Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Rhein-Kreis Neuss erhält 2500 zusätzliche Impfdosen

30.04.2021 / 18:46 Uhr — RKN - bs

Foto: Wilfried Pohnke - Pixabay Der Rhein-Kreis Neuss erwartet 2500 zusätzliche Impfdosen
Der Rhein-Kreis Neuss erwartet 2500 zusätzliche Impfdosen
Das Land Nordrhein-Westfalen hat dem Rhein-Kreis Neuss für die kommende Woche 2500 zusätzliche Impfdosen der Firma BionNTech zur Verfügung gestellt. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ruft impfberechtigte Bürger auf, die zusätzliche Impfmöglichkeit zu nutzen.

Seit heute - Freitag, 30. April - sind für die Impfzentren in NRW Terminbuchungen von Menschen mit Vorerkrankung der Priorität 2 möglich. Diese und alle Impfberechtigten, die zur Gruppe der über-70-Jährigen gehören, können sich bei der Kassenärztlichen Vereinigung online sowie telefonisch über die zentrale Rufnummer 0800 116 117 01 Termine geben lassen. Wer zu den Impfberechtigten bestimmter Berufsgruppen gehört, meldet sich beim Rhein-Kreis Neuss per E-Mail für einen Impftermin an.

Liste der verschiedenen Priorisierungsgruppen
E-Mail Drucker Zurück
Zur Startseite von Dormago.de