Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Klang der Solidarität soll durch die Basilika strömen

20.07.2021 / 8:10 Uhr — Info / Dormago

Foto: privat Das Benefizkonzert findet am Sonntag statt
Das Benefizkonzert findet am Sonntag statt
Am kommenden Sonntag, 25. Juli, findet ab 15 Uhr in der Basilika Knechtsteden ein Benefizkonzert für die Opfer der Hochwasserkatastrophe statt. "Damit möchten wir an die denken, die einen geliebten Menschen, ihre Existenz oder ihr Hab und Gut verloren haben - die jetzt Ihre Unterstützung benötigen", lädt Basilikaorganist Shawn Kühn im Namen der Musikerinnen und Musiker der Basilika Knechtsteden zu der Veranstaltung ein. "Mit Werken unter anderem von Morricone, Last, Fauré oder auch Loeilett können alle ein vielseitiges Programm, passend zum Anlass, erleben. Der gesamte Erlös des Konzertes wird der Hochwasserkatastrophenhilfe des Deutschen Roten Kreuzes überreicht."

Es sind keine Anmeldungen nötig. Die Eintragung in eine Liste dient der Nachverfolgung für das Gesundheitsamt. Bei gutem Wetter wird der Basilikaplatz bestuhlt, sodass man auch draußen der Musik zuhören kann. Kühn: "Mit dem Klang der verschiedenen Instrumente soll ein Klang der Solidarität durch die Basilika strömen. Seien Sie ein Teil dieses Klanges und helfen Sie mit, den Menschen der Hochwasserkatastrophe ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern."

Spenden sind bereits möglich
Deutsches Rotes Kreuz
IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07
BIC:    BFSWDE33XXX
Stichwort: Hochwasser
E-Mail Drucker Zurück
Zur Startseite von Dormago.de