Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Wirtschaftsmeldungen

Mr. Big fühlte sich im Jeans Bär wohl

Foto
Zwei gewichtige Herren im Jeans Bär, von links: Jens Hauptmanns, Jennifer Schmelter, Julia Mückenberger, Jetmire Berisha und Mr. Big Wolfgang Reuter
11.10.17, 16:17 Uhr / duz
Fotoquelle: Dormago / duz

Dormagen. Der Name ist Programm: Wenn Mr. Big zur Wahl steht, dann darf man mit einem Plus Size Männer-Model auf dem Podest rechnen. Und tatsächlich: Wolfgang Reuter erfüllte in diesem Jahr bestens die Erwartungen der Jury. Er setzte sich im Kunstwerk Mönchengladbach gegen die verbliebenen Konkurrenten durch, ist der Mr. Big 2017 und gewann einen Modelvertrag bei einer Nürnberger Agentur. Reuter steht zu seinen Konturen und freut sich auf das Model-Business - jüngst beim Jeans Bär im Gewerbepark Top West. Julia Mückenberger hatte den 54-Jährigen zu einem Foto-Shooting im Laden eingeladen. Mit dabei war auch Jens Hauptmanns (Mr. Big Cover-Model). Die beiden sind das Gesicht der Plus Size Kampagne von Jeans Bär.

"Wir sind schließlich spezialisiert auf Herrenmode in Übergrößen", sagt die engagierte Julia Mückenberger. Modische Hemden, Sweats und T-Shirts gibt es beim Jeans Bär Factory Store bis 6 XL, große Größen bis Konfektionsgröße 72. Natürlich finden auch Männer, die länger sind als zwei Meter, Passendes aufgrund der großen Auswahl.

Wer beim Mr. Big-Wettbewerb mitmacht, der sollte "aufgeschlossen, fröhlich und ein Teamplayer sein". Alles Eigenschaften, die auf Wolfgang Reuter zutreffen. Eventuell hat ihn der ein oder andere schon mal im Fernsehen gesehen: Der Ingenieur aus Alsdorf ist nämlich inzwischen auch ausgebildeter Schauspieler (mit Bühnenreife), spielte in Werbefilmen mit und füllte schon Rollen in diversen Serien aus. So als Bauarbeiter bei "Unter uns", als Mitglied einer Bürgerwehr im Kölner Tatort oder als Barkeeper bei "Rabenmütter". Auf der Bühne war er in den letzten Monaten im Aachener Theater K als Brandstifter Schmitz in "Biedermann und die Brandstifter" zu sehen.

In seiner neuen Rolle als Model fühlt sich Wolfgang Reuter wohl: "Das ist eine schöne Abwechslung." Und zum Jeans Bär wird er bestimmt in seiner Rolle als Käufer wiederkommen: "Hier ist man gut aufgehoben. Ich habe gerade eine superenge Hose anprobiert, die passte auf Anhieb."
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die lokalen Wirtschaftsmeldungen der letzten 30 Tage

Kautschukmischung für selbstabdichtende Reifen

(19.02.18/15:50 Uhr) Maastricht/Dormagen. ARLANXEO, ein weltweit führender Hersteller für synthetische Elastomere, hat eine Kautschukmischung entwickelt, die künftig zur Abdichtung von Reifen eingesetzt werden kann. Diese Lösung für sogenannte selbstabdichtende Reifen ersetzt ...weiterlesen

Max Schreier spürt olympischen Chemie-Geist

Foto
Foto: Bayer AG
(08.02.18/15:22 Uhr) Dormagen / Leverkusen. Auch in Leverkusen ist in diesen Tagen der olympische Geist in hohem Maße spürbar. Während sich die Spitzensportler dieser Welt auf den Wettkampf um Gold, Silber und Bronze bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea vorbereiten, ...weiterlesen

Wasserpreise: CDU kritisiert Erhöhung

(01.02.18/1:06 Uhr) Dormagen. "Mit Befremden und einer gewissen Verärgerung" nimmt Hans Ludwig Dickers für den CDU Stadtverband die "kurzfristige und drastische Erhöhung der Preise für das Trinkwasser" zur Kenntnis. Der Bezugspreis für den Kubikmeter Wasser habe sich nicht ...weiterlesen

Arbeitslosenquote leicht gestiegen

(31.01.18/15:00 Uhr) Dormagen. Mit einer Quote von 5 Prozent im Januar 2018 ist im Vergleich zum Vormonat sowie zum Januar 2017 (je 4,9 Prozent) ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit in Dormagen zu verzeichnen. Im Rhein-Kreis Neuss betrug der Anstieg der Arbeitslosen ...weiterlesen

Covestro zeigt klares Bekenntnis zum Standort

Foto
Foto: Covestro
(31.01.18/12:07 Uhr) Die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Troles besuchte den Produktionsstandort von Covestro in Dormagen. „Ein vielfältiges Unternehmen, das für Nordrhein-Westfalen und Dormagen wegweisende und nachhaltige Lösungen bietet“, so die CDU-Politikerin während des ...weiterlesen

Trinkwasser: evd hebt die Preise an

Foto
Foto: CCO / evd
(29.01.18/19:49 Uhr) Dormagen. In der Sprache des Energieversorgers ist die Anhebung der Trinkwasserpreise eine "Anpassung". Auf den ersten Blick fällt diese beim Grundpreis erheblich aus, beim Mengenpreis moderat. Heraus kommt eine monatliche Mehrbelastung zwischen 1,52 ...weiterlesen

Wo stimmt die Chemie? Natürlich! In Dormagen.

Foto
Foto: SWD / Currenta
(29.01.18/17:51 Uhr) Auch der Chempark bringt seine Unterstützung für die neue städtische Markenkampagne ein. „Als Partner, der bei bürgerschaftlichen und städtischen Initiativen zur Steigerung der Lebensqualität mitwirkt, sind wir natürlich gerne mit dabei“, erklärt Jobst ...weiterlesen

IHK sucht Ausbildungsbotschafter

(23.01.18/16:38 Uhr) Die Initiative „Ausbildungsbotschafter“ findet bei Schulen und Unternehmen in der Region großen Anklang. Schüler erhalten dabei realistische Einblicke in die Vielfalt der Ausbildungsberufe und in die Karriere- und Weiterbildungschancen nach einer dualen ...weiterlesen

ARLANXEO reagiert auf weltweite Nachfrage

Foto
Foto: ARLANXEO
(22.01.18/11:30 Uhr) Maastricht / Dormagen. ARLANXEO, ein weltweit führender Hersteller für synthetische Elastomere, erweitert seine globale Produktion für Chloropren-Kautschuke (CR) am Standort Dormagen. Die Produktionskapazität für Polychloropren-Kautschuke wird auf insgesamt ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1806 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige