Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Sportnachrichten

TSV-Läuferinnen und Läufer erreichten in Sonsbeck gute Ergenisse

03.12.2019 / 15:01 Uhr — TSV / bs

Foto: TSV Bayer Dormagen Willi Jungbluth, Sophie Charlotte Römmen, Caroline und Anna Konrad, Anna Freyland, Johanna Helmrich (TSV-Archivbild)
Willi Jungbluth, Sophie Charlotte Römmen, Caroline und Anna Konrad, Anna Freyland, Johanna Helmrich (TSV-Archivbild)
Die Läuferinnen und Läufer des TSV Bayer Dormagen haben sich bei den LVN-Crosslaufmeisterschaften in Sonsbeck gut in Szene gesetzt. Bei teilweisem Sonnenschein und Temperaturen um 0 Grad überzeugten die Athleten von Trainer Wilhelm Jungbluth im Verbund mit den Uerdinger Kollegen gerade in den Mannschaftswettbewerben. Fabian Spinrath ergatterte zudem Bronze in der Einzelwertung.

Der Wettbewerb fand in unmittelbarer Umgebung zur Sportanlage des SV Sonsbeck statt. Das Wiesengelände hatte einen sehr weichen Untergrund, der gespickt war mit Hindernissen (Strohballen), leichten Anstiegen und teils schlammigem Geläuf.

Eine gute Leistung zeigten die Schülerinnen Johanna Helmrich und Sophie Charlotte Römmen. Johanna belegte in der Altersklasse W15 den dritten Platz in der Zeit von 13:31 Minuten. Direkt dahinter landete Sophie Charlotte als Vierte in 13:35 Minuten. In der Mannschaftswertung (W14 und W15 gemeinsam gewertet) siegten die beiden Mädels zusammen mit der für Uerdingen startenden Hanna Odenthal mit vier Punkten Vorsprung vor der Mannschaft des TUS Jahn Hilfarth.

In der Klasse der weiblichen Jugend U20 ging für die LAV Bayer Uerdingen/Dormagen ein Team an den Start, welches nur aus Dormagener Läuferinnen bestand. Caroline Konrad belegte in der Zeit von 13:08 Minuten den undankbaren vierten Platz – direkt vor ihrer Schwester Anna, die in 13:39 Minuten über die Ziellinie lief. Anna Freyland komplettierte als Neunte in der Zeit von 14:37 Minuten das Team. In der Mannschaftswertung freuten sich die Mädels über die Silbermedaille hinter der Vertretung der LAZ Puma Rhein-Sieg.

Die letzten Starter aus TSV-Sicht waren die Mittelstreckler Fabian Spinrath und Marcus Dunkel. Sie hatten eine Strecke von 4600 m zu bewältigen. Spinrath errang in der Zeit von 16:30 Minuten in der Männerklasse die Bronzemedaille. Dunkel kämpfte in 17:25 Minuten auf Rang neun ins Ziel. Da der Uerdinger Mitstreiter David Seidel knapp vor Marcus als Achter ins Ziel kam, fuhr die Männermannschaft der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen die Vizemeisterschaft ein.
Sportnachrichten der letzten beiden Wochen

LVN-Titel für Spinrath, Hastenrath und Güsgen

21.01.2020 / 12:22 Uhr

Mit den Nordrhein-Hallenmeisterschaften stand jetzt der echte erste Härtetest der Wintersaison an - und die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen wussten zu überzeugen: Drei Titel waren eine zufriedenstellende Ausbeute für die Athleten und die begleitenden Trainer Dirk Zorn und Peter Kurowski. Die gezeigten Leistungen in der Fritz-Jacobi-Halle Leverkusen ...weiterlesen

Gohrer Sportanlage öffnet am Freitag wieder

19.01.2020 / 14:42 Uhr

Gohr. Der turnusgemäß geschlossene Sportplatz an der Bruchstr. 24 öffnet am kommenden Freitag, 24. Januar, wieder seine Tore für den normalen Trainings- und Spielbetrieb. Auch die Gohrer Pinguine nehmen ihr Training dann nach der Winterpause wieder auf. Dazu sind Interessierte herzlich willkommen, Kugeln zum Ausleihen sind ausreichend vorhanden. Gespielt ...weiterlesen

JC Nievenheim bis Ende 2023 zertifiziert

16.01.2020 / 19:25 Uhr

Pünktlich zum Jahresanfang kam die Post mit dem neuen Zertifikat: Der Judo-Club Nievenheim hatte sich dem notwendigen Prozedere gestellt und konnte nun vom Deutschen Judo Bund ein bis zum 31.12.2023 gültiges Dokument als zertifizierter Verein entgegennehmen. Frank Beyersdorf, 1. Vorsitzender des Vereins, zeigt sich mehr als zufrieden: „Das Zertifikat ...weiterlesen

Handball: Morante Maldonado sucht neue Herausforderung

16.01.2020 / 7:55 Uhr

Dormagen. Nach fünf Jahren beim TSV Bayer Dormagen sucht Eloy Morante Maldonado eine neue Herausforderung. Der bald 22-jährige Rückraumspieler des Handball-Zweitligisten wird im letzten Saisonspiel am 23. Mai gegen den VfL Lübeck-Schwartau von Handball-Geschäftsführer Björn Barthel verabschiedet. Der macht deutlich, dass „wir Eloy natürlich sehr gerne ...weiterlesen

Herbert E. Müller ist „Senioren-Leichtathlet des Jahres"

15.01.2020 / 11:39 Uhr

Die Leichtathletik-Fangemeinde hat gewählt. In der Kategorie Masters sind Silke Schmidt und Herbert E. Müller Deutschlands „Leichtathleten des Jahres“ 2019. Dies ist das Ergebnis der alljährlichen Online-Abstimmung unter den Nutzern von leichtathletik.de, die der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) heute veröffentlichte. Die Läuferin und der Läufer ...weiterlesen

TSV-Athleten bestanden Formtests bei Hallenwettbewerben

14.01.2020 / 18:40 Uhr

Bei Hallenwettbewerben in Düsseldorf und Leverkusen haben die Nachwuchsathleten des TSV Bayer Dormagen Hoffnung auf eine erfolgreich verlaufende Hallensaison gemacht. In der Landeshauptstadt stellten die U18- und U20-Starter am vergangenen Wochenende bei den Regionsmeisterschaften ihre Form unter Beweis, im Leverkusener Stadtteil Manfort waren die U16- ...weiterlesen

Max Hartung trotz früher Niederlage Zweiter der Weltrangliste

13.01.2020 / 1:06 Uhr

Mit dem Wochenende in Montreal war Anna Limbach durchaus zufrieden. Nach Siegen gegen Ann-Sophie Kindler (15:6, TSG Eislingen) und Jiyeon Kim (15:13) verlor die Säbelfechterin des TSV Bayer Dormagen gegen die zweite Koreanerin Jisu Yoon mit 9:15 und belegte beim Weltcup in Kanada Rang 16. Ihre Vereinskollegin Léa Krüger wurde 39. Das Turnier gwann Olga ...weiterlesen

TSV lädt zu jährlichen Abteilungsversammlungen ein

12.01.2020 / 15:22 Uhr

Im Januar finden verschiedene Abteilungsversammlungen des TSV statt. Die Volleyballabteilung trifft sich am 22. Januar um 19 Uhr im „Ratskeller“. Die Versammlung der Basketballer ist am 28. Januar um 18.30 Uhr im TSV-Multifunktionsraum, die der Schwimmer am 30. Januar um 19 Uhr im TSV-Restaurant „Zeitlos“. Die Breitensportler sind für den 31. Januar ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 5006 Artikel aus dem Bereich *Lokalsport* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben