Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

Dormagener Chor „Good News“ feiert Jubiläum

22.08.2019 / 12:43 Uhr — Kerstin Peters / duz

Foto: Michael Vitz Der Chor Good News feiert sein 25-jähriges Bestehen
Der Chor Good News feiert sein 25-jähriges Bestehen
In vielen Gottesdiensten, Hochzeiten und Veranstaltungen und eigenen Konzerten überzeugt der Chor „Good News“ immer wieder mit seinem Können und seinem Repertoire bestehend aus Gospels und Spirituals, aber auch Musical-Melodien, Pop- und Rock-Klassikern und moderner christlicher Popularmusik. Das fordert von jeder Sängerin und jedem Sänger, aber auch von Chorleiter Bert Schmitz einen hohen Einsatz, den alle aus Freude an der Musik und der Gemeinschaft gerne auf sich nehmen.

Eigentlich ist Good News der Gospelchor der beiden katholischen Kirchengemeinden St. Gabriel Delrath und St. Aloysius Stürzelberg. Aber die etwa 40 aktiven Sängerinnen und Sänger kommen mittlerweile aus dem gesamten Rhein-Kreis Neuss und sogar aus Düsseldorf. Vor 25 Jahren hat sich der Chor eher zufällig bei einer Jugendfreizeit in Österreich-Untertauern gegründet. Nach einem dreiviertel Jahr fleißigen Probens hatte der damals junge Chor seinen ersten „offiziellen“ Auftritt bei einem Frühschichtgottesdienst. Mittlerweile ist Good News ein nicht mehr wegzudenkender musikalischer Bestandteil der Dormagener Pfarrgemeinden.

„25 Jahre, aber kein bisschen leise“
Bereits im ersten Halbjahr hat der Chor wieder vielfach bei Gottesdiensten, Hochzeiten, Firm- und Konfirmationsgottesdiensten mitgewirkt. In guter Erinnerung ist auch die Teilnahme an der Gospelnight in der Trinitatiskirche Rosellerheide geblieben. Im Juli fand das Probenwochenende im Kardinal-Schulten-Haus in Bergisch Gladbach statt, das nicht zuletzt zur Vorbereitung auf das Jubiläumskonzert diente. Sein Silberjubiläum feiert Good News am Samstag, 12. Oktober, in der Basilika Knechtsteden. Mit dabei sein wird der Kammerchor an der Basilika Knechtsteden, der dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum begeht. Und für Kantor Bert Schmitz, Leiter beider Chöre, hat dieses Datum auch noch eine persönliche Bedeutung: Er feiert an diesem Tag seinen 60. Geburtstag. Eintrittskarten können für 5 Euro in der City-Buchhandlung in Dormagen erworben werden.

Damit nicht genug. Mit Blick auf das erfolgreiche Konzert im vergangenen Jahr gestaltet der Chor am Samstag, 22. Dezember, ein weiteres Weihnachtskonzert im Rahmen der Konzertreihe „Im Schatten von St. Pankratius“.

Informationen rund um den Chor, das Chorleben und Termine im Internet
Zur Startseite von Dormago.de