Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Umfangreiches Pedelec-Training für ältere Menschen

01.10.2020 / 13:48 Uhr — Presseinfo Stadt / duz

Foto: Stadt Dormagen Polizei Hauptkommissarin Petra Moll erläutert einer Teilnehmerin, worauf zu achten ist, um sicher am Straßenverkehr teilzunehmen
Polizei Hauptkommissarin Petra Moll erläutert einer Teilnehmerin, worauf zu achten ist, um sicher am Straßenverkehr teilzunehmen
Auf Initiative des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen fand erstmals ein Pedelec-Training für Seniorinnen und Senioren im Bürgerhaus Hackenbroich statt. In Zusammenarbeit mit der Polizeibehörde des Rhein-Kreises Neuss, Abteilung Verkehrsunfallprävention, dem Netzwerk 55plus, der Caritas Radstation, der Seniorenbeauftragten und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub wurde der Aktionstag durchgeführt. 16 ältere Menschen, die bereits eigene Erfahrungen mit einem Pedelec gemacht haben, nahmen teil.

Daniela Luppus und Petra Moll von der Verkehrsunfallprävention erklärten im theoretischen Teil alles Wissenswerte zur sicheren Nutzung eines Pedelecs und leiteten anschließend auf dem Übungsparcours im Freien die Teilnehmer*innen an. Die Mitarbeiter der Caritas Radstation kümmerten sich um den technischen Zustand der Räder und gaben weitere nützliche Tipps für die Sicherheit, während Mitarbeiter der Polizei die Räder codierten.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite