Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Das Festival Alte Musik Knechtsteden digital erleben

13.09.2020 / 16:10 Uhr — Info / Dormago

Foto: Homepage
Wer sas Festival Alte Musik Knechtsteden multimedial nutzt, kann von exklusiven Vorteilen profitieren: Ob Podcast-Reihe mit spannenden Hintergrundinformationen, GPS gesteuerter AudioWalk oder Virtual Reality Serie - die neue Festival-App erweitert die Publikationen des Festivals um digitale Inhalte und wird selbst zum Spielfeld. Als besonderes Feature kann man die Abendprogrammhefte bereits eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung kostenlos abrufen und sich per Push-Nachricht über diesen Service informieren lassen. Die Veranstalter informieren außerdem mit der App über Neuigkeiten, Berichte und Eindrücke rund um das Festivalgeschehen und veranstalten regelmässig exklusive App-Gewinnspiele.

In der Ankündigung zur App heißt es: "Wie fühlt es sich an, am Klavier zu sitzen, zu improvisieren, zu komponieren, von Musik umgeben zu sein und langsam zu ertauben? Lauschen sie der Rigorosität und Verzweiflung, aber auch der Kraft und dem Witz seiner Musik und seinen Gedanken. In einer Online-Performance bringen wir Beethoven zu Ihnen nach Hause und geben ungewohnte Einblicke in sein Leben. Beethoven als Musiker, Denker, Mensch; mal temperamentvoll, mal naturverbunden, mal unbeugsam, mal verliebt und Sie mittendrin, wo Interpreten und Wissenschaftler gleichermaßen zu Wort kommen."

Veröffentlichungstermine
Teil 1 "Der letzte Auftritt, Op. 53"- ab Sonntag, 20. September, 16 Uhr
Teil 2 "Il Opera Grande Pathétique, Op. 13" - ab Mittwoch, 23. September, 18 Uhr
Teil 3 "Finale, Op. 133" - ab Sonntag, 27. September, 18 Uhr

Virtual Reality (VR) ist ein Video-Format, das auf jedem Smartphone wiedergegeben werden kann. Das Verfahren ermöglicht dem Betrachter eine 360-Grad-Sicht, in der er sich frei wie in der realen Welt umschauen kann. Es entsteht das Gefühl, Teil der Handlung zu sein. Für die kostenlose Teilnahme an Being Ludwig van ist eine Anmeldung in der neuen Festival-App erforderlich. Für das Virtual-Reality-Erlebnis benötigt man sein Smartphone, Kopfhörer und das so genannte VR-Kit - bestehend aus einem Brillengestell für ein Smartphone und unterstützende Requisiten. Das VR-Kit kann gegen eine Bearbeitungsgebühr von 7 Euro über das nachfolgende Formular bestellt werden.

Zur Homepage des Festival Alte Musik Knechtsteden
Zur Startseite von Dormago.de