Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Zeugen gesucht: Unbekannte schlagen Autofenster ein

12.01.2022 / 16:36 Uhr

Foto: Polizei Das eingeschlagene Fenster der Beifahrertüre
Das eingeschlagene Fenster der Beifahrertüre
Dormagen. Am gestrigen Dienstagvormittag verständigte ein aufmerksamer Zeuge gegen 11.15 Uhr die Polizei. Er hatte auf einem Parkplatz an der Bürger-Schützen-Allee eine aufgebrochene Stufenhecklimousine vom Typ Chevrolet Cruze bemerkt. Nach ersten Erkenntnissen hatten Unbekannte an dem grauen Wagen das Fenster der Beifahrertür eingeschlagen. Ob sie aus dem Fahrzeug auch etwas entwendeten, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht geklärt werden.

Da der Fahrzeugbesitzer nicht erreichbar war, nahmen Polizeibeamte die im Auto verbliebenen Wertsachen in Verwahrung und sicherten das Fahrzeug mit einer Folie provisorisch vor Witterungseinflüssen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Die Polizei empfiehlt, keine Wertsachen im Auto zurückzulassen, auch nicht für kurze Zeit. Oftmals reichen Dieben schon wenige Minuten aus, um gut sichtbare Gegenstände aus den Fahrzeugen zu stehlen.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück
Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Mülltonne brannte - Polizei vermutet Brandstiftung

17.01.2022 / 14:44 Uhr

Am Samstagabend, 14. Januar, fuhren Polizei und Feuerwehr gegen 20:50 Uhr zur Blücherstraße in Dormagen. Grund war der Brand einer Mülltonne. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Abfallbehälter lichterloh. Die Flammen konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden, die Tonne wurde vollständig zerstört. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass ...weiterlesen

Rathaus: 28-Jähriger verschüttet Benzin und droht

14.01.2022 / 12:10 Uhr

Dormagen. Am gestrigen Donnerstag betrat ein 28 Jahre alter Mann gegen 14 Uhr den Fachbereich Integration der Stadtverwaltung am Paul-Wierich-Platz in Dormagen. Da er keinen 3G-Nachweis erbringen konnte, sollte er nach der Übergabe eines Briefes an eine der Mitarbeiterinnen die Räumlichkeiten wieder verlassen. Nach ersten Erkenntnissen holte der 28-jährige ...weiterlesen

Weißer Hyundai an der Krefelder Straße entwendet

13.01.2022 / 15:17 Uhr

Dormagen. In der Zeit von Dienstag, 11. Januar, 17 Uhr, bis zum gestrigen Mittwoch, 18 Uhr, entwendeten Unbekannte an der Krefelder Straße einen weißen Kleinwagen vom Typ Hyundai i10. Das Fahrzeug hatte zur Tatzeit das Kennzeichen NE-SB 221. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Verbleib des Fahrzeugs geben können, ...weiterlesen

Diebe entwendeten Benzin aus einem Toyota Aygo

11.01.2022 / 16:23 Uhr

Dormagen. In der Zeit von Freitagabend, 7. Januar, 18 Uhr, bis zum gestrigen Montagmorgen, 6 Uhr, entwendeten Diebe aus einem Kleinwagen 26 Liter Benzin vom Typ E10. Der rote Toyota Aygo, aus dem der Kraftstoff gestohlen wurde, war an der Heinrich-van-Achten-Straße abgestellt. Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet ...weiterlesen

Jugendliche wollten Kleinkraftrad stehlen - Polizei ermittelt

10.01.2022 / 14:23 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 8. Januar, versuchten mehrere Jugendliche gegen 0:30 Uhr auf dem Park & Ride Parkplatz am Willy-Brandt-Platz ein Kleinkraftrad zu entwenden. Das hatten aufmerksame Zeugen beobachtet und die Polizei verständigt. Die Täter flüchteten über die Bahngleise in Richtung Ahornweg. Auf dem Parkplatz blieb ein beschädigtes ...weiterlesen

Einbrecher gelangten nicht in Verkaufsraum des Kiosks

07.01.2022 / 14:16 Uhr

Hackenbroich. In der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag versuchten Unbekannte gegen 0.50 Uhr in einen Kiosk an der Salm-Reifferscheidt-Allee einzubrechen. Nach ersten Erkenntnissen hebelten die Täter eine Verglasung aus einem der Fensterrahmen. Die Einbrecher gelangten nicht in den Verkaufsraum und verließen den Tatort ohne Beute. Das ...weiterlesen

Über zerstörte Terrassentür in die Wohnung eingedrungen

06.01.2022 / 16:47 Uhr

Ückerath. Am Gnadenthaler Weg zerstörten Einbrecher die Terrassentür, um in die Wohnung einzudringen. Auf der Suche nach Beute durchwühlten die Täter sämtliche Räume. Die Polizei hat bisher noch keine Informationen über den Art sowie Umfang der Beute. Der Einbruch geschah am gestrigen Mittwoch in der Zeit von 17.30 bis 22.45 Uhr. Die Kripo hat ...weiterlesen

Handtasche hing am Rollator - Geldbörse gestohlen

04.01.2022 / 15:07 Uhr

Delhoven. Am gestrigen Montag hielt sich eine ältere Dormagenerin gegen 13.30 Uhr in einem Supermarkt an der Von-Stauffenberg-Straße in Delhoven auf. Dort führte sie zwischenzeitlich ein kurzes Gespräch mit einer jungen Frau. Diese begegnete der 81-Jährigen anschließend noch einmal vor dem Geschäft, begleitet von einer weiteren jungen Frau. Die beiden ...weiterlesen

