Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Wirtschaftsmeldungen

Hinweis: Logo für weitere Fotos Weitere Fotos

Hochregal-Lager in bunter Bauklotz-Optik

Foto

Foto: Covestro
In einer sonst eher farblosen Umgebung ragt nun das bunte Gebude hinter dem zentralen Besuchereingang hervor

(11.10.17, 0:31 Uhr / Covestro / duz)

Dormagen. Rund 35 Meter hoch und 69 Meter lang das sind die beindruckenden Mae des neuesten XXL-Artworks von Covestro: Ein Hochregal-Lager in bunter Bauklotz-Optik. Direkt an Tor 10 des Chemparks in Dormagen erstrahlen auf der Fassade Bauklotzformen in den Unternehmensfarben magenta, violett, orange, gelb, blau und grn das ganze auf 4500 Quadratmetern. Das entspricht der Gre von 23 Tennispltzen. Mit diesem Projekt habe Covestro nicht nur ein weithin sichtbares Unternehmenssymbol erschaffen, sondern auch zum 100-jhrigen Jubilum des Chemieparks Dormagen eine Landmarke fr die Region gesetzt, mit der sich sowohl Mitarbeiter als auch Anwohner identifizieren knnen.

Zusammen mit dem mehrfach ausgezeichneten Wuppertaler Fassaden- und Graffitiknstler Martin Heuwold verwandelte Covestro das wenig farbenfrohe Polyether-Lager in ein buntes Industriekunstwerk. Zum Einsatz kamen dabei Farben auf Basis von Covestro-Rohstoffen, die besonders farbbestndig, witterungsfest und nachhaltig sind. Das bunte Motiv passt perfekt zu Covestro und dem Standort Dormagen. Es spiegelt nicht nur unseren Mut zu neuen bunten Ideen wider und macht neugierig auf uns, sondern reprsentiert auch einmalig und farbenfroh die anspruchsvolle Logistik des Lagers, sagt Dr. Klaus Jaeger, NRW-Standortleiter. Mit vollautomatischen Regal-Bediengerten lagert das Gebude in mehr als 12.000 Fssern sogenannte Polyole Flssigkeiten, die der Herstellung von Schaumstoff dienen. 22.000 Tonnen Produkt werden hier jedes Jahr hinein- und wieder herausgefahren. Vom Gewicht her entspricht das fast 80 Airbus A380-Flugzeugen.

Mit seinen ambitionierten Artwork-Projekten verschiebt Covestro Grenzen zwischen Industrie, Kunst und Marketing. Schon in der Vergangenheit hat das junge Unternehmen eindrucksvoll bewiesen, dass die Chemiebranche mehr sein kann als nur grau: Nach der mobilen Graffiti-Wand diese stand zunchst in Leverkusen, dann fr ein Jahr in Uerdingen und aktuell auch am Eingang Tor 10 in Dormagen sowie dem Puzzle-Schornstein in Brunsbttel ist das Hochregal-Lager im pfiffigen Bauklotz-Look schon das dritte Artwork-Projekt, das Covestro zusammen mit dem renommierten Knstler Heuwold an den deutschen Standorten des Unternehmens umsetzt.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die lokalen Wirtschaftsmeldungen der letzten 30 Tage

Abrissarbeiten in der City gehen weiter

Foto
Foto: Dormago
(02.12.17/11:34 Uhr) AKTUALISIERT Dormagen. Seit Anfang September werden die fast 100 Jahre alten Gebude an der Helbchelstrae und Friedrich-Ebert-Strae abgetragen. Die Baugenossenschaft Dormagen eG plant dort den Bau der Hfe am alten Wochenmarkt - 94 energieeffiziente ...weiterlesen

ber 2200 Euro fr guten Zweck gekwittet

Foto
Foto: Sparkasse Neuss
(01.12.17/19:26 Uhr) Dormagen. Mit der Sparkassen-App Kwitt ist es mglich, Freunden und Bekannten ganz unkompliziert von Handy zu Handy ber die Mobilnummer Betrge bis zu 20 Euro auf jedes deutsche Girokonto zu senden. Die Eingabe von PIN und TAN oder einer langen IBAN ...weiterlesen

Arbeitslosenquote unverndert

(30.11.17/18:45 Uhr) In Dormagen liegt die aktuelle Arbeitslosenquote bei 5 Prozent und bleibt gegenber dem Oktober unverndert. Vergleicht man die Zahl mit der Quote November 2016 (4,4 Prozent), bedeutet dies aber eine leichte Zunahme. Im Rhein-Kreis Neuss betrgt die derzeitige ...weiterlesen

Aldi Sd: Krone rckt auf in den Verwaltungsrat

(28.11.17/0:20 Uhr) Dormagen. Der Verwaltungsrat von Aldi Sd in Deutschland wird von derzeit drei auf sechs Mitglieder erweitert: Ab 1. Januar 2018 wird Stefan Kopp, bisher Hauptgeschftsfhrer bei Aldi Australien, die Sprecherrolle fr das Gremium bernehmen. Zugleich ...weiterlesen

Spatenstich fr Gas- und Dampfanlage

Foto
Foto: Ineos
(22.11.17/0:17 Uhr) Kln / Dormagen. In Anwesenheit von Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart feierte INEOS in Kln den Spatenstich fr den Bau einer hocheffizienten Gas- und Dampfanlage (GuD-Anlage). Mit der neuen Anlage im werkeigenen Kraftwerk werde der Standort flexibler ...weiterlesen

Neuer Rohrleitungstunnel in Betrieb

(21.11.17/18:25 Uhr) Mit einem Festakt wurde heute der neue Rohrleitungstunnel unter dem Rhein zwischen Leverkusen und Kln-Merkenich eingeweiht. Gleichzeitig wurde der offizielle Startschuss fr die Inbetriebnahme der Rohrleitungen gegeben. Alle beteiligten Parteien ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1784 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige