Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

Handball: Tolle Derby-Stimmung trotz Niederlage

01.11.2019 / 18:39 Uhr — Dormago

Foto: Heinz Zaunbrecher Eloy Morante Maldonado war einmal mehr einer der besten Dormagener und erzielte fünf Treffer
Eloy Morante Maldonado war einmal mehr einer der besten Dormagener und erzielte fünf Treffer
Die magische Zahl: 2419 Zuschauer kamen gestern ins TSV Bayer Sportcenter, sorgten für eine Rekordkulisse und erlebten einen begeisternden Handballabend. Im Mittelrhein-Derby nahmen die Gummersbacher die Punkte mit - weil sie einfach etwas besser waren. Sie konnten aber auch aus dem Vollen schöpfen, während der TSV Bayer Dormagen verletzungsbedingt auf mehrere Spieler verzichten musste. Der Bundesliga-Absteiger zeigte eine grandiose Abwehrleistung und ließ letztlich nur 22 Dormagener Tore zu. Vorne glänzte Alexander Hermann, Nationalspieler aus Österreich, und erzielte neun der 28 Gäste-Treffer. In der letzten Viertelstunde bäumte der TSV sich auf und kam mit einem 6:1-Lauf bis auf vier Treffer heran. Doch der VfL Gummersbach ließ nichts mehr anbrennen und durfte sich mit den vielen mitgereisten Fans über den zweiten Auswärtssieg freuen. Aber auch der TSV konnte mit der Niederlage leben, denn die Spieler sorgten mit ihrer kämpferischen Einstellung für beste Handball-Werbung.

Mehr zum Spiel auf Handball Dormagen.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite