Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bauarbeiten führen zu Ausfällen auf der Linie RE 7

28.09.2022 / 17:46 Uhr — Info - bs

Sowohl die dauerhafte Beseitigung der Schlammschäden der Jahrhundertflut im Juli 2021 sowie Maßnahmen zur Verbesserung der Entwässerung zwischen Haan-Gruiten und Opladen sollten eigentlich erst im 2. Quartal 2023 beginnen. Um die Strecke schnellstmöglich wieder befahrbar zu machen, muss die Beseitigung der Schlammschäden nunmehr bereits von Samstag, 1. Oktober, 21 Uhr bis zum 4. Oktober, 21 Uhr durchgeführt werden. Während dieser Zeit werden mittels Großmaschinen die Schäden auf einer Gesamtlänge von 1400 Metern dauerhaft beseitigt.

Bei National Express sind auch die Züge der Linie RE 7 betroffen, sie werden ab Wuppertal-Vohwinkel (Ersatzhalt) über Düsseldorf Hbf (Ersatzhalt) nach Neuss umgeleitet. Die Halte Köln Hbf, Köln Messe/Deutz, Opladen und Solingen entfallen. Wegen anderer Baumaßnahmen fällt die Linie RE 7 zwischen Köln und Neuss aus. Stattdessen gibt es einen Pendelverkehr zwischen Neuss und Krefeld. Ein entsprechender Schienenersatzverkehr (SEV) ist eingerichtet. Fahrgästen zwischen Köln und Wuppertal wird der Weg über Düsseldorf Hbf (mit Umstieg) empfohlen.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück

Zur Startseite von Dormago.de