Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Preis für EGN - Materialien für den Unterricht

15.03.2023 / 8:14 Uhr — Presseinfo EGN / duz

Foto: EGN Pressefotos Hendrik Duryn überreicht den Preis an EGN-Betriebsleiter Jürgen Latzke
Hendrik Duryn überreicht den Preis an EGN-Betriebsleiter Jürgen Latzke
Im Krefelder Verwertungszentrum der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein überreichte Schauspieler Hendrik Duryn (Der Lehrer) den Museum Virtuell Ausstellungspreis 2022 an Betriebsleiter Jürgen Latzke. Das Projekt, für das der Preis vergeben wurde, bringt Schüler der Jahrgangsklassen 5 bis 7 das Thema Kunststoffrecycling näher. Das Unterrichtsmaterial können sich Lehrer und Schüler HIER herunterladen.

In Zusammenarbeit mit der Pollution Police Media gGmbH wurde die Sortieranlage der EGN virtualisiert - das heißt, es wurde ein virtueller 3D-Rundgang mit insgesamt elf Erklärfilmen zu den Techniken der Abfallsortierung erstellt. Bei der Unterrichtseinheit, zu der die EGN-Filme gehören, wird das Thema „Wie kann Plastik in den Weltmeeren reduziert werden?“ verständlich gemacht.

Gemeinsam mit der Michael Otto Stiftung für Umwelt, dem Mitteldeutschen Rundfunk, der Hochschule Würzburg, Rotary International und Pollution Police entwickelten Museum Virtuell und die EGN Lernmaterial zum Thema „Plastik in den Weltmeeren“.

Das Material ist für eine Doppelstunde geeignet. Schüler hören zuerst ein Hörspiel, das spannend in das Thema einführt. Im zweiten Schritt wird mit einem DIN A0 Plakat bzw. einer entsprechenden Abbildung für ein Whiteboard gearbeitet. Die Interessen der jeweiligen Personen im Hörspiel werden auf dem Plakat erarbeitet. Um den Schülerinnen viel Hintergrundwissen zu vermitteln, gibt es als dritte Aufgabe 4 QR Codes auf dem Plakat, die zu Filmbeiträgen führen:
- Ein MDR-Beitrag informiert, wie Plastikmüll zur Klimaerwärmung beiträgt.
- Ein Videogespräch zweier Professoren der Uni Würzburg gibt Aufschluss darüber, dass ohne Kunststoffe eine klimaneutrale Welt nicht möglich ist.
- Ein Video mit „Höhle der Löwen“ Gewinnerin Antonia Kox zeigt, wie junge Unternehmer ein Unternehmen gründen, in dem Töpfe für den Gartenbau aus Sonnenblumenkernschalen hergestellt werden.
- Eine virtuelle Werksführung mit Schauspieler Francois Goeske erklärt, wie bei der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein in Krefeld Verpackungsabfälle für das Recycling sortiert werden und was man beim Einkaufen und Entsorgen besser machen kann.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück
Lokalnachrichten der letzten beiden Wochen

Ein ganz tiefer Blick in die Weiten des Weltalls

18.05.2024 / 8:18 Uhr

Pressefotos Wie weit entfernt ist die Sonne, wievielmal größer ist sie als die Erde – und woher wissen wir das überhaupt? Welche Planeten gibt es in unserem Sonnensystem, was zeichnet sie aus – und was gibt es jenseits des Sonnensystems? Antworten auf solche Fragen kann man natürlich in Physikbüchern nachlesen. Man konnte sie in den vergangenen Tagen aber ...weiterlesen

Bertha-von-Suttner-Gesamtschule erhält Berufswahl-Siegel

16.05.2024 / 11:05 Uhr

Pressefotos Sieben Schulen haben jetzt das Berufswahl-Siegel erhalten. Diese Schulen wurden für ihre besonderen Maßnahmen und Konzepte im Bereich der Berufsorientierung ausgezeichnet: Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Dormagen, Förderschule Martinusschule Kaarst, Gesamtschule Jüchen, Gesamtschule Kaarst-Büttgen, Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich, Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule ...weiterlesen

Medienscouts: Auszeichnung auch für zwei Schulen aus Dormagen

13.05.2024 / 10:30 Uhr

Pressefotos Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. „Medienscouts NRW“ ist landesweit eines der wichtigsten Angebote zum Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet in Nordrhein-Westfalen. Das Schulministerium und die Landesanstalt für Medien NRW haben jetzt sechs Schulen aus dem Rhein-Kreis Neuss ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für das Angebot ...weiterlesen

Ersten und mittleren Schulabschluss bei der VHS erlangen

08.05.2024 / 18:15 Uhr

Pressefotos Die Volkshochschule Dormagen bietet neben vielen ausgefallenen Freizeitkursen und sprachlichen Fortbildungsmöglichkeiten auch Schulabschlusslehrgänge an. Ab sofort können Interessierte sowohl den Ersten Schulabschluss (ehemals Hauptschulabschluss) als auch den Mittleren Schulabschluss (ehemals Fachoberschulreife) auf dem Zweiten Bildungsweg erlangen. ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 2087 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben