Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Unternehmen Zirkus: Schüler ohne Furcht vor Nägeln oder Scherben

17.08.2006 / 16:15 Uhr — duz

Als Akrobat, Clown oder Jongleur seine Talente entdecken, beim Einstudieren der Zirkusnummer teamfähig werden und bei der Premiere Organisationstalent unter Beweis stellen – ein Zirkus stellt an seine Macher vielfältige Herausforderungen. Dieser haben sich jetzt Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner Gesamtschule mit einem hervorragenden Ergebnis gestellt. Hilfestellung gab es dabei durch das Unternehmen „Schule ist in“ aus Bochum und die IHK Mittlerer Niederrhein. Sie betreut die Dormagener Schule im Rahmen des IHK-Projektes ABBEO – Ausbildungsreife und Berufswahlorientierung - schon seit 2005. „Die Zirkuspädagogik fördert nicht nur Umgangsformen, Kooperationsbereitschaft und Konzentrationsfähigkeit“, erläutert ABBEO-Projektmanagerin Kirsten Thoneik von der IHK, „sie macht diese Kompetenzen erst einmal deutlich“. Denn das größte Problem vieler Schüler sei, ihre Stärken und Schwächen nicht zu kennen. Die einzelnen Zirkusdisziplinen förderten diese zutage. Die Berufswahl fällt dann womöglich leichter, fasst Thoneik zusammen. Die Zehntklässler bereiteten an drei Tagen eine Zirkusvorstellung vor - angefangen beim Namen über das Programm bis hin zu Kostümen, Dekoration, Bewirtung, Presse, Marketing und Kasse. Als Anfangskapital standen 50 Euro zur Verfügung. Und das Ziel war, mindestens 50 Besucher bei der Vorstellung in der Gymnastikhalle begrüßen zu können - das war der Fall. Wer dabei war, der erlebte ein buntes Programm des Unternehmens "Zirkus Bilili" mit Jongleuren, Turnern, Clowns und auch Fakiren, die keine Furcht vor Nägeln oder Scherben (Foto) hatten. Sicher eine wichtige Erfahrung für alle Beteiligten. Foto: Detlev Zenk
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite