diebe kamen über Tag

09.11.2022 / 14:50 Uhr

Am Ahornweg in Dormagen wurde am Dienstag, 8. November, zwischen 7:15 Uhr und 16:45 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen hebelten die mutmaßlichen Einbrecher die Wohnungstüre auf und entwendeten Bargeld. Ebenfalls in Dormagen in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Rübenweg" kam es zu einem Einbruch, ...weiterlesen

Zeuge hält Fahrraddieb fest

09.11.2022 / 14:47 Uhr

Am gestrigen Dienstag, 8. November, wurde gegen 16:50 Uhr ein 83-jähriger Opfer eines versuchten Raubes. Der Senior stellte zum Tatzeitpunkt sein E-Bike auf der Martinusstraße in Dormagen-Horrem ab. Ein zunächst unbekannter Täter fuhr nach ersten Erkenntnissen mit einem Fahrrad an dem Opfer vorbei, um dann auf diesen zuzugehen und ihm Reizgas ins Gesicht ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4882 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben