Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Hilgers erhielt die Lorenz-Werthmann-Medaille

18.06.2007 / 14:01 Uhr — duz

Dormagen. Überraschung für Heinz Hilgers: Er war von der Caritas gebeten worden, am Samstag ins Haus der Familie zu kommen. Dort warteten etliche Persönlichkeiten der katholischen Kirche und des Sozialverbandes mit Monsignore Auel an der Spitze, um die Überreichung der Lorenz-Werthmann-Medaille an den Bürgermeister mit zu erleben. Die wertvolle Auszeichnung für Verdienste um die Caritas ("Nächstenliebe") geht auf den Gründer Lorenz Werthmann (1858-1921) zurück.

Anliegen Werthmanns war es laut Wikipedia, "auf die sozialen Nöte und das Elend seiner Zeit eine adäquate Antwort zu geben." "Organisieren, Studieren, Publizieren" waren die drei zentralen Aufgaben, die er dem Caritasverband ins Stammbuch schrieb. Die Zentrale in Freiburg trägt seinen Namen seit 1924. Umstritten war seine Haltung zu Themen des Kolonialismus.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite