Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Wirtschaftsmeldungen

SWD sucht Partner und Sponsoren

Foto
Der SWD-Aufsichtsrat
17.03.17, 13:21 Uhr / Presseinfo / duz
Fotoquelle: SWD

Dormagen. Die Erarbeitung des Standortmarketingkonzeptes soll transparent und die Kosten auf mehr Schultern verteilt werden. Darin war sich der Aufsichtsrat der Stadtmarketing- und Wirtschaftsfrderungsgesellschaft Dormagen (SWD) in seiner konstituierenden Sitzung einig und setzte damit wichtige Leitplanken fr die Entwicklung der Standortmarke Dormagen. Geschftsfhrer Michael Bison prsentierte die Struktur der neuen Gesellschaft, in der Stadtmarketing und Wirtschaftsfrderung zusammengefhrt werden. Wir sehen jeden Tag die Synergien aus der Zusammenlegung und nutzen diese konsequent, freut sich Bison. Die Arbeit der SWD gliedert sich in fnf Handlungsfelder: Gewerbeflchen, Fachkrfte, Unternehmerservice, Stadtmarketing und Tourismus. In jedem Feld gibt es laut Bison viel zu tun, es gelte dabei die Arbeit auf klare Ziele auszurichten und Prioritten zu setzen. Ein erster Schwerpunkt ist die Erarbeitung eines Standortmarketingkonzeptes. Es wirkt als Querschnittsaufgabe in alle Handlungsfelder und nahm daher in der Tagesordnung den grten Raum der fast vierstndigen Sitzung ein.

Bison prsentierte gemeinsam mit seinem Leiter fr Stadtmarketing Thomas Schmitt den geplanten Ablauf zur Erarbeitung des Konzeptes. Dieser sieht vor, eine Werbeagentur mit der Erarbeitung eines Dachmarkenkonzeptes sowie einer Mitmachkampagne zu beauftragen. Innerhalb eines Jahres soll die neue Positionierung der Gesamtstadt, ein Dachmarkenkonzept mit Stadtlogo und Slogan sowie ein Gestaltungshandbuch fr den Stadtkonzern (Corporate Identity) entwickelt werden. Neu waren die Vorschlge von Bison und Schmitt, die geplanten Gesamtkosten von circa 100.000 Euro auf mehrere Schultern zu verteilen und die Beteiligung der Brger und Interessengruppen breiter aufzustellen. Wir wollen fr die Entwicklung der Mitmachkampagne und die Umsetzung der ersten Marketingmanahmen Partner und Sponsoren aus der Privatwirtschaft gewinnen, so Schmitt.

Auch beim Thema Brgerbeteiligung folgte der Aufsichtsrat nach intensiver Beratung den Vorschlgen der beiden Fachleute und beschloss in einem mehrstufigen Verfahren mglichst viele Dormagener in die Entscheidungen einzubeziehen. Erste Stufe der Beteiligung ist die Einsetzung eines Beirates fr Standortmarketing, der aus Mitgliedern des Aufsichtsrates sowie Dormagener Wirtschafts- und Tourismusorganisationen bestehen soll. Neben der Erarbeitung des Standortmarketingkonzeptes beschrieb Bison die Aufstellung eines Nutzungskonzeptes fr die Tourist-Info in Zons sowie die Forcierung des Entwicklungsgebietes Silbersee als Schwerpunkte der Arbeit 2017. Die Aufsichtsratsmitglieder waren sich einig, dass die Aufgabe der Ansiedlung neuer Unternehmen und Sicherung der Bestandsunternehmen in der Wirtschaftsfrderung immer erste Prioritt sein sollte.

Der Aufsichtsrat der 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Stadt Dormagen besteht aus fnf politischen Vertretern des Stadtrates, fnf Vertretern der Wirtschaft sowie einem Mitglied des Verwaltungsvorstandes. Einstimmig wurde die Kmmerin Tanja Gaspers zur Vorsitzenden und Andreas Behncke (SPD) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewhlt. Fr das Foto stellten sich auf (von links): Thomas Schmitt (SWD), Klaus Koralewski (Kreishandwerkerschaft), Michael Bison (SWD), Carsten Proebster (Sparkasse Neuss), Tanja Gaspers (Stadt Dormagen), Torsten Gnzel (FDP), Andreas Behnke (SPD), Rdiger Westerheide (CDU), Jobst Wierich (Currenta, als Sachverstndiger), Hans-Joachim Woitzik (Zentrum), Tim Wallraff (Bndnis 90/Die Grnen) und Theodor Siebers (VR Bank). Nicht auf dem Foto sind Dr. Ron Brinitzer (IHK) und der bislang von Currenta benannte Dr. Ernst Grigat, der dort aber ausscheidet.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die lokalen Wirtschaftsmeldungen der letzten 30 Tage

Lokale Allianz startet Kampagne Made in Dormagen

Foto
Foto: Dormago - bs
(22.04.18/11:39 Uhr) Knechtsteden. Beim Jahrestreffen der Lokalen Allianz im Bullenstall der Klosteranlage Knechtsteden begrte Dipl.-Ing. Klemens Diekmann als Sprecher des im Jahr 2010 gegrndeten Wirtschafts-Netzwerkes neben zahlreichen Vertretern der heimischen Unternehmen ...weiterlesen

Tourismus-Saison in Zons beginnt am 1. Mai

Foto
Foto: Dormago - bs
(22.04.18/9:30 Uhr) Zons. Die mittelalterliche Zollfeste Zons ist eine Perle am Niederrhein und ein beliebtes Ausflugsziel, in das jhrlich mehr als eine halbe Millionen Besucherinnen und Besucher strmen. Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsfrderungsgesellschaft Dormagen ...weiterlesen

Fackelgasaustritt bei Ineos

(20.04.18/15:30 Uhr) AKTUALISIERT Worringen / Dormagen. Der Austritt des Fackelgases bei INEOS in Kln konnte in der Zwischenzeit gestoppt werden. Der Einsatz der Werkfeuerwehr vor Ort ist somit beendet. Im Rahmen von Stillstandsarbeiten war es heute ab 11.02 Uhr in einer ...weiterlesen

Covestro erhht die Dividende deutlich

Foto
Foto: Covestro
(13.04.18/15:41 Uhr) Leverkusen / Dormagen. Der Werkstoffhersteller Covestro hat die Dividende fr das vergangene Geschftsjahr deutlich erhht: Die Aktionre erhalten 2,20 Euro je Aktie, die Steigerung entspricht einem Plus von 63 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (1,35 Euro). ...weiterlesen

Gutachter bewerten ChemLab positiv

(12.04.18/15:36 Uhr) Dormagen. Das federfhrend vom Rhein-Kreis Neuss mit der Untersttzung der Stadt Dormagen und des Chempark-Betreibers Currenta auf den Weg gebrachte Projekt ChemLab - Synergie aus digital und Chemie hat beste Chancen, vom Land Nordrhein-Westfalen gefrdert ...weiterlesen

Betriebsrat Bayer: Andr van Broich besttigt

Foto
Foto: Betriebsrat
(11.04.18/15:30 Uhr) Dormagen. Nach der Wahl im Mrz hat sich der neu gewhlte Betriebsrat Bayer Dormagen heute konstituiert. Andr van Broich wurde als Vorsitzender einstimmig im Amt besttigt. Sein Stellvertreter ist nun Sven Schiffer. Neben dem Vorsitzenden und seinem ...weiterlesen

Hotline der Willkommenslotsen

(11.04.18/13:17 Uhr) Die Willkommenslotsen und Starthelfende Ausbildungsmanagement Migration und Flchtlinge der IHK Ausbildungs-GmbH bieten fr Unternehmen, die Flchtlinge in ihrem Betrieb integrieren mchten oder Migranten bereits beschftigen, am Montag, 23. April, ...weiterlesen

IHK-Elternsprechstunde zu Lehrstellensuche

(03.04.18/17:47 Uhr) Die Ausbildungs-GmbH der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein bietet am Montag, 9. April, speziell fr Eltern, deren Kinder eine Ausbildung beginnen mchten, eine Hotline an. Viele Jugendliche, die in diesem Jahr die Schule beenden, ...weiterlesen

City-Offensive: Kompletter Vorstand gibt auf

Foto
Foto: Dormago
(03.04.18/12:57 Uhr) Dormagen. Zwei Tage nach dem 1. April hat der Vorstand der City Offensive Dormagen per Mail an die Mitglieder der Werbegemeinschaft seinen Rcktritt bekanntgegeben. "Wir legen unser Amt gemeinschaftlich zum 22. Mai 2018 nieder. Wir sehen uns zum jetzigen ...weiterlesen

Arbeitslosenquote unter fnf Prozent

(03.04.18/11:30 Uhr) Die Bundesagentur fr Arbeit vermeldet fr die Geschftsstelle Dormagen, die dem Agenturbereich Mnchengladbach zugeordnet ist, aktuell eine Arbeitslosenquote in Hhe von 4,9 Prozent. Damit ist sowohl gegenber dem Februar als auch im Vergleich zum Mrz ...weiterlesen

Dorfladen Gohr: Fragebogen zu Einkaufsverhalten geplant

Foto
Foto: CCO
(30.03.18/11:35 Uhr) Gohr. Die Gemeinschaftsinitiative fr einen Dorfladen in Gohr nimmt weiter Fahrt auf. Nach der Auftaktversammlung im Oktober, als sich mehr als 100 Brgerinnen und Brger fr dieses Projekt aussprachen, ging es in einem Workshop vergangenen Samstag, 24. ...weiterlesen

DHL will mit Mega-Paketzentrum an den Silbersee

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(28.03.18/10:22 Uhr) Dormagen. An der Entwicklung des brach liegenden Gelndes am Silbersee haben sich schon etliche Dormagener Verwaltungschefs die Zhne ausgebissen. Kommt jetzt der Durchbruch? Aktuell stehen die Zeichen jedenfalls auf Grn: Brgermeister Erik Lierenfeld ...weiterlesen

Wir wollen den Grndergeist strken

Foto
Foto: Hannah Heimbuchner/ Paint the Town Studios
(26.03.18/14:47 Uhr) Dormagen. Bei der ChemTech Innovation Night stellten jetzt Startups, Wissenschaftler und Unternehmer vor 170 Teilnehmern im Chempark Dormagen digitale Innovationsprojekte vor. Unter dem Motto Chemie trifft Digital hatten der digihub Dsseldorf/Rheinland, ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1833 Artikel aus dem Bereich *Lokale Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige