Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

Maik Herrmann löst Rafael Kazior im Stadtrat ab

09.09.2019 / 11:50 Uhr — Dormago

Foto: Dormago / Archiv Rafael Kazior (links) und Maik Herrmann (rechts) bildeten 2014 mit Marcus Glöder (Linke) eine Fraktion
Rafael Kazior (links) und Maik Herrmann (rechts) bildeten 2014 mit Marcus Glöder (Linke) eine Fraktion
Dormagen. Ein Jahr vor der Kommunalwahl hat es einen Wechsel im Stadtrat gegeben: Rafael Kazior von den Piraten ist nach Bedburg umgezogen und darf deshalb sein Mandat in Dormagen nicht mehr wahrnehmen. Der 31-Jährige wird freilich weiterhin regelmäßig in Dormagen sein, da er hier als Betriebsingenieur beim Chempark-Betreiber Currenta tätig ist. Seit dem 1. September gehört Kaziors Nachfolger dem Rat an: Es ist Maik Herrmann, der ebenfalls bei Currenta arbeitet und dort Leiter der Rohrnetz-Technik ist. Er wird am Donnerstag von Bürgermeister Erik Lierenfeld in der Sitzung des Stadtrates ins Amt eingeführt und verpflichtet.

Kommunalpolitische Erfahrung sammelt Herrmann seit 2014 unter anderem im Planungs- und Umweltausschuss. Er wird vermutlich die Verbindung mit Marcus Glöder von den Linken fortführen.
Zur Startseite von Dormago.de