Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Oliver Link zog das Publikum in seinen Bann

24.06.2007 / 18:50 Uhr — Redaktion

Dormagen. Im Rahmen des micado-Summer–Programms hat Oliver Link seine erste Solo-Comedy-Show mit großem Erfolg uraufgeführt. Die äußerst kurzweilige 90-minütige Veranstaltung war mit 50 Besuchern gut besucht. Das Programm war in vier Blöcke unterteilt, die sehr geschickt verbunden wurden. Je Block schlüpfte Link in eine andere Rolle. So spielte er zum Beispiel genau so gut den wilden Rock’n Roller, wie den betrunkenen Abgeordneten der Blauen Partei im Bundestag. Er schaffte es von der ersten Minute an das Publikum in seinen Bann zu ziehen, ebenfalls wurden die anwesenden Comedyfans zur aktiven Mithilfe aufgefordert.

Unter tosendem Applaus wurde Oliver Link erst nach einer Zugabe von der Bühne entlassen. Aufgrund der äußerst positiven Resonanz plant der junge Comedian im Herbst eine zweite Aufführung der Improshow „Blackout“. Diesmal im deutlich mehr Zuschauer fassenden Kulturhaus an der Langemarkstraße.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite