Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

Judo: Gold für U13-Nachwuchs aus Nievenheim und Zons

11.11.2019 / 18:36 Uhr — bs

Foto: JC Nievenheim Mia Kellerhaus (links) und Maja Krueger standen bei den Nordrhein-Meisterschaften auf dem Treppchen.
Mia Kellerhaus (links) und Maja Krueger standen bei den Nordrhein-Meisterschaften auf dem Treppchen.
Bei den Judo-Nordrhein-Einzelmeisterschaften der Altersklasse U13, die am Sonntag in Bad Godesberg ausgetragen wurden, erreichte Nachwuchskämpferin Maja Krueger vom JC Nievenheim in der Gewichtsklasse -52 kg nach vier erfolgreichen Kämpfen den Titel und eine Goldmedaille. Mia Kellerhaus startete in der gleichen Gewichtsklasse, unterlag lediglich ihrer Vereinskollegin Krueger und konnte sich damit am Ende über die Silbermedaille freuen. Gold gab es in Bad Godesberg ebenfalls für die Zonserin Sara-Tamar Wolsfeld, die nach dem Gewinn des DM-Team-Pokal mit dem JC 71 Düsseldorf in der Vorwoche nun auch Nordrhein-Einzelmeisterin ist.

Bereits am Samstag kämpfte die Nievenheimerin Leonie Beyersdorf bei der Bundessichtung der U20 in Mannheim. Eine Niederlage im Viertelfinale verhinderte den Einzug ins Finale. Auch beim Kampf um Platz drei konnte sie sich nicht durchsetzen und musste sich mit Rang fünf zufriedengeben.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite