Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

EU fördert gesunde Ernährung in Schulen und Kitas

16.03.2021 / 16:24 Uhr — Medieninfo / bs

Foto: Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW Logo des Schulprogramms
Logo des Schulprogramms
Die Basis für ein erfolgreiches Lernen ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Sie sorgt außerdem für mehr Energie und schützt vor Krankheiten. Welche Vorteile frisches Obst, Gemüse und Milchprodukte mit sich bringen, kann Kindern gar nicht früh genug nähergebracht werden. Mit der Teilnahme am EU-Schulprogramm 2021/2022 fördert NRW die gesunde Frühstücks- und Pausenverpflegungen in Kitas und Schulen. Dazu gehört neben einem Schulobst- und Gemüse- nun auch ein Milchprogramm. „Es ist Aufgabe von Kinder- und Jugendpolitik die besten Voraussetzungen für unsere Jüngsten zu schaffen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung gehört definitiv dazu“, erklärt NRW-Landtagsabgeordnete Heike Troles (CDU).

Ziel der EU-Schulprogramme ist es, mit einer kostenlosen Extra-Portion Vitaminen und Nährstoffen den Schülerinnen und Schülern Gemüse, Obst und Milch schmackhaft zu machen und bereits zu Beginn der Schulzeit ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten nahe zu bringen. Durch die pädagogische Begleitung des Programms sollen die Ernährungskompetenzen der Kinder nachhaltig gefördert werden.

Schulen und Kitas, die sich an dem EU-Schulprogramm beteiligen möchten, können sich online bewerben. Das Bewerbungsverfahren für das Obst- und Gemüseprogramm, an dem nur Schulen teilnehmen können, ist bereits gestartet. Ab dem 22. März 2021 können Bewerbungen für das Milchprogramm, bei dem auch Kitas eingebunden werden, eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 25. April 2021.
E-Mail Drucker Zurück
Schulnachrichten der letzten 30 Tage

Kostenloser Online-Vortrag über Karl Lagerfeld

16.05.2021 / 19:28 Uhr

"Es fängt mit mir an, und es hört mit mir auf", sagte Karl Lagerfeld einmal und stilisierte sich selbst zum lebenden Logo und zu einem Mythos der Modewelt. FAZ-Redakteur Alfons Kaiser, der Lagerfeld seit langem kannte, stellt den charismatischen Modeschöpfer in einem kostenlosen Online-Vortrag der VHS Dormagen am 19. Mai vor. In einem Gespräch mit Romanistik-Professorin ...weiterlesen

SPD fordert mehr Ferienangebote für OGS und weiterführende Schulen

10.05.2021 / 17:12 Uhr

„Den Ferienangeboten in den Offenen Ganztagsschulen (OGS) muss in diesem Jahr ein noch höherer Stellenwert als bisher eingeräumt werden“, erklären Birgit Burdag, schulpolitische Sprecherin der SPD, und Laurenz Tiegelkamp, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses. „Das Homeschooling sowie die Reduzierung sozialer Kontakte und Spielmöglichkeiten sind nicht ...weiterlesen

Musikschule bietet auch Fagott, Kontrabass und Ukulele an

10.05.2021 / 11:42 Uhr

Fotos/Film Video
Die Musikschule lädt normalerweise einmal im Jahr zum Tag der Instrumente in die Kulle ein. Dort können zahlreiche Instrumente ausprobiert und die Lehrer:innen kennengelernt werden. Das ist diesmal aufgrund der Pandemie leider nicht möglich. Deshalb bietet die Musikschule nun einen virtuellen Einblick in ihre Arbeit und zeigt in einem rund zweiminütigen ...weiterlesen

Lolli-Tests nun auch an Grund- und Förderschulen

07.05.2021 / 14:42 Uhr

Ab kommenden Montag, 10. Mai, werden die Kinder an Grund- und Förderschulen im Rhein-Kreis Neuss mit sogenannten Lolli-Tests getestet. Diese PCR-Tests sind sicherer als die bisher durchgeführten Selbsttests. Kreisdirektor und Krisenstabs-Leiter Dirk Brügge begrüßt das neue Verfahren: „Mit den Lolli-Tests erreichen wir eine größtmögliche Sicherheit und ...weiterlesen

Online-Angebot zur Berufsorientierung für Eltern

23.04.2021 / 12:44 Uhr

Rhein-Kreis Neuss. Wie können Eltern ihre Kinder bei der Berufsorientierung unterstützen? Dazu bietet die Landeselternschaft der Gymnasien in NRW e.V. am Dienstag, 27. April, um 18 Uhr eine kostenlose Online-Veranstaltung an. „Berufsorientierung unter Pandemiebedingungen: Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen?“ heißt das Thema der Videokonferenz, ...weiterlesen

BBZ-Sanierung soll nachhaltigen Standards entsprechen

22.04.2021 / 15:49 Uhr

Die Kreistagsfraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen fordern, dass die geplante Sanierung des Berufsbildungszentrums Dormagen umfassend und nachhaltig durchgeführt wird. „Die Schule soll am aktuellen Standort auf den neuesten technischen Stand versetzt werden und eine optimale Lernumgebung für die Schüler*innen bieten“, so Doris Wissemann, stellvertretende ...weiterlesen

Kleine Umweltdetektive für große Aha-Effekte

19.04.2021 / 15:51 Uhr

Dormagen. Regulärer Präsenzunterricht? Naturwissenschaftliche Experimente im Klassenraum? In Zeiten der Covid-19-Pandemie klingt das unmöglich. Deshalb unterstützt der Chempark mit einer schnellen Lösung: 50 Grundschulen im Umfeld der Chempark-Standorte Dormagen, Leverkusen und Krefeld-Uerdingen können ab sofort auf 10- bis 15-minütige Experimentiervideos ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1793 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben