Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Sportnachrichten

Beim TV Großwallstadt war mehr drin

10.03.19, 16:13 Uhr / Dormago
Fotoquelle: privat

Die Spieler bedanken sich beim kleinen Dormagener Anhang in der Untermainhalle in Elsenfeld
Die Spieler bedanken sich beim kleinen Dormagener Anhang in der Untermainhalle in Elsenfeld / Fotoquelle: privat
Elsenfeld / Dormagen. Während in der letzten Woche gegen Coburg der Angriff des TSV Bayer Dormagen den Spielbetrieb in der zweiten Hälfte weitestgehend eingestellt hatte, blieb die Abwehr beim Gastspiel gegen den TV Großwallstadt in der Untermainhalle Elsenfeld hinter ihren Möglichkeiten zurück. "Die Mannschaft hat gut gekämpft, aber unsere Abwehr stand heute nicht ausreichend kompakt", konnte TSV-Trainer Dusko Bilanovic seine Enttäuschung nach der 28:33 (13:16)-Niederlage nicht verbergen.

Zehn Minuten vor Schluss hatten die Dormagener die Möglichkeit, bis auf einen Treffer heranzukommen. Doch ein haltbarer Treffer der Gastgeber und eine nicht genutzte Riesenchance führten zu einem Drei-Tore-Rückstand. In der 55. Minute hieß es 29:23 vor 1192 Zuschauern, die Entscheidung war gefallen. Damit sind die abstiegsgefährdeten Mannschaften in der 2. Handball-Bundesliga wieder näher zusammengerückt. Der TSV steht auf Rang 15 und damit dem ersten Nichtabstiegsplatz. Gegner am kommenden Samstag, 16. März, ab 19.30 Uhr im TSV Bayer Sportcenter ist der TV Emsdetten.

Weitere Informationen
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Max Hartung gewinnt Säbel-Weltcup in Budapest

Max Hartung ist in bestechender Form und gewinnt den Welt-Cup in Budapest
Max Hartung ist in bestechender Form und gewinnt den Welt-Cup in Budapest / Foto: Deutscher Fechter-Bund
(23.03.19/19:38 Uhr) Budapest / Dormagen. Max Hartung gewann heute in Budapest den zweiten Weltcup seiner Karriere. "Danke an meinen Coach Vilmos Szabo und das gesamte Team. Bin bereit für die #roadtotokyo", schreibt der Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen auf Facebook. Im ...weiterlesen

TSV-Handballer nehmen Revanche in Essen

Ian Hüter wird hier von zwei Essener Spielern attackiert, war aber kaum zu stoppen
Ian Hüter wird hier von zwei Essener Spielern attackiert, war aber kaum zu stoppen / Foto: Heinz Zaunbrecher
(23.03.19/13:56 Uhr) AKTUALISIERT Essen / Dormagen. Was für ein Spiel in der 2. Handball-Bundesliga vor 1902 Zuschauern, davon über 100 feiernden Anhängern des TSV Bayer Dormagen: Das Team von Dusko Bilanovic nahm am Freitagabend beim Gastspiel in der Sporthalle "Am Hallo" ...weiterlesen

Minigolfer starten optimistisch in die Saison

Die drei Bundesligateams des MGC Dormagen-Brechten
Die drei Bundesligateams des MGC Dormagen-Brechten / Foto: MGC Dormagen-Brechten
(22.03.19/15:45 Uhr)
Drei Mannschaften treten in diesem Jahr für den MGC Dormagen-Brechten in der ersten Bundeliga Nord an. Nach den Erfolgen der letzten Jahre auf den Deutschen Meisterschaften mit den dritten Plätzen in Murnau und Mainz sowie weiteren guten Einzelplatzierungen ...weiterlesen

Judo: Wolsfeld-Geschwister in guter Form

Benedict Wolsfeld machte auch in Backnang auf sich aufmerksam
Benedict Wolsfeld machte auch in Backnang auf sich aufmerksam / Foto: privat
(21.03.19/19:58 Uhr) Backnang / Dormagen. Beim U15-Sichtungsturnier des Deutschen Judo-Bundes in Backnang setzten sich Benedict Wolsfeld und seine Schwester Sara-Tamar unter den Augen von Bundestrainer Bruno Tsafack erneut gut in Szene. Nach dem Gewinn der Westdeutschen Meisterschaft ...weiterlesen

Kanutin Anna Faber siegte in Hüningen

(21.03.19/19:38 Uhr) Beim ersten Weltranglistenrennen der Slalomsaison trafen sich die deutschen Kanuten mit den Wassersportlern der Nachbarländer im Wildwasserpark von Hüningen, um sich nach dem langen und intensiven Wintertraining mit der Konkurrenz zu messen. Anna ...weiterlesen

TSV trumpft gegen Emsdetten auf

(18.03.19/15:09 Uhr) Der TSV Bayer Dormagen setzte sich auch im Rückspiel der 2. Handball-Bundesliga gegen den TV Emsdetten durch. Die Mannschaft von Dusko Bilanovic jubelte vor 1.036 Zuschauern über den 35:31-Erfolg nach einer zwischenzeitlichen 11-Tore-Führung. Dass Rechtsaußen ...weiterlesen

Beide Teams und Raoul Bonah holen DM-Gold

Die Frauen von links: Lea Krüger, Anna Limbach, Larissa Eifler, Judith Kusian. Und die Männer: Robin Schrödter, Lorenz Kempf, Benno Schneider, Raoul Bonah
Die Frauen von links: Lea Krüger, Anna Limbach, Larissa Eifler, Judith Kusian. Und die Männer: Robin Schrödter, Lorenz Kempf, Benno Schneider, Raoul Bonah / Foto: TSV Bayer Dormagen
(18.03.19/11:41 Uhr) Nürnberg / Dormagen. Bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg gingen drei der vier Titel an die Säbelfechter vom Dormagener Höhenberg. In den Teamwettbewerben gelang Frauen und Männern die Titelverteidigung. Im Einzel wurde Raoul Bonah erstmals Deutscher ...weiterlesen

TSV will erneut gegen Emsdetten punkten

(14.03.19/19:03 Uhr) Die Fans des TSV Bayer Dormagen können sich auf einen interessanten Vergleich an diesem Samstag freuen: Im TSV Bayer Sportcenter geht es am 16. März gegen den TV Emsdetten - der aktuell Fünfzehnte erwartet den Tabellenelften der 2. Handball-Bundesliga. ...weiterlesen

TSV: Leichtathletik-Nachwuchs beendet Hallensaison erfolgreich

Maxine Brune zeigte Saisonbestleistung über 800 Meter
Maxine Brune zeigte Saisonbestleistung über 800 Meter / Foto: TSV Bayer Dormagen
(14.03.19/18:47 Uhr) Die U16-Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen haben bei den Nordrhein-Jugendhallenmeisterschaften in Düsseldorf die Wintersaison erfolgreich abgeschlossen. Maxine Brune sicherte einen Titel für die TSV-Athleten, hinzu kamen mehrere Podestplätze sowie ...weiterlesen

Judo: Bronze für Rinat Khiyarov bei Titelkämpfen

(13.03.19/11:39 Uhr) Nievenheim. Mit Rinat Khiyarov hatte sich auch ein Athlet des Judo-Clubs Nievenheim für die Westdeutsche Einzelmeisterschaft der Altersklasse U15 qualifiziert. Der heimische Verein richtete die höchste Meisterschaft dieser Jugendklasse in der Dreifachhalle ...weiterlesen

Olaf Methner leitet Fecht-Abteilung des TSV

(13.03.19/10:40 Uhr) Die Fechtabteilung des TSV Bayer Dormagen hat ihren Vorstand neu gewählt. Dr. Olaf Methner übernimmt das Amt des Abteilungsleiters von Olaf Kawald, der diese Position zuvor kommissarisch innehatte. Kawald bleibt dem Vorstand jedoch in der neu geschaffenen ...weiterlesen

Taekwondo: Silber für Grebe und Ciftci in Eindhoven

Jil Grebe und Abdullah Ciftci nach der Siegerehrung in Eindhoven
Jil Grebe und Abdullah Ciftci nach der Siegerehrung in Eindhoven / Foto: AC Ückerath
(12.03.19/18:10 Uhr) Eindhoven / Dormagen. Jil Grebe und Abdullah Ciftci vom AC Ückerath erreichten beim Taekwondo-Weltranglistenturnier in Eindhoven das Finale und kamen mit Silbermedaillen aus den Niederlanden zurück. Franziska Drucklieb verpasste ebenfalls in der Jugendklasse ...weiterlesen

Judo: Benedict Wolsfeld ist Westdeutscher Meister

(11.03.19/11:19 Uhr) Dormagen. Nach den ersten Plätzen bei der Kreis- und Bezirksmeisterschaft konnte Benedict Wolsfeld auch bei der Westdeutschen Meisterschaft der U15 bis 40 kg in der Nievenheimer Dreifachhalle mit dem Gewinn der Goldmedaille überzeugen. Trainer Jens Kaiser ...weiterlesen

Weltcup-Bronze für Hartung und Wagner

Max Hartung (links) und Benedikt Wagner mit Bundestrainer Vilmos Szabo beim Siegerselfie
Max Hartung (links) und Benedikt Wagner mit Bundestrainer Vilmos Szabo beim Siegerselfie / Foto: Deutscher Fechter-Bund, Andrea Trifiletti, Team Bizzi
(11.03.19/0:51 Uhr) Edelmetall für die Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen beim Weltcup in Padua (Italien): Max Hartung und Benedikt Wagner zogen beide ins Halbfinale ein und teilten sich am Ende den dritten Platz. Hartung kam mit Siegen gegen Andres Caballero (Spanien, ...weiterlesen

Shirai e. V. startet mit interessantem Kursangebot im neuen Dojo


/ Foto: Shirai Dormagen e. V.
(06.03.19/20:08 Uhr)
Horrem. Im April startet der Karateverein Shirai Dormagen mit interessanten Kursangeboten in seinem neuen Domizil an der Weilerstraße 15. Die Kurse werden zum Teil am Tag der offenen Tür am Samstag, 23. März ab 14 Uhr vorgestellt. Entsprechende Mitmachangebote ...weiterlesen

Karate-Schnupperkurs für Einsteiger und Umsteiger


/ Foto: Karate-Do Dormagen
(04.03.19/11:10 Uhr) Vom 21. März bis zum 4. Juli bietet der Verein Karate-Do Dormagen e. V. einen neuen Kennenlernkurs in Karate an. Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren, die unverbindlich die Grundlagen des asiatischen Kampfsportes kennenlernen ...weiterlesen

Deutsches Säbelteam mit Eifler Europameister

(03.03.19/13:09 Uhr) Am ersten Tag der Teamwettkämpfe haben die deutschen Fechterinnen mit Larissa Eifler vom TSV Bayer Dormagen im italienischen Foggia die Europameisterschaft im Damensäbel gewonnen. Im Finale gewannen Eifler sowie Elisabeth Gette, Julika Funke und Anna-Lena ...weiterlesen

Überragende erste Hälfte reicht nicht zum Erfolg

Trifft durch die Beine von Jan Kulhanek: Rechtsaußen Tim Wieling,
Trifft durch die Beine von Jan Kulhanek: Rechtsaußen Tim Wieling, / Foto: Heinz Zaunbrecher
(03.03.19/11:21 Uhr) Merkwürdige Parallelen: Wie im Hinspiel in Coburg erzielte der TSV auch am Freitagabend im TSV Bayer Sportcenter 13 Tore zur Halbzeit und 21 bis zum Schlusspfiff. Doch im ersten Aufeinandertreffen lagen die Dormagener zur Pause bereits mit 13:20 hinten. ...weiterlesen

ACÜ-Nachwuchs trumpft beim Grand Prix auf

Jennifer Rösler (links) und Lena Kaiser gewannen Edelmetall beim Grand Prix
Jennifer Rösler (links) und Lena Kaiser gewannen Edelmetall beim Grand Prix / Foto: bs
(25.02.19/23:02 Uhr) Dormagen. Die russische Olympiasiegerin Natalya Vorobieva musste sich noch einmal richtig ins Zeug legen, um gegen die WM-Dritte Martina Kuenz aus Österreich ihren dritten Grand Prix-Sieg in Dormagen feiern zu können. Das Finale der beiden Weltklasseringerin ...weiterlesen

Handball: TSV unterlag in Wilhelmshaven deutlich

(25.02.19/14:51 Uhr) Wilhelmshaven / Dormagen. Es war nicht der Abend des TSV Bayer Dormagen: In der Nordfrost-Arena Wilhelmshaven kassierte die Mannschaft die zweithöchste Saison-Niederlage. Nach 60 Minuten hieß es vor 1096 Zuschauern 34:24 (16:12) für den Tabellenvorletzten ...weiterlesen

Durchwachsene Meisterschaft der TSV-Leichtathleten

Weitspringer Ole Grammann schrammte knapp am DM-Podest vorbei
Weitspringer Ole Grammann schrammte knapp am DM-Podest vorbei / Foto: Dirk Fusswinkel
(24.02.19/19:36 Uhr) Der TSV Bayer Dormagen schickte bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften Sindelfingen acht Leichtathleten mit Einzelstarts in den Wettkampf – und durfte damit bereits einen Erfolg verzeichnen. „In dieser Hinsicht war es schon vorab eine gute Meisterschaft ...weiterlesen

Weltklasse beim Grand Prix der Ringerinnen

Silke Plachow, Geschäftsführerin des AC Ückerath, bei der heutigen Auslosung der Kämpfe, im Hintergrund beobachtet Bundestrainer Christoph Ewald
Silke Plachow, Geschäftsführerin des AC Ückerath, bei der heutigen Auslosung der Kämpfe, im Hintergrund beobachtet Bundestrainer Christoph Ewald / Foto: Dormago
(22.02.19/23:44 Uhr) Der Blick richtet sich nach vorn auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio und die anstehenden Qualifikationswettbewerbe. So ist der Grand Prix der Bundesrepublik Deutschland in Dormagen an diesem Wochenende die willkommene Gelegenheit zum Leistungsvergleich ...weiterlesen

Fünf Medaillen für Szczepanski und Hänel

Christoph Hänel und Leonie Szczepanski waren bei den Verbandsmeisterschaften im Schwimmen erfolgreich
Christoph Hänel und Leonie Szczepanski waren bei den Verbandsmeisterschaften im Schwimmen erfolgreich / Foto: TSV Bayer Dormagen
(22.02.19/17:20 Uhr) Wuppertal / Dormagen. Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2008 und älter der 1. Mannschaft sowie 1. Mannschaft Nachwuchs des TSV Bayer Dormagen nahmen am vergangenen Wochenende an den Verbandsmeisterschaften Rhein-Wupper teil. Dabei überzeugten ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4735 Artikel aus dem Bereich *Sport* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben