Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Wirtschaftsnachrichten

Energiequartier: Beratungsstelle in der Sparkasse

11.07.2019 / 14:55 Uhr — Dormago / duz

Foto: Dormago / duz Lena Börsting (sitzend) mit von links Axel Tomahogh-Seeth, Klemens Diekmann, Burkhard Drescher, Erik Lierenfeld, Martin Klemmer, Dormagens Klimaschutzmanagerin Lena van der Kamp und Sparkassen-Filialleiter Sebastian Prell
Lena Börsting (sitzend) mit von links Axel Tomahogh-Seeth, Klemens Diekmann, Burkhard Drescher, Erik Lierenfeld, Martin Klemmer, Dormagens Klimaschutzmanagerin Lena van der Kamp und Sparkassen-Filialleiter Sebastian Prell
Horrem. Lena Börsting freut sich auf möglichst viele Menschen, die in die Sparkasse Horrem an der Knechtstedener Straße 48 kommen. Dort wurde der Sanierungsmanagerin "Obdach gewährt", freute sich heute Bürgermeister Erik Lierenfeld zum Start der Beratungsstelle des Energiequartiers Horrem. "Damit gehen wir kontinuierlich unseren Weg weiter, um viele Städte an Rhein und Ruhr klimagerecht zu machen und dem Klimawandel entgegenzuwirken", sagte Burkhard Drescher. Für den Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (ICM) mit Sitz in Bottrop ist das Engagement eine Herzensangelegenheit, schließlich hat er mit seiner Ausbildung bei Bayer durchaus eine Dormagener Vergangenheit.

"Wir haben zahlreiche Projekte in vielen Städten gestartet. Hier in Horrem sind wir mit einer Beratungsstelle aber erstmals in einer Sparkasse und somit direkt an der Geldquelle vertreten", schmunzelte Drescher und zeigte sich zuversichtlich: "Sowohl von der Stadtverwaltung als auch von Seiten der Projektpartner haben wir die volle Unterstützung, um ein erfolgreiches Sanierungsmanagement zu etablieren." Im Auftrag der Stadt hat die ICM zusammen mit "Jung Stadtkonzepte" und der Gertec GmbH Ingenieurgesellschaft im Jahr 2018 das Quartierskonzept für Horrem entwickelt. Dabei standen unter anderem die energetische Modernisierung von Gebäuden und die Senkung des Strom- und Wärmebedarfs im Fokus. Die konkreten Vorteile für die Bewohner: Sie können von dem Beratungsangebot profitieren und können auf langfristig sinkende Energiekosten hoffen. Darüber hinaus können die CO2-Emissionen reduziert werden. Erik Lierenfeld: "Das Thema Klimaschutz geht uns alle an. Die Beratung hilft jedem Einzelnen dabei, selbst etwas zu unternehmen, um Dormagen nachhaltiger zu machen."

Als "großer Player" in Horrem hat die Baugenossenschaft Dormagen weiterhin das Ziel, "Horrem zum schönsten Stadtteil" zu machen, betonte Vorstand Martin Klemmer. Dazu hat die Gesellschaft bereits in den letzten Jahren beigetragen und begrüßt die Chance, noch mehr für den Klimaschutz zu tun: "Jede Einsparung von CO2 hilft uns." Mit unserem Firmensitz in Horrem "wollen wir den Stadtteil natürlich voranbringen", sieht evd-Geschäftsführer Klemens Diekmann den Dormagener Energieversorger mit Blick auf den umfangreichen Maßnahmenkatalog als wichtigen Projektpartner."

Die konkreten, kostenlosen Beratungszeiten von Lena Börsting in der Sparkassenfiliale sind mittwochs von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Es können aber auch Termine vereinbart werden, per Tel.: 02133 257932 oder per Mail. Bei der Erstberatung stellt sich heraus, an wen Interessenten weitergeleitet werden: Entweder an die evd oder an die Verbraucherberatung. Börsting hat zudem vor, Themenabende anzubieten.
Wirtschaftsnachrichten der letzten beiden Wochen

Auch der Außenbereich der Rathaus-Galerie wird modernisiert

17.10.2019 / 9:55 Uhr

Die von der Münchner ILG Gruppe im März 2019 gestartete Modernisierung der Rathaus-Galerie Dormagen steht kurz vor dem Abschluss. Bereits jetzt können erste Neuerungen im Bereich der Mall, wie die moderne Mallgestaltung und das Lichtkonzept, begutachtet werden. In der letzten Bauphase werden derzeit Modernisierungsmaßnahmen im Außenbereich der Rathaus-Galerie ...weiterlesen

Ab 2020: Neues Tarifmodell für Trinkwasser in Dormagen

16.10.2019 / 8:12 Uhr

Dormagen. Nach einer intensiven Diskussion über das Für und Wider hat die energieversorgung Dormagen evd ein neues Tarifmodell für Trinkwasser in Dormagen erarbeitet. Das Ergebnis: Ein Systempreis ersetzt ab 1. Januar 2020 den bisherigen zählerbasierten Grundpreis. Die Kunden werden die Änderung so gut wie gar nicht spüren, sagt evd-Geschäftsführer ...weiterlesen

Workshop zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

15.10.2019 / 11:54 Uhr

Dormagen. Obst gratis für alle in der Gemeinschaftsküche, ein jährlicher Gesundheitstag oder das Fitness-Abo zum Vorzugspreis - jeder einzelne Baustein mag Mitarbeitern als Ansporn für einen gesunden Lebensstil dienen und vom Arbeitgeber gut gedacht und gemeint sein. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aber bedeutet weit mehr. Es ist laut offizieller ...weiterlesen

Ein Bürgerpreis für das NABU-Team aus Dormagen

11.10.2019 / 13:31 Uhr

Weitere Fotos
Im S-Forum der Sparkasse Neuss wurden ehrenamtlich engagierte Menschen aus dem Rhein-Kreis Neuss im feierlichen Rahmen mit „Gut engagiert - der Bürgerpreis im Rhein-Kreis Neuss“ ausgezeichnet. 13 Bürgerpreise in einer Gesamthöhe von 10.000 Euro wurden vergeben. Unter dem Motto „Mit Engagement für Nachhaltigkeit.“ würdigte die Sparkasse Neuss zusammen ...weiterlesen

IHK will mehr über Stärken und Schwächen der Nachbarkommunen wissen

08.10.2019 / 17:16 Uhr

Wie steht es um die Standorte Grevenbroich, Jüchen und Rommerskirchen? Wo liegen ihre Stärken und Schwächen? Wie beurteilen die Unternehmer ihren Standort? Und vor allem: Wie können sich die Standorte noch besser für die bevorstehenden Herausforderungen aufstellen? Diesen Fragen möchte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein zusammen ...weiterlesen

Jobkomm-Homepage komplett überarbeitet

08.10.2019 / 16:18 Uhr

Dormagen. Wer in Dormagen eine Ausbildung oder ein Praktikum sucht, der ist auf Jobkomm Dormagen genau richtig. Dort bekommen Interessierte nicht nur Stellenangebote auf dem aktuellen Stand, sie können sich darüber hinaus Tipps zum Bewerbungsverfahren, Hilfe bei Problemen aller Art (nicht ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 2085 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben