Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

VHS-Ausflug zur van-Gogh-Ausstellung im Städel Museum

08.11.2019 / 17:14 Uhr — VHS Dormagen - bs

Seit dem 23. Oktober 2019 bis zum 16. Februar 2020 zeigt das Städel Museum in Frankfurt eine umfassende Ausstellung zu einem der berühmtesten Künstler der Welt: Vincent van Gogh (1853-1890). Da die Exkursion der VHS Dormagen zum Städel Museum wegen hoher Nachfrage sehr schnell ausgebucht war, bietet die VHS am Sonntag, 8. Dezember, einen weiteren Tagesausflug zu der Ausstellung an. Der Preis pro Person beträgt inklusive Eintritt, Führung und Busfahrt 69 Euro.

Die bis dato größte und aufwendigste Präsentation der Geschichte des Frankfurter Museums thematisiert die besondere Rolle, die deutsche Galeristen, Kritiker und Museen für die Erfolgsgeschichte des Malers spielten, der als Vorreiter der modernen Malerei gilt. Zu sehen sind mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter mehr als 50 zentrale Werke von van Gogh und 70 Werke weiterer für die Moderne bedeutender Künstlerinnen und Künstler. Das Städel wird hochkarätige Werke aus deutschen wie internationalen Sammlungen präsentieren, darunter sind Exponate aus dem Museum of Fine Arts in Boston, den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München, dem Metropolitan Museum of Art in New York, der Nationalgalerie in Prag sowie der National Gallery of Art in Washington. Besondere Höhepunkte stellen die Selbstbildnisse aus dem Art Institute in Chicago und dem Kröller-Müller Museum in Otterlo dar.

Anmeldeschluss ist Freitag, 29. November. Nähere Informationen gibt es in der Volkshochschule an der Langemarkstr. 1-3, im Internet unter www.vhsdormagen.de oder telefonisch unter 02133 257 238.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite