Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Talk am Markt: Neues Konzept kommt an

19.01.2007 / 10:23 Uhr — Pressemitteilung Stadt Dormagen

Dormagen. Um das Thema „Liebe – Grenzen – Konsequenzen“ geht es beim „Talk am Markt“ am Dienstag, 6. Februar um 20 Uhr in der Stadtbibliothek am Marktplatz. Referent ist Hans-Udo Bergmann, Leiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes in Dormagen. Bergmann vertritt einen Erziehungsansatz, der das bewusste Lenken eines Kindes als notwendige Ergänzung zu dessen Wertschätzung durch die Eltern versteht. Was hat Liebe mit Konsequenzen zu tun? Warum müssen in der Erziehung klare Grenzen gesetzt werden? Anhand von praktischen Beispielen wird Bergmann darauf Antwort geben. Nach dem Vortrag besteht die Gelegenheit zu einer Fragerunde.

„Mit dem neuen Konzept unserer Elternschule ‚Talk am Markt’ stoßen wir auf breites Interesse“, sagt Stadtjugendpfleger Jürgen Schmitz. Im Dezember und Januar kamen jeweils rund 70 Besucher zu den Vorträgen. Nach den positiven Erfahrungen wird das Jugendamt die Elternschule auch im Schuljahr 2007/2008 fortsetzen. Schmitz: „Auf Wunsch vieler Eltern werden wir die Themenabende dabei noch stärker auf die Problematiken unterschiedlicher Altersgruppen ausrichten.“ Der Eintritt beträgt zwei Euro. Weitere Informationen unter Tel.: 02133/257-227.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite