Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Wirtschaftsnachrichten

Ein angenehmes Nachspiel der Kinonächte

15.08.2019 / 13:53 Uhr — Franziska Gräfe / duz

Foto: SWD Das heimische Unternehmen Barth + Co. unterstützt das Projekt „Weidetiere Zons“ von Anita Rose-Schrills. Bei den Kinonächten waren Barth + Co. mit dabei
Das heimische Unternehmen Barth + Co. unterstützt das Projekt „Weidetiere Zons“ von Anita Rose-Schrills. Bei den Kinonächten waren Barth + Co. mit dabei
Zons. Die Zonser Kinonächte haben ein Nachspiel - eines, das bei Anita Rose-Schrills sogar Tränen der Rührung fließen lässt. Die Tierschützerin erhält für ihre Schützlinge eine Spende von 3000 Euro, überreicht von Barth + Co. Mitarbeiter und Azubis der Spedition hatten an vier Kinoabenden auf der Freilichtbühne mit viel Engagement Nachos und Regenponchos an die Besucher verteilt und dabei exakt 2223 Euro an Spenden für das Projekt „Weidetiere Zons“, einen Gnadenhof für Rinder, Ziegen und Federvieh, gesammelt. Die stolze Summe schmeckte Niederlassungsleiter Friedhelm Mindermann wohl noch nicht ganz: Er rundete den Spendenbetrag auf satte 3000 Euro auf.

Bei der einmaligen Förderung wird es Barth + Co. übrigens nicht belassen, wie Vertriebsleiterin Dilek Durusoy berichtet: „Wir möchten die großartige Arbeit von Anita Rose-Schrills dauerhaft unterstützen und haben zugesagt, dass sie jede Woche vier Säcke, also 100 Kilogramm, Mais als Tierfutter von uns bekommt.“

Die Zonser Weidetiere, allen voran Kuh Frau Witt, Ochse Emil, die Ziegen Pünktchen, Anton und Holly, bedanken sich bei ihren Gönnern mit jeder Menge Zuneigung. Eine Stunde lang kuschelten die zutraulichen Tiere mit den Barth + Co.-Mitarbeitern, die allesamt zur Spendenübergabe gekommen waren. „Es war verdammt emotional“, sagt Dilek Durosoy, die ihren Kollegen und allen Spendern ein großes Dankeschön ausspricht: „Dass wir eine solche Summe zusammenbekommen haben, macht uns wirklich sehr froh.“

Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD) hatte Barth + Co. mit den Machern der Zonser Kinonächte zusammengebracht, denn die Logistiker sind Profis in Sachen Lichtspiel: Von St. Peter aus versorgen sie gut 400 Kinos in der Mitte und im Norden Deutschlands mit allem, was im Kinosaal gerne verköstigt wird.
Wirtschaftsnachrichten der letzten beiden Wochen

Rhein-Kreis Neuss präsentiert sich auf Tourismusmessen

25.02.2020 / 11:39 Uhr

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Zufrieden ist der Rhein-Kreis Neuss mit seinen Partnern von der Touristikmesse Niederrhein in Kalkar zurückgekehrt. Nahezu 9000 Besucher und rund 160 Aussteller füllten die Halle. Der Rhein-Kreis präsentierte sich mit seinem attraktiven Kultur-, Freizeit- und Übernachtungsangebot, welches für die Region ein erheblicher ...weiterlesen

Immer mehr Menschen haben einen Nebenjob

25.02.2020 / 11:01 Uhr

Rhein-Kreis Neuss. Rund 14.400 Menschen im Rhein-Kreis Neuss haben neben ihrer regulären Stelle noch einen Minijob. Damit stieg die Zahl der Zweitjobber innerhalb von zehn Jahren um 46 Prozent, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG Krefeld-Neuss beruft sich hierbei auf neue Zahlen der Arbeitsagentur. Danach sind Zusatz-Jobs ...weiterlesen

Jetzt anmelden zum Girls´Day bei Covestro

18.02.2020 / 18:55 Uhr

Aktuell gibt es noch 15 freie Plätze am „Girls´Day“ bei Covestro in Dormagen. Für Donnerstag, 26. März, lädt das Unternehmen interessierte Mädchen ab 14 Jahre ein, einen Blick hinter die Kulissen seines Dormagener Standorts zu werfen. Los geht es um 9 Uhr mit einer Rundfahrt durch das Werk, bevor eine Besichtung des Produktionsbetriebes SF (Speciality ...weiterlesen

Berufe live und in 360 Grad aus der „Ich-Perspektive“ erleben

18.02.2020 / 11:18 Uhr

Wer sucht noch eine Ausbildungsstelle oder einen dualen Studienplatz ab dem kommenden Sommer? Interessenten können sich beim nächsten Shoppingtag in Neuss informieren, um nebenbei Kontakte zu Unternehmen aus der Region zu knüpfen: Am Samstag, 29. Februar, von 10 bis 18 Uhr laden das Rheinpark-Center und die Agentur für Arbeit Neuss zu einer Ausbildungsbörse ...weiterlesen

ChemLab nahm Gesprächsansätze beim „Digital Demo Day“ auf

18.02.2020 / 11:03 Uhr

Meerbusch / Dormagen. Repräsentanten des ChemLab sahen sich jetzt beim „Digital Demo Day“ auf dem Areal-Böhler-Messegelände in Meerbusch um. Das ChemLab soll digitale Prozesse und Innovationen fördern, neue Geschäftsmodelle in der Chemie entwickeln und junge Unternehmen unterstützen. Eine „Guided Tour“ mit 33 Unternehmensvertretern aus dem Rhein-Kreis ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 2142 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben