Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

TSV Läuferinnen gewinnen Mannschaftswertung im Crosslaufen

22.01.2007 / 16:26 Uhr — Thorsten Ribbecke / TSV Bayer-Dormagen

Gestern fanden in Viersen-Süchteln in LVN-Crossmeisterschaften statt. Hier war die LAV Bayer Uerdingen/Dormagen mit einigen Athleten(innen) so gut wie seit Jahren nicht mehr vertreten.

Bei dem Lauf der weiblichen Jugend B über 3590m belegte Stefanie Platt in 12:18 Min den zweiten Platz hinter der Leverkusener Läuferin Lena Klaassen. Da auf den Plätzen sieben, acht, neun und elf die Läuferinen Lena Pitzer (Uerdingen), Yasmin Kramer, Sinja Hille und Nicoletta Lachetta wichtige Punkte vor der dritten Leverkusener Läuferin sammelten, ging die Mannschaftswertung überraschend an die LAV Bayer Uerdingen/Dormagen in der Besetzung Platt, Pitzer und Kramer vor dem favorisierten Leverkusener Trio.

Die zweite Mannschaft mit Hille, Lachetta und Daniela Trebels erreichte hier einen nicht erwarteten dritten Platz.

Nach diesem Lauf starteten die Schüler M14/M15 über die gleiche Strecke. Ein sehr starkes Rennen zeigte hier Christoph Stratmann in der Zeit von 11:51 Min wurde er hier Dritter in der Klasse M14. In der Klasse M15 belegten Julian Spinnrath Platz 9, Fabian Spinnrath Rang 15 und Fabian Hüllhorst Platz 16. In der Mannschaftswertung der Klasse M 14/M15 wurde die LAV Vizemeister in der Besetzung Stratmann, Lukas Schmitz (Uerdingen) und Julian Spinnrath. Die zweite Mannschaft der LAV belegte mit Fabian Spinnrath, Max Lippert (Uerdingen) und Fabian Hüllhorst den siebten Platz.

Der Lauf der männl. Jugend B ging über 4320m. Hier zeigte Carl-Philip Heising mit dem erreichen des zehnten Platzes (Zeit von 14:17 Min), dass er enorme Fortschritte gemacht hat. In der Mannschaftswertung belegte das Team der LAV in der Besetzung Heising, Nils Blümke und Rene Arntzen (beide Uerdingen) Platz 5. Benjamin Boulton Platz 40 und Rafael Pausch Platz 57 vervollständigten die LAV Vertretung.

Als letzte Läuferin ging Petra Maak in der Klasse Frauen Langstrecke an den Start. Hier zeigte Petra den jüngeren Läuferinnen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Über 6130m siegte sie souverän in der Zeit von 20:43 Min vor zum Teil über 20 Jahre jüngeren Konkurrentinnen.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite