Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Horrem: Kleine Hilfe für die Jugendhilfe

18.08.2006 / 18:26 Uhr — Pressemitteilung

„Wir wollten uns einmal anschauen, welch fantastische Jugendarbeit hier nun möglich wird“, betonen Stadtrat Michael Dries (SPD, Foto 3.v.l.), zu dessen Wahlkreis auch das umgestaltete Gelände des ehemaligen Abenteuerspielplatzes Am Rübenweg gehört, und Juso-Vorsitzender Erik Lierenfeld (links). Mit dabei hatten die jungen Politiker Tischtennisschläger und –bälle, die Matthias Rath (Mitte) gut für den Start gebrauchen kann und bisher nicht besorgen konnte. Er betreut für das Diakonische Werk Rhein-Kreis Neuss die Jugendarbeit vor Ort. Die Freude über dieses Geschenk war daher besonders groß. „Wir hoffen, dass dieses Gelände dauerhaft eine attraktive Möglichkeit der Freizeitgestaltung von Jugendlichen wird“, sagt Lierenfeld. Interessierte Kinder und Jugendliche sind eingeladen, donnerstags zwischen 15 Uhr und 18.30 Uhr ihren neuen Platz für sich zu erobern. Vom Grillen bis zum Chillen, über Beachvolleyball, Streetball oder jetzt auch Tischtennis ist auf dem Gelände hinter dem Horremer Schützenplatz alles spielend möglich.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite