Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Wirtschaftsmeldungen

Hinweis: Logo für weitere Fotos Weitere Fotos

Frühstück im Hause Rathsack Glasbau

Foto

Foto: SWD
Bürgermeister Erik Lierenfeld mit Klaus-Dieter Rathsack und Michael Bison (im Spiegel)

(17.05.17, 10:10 Uhr / Presseinfo / duz)

Dormagen. Regelmäßige Netzwerktreffen helfen der SWD, um mit heimischen Unternehmen im direkten Kontakt zu bleiben. Bereits zum achten Mal fand das Unternehmerfrühstück im Gewerbegebiet Hackenbroich statt. Bürgermeister Erik Lierenfeld, Michael Bison (Geschäftsführer der Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung) und Gastgeber Klaus-Dieter Rathsack begrüßten gemeinsam die Gäste in den Produktionsräumen der gleichnamigen Firma „Rathsack Glasbau“. Lierenfeld hob in seiner Ansprache die Individualität der Fertigung und die Bemühungen als Ausbildungsbetrieb hervor. Der Familienbetrieb fertigt seit drei Generationen und damit seit mehr als 40 Jahren Glastüren, Duschkabinen und Sonderanfertigungen für Großprojekte an. „Das Motto der Firma: „Wir bauen aus Glas was Sie wollen!“ zeugt von hoher Flexibilität und Können des Fachbetriebes“, sagte der Bürgermeister.

Bereits Ende letzten Monats war die „Coatema Coating Machinery GmbH“ Gastgeber des Unternehmerfrühstücks im Gewerbegebiet an der Roseller Straße. Geschäftsführer Detlev Dieke stellte das 1974 gegründete Unternehmen den Gästen mit einer kurzen Präsentation vor. Coatema ist in den Märkten der Textil-, Folien- und Papierbeschichtung aktiv. Zum Marktführer entwickelte sich das Unternehmen im Bereich von Pilotanlagen. So werden dort innovative Technologien für Batterien, Solar, Prepregs, Medizin, Brennstoffzellen und gedruckte Elektronik produziert und getestet. Das nächste Unternehmerfrühstück findet am Donnerstag, 13. Juli, bei der Firma Packroff im Gewerbegebiet St. Peter statt.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die lokalen Wirtschaftsmeldungen der letzten 30 Tage

Perlon-Monofil verlässt den Chempark

Foto
Foto: privat
(22.09.17/16:41 Uhr) Dormagen. Aus für die Perlon-Produktion in Dormagen in etwa zwei Jahren: Die Perlon-Monofil GmbH hat beschlossen, den heimischen Produktionsstandort aufzugeben und mittelfristig in andere Werke in Deutschland, USA und China zu verlagern. In einer Erklärung ...weiterlesen

Currenta will Puffer für flüssige Kleinmengen

Foto
Foto: Currenta
(19.09.17/16:16 Uhr) Dormagen. Die Zusammensetzung der Sonderabfälle im Chempark verändert sich: Während der Anteil fester Abfälle zurückgeht, erhöht sich der Anteil an Flüssigabfällen. Als Betreiber der Entsorgungseinrichtungen im Chempark gewährleistet Currenta die Entsorgung ...weiterlesen

INEOS: Ein Schreibset zum Geburtstag

Foto
Foto: Ineos
(16.09.17/0:18 Uhr) Köln / Dormagen. An diesem Sonntag, 17. September, feiert der INEOS-Standort Köln mit vielen Dormagener Beschäftigten seinen 60. Geburtstag. INEOS in Köln wurde am 17. September 1957 als Joint Venture von BP und Bayer als EC Erdölchemie gegründet. 2001 ...weiterlesen

Betriebliche Integration von Flüchtlingen

Foto
Foto: IHK
(15.09.17/11:45 Uhr) Wie lernt man Bewerber aus dem Kreis der Geflüchteten kennen? Welches Sprachniveau haben die Bewerber? Welche rechtlichen Voraussetzungen müssen beachtet werden und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Unternehmen, die Flüchtlingen eine Praktikums- oder ...weiterlesen

Sparkasse und VR Bank: Gemeinsamer Geldautomat

(14.09.17/1:37 Uhr) Stürzelberg. Im digitalen Zeitalter verändert sich vieles. Bankgeschäfte werden immer häufiger per Smartphone und App oder per PC mittels Home-Banking von zu Hause aus getätigt. Die Folge: Immer weniger Kunden besuchen die Filialen. Diese Entwicklung ...weiterlesen

Magazin zeichnet Covestro aus

Foto
Foto: Covestro
(11.09.17/17:38 Uhr) Dormagen / Leverkusen. Covestro zählt aus Sicht der Technology Review zu den 50 innovativsten Unternehmen des Jahres 2017. Der Werkstoffhersteller kam mit einem besonders nachhaltigen Produktionsverfahren in das globale Ranking der deutschen Ausgabe des ...weiterlesen

City-Offensive begrüßt „Heimat Shoppen“

Foto
Foto: Dormago / duz
(07.09.17/16:11 Uhr) Dormagen. Der neue Vorstand der City-Offensive hat sich seit der Wahl intensiv an die Arbeit gemacht: "Die ersten Wochen haben wir genutzt, um die Struktur des Vereins kennenzulernen. Zudem haben war etliche Termine zum Michaelis-Markt, Barrierefreiheit ...weiterlesen

Tablets für die neuen Currenta-Azubis

Foto
Foto: Currenta
(05.09.17/15:23 Uhr) Dormagen / Leverkusen / Uerdingen. Sie besetzen bald wichtige Schnittstellen im Chempark und haben beste Aussichten auf eine gute berufliche Zukunft: 99 Auszubildende, die am gestrigen Montag zum Ausbildungsstart beim Azubi-Willkommenstag von Currenta-Arbeitsdirektor ...weiterlesen

Stellenmarkt bleibt auf hohem Niveau

(03.09.17/23:29 Uhr) Dormagen. „Der Arbeitsmarkt steht wie in den vergangenen Monaten vor neuen Herausforderungen, die wir gerne annehmen“, sagte Angela Schoofs, Leiterin der Agentur für Arbeit Mönchengladbach, zu den neuen Arbeitsmarktzahlen. „Bereits im vergangenen Jahr ...weiterlesen

Revisionsarbeiten bis Ende Oktober

Foto
Foto: Ineos
(01.09.17/14:56 Uhr) Köln / Dormagen. Die Kräne weisen darauf hin: Seit heute werden bei INEOS in Köln Anlagen zur Durchführung von umfangreichen Wartungs- und Inspektionsarbeiten abgefahren. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2017 an. In diesem Zeitraum ...weiterlesen

Kostenlose Führung durch den Solarpark

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(31.08.17/10:53 Uhr) Dormagen. Der Dormagener Solarstammtisch lädt zu einem spannenden Ausflug ins „sun dorado“ ein. So heißt der neue Solarpark der evd in Gohr-Broich, der zum Jahreswechsel in Betrieb gegangen ist. Es ist der erste Solarpark im gesamten Regierungsbezirk ...weiterlesen

„Dr. Azubi“ hilft bei Problemen in der Ausbildung

(31.08.17/10:44 Uhr) Wenn Auszubildende Probleme oder Fragen zu ihrer Ausbildung haben, können sie sich damit an „Dr. Azubi“ wenden. Das Online-Beratungsangebot der DGB-Jugend besteht seit nunmehr ...weiterlesen

30 neue Azubis bei LANXESS in Dormagen

Foto
Foto: LANXESS AG
(30.08.17/16:08 Uhr) An den drei Niederrheinstandorten des Spezialchemie-Konzern LANXESS haben am heutigen Mittwoch 194 junge Menschen eine Ausbildung begonnen, von denen 30 am Standort Dormagen in ihr Berufsleben starten. Insgesamt wurden 25 mehr Auszubildende eingestellt ...weiterlesen

„Voller Einsatz für Null Unfälle“

Foto
Foto: Covestro
(29.08.17/20:04 Uhr) Jedes Jahr veranstaltet Covestro den „Covestro Safety Day“ – weltweit und auch an allen NRW-Standorten. Durch ihn soll das Bewusstsein für Sicherheit noch einmal besonders geschärft werden. Das Motto in diesem Jahr lautete „Voller Einsatz für Null Unfälle“, ...weiterlesen

IHK veröffentlicht „Wahlprüfsteine“

(28.08.17/14:31 Uhr) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein hat zur Bundestagswahl am 24. September die niederrheinischen Direktkandidaten der Parteien, die im Bundestag vertreten sind (CDU, SPD, Grüne, Die Linke), zu ihren wirtschaftspolitischen Ansichten ...weiterlesen

Rhein Kreis-Kliniken jetzt gemeinnützige GmbH

(25.08.17/15:31 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Die Rhein-Kreis Kliniken mit ihren beiden Krankenhäusern in Grevenbroich und Dormagen wurden jetzt in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH in das Handelsregister eingetragen. Bisher waren die beiden Kreiskrankenhäuser als Eigenbetrieb ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1745 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige