Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Sportnachrichten

Weitere Sportberichte
Spielberichte TSV Handball
Spielberichte TSV Basketball

Handball-Nachwuchs trumpft erneut auf

Foto
Alexander Koch war auch in Gppingen stndiger Antreiber der B-Jugend des TSV Bayer Dormagen
14.05.18, 13:50 Uhr / Presseinfo TSV
Fotoquelle: Heinz Zaunbrecher

Mit fnf Toren Vorsprung waren die B-Jugend-Handballer des TSV Bayer Dormagen zum Rckspiel nach Gppingen gereist. Und das 34:29 aus dem Hinspiel sollte reichen: Frisch Auf Gppingen kam vor 300 Zuschauern nicht ber das 21:21 (13:9) hinaus und verabschiedete sich aus dem Rennen um die Deutsche Meisterschaft. Die TSV-Auswahl von David Rhrig hingegen feierte begeistert den Einzug ins Halbfinale mit den mitgereisten Fans.

Den Dormagener Handballern war die Schwere der Aufgabe klar. Denn fnf Tore Vorsprung sind schlielich keine Garantie fr den Gesamtsieg. Und es war nicht einmal die Hlfte der ersten Halbzeit vorbei, da hie es in der 10. Minute 6:1 fr die Gastgeber - insgesamt also Gleichstand. "Da ging uns schon ein wenig die Dse", sagte Trainer David Rhrig. Doch Gppingen konnte nicht weiter davon ziehen. "Da muss ich meinen Jungs ein Kompliment machen, wie sie sich aus der Affre gezogen haben", lobte Rhrig die Reaktion seiner Mannschaft. Der TSV hielt die Partie durch eine bessere Chancenverwertung wieder offen und kam bis auf 11:9 heran. Auch wenn Frisch Auf bis zur Pause noch zwei Tore erzielte, so nahmen die Dormagener die Erkenntnis mit in die Kabine, dass sie eine echte Chance aufs Weiterkommen haben.

15:11 fhrte Gppingen in der 32. Minute, dann aber ging es Schlag auf Schlag: Tim Mast, Fynn Johannmeyer und Marcus Neven schockten Frisch Auf mit drei Treffern in Folge. Hinzu kam der imer strker werdende Yorick Wolters im TSV-Kasten. Rhrig: "Hinspiel und auch die erste Hlfte des Rckspiels verliefen fr ihn eher unglcklich. Deshalb war es besonders toll, dass er in der entscheidenden Phase des Spiels ein sicherer Rckhalt war." Dank der stabilisierten Abwehr kamen die Gste auch wieder ins Tempospiel und fhrten in der 43. Minute sogar durch den Treffer des in der Verteidigung und im Angriff starken Alexander Koch zum 18:17. Das war zwar auch die einzige Fhrung, doch allen war klar, dass in den verbleibenden Minuten nicht mehr viel anbrennen wrde. Den Schlusspunkt setzten der aus der Distanz platziert werfende Johannmeyer und der wendige Mast zum 21:21. "Doch es war ein Sieg des Kollektivs", stand fr Rhrig die famose Mannschaftsleistung im Vordergrund.

Im Halbfinale geht es gegen die Rhein-Neckar Lwen - zunchst an Pfingstmontag, 21. Mai, 16 Uhr im TSV Bayer Sportcenter. Das Rckspiel findet am Samstag, 26. Mai, 16 Uhr, in der Stadthalle stringen statt. "Klar, wer die Fchse Berlin ausschaltet, der geht als Favorit ins Halbfinale. Aber bislang hatte uns keiner auf der Rechnung, meine Mannschaft hat sich in den letzten Wochen unfassbar gesteigert", ist David Rhrig berzeugt davon, dass seine Jungs auch gegen den Nachwuchs des deutschen Meisters eine gute Rolle spielen werden.

C-Jugend siegt auch in Dsseldorf und ist Westdeutscher Meister
Die C-Jugend-Handballer des TSV Bayer sind das Ma aller Dinge in Nordrhein-Westfalen: Nach einer herausragenden Meisterschaftssaison ohne Niederlage wurde das Team von Peer Ptz am Sonntag Westdeutscher Meister: Auf den 32:25-Erfolg vor einer Woche folgte der ebenso klare 28:22-Auswrtssieg in der Sporthalle an der Dsseldorfer Rckertstrae gegen die HSG Neuss/Dsseldorf. Die Gastgeber konnten im Verlauf der zweiten Finalpartie nicht einmal in Fhrung gehen. Durch zwei Treffer von Emil Kbler zum 7:7 Mitte der ersten Hlfte kam zwar noch einmal Hoffnung auf. Doch Dormagen reagierte mit fnf Toren in Folge und sorgte damit fr die Vorentscheidung. 15:12 lag der TSV zur Pause vorne.

Beim Stande von 18:13 lieen es die Gste noch einmal ruhiger angehen, die HSG kam bis zum 18:16 heran. Nach der von Ptz genommenen Auszeit drehte der TSV aber auf, der Sieg im letzten Saisonspiel kam nicht mehr in Gefahr. "Eine famose Saison mit teils sehr beeindruckenden Ergebnissen geht nun leider zu Ende. Wir freuen uns fr und mit den Jungs ber diesen bedeutenden Titel", gratulierte TSV-Nachwuchskoordinator Jamal Naji.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Sportnachrichten der letzten 30 Tage

Untersttzung der bungsleiter in Vereinen

Foto
Foto: S. Bntig/Rhein-Kreis Neuss
(17.10.18/20:00 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Der grte Anteil der Sportfrderung des Rhein-Kreises Neuss fliet in den Breitensport. So verschickte der Kreis jetzt die Zuschussbescheide fr die Untersttzung der bungsleiter in den Vereinen. Dieses Jahr profitieren ...weiterlesen

Bronze fr Beyersdorf und Khiyarov

Foto
Foto: JC Nievenheim
(15.10.18/15:54 Uhr) Alkmaar / Leverkusen. Bei den mit Aktiven aus zwlf Nationen besetzten 30. Alkmaarse Open erreichte Judoka Leonie Beyersdorf vom JC Nievenheim in der Gewichtsklasse bis 63 kg die Bronzemedaille. Sowohl ihren Auftakt- als auch den Folgekampf gewann sie ...weiterlesen

Medaillenregen fr TSV-Schwimmnachwuchs

Foto
Foto: TSV
(15.10.18/11:04 Uhr) Wuppertal / Dormagen. 15 Schwimmerinnen und Schwimmer aus drei TSV-Nachwuchsmannschaften maen sich in der Wuppertaler Schwimmoper bei den Kurzbahn-Verbandsmeisterschaften mit der Konkurrenz. Mit insgesamt zehn Gold-, fnf Silber-, elf Bronzemedaillen ...weiterlesen

Shirai Dormagen mit neuem Angebot

(10.10.18/16:38 Uhr) Am 8. November startet der Kampfsportverein Shirai Dormagen mit einem neuen Angebot: Fr die sportlich Aktiven heit es dann nicht Karate sondern Kara-Chi. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine Kombination aus Karate-Kata mit den festgelegte ...weiterlesen

Handball: Bilanovic folgt 2019 auf Kriebel

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(09.10.18/19:01 Uhr) Dormagen. Wie der TSV Bayer Dormagen soeben mitteilt, wird Dusko Bilanovic im Juli 2019 die Nachfolge von Ulli Kriebel als Trainer des TSV Bayer Dormagen antreten. Die Verantwortlichen des Klubs sind zuversichtlich, dass die Mannschaft nach dem 38. und ...weiterlesen

WM-Ticket fr Sarah Voss

(07.10.18/11:58 Uhr) Die Dormagener Sarah Voss hat nach dem doppelten Deutschen Meistertitel (Dormago berichtete) nun auch das Ticket fr die Turn-Weltmeisterschaft, die vom 25. Oktober bis ...weiterlesen

Trainervertrag luft im Juni 2019 aus

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(06.10.18/2:50 Uhr) Dormagen. Im TSV Bayer Sportcenter reichte es am Freitag Abend fr die Zweitliga-Handballer des TSV Bayer Dormagen nicht ganz: Nach einem spannenden Spielverlauf setzte sich TuSEM Essen im Derby mit 35:34 durch und feierte die Rckkehr an die Tabellenspitze ...weiterlesen

Marten Konrad berzeugt auf weier Elster

Foto
Foto: WSC
(04.10.18/9:33 Uhr) Zeitz / Zons. Beim Schlerlnderpokal in Zeitz konnte Marten Konrad vom WSC Bayer Dormagen mit vielen Medaillenpltzen wertvolle Punkte sammeln, die entscheidend dazu beitrugen, dass das Schlerteam aus Nordrhein-Westfalen hinter Sachsen und vor Bayern ...weiterlesen

Zonser Kult-Nachtlauf mit Rekordzahlen

Foto
Foto: SG Zons
(04.10.18/0:31 Uhr) Zons. Den Rekord mssen wir natrlich auch noch mitteilen: Bei bestem Laufwetter kamen am letzten Freitag so viele Lufer wie nie zum Kult-Nachtlauf. Insgesamt nahmen 1668 Teilnehmer am Jedermannlauf und an den "7 Meilen" teil. Und dabei wurde auch deutlich: ...weiterlesen

Emsdetten-Besieger trifft jetzt auf Essen

Foto
Foto: privat
(03.10.18/23:57 Uhr) Emsdetten / Dormagen. Mal ehrlich, wer hatte vor dem Spiel in der Ems-Halle damit gerechnet, dass die Dormagener Handballer den TV Emsdetten auseinandernehmen? Das drfte selbst Berufsoptimisten schwer gefallen sein. Umso schner ist der 37:29-Erfolg ...weiterlesen

Sarah Voss gewinnt zwei DM-Titel in Leipzig

Foto
Foto: privat
(03.10.18/15:24 Uhr) Dormagen. Die Dormagener Kunstturnerin Sarah Voss (18) begeisterte am zweiten und letzten Tag der deutschen Meisterschaften in der ARENA Leipzig das Publikum. In der ausverkauften Halle konnte die Schlerin des Norbert-Gymnasium Knechtsteden gleich zwei ...weiterlesen

Kreismeistertitel fr Jula Hoster

Foto
Foto: SG Zons
(01.10.18/22:12 Uhr) Zons. Nachwuchs-Tennisspielerin Jula Hoster verteidigte ihren Kreismeistertitel aus dem Winter 2018 erfolgreich. Daneben setzte sie sich zudem bei den Tennis-Clubmeisterschaften der SG Zons souvern durch. Drei bis vier Mal steht die Schlerin des ...weiterlesen

TC Nachwuchs belegt Platz zwei beim Maxi-Pokal

Foto
Foto: TC Bayer Dormagen
(01.10.18/21:43 Uhr) Dormagen. Durch herausragende Siege in den Vorrundenspielen und im Halbfinale kmpfte sich das Tennis-Nachwuchsteam des TC Bayer Dormagen in der Altersklasse U11 bis ins Finale des Maxi-Cup-Wettbewerbs. Auch wenn sie den Abschlusskampf nicht gewinnen ...weiterlesen

Karatenachwuchs erfolgreich beim Yamato Cup

Foto
Foto: Shirai Dormagen
(01.10.18/21:17 Uhr) Dsseldorf / Dormagen. Strahlende Gesichter beim Karate-Nachwuchs des Kampfsportvereins Shirai: Beim ersten Karate Yamato Cup, der als Shōbu-Ippon-Wettkampf fr Kinder und Jugendliche ausgeschrieben wurde, gab es gleich neun Medaillen fr den Dormagener ...weiterlesen

SG Bayer-Team siegt mit deutlichem Vorsprung

Foto
Foto: Privat
(01.10.18/15:04 Uhr) Recklinghausen / Dormagen. Fnf Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV Bayer Dormagen haben sich mit dem Team der zehnkpfigen SG Bayer-Mannschaft den Sieg beim "Nordrhein-Westflischen Landesentscheid des 23. Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen ...weiterlesen

Bronze und DM-Qualifikation fr Leonie Beyersdorf

Foto
Foto: JC Nievenheim
(30.09.18/20:03 Uhr) Bei den in Bochum durchgefhrten Westdeutschen Einzelmeisterschaften erreichte Judoka Leonie Beyersdorf vom JC Nievenheim in der mit 17 Teilnehmerinnen stark besetzten -63kg-Klasse der Seniorinnen die Bronzemedaille und qualifizierte sich damit gleichzeitig ...weiterlesen

Glnzende Frhform der Sbelfechter

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(28.09.18/0:19 Uhr) Dormagen / Dortmund. Die Sbelfechter des TSV Bayer Dormagen prsentierten sich bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund in glnzender Frhform. Im Wettbewerb der Aktiven setzte sich der Dormagener Leon Schlaffer im Finale mit 15:11 gegen Eric Seefeld ...weiterlesen

Handball: Schmaler Kader ohne Chance in Coburg

Foto
Foto: Heinz J. Zaunbrecher
(24.09.18/16:33 Uhr) Coburg/Dormagen. Die Mannschaft hat gekmpft. Doch angesichts der Personalprobleme konnte der TSV Bayer Dormagen nur im ersten Drittel mithalten. Dann baute der HSC Coburg 2000 die Fhrung aus, lag bereits zur Pause klar mit 20:13 vorne und ist jetzt ...weiterlesen

Drger Judo-Bezirksmeister - Beyersdorf Zweite

(24.09.18/15:50 Uhr) Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Judoka im Duisburg erreichte Leonie Beyersdorf vom Judo-Club Nievenheim in der Altersklasse der Frauen die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 63kg. Drei Kmpfe konnte sie erfolgreich fr sich entscheiden, ...weiterlesen

TSV verabschiedet beliebte bungsleiterin

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(22.09.18/0:44 Uhr) Dormagen. Nach mehr als 20 Jahren bungsleiterttigkeit in der Breitensportabteilung des TSV Bayer Dormagen wurde jetzt Bettina Holz nach ihrer letzten Trainingsstunde von der stellvertretenden Leiterin der Breitensportabteilung Angelika Lisson verabschiedet. ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4609 Sportnachrichten gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige