Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Einbruch gibt Rätsel auf

23.11.2021 / 16:00 Uhr —

Foto: Polizei Unbekannte bohrten ein Loch in den Fensterrahmen und nahmen am Ende die Glasscheibe mit
Unbekannte bohrten ein Loch in den Fensterrahmen und nahmen am Ende die Glasscheibe mit
In der Nacht zum heutigen Dienstag, 23. November, kam es zwischen Mitternacht und 6:15 Uhr zu einem versuchten Einbruch in eine Doppelhaushälfte an der Rubensstraße. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nutzten die Täter eine ungewöhnliche Arbeitsweise, um in das Haus gelangen zu können. Sie durchbohrten einen Fensterrahmen auf Höhe des Griffs und lösten die Verglasung aus dem Rahmen, in dem sie die äußeren Glashalteleisten durch Hitze oder Feuer wegschmolzen. Warum die Unbekannten das Haus letztlich nicht betraten und die Fensterscheibe mitnahmen, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück

Zur Startseite von Dormago.de