Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

70 Jahre NRW-Verfassung: Landtag schreibt Videowettbewerb aus

05.12.2019 / 14:29 Uhr — Landtag NRW / bs

Foto: Heike Troles Auch die für Dormagen zuständige Landtagsabgeordnete Heike Troles wirbt für die Teilnahme am Wettbewerb
Auch die für Dormagen zuständige Landtagsabgeordnete Heike Troles wirbt für die Teilnahme am Wettbewerb
Im kommenden Jahr besteht die Verfassung des Landes Nordrhein-Westfalen 70 Jahre. Artikel 7 Absatz 2 der NRW-Verfassung lautet: „Die Jugend soll erzogen werden im Geiste der Menschlichkeit, der Demokratie und der Freiheit, zur Duldsamkeit und zur Achtung vor der Überzeugung des anderen, zur Verantwortung für Tiere und die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen, in Liebe zu Volk und Heimat, zur Völkergemeinschaft und Friedensgesinnung.“ Und genau diese in der Verfassung festgeschriebenen Grundsätze der Erziehung thematisiert der NRW-Landtag nun für einen Videowettbewerb. Unter dem Motto „Zukunft NRW- Was bedeutet die Landesverfassung für uns?“ sollen sich Jugendliche der achten bis zehnten Klassen aller weiterführenden Schulen damit auseinandersetzen und in einem Video darstellen, was diese für ihr künftiges Leben in NRW bedeutet.

Die Videos dürfen maximal fünf Minuten lang sein sollen eines der möglichen vier Themen Demokratie, Meinungsfreiheit und Toleranz, Identität und Heimat sowie Umwelt zur Grundlage haben. Das Siegervideo wird mit 1.500, das Zweitplatzierte mit 1.000 und der dritte Platz mit 500 Euro prämiert. Die Gewinnervideos werden während der Festveranstaltung des Landtags zum Verfassungsjubiläum am 18. Juni 2020 gezeigt. Die Siegerklassen bzw. Sieger-Arbeitsgemeinschaften werden zur Teilnahme an der Festveranstaltung eingeladen (einschließlich Übernahme der Fahrtkosten). Die Entscheidung über die Preisvergabe fällt eine vom Landtag NRW benannteJury.

Teilnehmende Schulklassen werden gebeten MP4-Videos in mindestens Full-HD-Qualität über die Homepage des Landtages www.landtag.nrw.de hochzuladen. Dort sind übrigens auch alle Infos und Teilnahmebedingungen zu finden. Einsendeschluss ist der 30. April 2020.Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.
Schulnachrichten der letzten beiden Wochen

Salvator-Grundschule technisch auf dem modernsten Stand

16.09.2020 / 16:19 Uhr

Die Salvator-Grundschule in Nievenheim wird zu einer der technisch modernsten Schulen der Stadt. Mittlerweile sind alle Modernisierungsmaßnahmen abgeschlossen. Und das Ergebnis kann sich – auch im kreisweiten Vergleich – sehen lassen, wie Frank Wolfgramm, Leiter des Eigenbetriebs, betont: „Die Schule repräsentiert den Standard, den wir mittelfristig ...weiterlesen

Wegen Corona keine Tage der offenen Tür an den Grundschulen

07.09.2020 / 13:45 Uhr

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Tage der offenen Tür an den Dormagener Grundschulen in diesem Jahr nicht stattfinden. Das haben die Schulleitungen der Grundschulen in Absprache mit dem Schulträger entschieden. Die Anmeldetermine zur Schulanmeldung finden eine Woche vor den Herbstferien, vom 5. bis 9. Oktober, und zwei Wochen nach den Herbstferien, ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1726 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben