Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Wirtschaftsnachrichten

evd-Kundencenter in neuen Räumlichkeiten

16.11.2020 / 16:04 Uhr — Presseinfo / bs

Foto: evd Das evd-Kundencenter ist umgezogen.
Das evd-Kundencenter ist umgezogen.
Das Kundencenter der evd energieversorgung dormagen gmbh ist seit Jahrzehnten Anlaufstelle für Fragen und Belange der Kundinnen und Kunden. Im Sommer 2017 wurde das Servicecenter des lokalen Energieversorgers von der Dormagener Innenstadt in das Top-West Gewerbegebiet zur evd-Hauptverwaltung verlegt und war seitdem nur über den Haupteingang des Verwaltungsgebäudes zu erreichen. Ab sofort ist es nach einem internen Umzug in neuen Räumlichkeiten zu finden, die Adresse Mathias-Giesen-Straße 13 bleibt die gleiche. Gegenüber der Einmündung zur Emdener Straße kann das evd-Kundencenter nun direkt von der Straße aus erreicht werden, ohne Umweg über die Einfahrt zum evd-Gelände. Separate Parkplätze vor dem Kundencenter sind vorhanden.

Kunden werden aufgrund der aktuell verschärften Kontaktregeln gebeten vorab telefonisch unter 02133-971 81 oder per Mail das gewünschte Anliegen zu schildern. Viele Anliegen wie Angaben der Zählerstände, Adressänderungen, Abschlagsänderungen oder Bankdateneingabe können bereits telefonisch oder im Online-Kundenportal ganz einfach erledigt werden. Sollte eine persönliche Beratung oder ein persönliches Erscheinen notwendig sein, wird hierfür ein Termin vereinbart. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten des Kundencenters ist Pflicht.

Wirtschaftsnachrichten der letzten beiden Wochen

Lokale Allianz Dormagen: Dank für zehn Jahre Engagement

25.11.2020 / 0:00 Uhr

Video
Zehn Jahre Lokale Allianz Dormagen – in einem rund vierminütigen Kurzfilm erinnern sich Initiatoren und Weggefährten an die Projekte und Aktionen der zurückliegenden Dekade. „Wir hätten das Jubiläum natürlich viel lieber anders gefeiert. Wegen der Corona-Situation sind wir dann aber schnell von den Planungen für ein Fest abgerückt. Und haben uns stattdessen ...weiterlesen

IHK: Silberseegelände für trimodalen Anschluss alternativlos

24.11.2020 / 16:21 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein stellt sich hinter die Stadt Dormagen und weist ebenfalls die Kritik des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) am Entwicklungsgebiet Silbersee zurück. Der BUND fordert, das Silbersee-Areal als Naturschutzgebiet auszuweisen (Dormago ...weiterlesen

Keine landesweite Ladenöffnung an den Adventssonntagen

24.11.2020 / 15:24 Uhr

Die Läden in Dormagen und ganz Nordrhein-Westfalen müssen an den Vorweihnachtssonntagen sowie am Sonntag nach Neujahr geschlossen bleiben. Mit einem Eilbeschluss hat das Oberverwaltungsgericht Münster heute die von der NRW-Landesregierung vorgesehenen fünf verkaufsoffenen Sonntage untersagt. Die Landesregierung hatte die Möglichkeit zur Sonntagsöffnung ...weiterlesen

„Entwicklungsgebiet Silbersee ist ein zukunftsweisendes Projekt“

19.11.2020 / 16:46 Uhr

„Das Entwicklungsgebiet Silbersee hat für Dormagen und die ganze Region eine herausragende Bedeutung. Insbesondere für die wirtschaftliche Entwicklung. Das trimodal erschlossene Areal (Anbindung an Wasser, Straße und Schiene) bietet ideale Voraussetzungen für die neue Ansiedlung von Unternehmen, die neue Arbeitsplätze schaffen, die lokalen Wirtschaftskreisläufe ...weiterlesen

Keine Preiserhöhungen - erfreuliche Nachrichten der evd

19.11.2020 / 13:18 Uhr

Dormagen. Bei den Strom-, Erdgas- und Wasserpreisen gibt es zum Jahreswechsel keine Preiserhöhungen. Der Preis für Strom sinkt sogar für alle Kunden in der Grundversorgung um 0,95 Cent brutto pro Kilowattstunde, teilt die evd energieversorgung dormagen mit. Auch bei den Sonderverträgen komme es vielfach zu Preissenkungen. Die betroffenen Kunden in den ...weiterlesen

Corona: 11.000 Unternehmen im Kreis erhielten NRW-Soforthilfe

18.11.2020 / 13:52 Uhr

Wie die Kreisverwaltung jetzt mitteilte, wurden mit der NRW-Soforthilfe für die Zeit von März bis Mai kreisweit 11.302 Solo-Selbständige, Freiberufler und Klein-Unternehmen mit einem Volumen von insgesamt 115 Millionen Euro zielgerichtet bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt. Auf die Solo-Selbstständigen und Unternehmen mit bis zu fünf ...weiterlesen

Covestro als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

15.11.2020 / 18:33 Uhr

Covestro ist von der Zeitschrift freundin und von kununu, Europas größter Bewertungsplattform für Arbeitgeber, zu einem der familienfreundlichsten Unternehmen in Deutschland und Österreich ausgezeichnet worden. Basis des Rankings sind die zwischen Januar und Juni 2020 abgegebenen Unternehmensbewertungen von zwei Millionen Beschäftigten auf kununu sowie ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 2322 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben