Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Sportnachrichten

Max Hartung trotz früher Niederlage Zweiter der Weltrangliste

13.01.2020 / 1:06 Uhr — Dormago / duz

Foto: Deutscher Fechter-Bund Die heimischen Säbelfechter standen in Montreal im Schatten von Anna Limbach
Die heimischen Säbelfechter standen in Montreal im Schatten von Anna Limbach
Mit dem Wochenende in Montreal war Anna Limbach durchaus zufrieden. Nach Siegen gegen Ann-Sophie Kindler (15:6, TSG Eislingen) und Jiyeon Kim (15:13) verlor die Säbelfechterin des TSV Bayer Dormagen gegen die zweite Koreanerin Jisu Yoon mit 9:15 und belegte beim Weltcup in Kanada Rang 16. Ihre Vereinskollegin Léa Krüger wurde 39. Das Turnier gwann Olga Kharlan aus der Ukraine.

"Es lief nicht wie gewünscht", sagte hingegen Max Hartung. Er musste sich mit dem 33. Platz zufrieden geben, nachdem er in der Runde der letzten 64 gegen den Italiener Dario Cavaliere 12:15 verlor. Der heimische Athlet hatte trotzdem Grund zur Freude: "In der rollierenden Weltrangliste bin ich noch einen Platz aufgerückt - auf Platz zwei. Die beste Platzierung meiner Fechtkarriere", postete Hartung. Die Vereinskollegen Benedikt Wagner (41.) und Richard Hübers (52.) kamen in Montreal ebenfalls nicht über die erste K.O.-Runde hinaus.
Sportnachrichten der letzten beiden Wochen

Tanja Spill greift wieder ins Wettkampfgeschehen ein

05.07.2020 / 21:34 Uhr

800-m-Spezialistin Tanja Spill gewann den Wettkampf in Regensburg - war aber mit der Zeit nicht ganz zufrieden. Ihre Rückkehr in den Wettkampfbetrieb konnte sich dennoch sehen lassen. Die Mittelstrecklerin des TSV Bayer Dormagen setzte sich am gestrigen Samstag im Rennen der sogenannten Telis-Challenge in 2:09,47 Minuten durch. Damit war sie vier Sekunden ...weiterlesen

Corona: TSV feiert „60 Jahre Leichtathletik“ nur leise

02.07.2020 / 16:47 Uhr

Das Jubiläum hätten sich alle Beteiligten anders vorgestellt: Am 1. Juni 2020 wurde die Leichtathletik-Abteilung des TSV Bayer Dormagen 60 Jahre alt, aber coronabedingt wurden auf Feierlichkeiten verzichtet. Am Ende des Jubiläumsmonats steht aber der besondere Dank an alle, die die Abteilung in den vergangenen sechs Jahrzehnten getragen haben. Die ...weiterlesen

Nievenheimer Judoka trainieren auch in den Ferien

26.06.2020 / 15:12 Uhr

Auch für den Judo-Club Nievenheim war am 12. März Schluss. Coronabedingt musste der Trainingsbetrieb eingestellt werden. Ab April wurde dann dreimal wöchentlich per Videokonferenz trainiert, damit sich die Kampfsportlerinnen und -sportler fithalten konnten und in Verbindung blieben. Beim „@Home-Training“ wurde so gemeinsam unter Einhaltung der Kontaktsperre ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 5088 Artikel aus dem Bereich *Lokalsport* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben