Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Internationale Förderklassen engagieren sich für den guten Zweck

02.12.2019 / 13:03 Uhr — Presseinfo BBZ / duz

Das Berufsbildungszentrum Dormagen organisiert unter Mithilfe der Malteser Werke, der St. Augustinus Gruppe - Behindertenhilfe und Kompass D eine ehrenamtliche Aktion auf dem Neusser Weihnachtsmarkt. Dank des Organisationsteams des Neusser Weihnachtsmarktes haben alljährlich karitative Einrichtungen die Chance ohne Standgebühr an den Weihnachtsverkaufsständen Weihnachtsdekor, Geschenkeartikel und mehr zu verkaufen. Da das BBZ Dormagen die Integration neu zugewanderter Schüler*innen in besonderem Maße durch zahlreiche Aktionen und Projekte fördert, kam es zum erneuten Bestreben, „…das bürgerschaftliche Engagement als wichtigen Baustein der demokratischen Lebenswelt verstärkt in den internationalen Förderklassen in den Fokus zu nehmen“, so Dr. Kornelia Neuhaus, Schulleiterin am BBZ Dormagen.

Es entstand die Idee, zwei soziale Einrichtungen im Rhein-Kreis Neuss ehrenamtlich durch die Internationale Förderklasse am BBZ in der Adventszeit zu unterstützen, in dem Partizipation am gesellschaftlichen Leben aller an der Aktion Beteiligten erlebbar wird, Begegnungen stattfinden und der Erlös auf dem Weihnachtsmarkt den jeweiligen Einrichtungen zugute kommt. Die Zuwanderer hegen den Wunsch „anderen Menschen zu helfen, die Unterstützung brauchen. So können auch wir etwas von dem zurückgeben, was wir an Hilfeleistung seit unserer Ankunft in Deutschland erhalten haben“, erklärt der 20 Jahre alte Syrer Mohamad.

In der Zeit vom 9. bis zum 18. Dezember sind auf dem Weihnachtsmarkt die Malteser Werke Betreuung Neuss, derzeitiger Betreuungsdienstleister der ZUE (Zentrale Unterbringungseinrichtung) Neuss dabei, die im Auftrag der Bezirksregierung Düsseldorf für maximal 1000 Asylsuchende sorgt. Dazu zählen die Unterbringung, Versorgung und soziale Betreuung. Fleißig basteln hier schon viele Besucherinnen mit viel Vorfreude auf die gemeinschaftliche Aktion. Ebenso dabei ist die St. Augustinus Gruppe - Behindertenhilfe, die sich bereits als Teil des Aktionsbündnisses „Neuss hilft Burundi“ engagiert und Kaffee aus dem afrikanischen Land anbietet, der in der Carles Kaffeerösterei in Kaarst geröstet wird. Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe setzen sich ganz an christliche Werte orientiert dafür ein, die Teilhabe von Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen oder intellektuellen Beeinträchtigungen am gesellschaftlichen Leben zu sichern und zu stärken. Sie begleiten circa 1000 Klienten in ihrem Zuhause und ihren Wohneinrichtungen.

Die neue Idee fand auch bei der Unternehmerinitiative „Kompass D“ Beifall, die schon seit einigen Jahren Kooperationspartner des BBZ Dormagen ist und insbesondere die berufliche Integration zum Hauptziel hat. Die Initiative wird die Aktion mit Rat und Tat ebenfalls unterstützen.
Schulnachrichten der letzten beiden Wochen

Telefonische Beratung bei Zeugnissorgen

24.01.2020 / 14:30 Uhr

Rhein-Kreis Neuss. Für Fragen und Sorgen rund um die Zeugnisnoten bietet der Schulpsychologische Dienst des Rhein-Kreises Neuss am Tag der Zeugnisausgabe am Freitag, 31. Januar 2020, von 9.00 bis 15.30 Uhr wieder sein Zeugnistelefon an. Erfahrene Fachkräfte nehmen die Anrufe entgegen und behandeln diese selbstverständlich vertraulich. Die Anrufer ...weiterlesen

s.i.n.us-Netzwerk macht auf Gefahren im Internet aufmerksam

20.01.2020 / 17:50 Uhr

Rhein-Kreis Neuss. Peinliche Bilder im Internet oder Hass-Gruppen gegen einzelne Schüler – Cyber-Mobbing hat in den vergangenen Jahren extrem zugenommen. Das weiß auch Gala Garcia Frühling, Medienberaterin der Bezirksregierung Düsseldorf für den Rhein-Kreis Neuss und Leiterin des s.i.n.us-Netzwerks. Die Abkürzung steht für „Sicher im Netz unterwegs“. ...weiterlesen

Besucherinnen und Besucher willkommen beim zdi-Roboterwettbewerb

17.01.2020 / 15:01 Uhr

Rhein-Kreis Neuss. Unter dem Motto "galaktisch gut" startet am Samstag, 25. Januar, von 10 bis 17 Uhr der vierte Roboterwettbewerb des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“ (zdi) Rhein-Kreis Neuss. Er findet in Zusammenarbeit mit dem Industrieroboter-Hersteller Kawasaki Robotics GmbH und dem Berufskolleg für Technik und Informatik (BTI) in Neuss statt. ...weiterlesen

Neuer Termin für Exkursion zur Beethovenausstellung

17.01.2020 / 14:55 Uhr

Die Volkshochschule Dormagen bietet Musikinteressierten für Samstag, 15. Februar, eine Tagesfahrt nach Bonn an, um die Beethovenausstellung zu besuchen. Zum 250. Geburtstag des großen Komponisten und Visionärs Ludwig van Beethoven präsentiert die Bundeskunsthalle in Kooperation mit dem Beethoven-Haus die zentrale Ausstellung zum Jubiläumsjahr 2020. Gezeigt ...weiterlesen

Wegen großer Nachfrage: VHS bietet weiteren Nähkurs an

16.01.2020 / 18:43 Uhr

Wegen der großen Nachfrage startet in der Volkshochschule Dormagen ab Mittwoch, 5. Februar, ein weiterer Nähkurs für Nähanfängerinnen und Nähanfänger. An sieben Abenden nähen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer was sie möchten und erhalten dabei wertvolle Hilfestellungen durch eine erfahrene Dozentin. Ob eine Baby-Krabbeldecke, eine Handtasche mit passendem ...weiterlesen

„Jugend musiziert“ mit 200 Talenten in Dormagen

14.01.2020 / 14:06 Uhr

Dormagen. Rund 200 musikalische Talente - davon 15 aus Dormagen - werden am 31. Januar und 1. Februar ihr Können unter Beweis stellen. Beim 57. Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ treten Kinder und Jugendliche aus den Musikschulen des Rhein-Kreises Neuss an. Der Wettbewerb wird nach vier Jahren wieder in Dormagen ausgetragen. „Ich bin schon sehr ...weiterlesen

Erste Schritte mit Smartphone und Tablet

14.01.2020 / 13:13 Uhr

Smartphones oder Tablets sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken, werden aber von vielen Benutzern nicht in vollem Umfang genutzt. Deshalb bietet die Volkshochschule Dormagen ein fünftägiges Seminar „Smartphone und Tablet: Erste Schritte, Apps, E-Mails und Internet“ an. Der Kurs richtet sich an Ü55-Jährige. Er findet an fünf Vormittagen ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1649 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben