Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Jetzt anmelden zum Weiberkrammarkt am 11. März

23.01.2023 / 19:30 Uhr — Info / bs

Pressefotos
Foto: Stadt Dormagen (Plakat) Verkäuferinnen können sich jetzt zum Weiberkrammarkt anmelden
Verkäuferinnen können sich jetzt zum Weiberkrammarkt anmelden
Einen Weiberkrammarkt veranstaltet die Gleichstellungsbeauftragte Anja Hain mit der Unterstützung des Büros für Bürgerschaftliches Engagement und Anke Tobies vom Umweltteam im Rahmen des Internationalen Frauentags am 11. März von 13 bis 19 Uhr im Bürgerhaus Hackenbroich an der Salm-Reifferscheidt-Allee 20. Das Motto des Flohmarkts lässt sich ganz einfach in fünf Worte fassen: Klamotten, Schnick-Schnack, Kunst und vor allem "Natürlich nachhaltig".

Schnäppchenjägerinnen, Trödelfans und Modeverrückte, die auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichen sind, können dabei in Vintage- und Second Hand-Kram, Klamotten, Schuhen, Schmuck, Accessoires, Einzelstücken und Liebgehabtes stöbern oder bei längst Vergessenem und Fehlkäufen fündig werden. Der trendige Flohmarkt für Junggebliebene trumpft mit familiärer Atmosphäre auf und kommt ganz ohne alten Ramsch und schlecht riechenden Plunder aus.

Wer gerne als Verkäuferin dabei sein will, kann sich bei Silvia Kleinert vom Büro für Bürgerschaftliches Engagement unter der Telefonnummer 02133 257 888 oder per E-Mail anmelden. Die Standgebühren werden an die AWO und die Tafel Dormagen gespendet.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück

Zur Startseite von Dormago.de