Einbrecher kamen über Balkontür

03.01.2022 / 14:35 Uhr

In Dormagen schafften es Einbrecher in der Zeit von Freitag, 31. Dezember, 14:45 Uhr, bis Sonntag, 2. Januar, 11:10 Uhr, an der Haberlandstraße in eine Wohnung einzubrechen. Durch gewaltsames Eindringen über die Balkontür gelangten die Täter in die Räumlichkeiten. Art und Umfang der Beute ist noch unbekannt. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort, ...weiterlesen

Polizei sucht Zeugen für Fahrzeugbrände

03.01.2022 / 12:02 Uhr

Dormagen / Nievenheim. Aufmerksame Zeugen verständigten die Polizei, als sie in der Silvesternacht von Freitag auf Samstag gegen 3 Uhr ein brennendes Fahrzeug an der Beethovenstraße bemerkten. Nach ersten Erkenntnissen hatten Unbekannte einen Kompaktwagen vom Typ Mercedes A-Klasse im Bereich des rechten Vorderreifens angezündet. Der Brand wurde durch ...weiterlesen

Schon wieder Geldautomatensprengungen

03.01.2022 / 11:52 Uhr

In Dormagen-Delhoven sprengten in der vergangenen Nacht, 3. Januar, bislang unbekannte Täter gegen 4:50 Uhr an der Von-Stauffenberg-Straße einen freistehenden Geldautomaten neben einem Lebensmittelgeschäft. Laut Zeugenaussage flüchteten mindestens zwei Personen mit einem hochmotorisierten Fahrzeug in Richtung der Bundesstraße 477. Das Selbstbedienungshäuschen ...weiterlesen

Bei Einbruch ins Reihenhaus einen Tresor entwendet

29.12.2021 / 9:54 Uhr

Ückerath. Ein Reihenhaus an der Anstelner Straße in Dormagen-Ückerath wurde von ungebetenen Gästen in der Zeit von Donnerstag, 23. Dezember, 17 Uhr, bis zum gestrigen Dienstag, 10 Uhr, besucht. Einbrecher hatten eine Terrassentür aufgehebelt und nach ersten Erkenntnissen einen Tresor erbeutet, für dessen Abtransport aufgrund der Größe ein Fahrzeug benötigt ...weiterlesen

Einbrecher gelangten über ein Fenster ins Haus

28.12.2021 / 14:01 Uhr

Dormagen. Am gestrigen Montagabend erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in Dormagen. Unbekannte waren gestern in der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr über ein Fenster in ein Haus an der Straße "Am Lindgen" in Nievenheim gelangt. Auf der Suche nach Wertsachen durchwühlten die Täter mehrere Räumlichkeiten. Art und Umfang der Beute ist noch unbekannt. ...weiterlesen

Einbrecher machten auch Heiligabend keine Pause

27.12.2021 / 19:19 Uhr

Zwei Einbrüche ereigneten sich am Freitag, 24. Dezember, in der Zeit von 15 bis 20 Uhr in Dormagen. In einem Mehrfamilienhaus an der Zonser Straße hebelten ungebetene Gäste die Balkontür einer Erdgeschosswohnung auf und erbeuteten Bargeld. Ebenfalls Bargeld erbeuteten Einbrecher die einen Balkon im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der ...weiterlesen

Bronzetaube findet wieder ihren rechtmäßigen Platz

22.12.2021 / 12:21 Uhr

Vor dreieinhalb Monaten, am 6. September, berichtete die Polizei von einer sichergestellten Bronzetaube, die mutmaßlich ein 35-Jähriger entwendet hatte. Über die behördeneigenen Social-Media-Kanäle veröffentlichte die Polizei im Rhein-Kreis Neuss Bilder der Taube mit einem Aufruf an die Bevölkerung. Es dauerte nicht lange, bis Hinweise bei der Kripo ...weiterlesen

Impfpässe: Ermittlungen nach vier Manipulationen

21.12.2021 / 13:22 Uhr

Am gestrigen Montag wurde die Polizei im Rhein-Kreis Neuss gleich viermal zu Apotheken gerufen, weil deren Mitarbeitern mutmaßlich manipulierte Impfbücher vorgelegt wurden. Wie eine Überprüfung der Beamten ergab, hatten die Kunden in allen Fällen gefälschte Eintragungen in den gelben Heften zur Erlangung von digitalen Impfzertifikaten vorgenommen oder ...weiterlesen

Mülltonnenbrand: Polizei sucht Zeugen

20.12.2021 / 11:56 Uhr

Am späten Freitagabend, 17. Dezember, rückten Polizei und Feuerwehr zu einer brennenden Mülltonne neben einem Mehrfamilienhaus an der Blücherstraße aus. Die Flammen waren schnell gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und schließt nicht aus, dass die Tonne vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Wer Angaben zum Brand ...weiterlesen

Mobiles Toilettenhäuschen durch Brandstiftung zerstört

20.12.2021 / 11:46 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei entzündeten Unbekannte gegen 21:30 Uhr am Freitagabend, 17. Dezember, ein mobiles Toilettenhäuschen. Die Kunststoffkabine war an einem Parkplatz an der Krefelder Straße (Ecke "An der Wache") aufgestellt. Die Flammen konnten durch die eingesetzten Beamten der Polizei gelöscht werden, das Toilettenhäuschen wurde durch ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4683 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben