Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Feuerwehr- und Rettungsdienste: Neue Alarmierung im Betrieb

06.04.2021 / 11:43 Uhr — Dormago - bs

Wenn es zu einem Notfall kommt, ist Geschwindigkeit ein wichtiger Faktor. Um eine schnelle und sichere Alarmierung der Einsatzkräfte zu ermöglichen, setzt der Rhein-Kreis Neuss auf ein digitales Alarmsystem, dass ein 20 Jahre altes Verfahren ablöst. Jetzt ist an exponierter Stelle ein weiterer Multimaster Digital Alarmumsetzer (sog. MultimasterDAU) in das System integriert worden. „Die neue, zusätzliche Komponente beschleunigt zum einen die Signal-Aussendung; sie stellt gleichzeitig eine wichtige Reserve dar, sollte es an anderen Standorten zu Störungen kommen“, teilt Reinhold Jung von der Pressestelle des Rhein-Kreises Neuss mit.

Zu einer Verzögerung bei der Inbetriebnahme des neuen Systems kam es, weil zusätzliche Masten gebaut werden mussten, die das Signal in die Fläche schicken. Durch die Umstellung sind eine abhörsichere Alarmierung bis zum Endgerät sowie eine bessere Erreichbarkeit und die Nutzung eines autarken Systems gewährleistet.

Hinweis
Dormago Artikel vom 16.07.2018: Feuerwehr und Rettungsdienst in Sekunden alarmiert
E-Mail Drucker Zurück
Zur Startseite von Dormago.de