Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Römer Therme: Liegewiese kann wieder genutzt werden

29.06.2020 / 15:12 Uhr — Presseinfo / duz

Foto: TSV Weitere Lockerungen gelten ab 1. Juli beim Besuch der Römer Therme
Weitere Lockerungen gelten ab 1. Juli beim Besuch der Römer Therme
Dormagen. Gute Nachrichten für alle Schwimmfreunde, Wasserratten und Sonnenanbeter. Der TSV Bayer Dormagen wird ab Mittwoch, 1. Juli, die Liegewiese der Römer Therme zum Verweilen und Sonnenbaden wieder freigeben. Außerdem wird die maximale Aufenthaltszeit für den Besuch des vereinseigenen Freibades von derzeit zwei auf vier Stunden verdoppelt. Auch die Öffnungszeiten werden wieder verlängert. Die Römer Therme hat während der Sommerferien nun an den Wochenenden bis 19 Uhr (Kassenschluss ist um 18.15 Uhr) und an allen anderen Werktagen bis 18.30 Uhr geöffnet (Kassenschluss dann um 17.45 Uhr).

Aufgrund der Corona-Pandemie sind folgende Regelungen auch weiterhin zu beachten: Es gelten die inzwischen bekannten Abstand- und Hygieneregelungen der Corona-Schutzverordnung. So ist in allen Gängen und Umkleiden zwingend eine Mund-Nasen-Maske zu tragen und am Eingang stehen Handdesinfektionsspender zur Verfügung. Jeder Badegast wird beim Eintritt und Verlassen des Bades registriert. Um unnötige Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, können sich die Badegäste schon im Vorfeld ihres Besuches auf der Homepage des TSV Bayer Dormagen ein Kontaktdaten-Formular ausdrucken und bereits ausgefüllt mitbringen. Die Umkleidespinde und Duschen stehen nur eingeschränkt zur Verfügung. Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen in das Freibad. Das Bistro und auch das Planschbecken bleiben weiterhin geschlossen.

„Wir sind der Meinung, dass wir aufgrund der positiven Erfahrungen der letzten Wochen diese Lockerungen vornehmen können“, sagt TSV-Geschäftsführer Frank Neuenhausen und lobt das verantwortungsvolle Verhalten der Badegäste und Mitarbeiter: „Das kooperative Miteinander aller Beteiligten hat uns dazu bewogen, diese nächsten Schritte in Richtung Normalität zu gehen“, so Neuenhausen weiter. Er mahnt allerdings gleichzeitig, dass sich bitte alle Besucher an die Corona-Regeln halten, damit die neuen Lockerungen nicht schnell wieder eingeschränkt werden müssen.

Die aktuelle Preisstruktur behält weiterhin ihre Gültigkeit. Die Wassertemperatur beträgt circa 26 Grad.
Zur Startseite von Dormago.de