Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Exoten genießen Hitze - nicht anfassen

21.07.2006 / 17:29 Uhr —

(Rhein-Kreis Neuss/Dormagen) Auch im Rhein-Kreis-Neuss scheinen exotische Tiere die herrschenden Temperaturen zu genießen und die Hitze zu einem Ausflug zu nutzen: Am Freitag, 21. Juli, erhielt die Polizei in den Vormittagsstunden den Hinweis einer älteren Dame, sie habe eine Vogelspinne in ihrer Wohnung in der Neusser Nordstadt gesehen. Als die Ordnungshüter zusammen mit einem Experten vor Ort waren, konnte das Krabbeltier aber nicht gefunden werden. Auch eine Schlange, die sich in einen Kellerschacht in Dormagen geflüchtet haben sollte, konnte nicht entdeckt werden. Für den Fall, dass solche Exoten gesehen werden, rät die Polizei dringend, diese Tiere nicht selber anzufassen. Ein Anruf bei der Polizei oder der Feuerwehr ist hier wesentlich sinnvoller.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite