Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Hanselmann erklärt Mandatsverzicht - Sonja Kockartz-Müller im Stadtrat

05.10.2006 / 21:08 Uhr — Redaktion

Udo Hanselmann (58), langjähriger Vorsitzender des Ortsvereins und des Stadtverbandes der SPD Dormagen, hat heute auf sein Ratsmandat verzichtet. Er war erstmals 1975 in den Dormagener Stadtrat eingezogen. Die berufliche Veränderung des ehemaligen DGB-Mitarbeiters führte letztlich auch zu einem Wohnortwechsel Richtung Köln. Damit kann er nicht mehr Mitglied des Rates der Stadt Dormagen sein. Dort war er bis zuletzt Vorsitzender des Kulturausschusses. Nachfolgerin wird Sonja Kockartz-Müller (35, Foto) sein, die bei den Kommunalwahlen 2004 nur knapp den Einzug ins "Stadtparlament" verfehlte. Sie machte in der Dormagener SPD als Mitgliederbeauftragte unter anderem durch interessante Ausflüge und Informationsangebote von sich reden. Christian Thiel-Briesen, SPD-Stadtverbandschef, und der SPD-Fraktionsvorsitzende Robert Krumbein dankten Hanselmann für das "jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement."
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite