Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Wirtschaftsnachrichten

Lanxess-Vorstand spricht über NRW-Wirtschaft

10.09.2018 / 14:39 Uhr — Hermann Gröhe MdB / bs

Dormagen-Knechtsteden. Welche Herausforderungen beschäftigen den Wirtschaftsraum Nordrhein-Westfalen? Wie kann unser Bundesland mit Digitalisierung, Umbrüchen in der Energieversorgung und demografischem Wandel umgehen? Darüber spricht Matthias Zachert, Vorstandsvorsitzender der LANXESS AG, am 28. September beim „Dormagener Gespräch“ der Konrad-Adenauer-Stiftung unter der Schirmherrschaft des heimischen Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe.

„Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit Matthias Zachert einen der führenden deutschen Manager für unsere Veranstaltung gewinnen konnten. Kaum jemand ist besser geeignet, um mit uns über die Zukunftsaussichten der Unternehmen in unserer Heimat zu reden“, betont Hermann Gröhe.

Das „Dormagener Gespräch“ findet im Friedrich-Spee-Saal des Norbert-Gymnasiums statt (Knechtsteden 17, 41540 Dormagen). Beginn ist um 18:30 Uhr. Anmeldungen nimmt die Konrad-Adenauer-Stiftung per E-Mail unter kas-rheinland@kas.de entgegen.
Wirtschaftsnachrichten der letzten beiden Wochen

Gewerkschaft warnt vor Kneipensterben im Rhein-Kreis Neuss

22.07.2019 / 11:04 Uhr

Rhein-Kreis Neuss. „Innerhalb von zehn Jahren haben 91 Gastro-Betriebe im Rhein-Kreis Neuss geschlossen“, erklärt Karim Peters, Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in der Region Krefeld-Neuss. „Zwischen 2007 und 2017 hat damit jede siebte Gaststätte, Kneipe oder Eisdiele zugemacht.“ Zuletzt zählte der Kreis 576 gastronomische ...weiterlesen

NRW-Ministerin Heinen-Esser informiert sich bei Bayer

19.07.2019 / 10:48 Uhr

Ganz genau informierte sich Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, über die Herstellung von Pflanzenschutzmitteln und die Frage, wie es in diesem Prozess mit der Nachhaltigkeit aussieht. Daher standen beim Besuch bei Bayer in Dormagen nicht nur die Gespräche mit Fachleuten, ...weiterlesen

Innovatives CO2-Vorprodukt kommt aus Dormagen

18.07.2019 / 9:49 Uhr

Anziehen mit CO2 – das ist wohl bald möglich: In zwei Forschungsprojekten ist es gelungen, elastische Textilfasern auf CO2-Basis herzustellen und so bis zu 20 Prozent an Erdöl als Rohstoff zu ersetzen. Covestro und seine Partner, allen voran das Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University sowie verschiedene Textilhersteller, entwickeln ein ...weiterlesen

Elektronische Pflaster mit einem angenehmes Tragegefühl

15.07.2019 / 18:51 Uhr

Von Smartwatches über Fitnessarmbänder bis hin zu digitalen Brillen – Wearables liegen im Trend. Die kleinen Computer, die am Körper getragen werden, sollen den Alltag des Trägers erleichtern. Auch in vielen Bereichen der Medizin werden tragbare elektronische Geräte, die wie ein Pflaster auf der Haut kleben, bereits angewendet – einschließlich der Patientenüberwachung ...weiterlesen

Sicherheit steht an oberster Stelle

15.07.2019 / 10:32 Uhr

Safety first – für Markus Hartges fast schon ein Lebensmotto. Der Chemion-Mitarbeiter hat das Sicherheitskonzept für das neue Containerterminal, das im Chempark Dormagen entstehen soll, maßgeblich mitentwickelt. In seiner Freizeit wiederum rettet er Leben – als Brandoberinspektor bei der Freiwilligen Feuerwehr. Im Nordwestteil des Chempark liegt ...weiterlesen

Covestro entwickelte mit Partnern neuartiges Kunstharz

14.07.2019 / 12:50 Uhr

Energie aus erneuerbaren Quellen ist ein zentraler Bestandteil des Nachhaltigkeitskonzepts von Covestro und unterstreicht sein Bekenntnis zur Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung - vor allem des Ziels Nummer 7 für erneuerbare Energie (UN-SDG 7). Eine der vielversprechendsten erneuerbaren Energiequellen ist die Windenergie aufgrund ihrer ...weiterlesen

Amelie Reuter wird für einen Tag Feuerwehrchefin im Chempark

12.07.2019 / 23:46 Uhr

Dormagen. Pünktlich vor Beginn der Sommerferien hat ChemCologne die Gewinner der Aktion „Meine Position ist spitze!“ verkündet: Amelie Reuter aus Köln, 17-jährige Schülerin des Georg-Büchner-Gymnasiums, übernimmt am 20. August für einen Tag die Leitung der Werkfeuerwehr im Chempark Dormagen. Sie löst an diesem Tag Wehrleiter Oliver Krause ab. Der freut ...weiterlesen

Energiequartier: Beratungsstelle in der Sparkasse

11.07.2019 / 14:55 Uhr

Horrem. Lena Börsting freut sich auf möglichst viele Menschen, die in die Sparkasse Horrem an der Knechtstedener Straße 48 kommen. Dort wurde der Sanierungsmanagerin "Obdach gewährt", freute sich heute Bürgermeister Erik Lierenfeld zum Start der Beratungsstelle des Energiequartiers Horrem. "Damit gehen wir kontinuierlich unseren Weg weiter, um viele ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 2044 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben